Toccatag

Beiträge zum Thema Toccatag

Ausgehen & Genießen
Georg Treuheit an der gigantisch großen Orgel
13 Bilder

BriMel unterwegs
Voller Genuss beim Orgelkonzert zum „ToccaTag“

Schifferstadt. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz haben gemeinsam am 29. August den ToccaTag ausgerufen. Die Veranstaltung war kostenlos. Bereits beim Einlass wurde darum gebeten, auf den Kirchenbänken Abstand zu halten. Obwohl recht viele zu dieser Veranstaltung kamen war dies kein Problem. Kurz vor Beginn um 12.00 Uhr besuchte ich noch den Meister an der Vleugels-Orgel, Georg Treuheit, der gerade dabei war alles richtig einzustellen, damit sich kein falscher Ton...

Ausgehen & Genießen
Die Orgel im Speyerer Dom

„ToccaTag” am 29. August
Das bekannteste Orgelstück der Welt 80 Mal live

Speyer. Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Aus diesem Anlass veranstalten das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz am Sonntag, 29. August, den „ToccaTag“. Mehr als 80 Mal wird dann in der Pfalz und Saarpfalz das bekannteste Orgelstück der Welt erklingen: Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge d-Moll“ BWV 565. „Schon der erste Ton mit seinem markanten Mordent-Triller steht für Orgelmusik schlechthin. Er assoziiert weltweit reflexartig ‚die Toccata‘ von Bach. Ein...

Lokales
Prunkstück in vielen prächtigen Gotteshäusern ist die imposante Orgel.  Foto: pixabay

Toccata-Tag auch in Pirmasenser Gotteshäusern
An Johann Sebastian Bach kommt keiner vorbei

Pirmasens/Region. Am Sonntag, 29. August, findet im Bereich der Evangelischen Landeskirche der Pfalz sowie des Bistums Speyer der ToccaTag statt. Rund um die Uhr erklingt Johann Sebastian Bachs berühmtestes Orgelwerk bei freiem Eintritt an vielen Orten der Pfalz und Saarpfalz, darunter auch in Pirmasens. Wie Kirchenmusikdirektor Maurice Antoine Croissant es formuliert, ist „Bachs d-Moll Toccata allgegenwärtig.“ Schon der erste Ton mit seinem markanten Mordent-Triller steht für Orgelmusik...

Lokales

d-Moll-Toccata
Bachs berühmte d-Moll-Toccata hören

An vielen Orten der Pfalz wird am Sonntag 29.8. die berühmte d-Moll-Toccata von Johann Sebastian Bach erklingen. Die Kirchenorgel als Instrument des Jahres 2021 erfährt somit besondere Aufmerksamkeit. In der Verbandsgemeinde Jockgrim kann man die Toccata zu drei Gelegenheiten hören: In der kath. Kirche St. Michael Rheinzabern erklingt sie im 9.00-Uhr-Gottesdienst nicht nur auf der Orgel von Heinz Kern gespielt, sondern zudem von Schlagzeuger Colin Jamieson begleitet. In St. Georg Jockgrim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.