Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Ausgehen & Genießen
Nach der erzwungenen Pause startet die sechste Ritter-Rost-Saison
3 Bilder

Ritter Rost hat Geburtstag
Kindermusical-Aufführungen in Venningen

Venningen. Am Samstag, 2., Sonntag, 3., Samstag, 9., und Sonntag, 10. Juli, wird jeweils um 15 Uhr im Pfarrzentrum St. Georg in Venningen das Kindermusical „Ritter Rost hat Geburtstag“ aufgeführt. Der Eintritt ist frei. Ritter Rost freut sich über viele große und kleine Geburtstagsgäste! Einlass ist jeweils ab 14 Uhr. Viel zu entdeckenAuf der Bühne agieren 15 Kinder und Jugendliche, die dabei in die „rostigen“ Rollen schlüpfen. Musikalisch werden die Sängerinnen und Sänger live von Chor und...

Lokales

Eine Tanztheaterstück
When No One is Watching

24. Juni  Aufführungen jeweils um 20hr und 21 Uhr "When No One is Watching" ist eine Tanztheaterinstallation, die das Publikum auf eine Reise durch das Atelierhaus im Mannheimer Stadtteil Jungbusch mitnimmt – einem Viertel, das stark von Gentrifizierung betroffen ist. Wir erkunden die Gefahren der Gentrifizierung, indem wir ein sich veränderndes Viertel im Atelierhaus selbst nachstellen. Inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Alyssa Cole, verweben wir Storytelling und Szenografie, um den...

Ausgehen & Genießen
 Die Aufführungen finden im Theater Felina-Areal in der Neckarstadt statt

Neue Produktion für Tanzbegeisterte
„Solastalgia“-Premiere

Mannheim. Am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, hat die Tanzproduktion „Solastalgia“ im Stromwerk Neckarstadt West, Fardelystraße 1, Premiere. Extremwetterlagen, das Schmelzen von Polkappen und Gletschern, Hitzewellen und Überschwemmungen, Artensterben, Klimamigration - unzählige Schlagworte, Fakten und Daten halten uns täglich vor Augen, dass die Welt, wie wir sie kannten, auf die Zerstörung zusteuert. Doch alle Anzeichen haben bisher wenig zu der radikalen Verhaltensänderung geführt, die so nötig...

Lokales
Dachs, Bär und Rabe - Drei Freunde
6 Bilder

BriMel unterwegs
Der kleine Rabe Socke zu Gast beim TSV - rabenstark

Böhl-Iggelheim. Am 14. April füllte sich die Turnhalle des TSV Iggelheim in der Jahnstraße mit vielen erwartungsfreudigen Kindern und ihren Eltern, es hätten aber gerne noch mehr in die Halle gepasst. Der Anlass war, dass das Puppentheater Speyer den Kinderbuchklassiker „Der kleine Rabe Socke“ spielte. Und so wurde von den begeisterten Kindern ca. 1 Stunde lang gelacht, geklatscht und gejubelt. Was für eine schöne Idee, einmal wieder etwas vor Livepublikum für die Kinder zu veranstalten!...

Ausgehen & Genießen

Spitz & Stumpf
HURTIG IM ABGANG - Das Abschiedsprogramm

Sa. 19. März 2022, 20.00 h Turnhalle Mechtersheim Kartenbestellung bei Brigitte Roos Tel.: 0 62 32 - 8 45 65 /  roos-roemerberg@t-online.de  Die Eintrittskarten der ausgefallenen Veranstaltung 2020 im Sängerheim des MGV Heiligenstein behalten ihre Gültigkeit ! Es gilt die 2 G-Regel, Abstand und Maskenpflicht ! Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die...

Ausgehen & Genießen
Der Anfängerdieb in der Villa der Königin der Einbrecher

Theatergastspiele im Pfalzbau
Krimi-Komödie „Celine“

Ludwigshafen. Mit der spannenden Kriminal-Komödie Celine von Maria Pacôme gastieren am Dienstag, 15. März um 19.30 Uhr und am Mittwoch, 16. März um 14.30 Uhr die Theatergastspiele Fürth auf den Pfalzbau Bühnen. In den Hauptrollen des kurzweiligen Theaterstückes sind Christine Neubauer, Gerda Steiner (bekannt aus Peter Steiners Theaterstadl) und Moritz Bäckerling zu sehen, weitere Rollen übernehmen Fee Denise Horstmann und Stefan Pescheck. Der junge Anfängerdieb Guillaume lässt bei seinem ersten...

