UNICEF

Beiträge zum Thema UNICEF

Lokales

75 Jahre UNICEF
Rätselhafte Kinderrechte-Ralley durch Karlsruhe

Zum 75. Geburtstag von UNICEF hat die AG- Karlsruhe eine rätselhafte Kinderrechte-Rallye durch die Stadt für Groß und Klein vorbereitet. Auf der Homepage (www.karlsruhe.unicef.de) findet man den Link zum Rätsel und kann dort das Dokument "UNICEF_Rätsel" auf das Handy laden oder ausdrucken. Die Rallye beginnt am UNICEF-Büro, Kriegstr.144  und endet auch dort. Die Strecke ist 4,2 km lang und geht über 7 Stationen, die auch durch Rätsel gesucht werden müssen. An jeder Station erhält man neue...

Lokales
2 Bilder

Impfstoff fair-teilen
COVAX- Access und UNICEF sagen DANKE

"Wir besiegen die Pandemie weltweit- oder gar nicht", diese Worte des Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller haben sich bei Gerhard Büchele, Senior-Geschäftsführer der Büchele Lufttechnik, tief verankert. Als Mann der Tat mit globaler Verantwortung gründete er deshalb  im März die Initiative "COVAX-Access".  Die ehrenamtliche Gruppe kann sich mittlerweile auf etwa 12 Personen stützen, die die Vision von einer gerechten, coronafreien Welt gemeinsam verfolgen. Als Mitglied der Karlsruher...

Lokales
2 Bilder

Engagement für Kinderrechte
Waldhausschule "Schule aktiv für UNICEF"

Gute Nachrichten gab es gleich zu Anfang des Jahres: die Waldhausschule Malsch erhielt eine weitere Verlängerung der Auszeichnung zur „Schule aktiv für UNICEF“. Mit großer Freude entrollten die Schülersprecher Alexander und Furkan das neue Banner zusammen mit ihrem UNICEF-Coach, Schulleiterin Ursula Grass. Der 8-jährige Noah unterstreicht die Begeisterung der jüngeren Schüler mit einem Kinderrechte-Plakat. Aus der diesjährigen Urkunde : ” Die Waldhausschule führt seit 2007 viele tolle Aktionen...

Lokales
11 Bilder

Behelfsmasken für guten Zweck
20.000 € für UNICEF "ernäht"

Über 3000 Behelfsmasken hat die Leiterin der UNICEF- AG Karlsruhe, Ursula Grass, seit Mitte März genäht und konnte damit viele Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen in Karlsruhe und dem Landkreis unterstützen. Als Schulleiterin  hatte sie begonnen, zunächst für die eigenen Schüler und MitarbeiterInnen der Waldhausschule Malsch bunte Masken zu nähen, vor allem um Kindern die Angst vor den respekteinflößenden Masken zu nehmen. Als sie um Ostern herum eine UNICEF- Spendendose für private Maske...

Lokales
2 Bilder

UNICEF Aktion
Projekt „Blaue Radler“ oder „UNICEF-Grußkarten to go“

Aufgrund der aktuellen Situation kann die UNICEF AG Karlsruhe keinen Grußkartenverkauf in der Postgalerie anbieten. Die beliebten Grußkarten leisten jedoch einen wichtigen Beitrag für die weltweite Projektarbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen. Um den Verkauf der Karten in Karlsruhe dennoch möglich zu machen, hat sich die Gruppe etwas Besonderes überlegt: ehrenamtliche HelferInnen, die  sogenannten „Blauen Radler“, bieten in diesem Jahr einen kostenlosen Lieferservice per Rad für...

Lokales
7 Bilder

UNICEF Aktion in Karlsruhe
Niemals Gewalt - Gewalt hinterlässt Spuren

Trotz Corona und nächtlichem Regen entschloss sich das Öffentlichkeitsteam der UNICEF- AG Karlsruhe zur Durchführung der bundesweiten Aktion " Niemals Gewalt ". Am Samstag, dem 10. Oktober auf dem Ludwigsplatz traf das schwierige Thema auf reges Interesse bei vielen Passanten.  Diese begaben sich dann gleich in Aktion und zogen "unter dem Teppich" große Karten  mit Fakten hervor um sich mit dem Thema "Gewalt gegen Kinder" auseinanderzusetzen. Was es bedeutet, ein Kind mit Worten "klein" zu...

Lokales

Niemals Gewalt
UNICEF Aktion: gegen alltägliche Gewalt an Kindern

Gewalt gegen Kinder: „Lasst sie uns nicht unter den Teppich kehren!“ UNICEF-Aktion macht auf alltägliche Gewalt im Leben von Kindern weltweit aufmerksam Alle Kinder haben ein Recht darauf, ohne Gewalt aufzuwachsen. Trotzdem sind viele Kinder tagtäglich Gewalt ausgesetzt – in allen Ländern der Erde und allen gesellschaftlichen Gruppen, auch bei uns. Während schwere Verbrechen an Kindern zeitweise große Beachtung finden, bleiben Schläge, Anschreien, Angstmachen oder Erniedrigungen häufig...

