Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Ausgehen & Genießen
Christoph Keggenhoff

Komplexe Klangwelten
Christoph Keggenhoff spielt Werke des 20. Jahrhunderts

Speyer. Am Samstag, 23. Oktober, wird Christoph Keggenhoff um 19.30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus im Speyerer Dom zu hören sein. Sein Programm, das ausschließlich Kompositionen des 20. Jahrhunderts umfasst, dreht sich um Zeit und Raum, um komplexe Klangwelten und die Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. In diesem Zusammenhang erklingen Werke von Max Reger (Toccata d-Moll und Fuge D-Dur), Olivier Messiaen (Apparition de l’eglise eternelle), Heinrich Kaminski (Toccata und...

Ausgehen & Genießen
Alexander Hülshoff

Werke aus Barock und Romantik
Stiftungskonzert

Bad Bergzabern. Am 23. Oktober um 18 Uhr findet in der Marktkirche Bad Bergzabern ein Konzert für Violine, Cello und Orgel statt. Die einmal jährlich im Herbst von den Geschwistern Angelika und Alexander Hülshoff, Orgel und Cello veranstalteten Stiftungskonzerte dienen der Förderung des künstlerischen Nachwuchses in unserer Region. Die Stiftungskonzerte werden gemeinsam mit der Gesellschaft der Musikfreunde Bad Bergzabern e. V. veranstaltet. Im diesjährigen Programm planten die beiden aus Bad...

Lokales

Neue Talente für die Kirchenmusik gesucht!

Noch bis Anfang Dezember läuft die Anmeldung für den nächsten Jahrgang der kirchenmusikalischen C-Ausbildung. Der katholische Bezirkskantor Dominik Axtmann ist dafür noch auf der Suche nach neuen kirchenmusikalischen Talenten. Er selbst hatte vor seinem Kirchenmusikstudium den "C-Kurs" durchlaufen und ist nun für die Ausbildung im katholischen Dekanat - nördlich von Karlsruhe bis südlich vor Heidelberg, westlich vom Rhein bis östlich vor Heilbronn - zuständig. Der Unterricht findet zentral in...

Ausgehen & Genießen
Vincent Dubois spielt am Samstag die Orgel im Speyerer Dom

Konzert im Speyerer Dom
Vincent Dubois ist Organist an Notre Dame

Speyer. Am Samstag, 9. Oktober, wird Vincent Dubois um 19.30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus erstmals im Speyerer Dom zu hören sein. Das Konzert des an Notre Dame in Paris tätigen Organisten war schon für das vergangene Jahr geplant, musste aber wegen der Pandemie verschoben werden. Das Programm umfasst Werke von zwei Komponisten des 20. Jahrhunderts und des Altmeisters Bach. Von Jean Guillou spielt Dubois die „Toccata“, von Gaston Litaize erklingt das „Lied“ und von Johann...

Ausgehen & Genießen
Musik

Orgelcafé in der St.Georgskirche Kandel
Geselliger Nachmittag mit musikalischen Überraschungen

Kandel. Zum zweiten Mal wird St. Georg in Kandel am Sonntag, 26. September, zum Raum für Gespräche und Musik. Bezirkskantor Wolfgang Heilmann lädt ein zum Orgelcafé und präsentiert mit seinen Gästen musikalische Überraschungen: Jeweils um 15, 16 und 17 Uhr erklingt für  20 Minuten Musik. Dazwischen ist Zeit für Begegnung, Austausch, die Besichtigung der Instrumente und natürlich auch für Gebäck und Getränke. Das hört man nicht alle Tage: • Um 15 Uhr Orgelmusik mit Wolfgang Heilmann, u.a. Werke...

