Verbandsgemeinde Hagenbach

Beiträge zum Thema Verbandsgemeinde Hagenbach

Ausgehen & Genießen
gemeinsamer Spaziergang

Angebot für Senioren in Hagenbach
Plauderspaziergang

Hagenbach. Am Mittwoch, 2. März, findet in Hagenbach um 11 Uhr der erste Plauderspaziergang für Senioren zusammen mit der Gemeindeschwester Angelika Drodofsky statt. Treffpunkt ist am Seniorenzentrum. Geplant ist eine kleine Runde von maximal 45 Minuten (voraussichtlich bis zum Friedhof). Angelika Drodofsky ist seit letztem Jahr die Gemeindeschwester für die Stadt Wörth und die Verbandsgemeinden Kandel und Hagenbach. Interessierte sind eingeladen, die Gemeindeschwester bei diesem gemeinsamen...

Lokales
Gemeindeschwester Angelika Drodofsky, Christian Scheiba, Petra Pfeiffer, die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Rosa Pfirrmann und Elke Duthweiler sowie Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche bei Übergabe der neuen Räume

Anlaufstelle in zentraler Lage
Pflegestützpunkt und Gemeindeschwester in neuen Räumen

Wörth. Seit kurzem ist der Wörther Pflegestützpunkt mit seinen beiden Mitarbeiterinnen Elke Duthweiler und Rosa Pfirrmann zusammen mit Gemeindeschwester Angelika Drodofsky in die Keltenstraße 15a in Wörth umgezogen. Die Räumlichkeiten in zentraler Lage sind von der Wohnbau Wörth GmbH angemietet und rollstuhlgerecht ausgebaut. Der bisherige Standort in der Wörther Arthur-Nisio-Straße besteht nicht mehr. Die ökumenische Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth e. V. bleibt aber Beratungs- und...

Lokales
Glasfaser Symbolbild

VG Hagenbach bekommt Glasfasernetzt
Quote in allen Ortsgemeinden erreicht

Hagenbach. Die Verbandsgemeinde Hagenbach bekommt schnelles Glasfasernetz. In allen vier Ortsgemeinden wird das Glasfasernetz ausgebaut. Nachdem in Neuburg die Quote schon früher erreicht war, konnten nun durch eine erfolgreiche Nachfragebündelung die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau auch in Hagenbach, Berg und Scheibenhardt erreicht werden. Mit der erfolgreichen Nachfragebündelung startet die Ausbauplanung, angefangen mit der Festlegung des Standortes für den Glasfaserhauptverteiler...

Lokales

Kreiselternausschuss Germersheim klärt über die Folgen des neuen KiTa-Gesetzes auf

An der kreisübergreifenden Online-Veranstaltung „7 Stunden in 7 Jahren? – KiTa-Zukunftsgesetz und was jetzt?“ der Kreiselternausschüsse Germersheim (KEA GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben am 09.09.2021 mehr als 70 Interessierte teilgenommen. Erfreulich war der hohe Anteil an Eltern und Kita-Vertreter:innen, denn „die eigene Bereitschaft zur Mitgestaltung und ein offener Dialog zwischen allen Kita-Akteuren“ seien essentiell zum Erreichen des...

Lokales
Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche, Bürgermeisterin Iris Fleisch, Gemeindeschwester Angelika Drodofsky, Bürgermeister Volker Poß, Leiter der Ökumenischen Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth Christian Scheiba (v.l.)

Hagenbach, Kandel und Wörth kooperieren
Gemeindeschwesterplus nimmt ihre Arbeit auf

Wörth/Kandel/Hagenbach. Zusammen mit den Verbandsgemeinden Hagenbach und Kandel hat sich die Stadt Wörth um die Teilnahme am landesweiten Projekt „Gemeindeschwesterplus“ beworben. Dieses Projekt wird vom Land gefördert und leistet mit präventiven Hausbesuchen ein Angebot für hochbetagte Menschen, die keine Pflege brauchen, sondern Unterstützung und Beratung in ihrem aktuellen Lebensabschnitt wünschen. Die Gemeindeschwester soll eine der kommunalen Ansprechpartner für ältere Bürger sein und im...

Lokales
Zusammenarbeit

Kooperation zwischen Wörth, Hagenbach und Kandel
Gemeinsame Unterstützung für das Ehrenamt

Wörth/Kandel/Hagenbach. Als weiteres interkommunales Kooperationsprojekt zwischen den Verbandsgemeinden Hagenbach und Kandel und der Stadt Wörth am Rhein im Rahmen der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“ (SKSL) des Landes Rheinland-Pfalz entwickelt, wollen die Projektpartner das Ehrenamt stärken. Bürgermeisterin Iris Fleisch, Bürgermeister Volker Poß und Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche haben hierzu eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Bereits im Jahr 2018 wurde die...

Lokales
Symbolfoto Corona-Schnelltest

Corona-Tests in der Verbandsgemeinde Hagenbach
In Scheibenhardt wird deutsch-französisch getestet

Hagenbach. Auch in der Verbandsgemeinde Hagenbach können Bürger kostenlos einen Corona-Test pro Woche machen. Das geht ganz spontan, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Schnelltest dauert einschließlich Wartezeit auf das Ergebnis maximal 30 Minuten. Die für eine Testung erforderliche Datenschutzerklärung kann bereits vorab auf der Homepage der Verbandsgemeinde Hagenbach(www.vg-hagenbach.de) heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden. Auch ein Personalausweis sollte mitgebracht...

Ratgeber

Verbandsgemeinde Hagenbach
Kunden müssen Strom selbst ablesen

Hagenbach. Im Versorgungsbereich der Verbandsgemeinde Hagenbach erfolgt die Ablesung der Wasserzählerstände wie im vergangenen Jahr durch die Grundstückseigentümer/-innen bzw. Bevollmächtigte/Nutzer. Hierzu wurde von den Verbandsgemeindewerken einentsprechendes Schreiben an die Eigentümer/innen bzw. Bevollmächtigte/Nutzer der Grundstücke versandt. Das Schreiben besteht aus einem Informationsteil und einer Ablesekarte für die Eintragung der abgelesenen Zählerstände. Die...

Lokales
Diese Chipstüte gehört da nicht hin. Die Aktion Saubere Landschaft findet statt, um Müll zu beseitigen.

Aktion Saubere Landschaft 2019
Wer räumt in der Verbandsgemeinde Hagenbach auf?

Hagenbach. Wetterbedingt war die Aktion Saubere Landschaft 2019 im Frühling ausgefallen. Nun soll sie am Samstag, 21. September, nachgeholt werden. Bürger, Vereine und Interessenten werden gebeten, sich bei der jeweiligen Ortsgemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Hagenbach bis zum 12. August zu melden, wenn sie mitmachen wollen. Die Aktion dient der Sauberhaltung der Verbandsgemeinde Hagenbach. Dafür engagieren sich seit vielen Jahren Parteien, Bürger und Vereine ehrenamtlich. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.