Alles zum Thema Naturerlebnis

Beiträge zum Thema Naturerlebnis

Lokales
Die Vierfleck-Libelle.

Eine Naturerlebnis-Exkursion rund um die Libellenfauna
Libellen und Vögel

Neustadt. Die nächste gemeinsame Veranstaltung und Naturerlebnis-Exkursion von BUND, GNOR, NABU und POLLICHIA -Kreis Neustadt am Samstag, 25. Mai widmet sich dem Thema „Libellen und Vögel auf der ehemaligen Nike-Raketenstation bei Haßloch“. Das gut 14 Hektar große Gelände der ehemaligen Raketenstation der US-Army ist seit 2016 vom Bundesforstamt zur Pflege und Entwicklung an die POLLICHIA verpachtet. Wie viele andere (ehemalige) Militärflächen weist es gerade wegen seiner „lebensfeindlichen...

Ausgehen & Genießen
Der Altrhein ist in den Frühlingsmonaten besonders schön.

Nachenfahrten und Vogelstimmfahrten im Mai
Germersheim - Vogelzwitschern und Altrheinidylle

Germersheim. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben.  Die Stadt Germersheim bietet auch im Mai wieder mehrere öffentliche zweistündige Bootsfahrten unter fachkundiger Führung an. Abhängig von Jahreszeit, Temperatur oder Wasserstand bietet der zum größten Teil unter...

Lokales
4 Bilder

Das ewige Eis - Birnbachgletscher
Naturphänomen mit Zeitgeschichte

Der Birnbachgletscher mit seiner geschichtlichen Vergangenheit ist sicherlich einer der beeindruckendsten Spots in den österreichischen Alpen. Der, nur durch gute Technik und Kondition zu erreichende Birnbachgletscher, war schon 1860 ein extrem wichtiger Ort für die damalige Brauereien aus München. Diese fuhren zu dieser Zeit regelmäßig an den Gletscher, um Ihre Eisvorräte zum kühlen der Bierfässer aufzufrischen. Ein wahnsinnig weiter und anspruchsvoller Weg, den die Kutschen zu überwinden...

Lokales
Unser Fremdenführer Paul
42 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Kunst- und Krempelmarkt auf dem Naturerlebnisgelände Naturspur

Otterstadt. Der etwas andere vorweihnachtliche Kunstmarkt fand am Rande von Otterstadt beim Verein „Naturspur e. V.“ statt. Dieses Gelände bietet derzeit mehr als 7.500 Menschen jährlich einen Ort für Begegnung, Spiel und Erfahrung. Am 2. Dezember ab 13.00 Uhr hatte man die Möglichkeit, das gesamte Areal zu besichtigen und es sich einfach gut gehen zu lassen. Da ich hier das erste Mal war, nahm ich sogleich an einer extra für diesen Nachmittag organisierten Führung durch das Gelände teil. Für...

Lokales
Der Dachsberg bei Göllheim

Die Nordpfalz und das Meer – Erdgeschichte und Gegenwart
Naturerlebnis auf dem Geopfad Dachsberg

Göllheim. Am Sonntag, 23. September, lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer spannenden Reise in das Erdzeitalter Tertiär im Geotop im Steinbruch Dachsberg ein. Teilnehmer erhalten einen Einblick in die spannende Geschichte der etwa 20 Millionen Jahre alten Gesteine. Die Erlebnistour dauert circa dreieinhalb Stunden und entführt in eine völlig andere Welt. Gäste erfahren und erleben, wie aus einer Kalkschlammlagune des Tertiär am Ende Zement entsteht und wie sich aus einem...

Lokales
Fünfzehn Kinder im Grundschulalter nahmen am Naturerlebnistag teil.

Tiere aus Wald und Flur im Tal der Generationen
Naturerlebnistag

Rinnthal. Bereits zum zweiten Mal haben die Jäger von Rinnthal, die Ortsgemeinde und die Verbandsgemeindejugendpflege ins Tal der Generationen nach Rinnthal eingeladen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr, fand diese von den Jägern finanzierte und so kostenlose Veranstaltung, bereits zum zweiten Mal statt und zeigt noch einmal, wie vielfältig die naturpädagogischen Nutzungsmöglichkeiten dieses, im Biosphärenreservat Pfälzer Wald gelegenen, wunderschönen Tales sind. Fünfzehn Kinder im...

Ausgehen & Genießen

Juli Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach
Wanderung um Niederkirchen

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 15.07.2018 statt. Die Wanderung beginnt um 9.30 Uhr am „Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Von hier fahren wir mit Privat-PKW zum Parkplatz an der „Westpfalzhalle“ in Niederkirchen. Wir starten dort die Wanderung auf dem „NK1“ Richtung Landschaftweiher, vorbei am Campingplatz, dem ehemaligen Dammwildgehege ins „Tälchen“ und weiter durch die Ortsmitte, hoch ins Neubaugebiet „Am Schlauweg“, dann hinab ins Seelingertal zum...