Ausgehen & Genießen
Das Wahrzeichen von Haßloch: Der Turm der Christuskirche.  Foto: Pacher

38. Benefizkonzert der Turminitiative
Musik eines Sommertags

Haßloch. Am Freitag, 24. September, findet auf Einladung der Haßlocher Turm-Initiative (HTI) das 38. Benefizkonzert zugunsten des Turms der Christuskirche statt. Unter dem Motto „Musik eines Sommertages“ stehen unter anderem Chor- und Orgelstücke von Felix Mendelssohn, William Walton, Jan Pietersson Sweelinck , John Ireland, Johannes Brahms und Joseph Gabriel Rheinberger auf dem Programm. Es musizieren der Chor „Johanissimo“ unter dem Dirigat von Tatjana Geiger, der Leiterin der Musikschule,...

Ausgehen & Genießen
Orgel-Duo Lenz

Konzert in der Pfarrkirche St. Martin
Bekannte Melodien für Orgel

Heßheim. Bekannte Melodien für Orgel mit vier Händen und vier Füßen – ein Orgel-Feuerwerk“. Unter diesem Motto findet am Sonntag, 26. September, ein außergewöhnliches Orgel-Konzert-Erlebnis in der Katholischen Pfarrkirche St. Martin Heßheim statt. Da aktuell durch die Abstandsregelungen nur ein Teil der Sitzplätze genutzt werden kann, gibt es zwei Aufführungen des Konzertes um 16 Uhr und 18.30 Uhr. Auf dem Programm stehen bekannte Melodien und Kompositionen von Händel: Halleluja, Bach: Air,...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Westheimer Orgelwoche von 11. bis 19. September
Orgel und Wein im Duett

Westheim. Die Protestantische Kirche Westheim hat ein kleines Juwel: ihre spätromantische Voit-Orgel von 1895. In den vergangenen Jahren ist sie komplett restauriert worden. Diese Orgel ist insofern etwas Besonderes, weil Orgelbauer Voit Ende des 19. Jahrhunderts mit verschiedenen Arten der Tonerzeugung experimentierte und dabei diese Kegelladenorgel mit einer pneumatischen Spiel- und Registertraktur baute, wie sie im süddeutschen Raum nur selten zu finden ist. Da 2021 von den Landesmusikräten...

Ausgehen & Genießen
Noch ist Magne H. Draagen Organist am norwegischen Nidarosdom in Trondheim, doch Anfang September wechselt er an die  Hamburger Michaeliskirche

Internationaler Orgelzyklus am Speyerer Dom
„Aus dem hohen Norden“

Speyer. Nach der Sommerpause geht es beim Internationalen Orgelzyklus im Speyerer Dom mit einem Paukenschlag weiter. Am Samstag, 4. September, wird Magne H. Draagen – bislang noch Organist am norwegischen Nidarosdom in Trondheim – um 19.30 Uhr sein Debut als neu ernannter Organist der Hamburger Michaeliskirche in Speyer geben. Sein Wechsel an die Hamburger Hauptkirche, der sich mit Beginn des Septembers vollziehen wird, hat in der Fachwelt für großes Aufsehen gesorgt, denn der weltweit gefragte...

Ausgehen & Genießen
Organist und Tenor Martin Erhard präsentiert anlässlich des Tags der Orgel ein heiteres Sommerkonzert in der katholischen Kirche St. Michael in Rheinzabern

Tag der Orgel
Leichtes Sommerkonzert in St. Michael in Rheinzabern

Rheinzabern. Am Sonntag, 12. September, findet anlässlich des "Tags der Orgel", der zugleich "Tag des offenen Denkmals" ist, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Rheinzabern ein leichtes Sommerkonzert statt. Heitere Orgelstücke stehen ebenso auf dem Programm wie bekannte klassische Orchesterwerke, die für Orgel bearbeitet wurden. Sei es die Moldau von Smetana, das Air von Bach, die Wassermusik von Händel oder die Kleine Nachtmusik von Mozart - eine Wiedererkennung ist garantiert....