Ausgehen & Genießen
Pfalzbau Ludwigshafen

Verhängnisvolle Verwechslungen
Der Vogelhändler

Theater. Mit der Neuinszenierung von Carl Zellers unterhaltsamer Operette Der Vogelhändler gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag, 4. März 2022, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 6. März 2022, um 14.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Das muntere und durch eine Vielzahl verhängnisvoller Verwechslungen gezeichnete Stück spielt in der Pfalz im frühen 18. Jahrhundert zur Zeit der Kurfürsten. Der Vogelhändler Adam aus Tirol würde zu gern die Christel von der Post heiraten, doch dazu ist er zu...

Ausgehen & Genießen
Die sechs Protagonistinnen in Aktion

Unkraut im Ludwigshafener Pfalzbau
Eine Tanzperformance auf kleiner Bühne

Ludwigshafen. In der Tanzperformance Unkraut, die am Mittwoch, 23. Februar um 19.30 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen gezeigt wird, stellt Choreographin Doris Uhlich gängige Formate und Körperbilder in Frage. Sechs junge Frauen (Marie-Luise Bohrer, Annina Kriechbaum, Miriam Kutrowatz, Lena Obenaus, Anna Steiner, Luna Weiss) sind die Protagonistinnen von Unkraut. In der Performance für Zuschauer ab 14 Jahren, einer Koproduktion des Ensembles Insert mit der Szene Salzburg und dem...

Lokales
Der Vorhang bleibt vorerst geschlossen

Theateraufführungen im Herbst
Bornheimer Theaterstörche verschoben

Bornheim. Die im März dieses Jahres vorgesehenen Theateraufführungen der „Theaterstörche“ des Sportvereins Bornheim werden wegen der derzeitigen Gesundheitslage in den Herbst verschoben. Als neue Termine sind der 14., 15. und 16. Oktober dieses Jahres vorgesehen. Theaterstücke aus den Jahren 2018 und 2019Im Internet, unter dem Link: http://theaterstoerche.de/aktuell_2021.php findet man jedoch die Theaterstücke aus den Jahren 2018 „Der goldene Lyoner am Bande“ und 2019 „Currywurst und Kaviar“....

Ausgehen & Genießen
Die Italienerin in Algier

Gastspiel des Pfalztheaters
Die Italienerin in Algier (L’Italiana in Algeri)

Ludwigshafen. Mit Gioacchino Rossinis Komischer Oper „Die Italienerin in Algier“ gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag, 28. Januar 2022, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 30. Januar 2022, um 18 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Das Werk wurde mit seinen pointierten Arien und temperamentvollen Ensembles zum Inbegriff der italienischen Buffo-Oper und brachte 1813 den künstlerischen Durchbruch des gerade 21 Jahre alten Komponisten. Die kapriziöse Italienerin Isabella mischt die Männerwelt in...

Ausgehen & Genießen
Paula und die Leichtigkeit des Seins

Puppentheater-Aufführung im Pfalzbau
Paula und die Leichtigkeit des Seins

Ludwigshafen. Mit der charmanten und pfiffigen Puppentheater-Aufführung für Kinder ab sechs Jahren, Paula und die Leichtigkeit des Seins, gastiert das Theater Mummpitz aus Nürnberg am Sonntag, 23. Januar, um 16 Uhr und am Montag, 24. Januar 2022, um 10 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Die siebenjährige Paula hat es nicht leicht. Sie ist pummelig und schwer, und wenn ihre schlanken Eltern sie hochheben, klagen sie anschließend über Rückenschmerzen. Wie schön wäre es, denkt Paula, wenn sie schwerelos...

Ausgehen & Genießen
Ausdrucksstarke Gesichter verdeutlichen eindrücklich die Geschichte des Michael K.

Fulminante Adaption des Romans
Leben und Zeit des Michael K.

