Tourismus Germersheim

Beiträge zum Thema Tourismus Germersheim

Lokales
Vom Rhein zum Wein

Erster Workshop des Projekts "Vom Rhein zum Wein"
Konzepte für Tourismus, Wirtschaft und Strukturentwicklung

Südpfalz. Mit über 80 Teilnehmern fand am Donnerstag die Auftaktveranstaltung zur neuen LEADER-Region „Vom Rhein zum Wein“ statt. Die Verbandsgemeinden Bellheim, Edenkoben, Lingenfeld, Maikammer, Rülzheim und die Stadt Germersheim wollen sich gemeinsam als LEADER-Region „Vom Rhein zum Wein“ bewerben. Mit der Anerkennung als LEADER-Region geht der Zugriff auf ein festes Budget an EU-Mitteln für die Umsetzung von innovativen Projekten einher. Grundlage für die Bewerbung als LEADER-Region und die...

Wirtschaft & Handel
Das Weißenburger Tor in Germersheim

Tourismusbüro im Weißenburger Tor
Hoffnungsvoller Start in die Hauptsaison

Germersheim. Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor startet hoffnungsvoll in die Hauptsaison.  Ab Juni gelten wieder die erweiterten Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr sowie Sonn- und Feiertage von 10 bis 15 Uhr. Aufgrund der geltenden Hygiene-, Abstands- und Kontaktregeln dürfen sich maximal vier Besucher zeitgleich im Tourismusbüro aufhalten. Der Eintritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Es wird gebeten, die geltenden...

Wirtschaft & Handel
Das Weißenburger Tor - Wahrzeichen der Stadt Germersheim und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Festung Germersheim

Tourismus in Germersheim leidet unter Corona
Besucherinteresse an der Festungsstadt ungebrochen

Germersheim. Der Tourismus der Festungsstadt Germersheim entwickelt sich in den vergangenen Jahren immer stärker. Die Besucherzahlen steigen und attraktive touristische Angebote erweitern sich kontinuierlich. Das Jahr 2020 war allerdings auch in Germersheim geprägt von der Corona-Pandemie und den jeweiligen Corona-Beschränkungen des Landes Rheinland-Pfalz und der Bundesregierung. Touristische Reisen, wie etwa in die Festungsstadt Germersheim, waren rund fünf Monate lang nicht möglich. Das...

Ausgehen & Genießen
Festungssommer Oberrhein 2021
6 Bilder

Festungssommer Oberrhein 2021 in Germersheim eröffnet
Militärisches Kulturerbe - touristisch attraktiv

Germersheim. Von der Steinzeit über die Römer bis in den Kalten Krieg: Festungen und Verteidigungslinien sind Zeichen kriegerischer Auseinandersetzungen, sollten in ihrem historischen Kontext eher trennen als vereinen. In einem neuen Projekt deutsch-französischer Partnerschaft sollen sie nun aber zum Symbol der Einheit, der Freundschaft und des Friedens werden. Am Donnerstag fiel in Germersheim der Startschuss für den „Festungssommer Oberrhein“ als Teil der Veranstaltungsreihe „Europäischen...

Ausgehen & Genießen
Spargel
2 Bilder

Das "weiße Gold" regional genießen
Rund um den Spargel in der Pfalz

Pfalz. Endlich ist wieder Spargel-Saison - ob unter der Folie oder im Freilandanbau, die Zeit von April bis zum Johannistag am 24. Juni ist auch in der Region rund um Germersheim traditionell die Spargel-Zeit.  Frisch geerntet schmeckt der Spargel am Besten. Daher lohnt es sich, auf die heimische Ernte zu warten. Auf einer Übersichtskarte in dem neuen Flyer sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof...

Ausgehen & Genießen
Das Weißenburger Tor - Wahrzeichen der Stadt Germersheim und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Festung Germersheim

Ausflugsziel Germersheim
Neue Tipps und Anregungen

Germersheim. Auch wenn die Corona-Pandemie Veranstaltungen noch nicht zulässt, muss die Tourismusbranche jetzt ihre Planungen für die Zeit nach dem Lockdown starten. Das ist auch bei der Stadt Germersheim nicht anders. Unlängst ist der aktuelle Flyer „Germersheimer Erlebnisangebote 2021“ erschienen. Aufgrund der Corona-bedingten vorübergehenden Schließung des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor können die neuen Flyer telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Die...