Ausgehen & Genießen
Bachs Toccata auf sechs Orgeln in Ludwigshafener Kirchen

Bachs Toccata auf sechs unterschiedlichen Orgeln
„ToccaTag“ in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Sie erklingt als Filmmusik, bei Computerspielen oder als Handy-Klingelton: Johann Sebastian Bachs Toccata in d-Moll ist sein berühmtestes Orgelwerk. Am Sonntag, 29. August, wird es in evangelischen und katholischen Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz gefeiert beim „ToccaTag“: Überall wird die Toccata gespielt – natürlich auch in Ludwigshafen. Der Protestantische Kirchenbezirk bietet an diesem Tag ein Programm mit sechs Stationen, das man komplett erleben kann oder nur einzelne...

Ausgehen & Genießen
Die Orgel im Speyerer Dom

„ToccaTag” am 29. August
Das bekannteste Orgelstück der Welt 80 Mal live

Speyer. Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Aus diesem Anlass veranstalten das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz am Sonntag, 29. August, den „ToccaTag“. Mehr als 80 Mal wird dann in der Pfalz und Saarpfalz das bekannteste Orgelstück der Welt erklingen: Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge d-Moll“ BWV 565. „Schon der erste Ton mit seinem markanten Mordent-Triller steht für Orgelmusik schlechthin. Er assoziiert weltweit reflexartig ‚die Toccata‘ von Bach. Ein...

Ausgehen & Genießen
Wie steht die evangelische Kirche zur Marienverehrung? Dieser Frage geht Kirchenpräsident i. R. Christian Schad am Sonntag, 15. August, um 18 Uhr in der Speyerer Gedächtniskirche nach.

Musikalische Abendandachten im August
Auch während der Ferien

Speyer.  Auch während der Ferien geht es mit den musikalischen Abendandachten an der Gedächtniskirche Speyer weiter: Weiterhin musizieren Pfälzer Kantoren und Organisten an der großen Orgel. Am Sonntag, 8. August, um 18 Uhr spielt Dr. Helmut Walter Werke von unter anderem Walther, Bach und Mendelssohn. Helmut Walter ist seit frühester Jugend schon Organist an der Dreifaltigkeitskirche in Speyer und versieht diesen Dienst mit großem Können, Treue und Verbindlichkeit. Darüber hinaus hat er immer...

Ausgehen & Genießen
Kirchenmusikdirektor Maurice Croissant

Musikalische Abendandacht
Maurice Croissant an der Kleuker-Orgel

Speyer. Kirchenmusikdirektor Maurice Croissant aus Pirmasens ist am Sonntag, 1. August, 18 Uhr, zu Gast in der Speyerer Gedächtniskirche. Bei der musikalischen Abendandacht kombiniert er Werke von Johann Sebastian Bach mit modernen Werken von Thomas Riegler und Michael Schütz. Die Liturgie hält Dekan Markus Jäckle. Maurice Antoine Croissant studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg. Seit 2001 ist er hauptamtlicher Kantor der Johanneskirche Pirmasens sowie...

Ausgehen & Genießen
Eckhart Mayer

Musikalische Abendandacht
Moderne Orgelmusik trifft auf traditionelle

Speyer. Am Sonntag, 25. Juli, 18 Uhr, spielt der Frankenthaler Bezirkskantor und Organist Eckart Mayer bei den Musikalischen Abendandachten in der Gedächtniskirche Speyer. Eckhart Mayer sammelte seine ersten kirchenmusikalischen Erfahrungen, beeinflusst durch sein Elternhaus, als junger Bläser im Posaunenchor seiner Heimatgemeinde Lützelsachsen an der Bergstraße. Daneben nahm er Klavier- und später auch Orgelunterricht.  Er studierte an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg und war...