Lokales
9 Bilder

Weltkindertag 2020
Trotz Corona: Kinder haben Rechte!

Trotz Corona zeigte die Stadt Karlsruhe wieder Flagge für UNICEF und die Kinderrechte. Die gemeinsame Tradition des Fahnehissens zusammen mit Oberbürgermeister Frank Mentrup ist ein schönes Ritual, welches die Waldhauschule Malsch, Schule aktiv für UNICEF, seit 16 Jahren immer wieder mit neuen Highlights lebendig hält. Nicht einfach war die Herausforderung mit nur wenigen Kindern und Abstand die Kinderrechte ausreichend zu würdigen. Ein voller Erfolg war jedoch auch diese Aktion wieder. Eine...

Lokales

Trotz Corona: Kinder haben Rechte!
Karlsruhe zeigt Flagge für UNICEF!

Karlsruhe. Auch wenn in diesen schwierigen Zeiten viele Aktionen ausfallen müssen, lässt es sich der Schirmherr der UNICEF- AG Karlsruhe, Oberbürgermeister Frank Mentrup, nicht nehmen, anlässlich des Weltkindertags in Karlsruher wieder Flagge für UNICEF und die Kinderrechte zu zeigen. Gemeinsam mit Ursula Grass, Leiterin der UNICEF- AG Karlsruhe und der Waldhausschule Malsch sowie mit einigen  Schülern der Schule, wird der traditionelle Festakt des Hissens der UNICEF- Fahne am Freitag, dem 18....

Lokales
37 Bilder

Maskenkunstwerke für den guten Zweck
12000 € für UNICEF ernäht

Was mit bunten Masken für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen begonnen hat wurde mittlerweile zu einem erfolgreichen Charityprojekt zugunsten UNICEF. Bereits Mitte März waren in der Waldhausschule Malsch zwei Coronafälle aufgetreten, was für die gesamte Jugendhilfeeinrichtung nicht einfach war. Das Lehrerkollegium sowie eine Schulklasse mussten in Quarantäne, dabei sollte eigentlich ein besonderer Unterrichtsbetrieb in der systemrelevanten Schule weitergehen. Als zwei achtjährige Knirpse zum...

Lokales
7 Bilder

Masken für UNICEF
Bunte Hilfe für Kinder: weltweit

Bereits Mitte März hat die Leiterin der UNICEF AG Karlsruhe, Ursula Grass, privat die FB-Gruppe "Gesund und bunt-Schutz vor dem Mund" gegründet  und zunächst zum ehrenamtlichen Nähen von bunten Behelfsmasken für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen aufgerufen- ein Anliegen das ihr als Schulleiterin der Waldhausschule Malsch sehr wichtig ist. Mittlerweile wurden in dieser internationalen Gruppe Tausenden von Masken genäht, sie selbst konnte Hunderte Masken für Heime, Schulen, die Tafel, Pflege...

Lokales
3 Bilder

Spendenaktion am HBG Bruchsal zu Gunsten von UNICEF
Lesen für den guten Zweck

Bruchsal (Ca/hb). Unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Baumann und Frau Casjens haben die Klassen 6c und 6d des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) an „Lesen für UNICEF“ teilgenommen. Die Aktion funktioniert ähnlich wie ein Sponsorenlauf - nur mussten die Kinder sich nicht sportlich betätigen, sondern lesen. Für jede gelesene Buchseite bekamen sie Geld von ihren zuvor festgelegten Sponsoren. 50 % der Einnahmen gingen direkt an UNICEF und flossen in das Bildungsprojekt „Let us learn“. Auf...

Lokales

Weil Krieg kein Kinderspiel ist:
Schüler protestieren mit rotem Handabdruck

Eine großartige Aktion zum Red Hand Day führte das Karlsruher UNICEF JuniorTeam am 19. Februar 2020 in der Hebel Realschule durch: die Schülerinnen und Schüler waren zutiefst betroffen von den bewegenden Informationen der jungen ReferentInnen. Die mitgebrachte PowerPoint Präsentation erklärte Hintergründe zum Red Hand Day und verdeutlichte die massiven Kinderrechtsverletzungen, die durch die Rekrutierung von Kindern und Jugendlichen als SoldatInnen geschehen. Aus tiefstem Herzen hinterließen...

Lokales
"Stopp! Kein Einsatz von Kindern als Soldatinnen und Soldaten!"