Ausgehen & Genießen
Blick auf Teile der Festung Germersheim
4 Bilder

Die Festung Germersheim
Prägendes militärisches Bollwerk mit wechselvoller Geschichte

Germersheim. Wohin man auch schaut, die Festung ist in Germersheim überall präsent. Das historische Bauwerk ist eines der herausragenden historischen Denkmale der südlichen Pfalz und prägt die Stadt heute noch. Die Festung wird mittlerweile auf vielfältige Art und Weise genutzt: Museum, Universität, Musikschule, Theater oder Jugendzentrum. 1834 begann man in der Stadt Germersheim in der Pfalz mit dem Bau der Festung, das eigentliche Gebäude wurde 1855 vollendet, an den Minengängen grub man bis...

Wirtschaft & Handel
Das Dubbeglas steht im Fokus eines Markenstreits

Findige Unternehmer sichern sich beliebte Pfälzer Wortmarke
Droht ein Krieg ums "Dubbeglas"?

Region. Der Aufschrei war heftig, als vor einigen Wochen eine Mitteilung die Runde machte, in der ein findiges Unternehmen bekannt gab, es habe sich die Wortmarke „Dubbeglas“ schützen lassen. Mittlerweile ist bekannt, das haben viele andere Firmen bereits vor Jahren getan – ein für Laien nicht so einfach durchschaubares europäisches Markenrecht macht dies möglich. Ist das alles also vielleicht gar nicht so schlimm – wird es in der Pfalz weiter Dubbegläser, die auch so heißen dürfen, und...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Tourismusvereine Kreis Germersheim und Südliche Weinstraße unterstützen in der Corona-Krise
Abhol- und Lieferservices Südpfälzer Gastronomen im Internet aufgelistet

Germersheim.  Die beiden Tourismusvereine Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim und Südliche Weinstrasse und die Wirtschaftsförderung der Stadt Landau möchten von der Corona-Krise und dem Lockdown betroffenen Betriebe unterstützen und haben die Angebote von Gastronomiebetrieben aus der Region zusammengefasst. Auf ihren jeweiligen Webseiten gibt es eine Übersicht der Gastronomiebetriebe, die aktuell Bestellungen online oder telefonisch entgegen nehmen und einen Abhol- und/oder Lieferdienst...

Wirtschaft & Handel
Germersheimer Rheinvorland

Corona macht der Tourismusbranche in Germersheim zu schaffen
Große Einbrüche im Vergleich zum Vorjahr

Germersheim. „Das zurückliegende Jahr 2019 war das bislang erfolgreichste Jahr für unseren stetig wachsenden Tourismusbereich in Germersheim“, freute sich Bürgermeister Marcus Schaile bei der Präsentation der Tourismus-Kennzahlen für den Zeitraum Januar bis Dezember 2019. Demnach nahmen im vergangenen Jahr über 23.500 Gäste die verschiedenen touristischen Angebote in Germersheim wahr. Insgesamt besuchten 8629 Besucherinnen und Besucher das Tourismus- Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Des Nachts mit der Laterne durch Germersheim: am Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr.
3 Bilder

Herbst und Winter in Germersheim
Ver-Führung mit Flair und Glühwein

Germersheim. Die Festungsstadt Germersheim ist eine Station der Europäischen Kulturroute Festungsmonumente Forte Cultura am Oberrhein. Die südpfälzische Kreisstadt mit ihren rund 22.000 Einwohnern entwickelt sich immer mehr zu einem echten Geheimtipp für zahlreiche Touristen aus nah und fern. Sie macht Lust auf eine ganz besondere historische Entdeckungsreise, vorbei an imposanten Festungsbauwerken, die im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig I. in den Jahren 1834 bis 1861 erbaut wurden. In...