Ausgehen & Genießen
Tobias Martin

Musikalische Abendandachten
Tobias Martin zu Gast in der Gedächtniskirche

Speyer. Pfälzer Bezirkskantoren kommen zu Besuch in die Speyerer Gedächtniskirche. Als erster Gast gestaltet Bezirkskantor Tobias Martin aus Ludwigshafen an der Kleuker-Orgel der Gedächtniskirche Speyer die nächste Musikalische Abendandacht am Sonntag, 18. Juli, um 18 Uhr. Sein Schwerpunkt liegt auf französischer Orgelmusik, beginnend mit Marchand aus der Barockzeit, Dubois aus der Romantik, Langlais aus dem 20. Jahrhundert und Leclerc aus der Moderne. Ihm gegenüber steht Dekan Markus Jäckle...

Lokales

Von Barock bis Jazz
"Toccata" - 10. Orgelnacht an der Stiftskirche

Am 9. Juli erklingen vier Konzerte rund um die große Oberlinger-Orgel der Stiftskirche Kaiserslautern von Jazz bis Barock. Mit den Organisten Beate Stinski-Bergmann, Philip Schreyer, Maximilian Rajczyk, Stefan Ulrich, der Sängerin Antonietta Jana und dem Saxophonisten Thomas Girard. Musikalischer Auftakt ist um 19.00 Uhr mit der "Toccata d-Moll" von Bach. Wein und Flammkuchen im Innenhof der Stiftskirche in den Pausen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung wird wegen begrenzter Plätze...

Ausgehen & Genießen
Ein Orgelkonzert in der Lutherkirche

Kiwanis-Club lädt ein
Orgelkonzert

Frankenthal. Nach langer coronabedingter Pause veranstalten der Kiwanis - Club Frankenthal in Verbindung mit der Pfälzischen Musikgesellschaft und der Luthergemeinde Frankenthal am Freitag, 25. Juni, um 19 Uhr in der Lutherkirche Frankenthal, Bohnstraße 16, ein Orgelkonzert in Form einer „Musikalischen Abendandacht“ mit einem geistlichen Wort von Pfarrer Martin Henninger. Solist ist der Luxemburger Organist Adrien Théato, der schon zweimal Gast der seit 1995 bestehenden „Marktkonzerte“ war. Auf...

Lokales
Tatkräftig räumt der Orgelbauverein die restlichen Materialen vom Orgelabbau der Vorwoche ab.
3 Bilder

St. Rochus schafft Platz für Neues
Finales Leerräumen nach Orgelabbau

Die Empore der Kirche St. Rochus in Hohenecken ist jetzt blitzeblank. Ein Team des Orgelbauvereins hat am vergangenen Freitag, 30. April 2021, den Abbau der alten Orgel von der Empore final beendet. Zwar war die Orgel bereits eine Woche zuvor unter Anleitung von Fachleuten abgebaut worden, jedoch blieben – wie das bei Umzügen so üblich ist – in jeder Ecke und auf dem Boden noch Bretter, Schrauben, Teppich und dergleichen liegen. Diesem Sammelsurium hat sich der Orgelbauverein angenommen und...

Lokales
Dombaumeisterin Hedwig Drabik zeigt die Schäden an der Vierungskuppel: Holzzerstörende Insekten, Pilze und da insbesondere der Hausschwamm haben den Sparren schwer zugesetzt. Wo das nicht so ist, war in den 60er Jahren ein Holzschutzmittel eingesetzt worden, das jetzt ausdampft und die Arbeiten erschwert.
3 Bilder

Baumaßnahmen am Dom zu Speyer
"Viele Herzen schlagen für den Dom"

Speyer. Die Arbeit am Dom, sie geht nie aus. Da kann sich Dombaumeisterin Hedwig Drabik sicher sein. Neben der großen Sanierung des Vierungsturms stehen derzeit auch noch kleinere Maßnahmen wie etwa die Erneuerung der Beschallungsanlage oder die Entwässerung der Afrakapelle auf der Agenda. Und mit der Sanierung der Osttürme wartet schon das nächste große Projekt. Instandsetzung Torgitter und Stufenanlage Die Vorhalle des Doms war 2020 komplett saniert worden, einzig das Schraudolph-Frekso über...

