Deutsches Straßenmuseum

Beiträge zum Thema Deutsches Straßenmuseum

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile und Jürgen Menge (rechts)

Jürgen Menge ist neuer Vorsitzender des Straßenmuseums in Germersheim
"Die Straße hat mein ganzes Berufsleben geprägt"

Germersheim. Unlängst begrüßte Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile den neuen Ersten Vorsitzenden des Deutschen Straßenmuseums, Ministerialrat a.D. Jürgen Menge, vor dessen neuer Wirkungsstätte. Schaile betonte, wie sehr er sich freue, dass Menge dieses verantwortungsvolle (Ehren-)Amt, das lange vakant war, übernommen habe. Beide sehen der zukünftigen Zusammenarbeit mit viel Freude entgegen. ¬In einem kurzen informativen Gespräch erläuterte Jürgen Menge dem Germersheimer Stadtoberhaupt...

Ausgehen & Genießen
Blick auf Teile der Festung Germersheim
4 Bilder

Die Festung Germersheim
Prägendes militärisches Bollwerk mit wechselvoller Geschichte

Germersheim. Wohin man auch schaut, die Festung ist in Germersheim überall präsent. Das historische Bauwerk ist eines der herausragenden historischen Denkmale der südlichen Pfalz und prägt die Stadt heute noch. Die Festung wird mittlerweile auf vielfältige Art und Weise genutzt: Museum, Universität, Musikschule, Theater oder Jugendzentrum. 1834 begann man in der Stadt Germersheim in der Pfalz mit dem Bau der Festung, das eigentliche Gebäude wurde 1855 vollendet, an den Minengängen grub man bis...

Lokales
 Marcus Schaile und der Jockgrimer Bildhauer Prof. Karl-Heinz Deutsch

Gipsmodell eines bekannten Kunstwerks für die Stadt Germersheim
Professor Karl-Heinz Deutsch schenkt "Januskopf"

Germersheim. Grund zur Freude hat Germersheims Stadtoberhaupt Marcus Schaile, denn das kulturelle Kunstspektrum der Stadt Germersheim ist durch die jüngste Gabe des Jockgrimer Bildhauers Prof. Karl-Heinz Deutsch, der in Germersheim in einem der Festungsgebäude ein renommiertes Atelier betreibt, um einen wichtigen Beitrag reicher geworden. Deutsch, der bereits vor zehn Jahren 44 Kunstwerke der Stadt Germersheim, zu der er eine ganz besondere Verbundenheit verspürt, übereignet hat, hat sich...

Wirtschaft & Handel
Radfahren für Genießer: von Fest zu Fest

Südpfalz-Tourismus startet in die Saison
Stimmung unter den Betrieben ist optimistisch

Germersheim. Nachdem die landesweiten Corona-Einschränkungen der letzten Wochen auch im Landkreis Germersheim den Ausflugs- und Urlaubstourismus vorerst auf Eis gelegt haben, können die Betriebe dank der ersten Lockerungen nun verzögert in die Saison starten. Seit dem 13. Mai  dürfen die Gaststätten unter strengen Auflagen wieder öffnen und seit dem 18. Mai können Übernachtungsbetriebe mit entsprechenden Hygienekonzepten auch wieder Gäste empfangen. Rheinland-Pfalz gehört damit zu den ersten...

Lokales
DER SWR dreht am Dienstag, 8. Mai, im Deutschen Straßenmuseum.

Straßenmuseum benötigt Unterstützung am 8. Mai
SWR Fernsehen dreht Stadt Land Quiz in Germersheim

Germersheim. Am Dienstag, 8. Mai,  dreht das SWR Fernsehen von 10 bis 15 Uhr das Städtequiz  Stadt-Land Quiz in Germersheim. Gespielt wird gegen die Stadt Karlsruhe. Das Thema der Sendung ist "Straße und Verkehr" weshalb Beginn und Ende der Sendung im Deutschen Straßenmuseum gedreht wird. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr gilt es, 2 Gebäude anhand von 2 Fotos zu erraten (eines in Germersheim und eines in Rheinland-Pfalz). Diese Fotos werden um 10 Uhr ins Internet gestellt und liegen beim Deutschen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.