Ausgehen & Genießen
Germersheimer Rheinvorland

Tourismusbüro Germersheim informiert auch am Rheinvorland
Wissenswertes für Besucher bei der Aussichtsplattform

Germersheim. In den vergangenen Wochen hat das Tourismusbüro im Weißenburger Tor seine Angebote und die touristischen Programme schrittweise den aktuellen Anforderungen angepasst und ist wieder rundum rege und aktiv. Gleichzeitig haben die Sommerferien in Rheinland-Pfalz begonnen und der Urlaub in der Heimat hat in diesem Jahr sprichwörtlich Hochkonjunktur. Viele Gäste und Besucher, aber auch Familien, die ihren Urlaub in der Stadt und der Region verbringen, sind derzeit auf der Suche nach...

Ausgehen & Genießen

Tourismus in Germersheim
Neustart für Führungen durch die Festungsstadt

Germersheim. Seit dem 24. Juni können wieder Stadt- und Festungsführungen sowie Nachenfahrten auf dem Altrhein unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln gebucht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend. Bei allen öffentlichen sowie individuell gebuchten Führungen beträgt die Gruppengröße maximal zehn Personen pro Gästeführer. Bei Nachenfahrten dürfen maximal acht der insgesamt zwölf Sitzplätze belegt werden. Derzeit werden keine öffentlichen Termine für...

Wirtschaft & Handel
Silke Wiedrig

#Südpfalzgehtimmer
"Die Gäste stehen in den Startlöchern"

Germersheim. Stück für Stück kämpft sich die Region in Coronazeiten in Richtung Normalität zurück, doch bis tatsächlich alles wieder so läuft wie vor der Pandemie, dürfte es noch eine ganze Weile dauern. Gerade Betriebe, die mit dem Tourismus zu tun haben wie Veranstalter, Hotels und Gastronomie sind stark von den Einschränkungen betroffen. Cornelia Bauer befragte dazu Silke Wiedrig vom Verein Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim. ???: Wie geht es weiter mit dem Tourismus in der Region?...

Ausgehen & Genießen

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum in Germersheim
Ab Montag wieder offen

Germersheim. Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum sowie der Ausstellungsraum im Weißenburger Tor, Paradeplatz 10, in Germersheim werden am Montag, 18. Mai,  wieder öffnen. Aufgrund der geltenden Hygiene-, Abstands- und Kontaktregeln dürfen sich maximal vier Besucher zeitgleich im Tourismusbüro aufhalten. Der Eintritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Vor dem Betreten haben die Besucher die Möglichkeit, ihre Hände zu desinfizieren. Es wird gebeten, die geltenden Abstands- und...

Lokales

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor
Nebensaison in Germersheim beginnt

Germersheim. Am Freitag, 1. November, beginnt für das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor wieder die Nebensaison. Das Büro und die ständige Ausstellung zur Festungsgeschichte sind dann montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr durchgehend geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen bleiben das Büro und der Ausstellungsraum geschlossen. Mit Beginn der Hauptsaison ab 1. April 2020 gelten wieder die erweiterten Öffnungszeiten. Neben einer großen...

Lokales
Nachenfahrt auf dem Altrhein
67 Bilder

BriMel unterwegs
Romantische Nachenfahrt in den Abendstunden

Germersheim. Wir hatten Glück, noch einen der heiß begehrten Plätze für die Sonnenuntergangsfahrt am 23. August zu ergattern. Dank Hinweis von Wochenblatt-Reporterin Julia Lutz wurde ich darauf aufmerksam. Eine Nachenfahrt am Morgen hatte ich bereits 2018 mitgemacht und darüber berichtet. Der Boots- und Fremdenführer Hermann Schwäger begrüßte auch im Namen der Stadt Germersheim die 12 Besucher aus nah und fern um 18.30 Uhr mit herzlichen Worten. Er erzählte, dass er seit vielen Jahren die...

Ratgeber
Die Tourismusinformation ist im Weißenburger Tor.

Hauptsaison beginnt am 1. April
Tourismusbüro Germersheim ändert Öffnungszeiten

Germersheim. Ab dem 1. April 2019 beginnt für das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Wei-ßenburger Tor wieder die Hauptsaison. Dann gelten erweiterte Öffnungszeiten. Zusät-lich zu den ganzjährig üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr) ist das Büro sowie die ständige Ausstellung zur Festungsgeschichte bis einschließlich 31. Oktober 2019 auch samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr sowie an Sonn- und Feier-tagen in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Seit Anfang des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.