UNICEF Red Hand Day 2020
Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Heidelberg. Am morgigen Mittwoch, 12. Februar, wird der sogenannte Red Hand Day begangen, der internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten (weitere Informationen unter: www.unicef.de/mitmachen/youth/good-action/-/red-hand-day/133216). An diesem Tag setzen Menschen auf der ganzen Welt mit roten Handabdrücken ein Zeichen gegen die Rekrutierung und den Einsatz von weltweit etwa 250.000 Kindersoldaten – aktuell zum Beispiel in den militärischen Auseinandersetzungen im Südsudan, in der...

Lokales

UNICEF Grußkartenverkauf
UNICEF Grußkartenverkauf in der Postgalerie

Auch in diesem Jahr findet der weihnachtliche UNICEF- Grußkartenverkauf  wieder in der Postgalerie statt. 144 Schichten konnten durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer besetzt werden, so dass  der Kartenverkauf reibungslos über die Bühne gehen kann. Auch Udo Lindenberg ist mit seiner neu gemalten Weihnachtskarte in diesem Jahr wieder unter den Künstlern vertreten: "Lucky Xmas" lautet sein neues Motiv, auf dem er selbst als Eiskunstläufer ein Peace-Zeichen mit Schlittschuhen hinterlassen hat....

Lokales
Happy Birthday Kinderrechte: Demo in Karlsruhe

30 Jahre UN Kinderrechtskonvention
Kinderrechte Demo in Karlsruhe

Anlässlich des 30. Geburtstags der UN-Kinderrechtskonvention rief das Aktionsbündnis Kinderrechte Karlsruhe zu einer großen Demo für Kinderrechte auf. Über 500 Kinder und deren Begleiter  trafen am 20. November um 14.30 Uhr auf dem Stephanplatz ein, ausgestattet mit Bannern und selbst gebastelten Schildern. Angeführt mit dem Banner des Aktionsbündnisses Kinderrechtebanners zog der Zug der jungen Demonstranten durch die Karlsruher Innenstadt.  „Kinder haben Rechte“, mit diesem Ruf verschafften...

Lokales
7 Bilder

Weltkindertag
Karlsruhe zeigt Flagge für Kinderrechte

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Schirmherr der UNICEF AG Karlsruhe, Oberbürgermeister Frank Mentrup, nicht nehmen, gemeinsam mit der Leiterin der UNICEF AG, Ursula Grass  und den JuniorBotschaftern der Waldhausschule die UNICEF- Flagge zu hissen. Bereits seit 15 Jahren wird dieser kleine Festakt vor dem Rathaus durchgeführt und von den Kinderrechtetrommlern der Schule musikalisch begleitet. Gespannt lauschten über 100 Schülerinnen und Schüler der Gartenschule den einführenden Worten von...

Lokales

Spielen, Tanzen, Singen und Lachen für Klein und Groß
Kultur-Tag für alle am Weltkindertag

Speyer. Am Freitag, 20. September, findet der alljährliche Weltkindertag statt.Unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“ fordern UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk, „dass alle Kinder ihre Rechte kennen müssen, sie gehört und stärker beteiligt werden müssen.“ Diesem Aufruf folgend möchte auch der Verein Frauenhaus Speyer am 20. September den Weltkindertag feiern und für Kinderrechte sensibilisieren. In Kooperation mit der Speyerer Freiwilligen Agentur, dem Kinder- und...

Lokales
Die UNICEF-Grupppe Mannheim/Ludwigshafen. In der ersten Reihe von rechts Olga Kahnert (im weißen Hemd) und Claudia Bartmann (rote Hose).

Kinderrechte und die Anliegen von Kindern noch stärker bekannt machen
Olga Kahnert neue Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen

Mannheim. Olga Kahnert wird neue Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen. Die engagierte Kartografin arbeitete bereits seit einigen Jahren ehrenamtlich in der Arbeitsgruppe mit. Nun möchte sie als Leiterin noch stärker Kinderrechte und die Anliegen von Kindern in Mannheim und Ludwigshafen bekannt machen und vielfältiges ehrenamtliches Engagement ermöglichen. In einer kleinen Feierstunde wurde Kahnert als neue Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen begrüßt. Die...

Lokales
Hans-Joachim Schatz liest aus seinem Buch vor.

Woche des Lesens vom 12.11. bis 16.11.2018: Aktion „Lesen für UNICEF und Sterntaler“
Die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule machen mit!

Die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule in Neustadt an der Weinstraße nehmen an der bundesweiten Aktion „Lesen für UNICEF“ teil und sammeln damit Spenden für das UNICEF-Bildungsprojekt „Let us learn“ in Madagaskar und für das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen. Bei der Aktion lesen die Schülerinnen und Schüler der Hans-Geiger-Schule aus selbst gewählter Lektüre. Alles gilt, auch Comics, weil die Lesemotivation ja gefördert werden soll. Dabei erhalten die Schülerinnen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.