Ludwigshafen. Die fulminante Adaption des Romans Leben und Zeit des Michael K. von Literaturnobelpreisträger J.M. Coetzee, beim diesjährigen Festival „Theater der Welt“ im Düsseldorfer Schauspielhaus nur per Live-Stream aus dem Kapstädter Baxter Theatre zu sehen, gastiert am Donnerstag, 18. November und am Freitag, 19. November, jeweils um 19.30 Uhr, auf den Pfalzbau Bühnen. Die zentrale Idee der Regisseurin Lara Foot, den immer am Rande des Scheiterns verlaufenden Lebensweg der Titelfigur...

Lokales
Das Team der Theatergruppe Ehweiler ist gerüstet  Foto: Anja Stemler

„Siggi, der Sieger!“
Theatergruppe Ehweiler startet

Ehweiler. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona Pandemie die Aufführungen ausgefallen sind, startet die Theatergruppe mit ihrem Leiter und Regisseur Andreas Lencioni mit dem Stück „Siggi, der Sieger!“ in die 39. Saison . Zum Inhalt: Kathrin Hummel (Dorothée Theis) führt seit ihrer Scheidung ihrem Bruder, dem Zahnbürstenfabrikanten Siggi Meyer (Andreas Lencioni), den Haushalt. Ihn und ihren Sohn Adalbert (Jonas Kalweit), der mit im Haus lebt, bevormundet und bemuttert sie. Adalbert ist...

Ausgehen & Genießen
Der Betze auf den Pfalzbau-Bühnen

Wittenbrink macht´s möglich. Der Betze brennt am Wochenende auf den Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen
Männer, Musik und ein Fußballstadion

Update (11. März 2020): Der Pfalzbau bleibt wegen des Coronavirus bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. ps Ludwigshafen. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis zum 15. März, verwandelt das Pfalztheater Kaiserslautern die Pfalzbau Bühnen für den Liederabend „Männer“ von Frank Wittenbrink und in der Inszenierung von Harald Demmer in eine Stadiontribüne. Fußball-LiederabendFranz Wittenbrinks Fußball-Liederabend geht weit über den traditionellen Charakter der Gattung hinaus. Er hat in den letzten Jahren...

Lokales

Chorprojekt startet mit Messias-Orator
Camerata Vocale freut sich über Mitsänger in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Wer Lust hat, beim nächsten großen Chorprojekt vom katholischen Stadtdekanat Ludwigshafen mitzumachen, ist dazu herzlich eingeladen. Der Projektchor Camerata Vocale Ludwigshafen freut sich auf alle Stimmlagen im Sopran, Alt ,Tenor und Bass. Gestartet wird mit den Proben für das Messias-Oratorium von Georg Friedrich Händel in der Bearbeitung von Wolfgang Amadeus Mozart am Samstag, 7. März, von 14 bis 16 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum St. Michael in Maudach, Ecke...

Ausgehen & Genießen
Lintrud Grimm in der Person der Maria Magdalena.

Stiftskirche Neustadt
Maria Magdalena - Die Frau um Jesus

Neustadt. Wer ist diese Frau, an der sich so viele Fantasien entzünden? Im Laufe der Kirchengeschichte wurde sie zur großen Sünderin gemacht. Dabei zeigt sich der besondere Status der Maria Magdalena im Neuen Testament, dass sie stets die Liste der Frauen um Jesus anführt. Sie ist die erste Zeugin der Auferweckung Jesu und wurde in der frühen Kirche Apostolin der Apostel genannt. Lintrud Grimm spielt die Wegbegleiterin Jesu in der Person der Maria Magdalena. Die Aufführung findet im...

Ausgehen & Genießen
Endstation Sehnsucht. Foto: Matthias Horn

Inszenierung von Tennessee Williams grandiosem Südstaatendrama im Pfalzbau
Endstation Sehnsucht

Pfalzbau. Mit Michael Thalheimers beeindruckender Inszenierung von Tennessee Williams grandiosem Südstaatendrama Endstation Sehnsucht gastiert das Berliner Ensemble am Freitag, 28. und am Samstag, 29. Februar, jeweils um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Blanche und Stella sind Schwestern, aber sie könnten kaum unterschiedlicher sein. Und so ist das schlimme Ende vorprogrammiert, als die ihrer bürgerlichen Existenz beraubte und psychisch labile Blanche im prekären Haushalt von Stella Schutz...

