Theater Felina-Areal

Beiträge zum Thema Theater Felina-Areal

Ausgehen & Genießen
Bei "Freier Tanz im Delta" haben die Tanzschaffenden der Region die Möglichkeit, ihr Schaffen zu präsentieren

Tanz-Festival am Theater Felina-Areal
Freier Tanz im Delta

Mannheim. Seit seiner Entstehung 2010 ist das Festival Freier Tanz im Delta für die hier ansässigen Tanzschaffenden eine der wichtigsten Möglichkeiten der Präsentation und Vernetzung. In diesem Jahr sind es wieder sechs Abende mit komplett unterschiedlichem Programm, an denen das Publikum das Potenzial der Freien Tanzszene erleben kann. Choreografen und Tänzer des Rhein-Neckar-Deltas präsentieren sich mit Stücken von fünf bis zwanzig Minuten Länge. Auch mit der Region verbundene Kollegen nehmen...

Ausgehen & Genießen
 Die Aufführungen finden im Theater Felina-Areal in der Neckarstadt statt

Neue Produktion für Tanzbegeisterte
„Solastalgia“-Premiere

Mannheim. Am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, hat die Tanzproduktion „Solastalgia“ im Stromwerk Neckarstadt West, Fardelystraße 1, Premiere. Extremwetterlagen, das Schmelzen von Polkappen und Gletschern, Hitzewellen und Überschwemmungen, Artensterben, Klimamigration - unzählige Schlagworte, Fakten und Daten halten uns täglich vor Augen, dass die Welt, wie wir sie kannten, auf die Zerstörung zusteuert. Doch alle Anzeichen haben bisher wenig zu der radikalen Verhaltensänderung geführt, die so nötig...

Ausgehen & Genießen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Neckarstadt: Tanzperformance im Theater Felina-Areal

Mannheim. Am Mittwoch, 19. Januar, 20 Uhr, gibt es eine Premiere im Theater Felina-Areal: die Tanzperformance „Rotational Distance“ von Richard Oberscheven. Weitere Termine sind am Freitag, 21. und Samstag, 22. Januar, geplant, jeweils 20 Uhr. Auf der Bühne stehen Julie Carrère, Amelia Eisen und Selina Shida Hack. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen gibt es unter www.theater-felina.de

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Quadrate: Tanzabend im Museum der Weltkulturen

Mannheim. Am Montag, 29. November, wird die aktuelle Foto-Ausstellung „gesichtslos – Frauen in der Prostitution“ um 18 Uhr zum Schauplatz eines besonderen Tanzabends. Die Produktion „Autonomy of Pleasure“ drückt auf innovative und unkonventionelle Weise Erotik und Lust in Bewegung aus und hinterfragt unsere Sehgewohnheiten. Die Tanzperformance von Miriam Markl geht der Frage nach, was Erotik für uns in der westlichen Welt ist. Die Veranstaltung findet im Museum Weltkulturen D5 der...

Lokales
Aktuelles aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Neckarstadt: Tanzperformance am Theater Felina-ArealAm Sonntag, 21. November, 18 Uhr, feiert Miriam Markl mit „Autonomy of Pleasure“ am Theater Felina-Areal Premiere. Die Tanzperformance wird am Montag, 29. November, 18 Uhr, ein weiteres Mal in den Reiss-Engelhorn-Museen auf der Ausstellungsfläche „gesichtslos – Frauen in der Prostitution“ gespielt. „Autonomy of Pleasure“ geht Fragen nach der ewigen Aufrechterhaltung eines Bildes von Sexualität...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Termine und Kurzmeldungen aus der Neckarstadt: RadmarktDer ADFC Gebrauchtradmarkt ist für Samstag, 18. September, von 10 bis 13 Uhr, auf dem Alten Meßplatz in der Mannheimer Neckarstadt geplant. Auch Privatpersonen können hier ein gebrauchtes Rad verkaufen. Ebenfalls ab 10 Uhr bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Fahrrad-Codierung durch ehrenamtliche ADFC-Aktive an. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg...

Lokales
Symbolfoto

UPDATE: Der Slam für bisher noch nicht entdeckte Redner entfällt am 11. März
Motzkiste

UPDATE: Die für Mittwoch, 11. März geplante Motzkiste im Theater Felina-Areal muss leider entfallen. Es gab nicht genügend Anmeldungen für den Motz-Wettstreit. Die Veranstaltung wird zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.   Mannheim. Der Fernseher ist schon lange rausgeflogen, das Radio schweigt – und alles nur, weil man die Nachrichten nicht mehr mit ansehen/anhören kann. Wer genervt ist, anderer Meinung ist, wütend oder unzufrieden ist, sich alleine mit seiner Meinung fühlt, ist richtig bei...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

BürgersprechstundeAm Dienstag, 4. und 18. Februar, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, stehen die SPD Bezirksbeiräte der Neckarstadt West, zur Bürgersprechstunde in der Cafeteria Bürgerhaus Lutherstraße 17, bereit. KinderfaschingsfeteDer Karnevalsverein Ladeberger Ratze feiert am Sonntag, 9. Februar, 14.33 bis 18 Uhr, eine große Kinderfaschingsfete im Ida-Scipio-Heim, Cafeteria, Murgstraße 2-6, Mannheim. Dieses Mal lädt die Kinderprinzessin Lara-Marie I. vom IT-Land zur Kinderfaschingsfete mit dem...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Spätlese #34Autoren der Region lesen am Mittwoch, 29. Januar, 19.30 Uhr, eigene Texte im Theater Felina-Areal, Holzbauerstraße 6-8. Die „Spielregeln“ wie immer: Abgeschlossene, selbstgeschriebene Texte: Lyrik, Prosa, Drama; maximal drei bis fünf Minuten Lesezeit; am Büchertisch können eigene Werke zum Verkauf angeboten werden. Interessierte die lesen möchten, bitte bis spätestens 25. Januar unter der E-Mail-Adresse: angela.wendt@cafga.de melden. Der Eintritt für Zuhörer ist frei, ein Spendenhut...

Lokales
Symbolbild

Theater für Kinder ab fünf Jahren im Theater-Felina-Areal
Der Zauberer von Oz - nach Lyman Frank Baum

Mannheim. Gestrandet in einem magischen Land, geplagt von Heimweh und auf sich alleine gestellt versucht Dorothy, den Weg zurück nach Kansas zu finden. Was für ein Glück, dass sie ein aufgewecktes und freundliches Mädchen ist, das schnell Freunde findet. Und die scheinen alle in ähnlich ausweglosen Situationen zu stecken wie Dorothy: Eine lebende Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, ein blecherner Holzfäller, der sein verlorenes Herz wieder haben möchte, und ein feiger Löwe, der so gerne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.