Ausgehen & Genießen
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am 27. Februar; Bassist Lorenz Miehlich und Altus Andreas Lucht

Halte.Punkt.Kreuz im Dom
Fastenandachten mit Cello und Liedgesang

Speyer. Dass ein einziges Cello den Dom mit Klang erfüllen kann, das mag zunächst fraglich erscheinen, wurde aber schon mehrfach bewiesen. Zuletzt bei der Eröffnung des temporären Kreuzwegs im Dom im vergangenen Jahr. Bei der kommenden Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am Donnerstag, 11. März, 19:30 Uhr erklingt erneut ein Cello als Soloinstrument. Die Cellistin Christina Meißner spannt dabei den Bogen von früher Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Beginnend mit Hildegard von...

Lokales
Intonateur Andreas Saage bei der Arbeit an der neuen Chororgel.

Intonation der Chororgel
Neuer Klang und Gloria in der Gedächtniskirche

Speyer. Ein bis zwei der 25 Orgelregister hören Andreas Saage und sein Team der Firma Orgelbau Klais Bonn pro Tag ab. Sie sind mit der Intonation der neuen Chororgel in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation beschäftigt. „Intonation bedeutet, dass wir den Klang der 1.500 Pfeifen für den Raum abstimmen“, erklärt Saage. Er ist Intonateur, ein Spezialist im Orgelbau. Seit Januar ist das Klais-Team in der Hauskirche der Evangelischen Kirche der Pfalz hinter dem Altar beschäftigt, wo die...

Lokales
Der Karneval der Tiere - Orgelkonzert mit interessierten Plüsch-Besuchern...
2 Bilder

Orgelkonzert - Aufzeichnung aus der Marienkirche
Der Karneval der Tiere

„Grande fantaisie zoologique“ für Orgel zu vier Händen, bearbeitet von Torsten Laux. Am Valentinstag ist ab 17 Uhr das Orgelkonzert "Der Karneval der Tiere" im Livestream zu sehen. Anschließend kann dieses besondere Konzert auf dem youtube-Kanal youtube/kirchen-in-und-um-kaiserslautern zu sehen. Die Mitwirkenden: Prof. Torsten Laux und Maximilian Rajczyk (Orgel) Text: Bettina Büttner-Krammer (Wiener Symphoniker) nach einer Idee von Markus Kupferblum Antonietta Jana, Katharina Petry, Tobias...

Ausgehen & Genießen

Orgelmeditation in Winzeln
Musik und Worte für Herz und Seele

Pirmasens. „Musik und Worte für Herz und Seele“ gibt es bei der kleinen Orgelmeditation mit Lesen am 21. Februar ab 18 Uhr in der evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Winzeln. Organist Gernot Gölter und Pastoralreferent Oliver Wagner laden die Corona-gebeutelten Menschen ein, die Seele etwas baumeln zu lassen. Zwischen den verschiedenen Lesungen erklingt Musik, die sich ebenso wie die Texte immer auf die entsprechende Jahreszeit beziehungsweise auf die entsprechende Kirchenjahreszeit...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzerte
Symbolfoto
  • 21. Oktober 2021 um 20:00
  • Heiliggeistkirche - Prot. Dreifaltigkeitskirchengemeinde Speyer
  • Speyer

Rumble Jam feat. Robert Schippers

Eine Veranstaltung des Zimmertheaters Speyer; Reservierung mit Kontaktformular notwendig im Spei´rer Buchladen, Korngasse 17; Telefon 06232 72018, oder per E-Mail an tickets@zimmertheater-speyer.de mit den Kontaktdaten (Name , Adresse, Tel. Nr.) aller Besucher, oder direkt über www.zimmertheater-speyer.de Nur vollständig Geimpfte, Genesene sowie aktuell Getestete habe Zugang. Es besteht Maskenpflicht, am Platz kann sie abgenommen werden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.