Lokales
Pippi und der kleine Onkel

Theater für die ganze Familie am 8. März im Haus Gylnheim
Pippi feiert Geburtstag

Göllheim. Jedes Kind hat gern Geburtstag und kann es kaum erwarten. Was dann wohl los ist, wenn der schwedische Wirbelwind mit den roten Zöpfen seinen Ehrentag feiert? Jubel, Trubel und buntes Spektakel in und um die Villa Kunterbunt. Und wer darf am Geburtstag nicht fehlen? Gäste – und das sind natürlich Pippis beste Freunde Thomas und Annika, Äffchen und Pferd. Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao, direkt aus Taka-Tuka geht, gibt es ja noch jede Menge zu tun. Da werden Briefe...

Lokales
Lese-Duo „Texttaxi“

Aufführung im Zimmertheater Speyer
Texttaxi: Von herrlichen Damen und dämlichen Herren

Speyer. Im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, im Kulturhof rezitieren am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr, SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler und Schauspieler Bodo Redner Gedichte für zwischenmenschlichen Höhen und Tiefen. Gemeinsam als Lese-Duo „Texttaxi“ unterwegs, widmen sich die beiden so wichtigen Fragen wie: Sind Männer tatsächlich die Krone der Schöpfung? Was ist das Geheimnis der perfekten Ehe? Warum kann ein Blusenkauf tödlich enden? Antworten darauf finden die beiden bei den großen...

Ausgehen & Genießen
 „Gift. Eine Ehegeschichte“ wird im Zimmertheater Speyer zu sehen sein.

Vorstellung im Speyerer Zimmertheater
Gift. Eine Ehegeschichte

Speyer. Im Zimmertheater Speyer, im Kulturhof, zeigen Monika-Margret Steger und Markus Maier am Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, das Stück „Gift. Eine Ehegeschichte“ von Lot Vekemans. Die deutsche Fassung stammt von Alexandra Schmiedebach und Eva Pieper, Regie führt Timo Effler. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz. Nach mehr als zehn Jahren kommen ein Mann und eine Frau zusammen, an dem Ort, an dem ihr Kind begraben ist....

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Drei Pinguine in Haßloch
Der Theaterverein Roschbach spielt das Stück "An der Arche um Acht!" in der Haßlocher Pauluskirche nach einem Stück von Ulrich Hub

"Mitten in einer unendlichen Landschaft aus Eis und Schnee stehen drei Pinguine und langweilen sich. Sie streiten sich über Gott, die Welt und Schmetterlinge. Streiten sich so sehr, dass der eine hinter dem nächsten Eisberg verschwindet und schmollt. Genau in diesem Moment kommt ein Bote - eine Taube, geschickt von Noah. Denn der Regen wird kommen und mit ihm die Sintflut. Und nur auf der von Noah gebauten Arche haben zwei Tiere von jeder Art die Chance gerettet zu werden. Die zwei Pinguine...

Ausgehen & Genießen
Die Schauspieler der Inszenierung "Dienstags bei Morrie".

Aufführung im Zimmertheater Speyer
Dienstags bei Morrie

Speyer. Wiederaufnahme der bewegenden und in den letzten beiden Spielzeiten ausverkauftenInszenierung „Dienstags bei Morrie“ von Jeffrey Hatcher und Mitch Albom, in der deutschen Fassung von Julia Malkowski und Florian Battermann und unter der Regie vom Team Kaufmann/Irrniss. In den Rollen sind Rolf Schüler-Brandenburger und Timo Effler zu sehen. Die Aufführung findet am Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr, im Zimmertheater Speyer statt. Der erfolgreiche Sportjournalist Mitch Albom hat seine...

Ausgehen & Genießen

De eschte Trump im Speyerer Zimmertheater
Kallstadter Saukerl

Speyer. Am Sonntag, 1. Dezember, 20 Uhr, ist die szenische Lesung „Kallstadter Saukerl – De eschte Trump [trʊmp]“ von und mit Alexis Bug, Ilona Schulz und Karl Atteln zu Gast im Speyerer Zimmertheater. „Kallstadter Saukerl“ ist ein Gedankenspiel mit der Geschichte der Familie des US-Präsidenten Donald Trump. Dessen Großvater Friedrich Trump wurde 1869 in Kallstadtgeboren. Er lernte das Handwerk des Friseurs. Als 16-Jähriger wanderte er in die USA aus und machte dort sein Glück. Er kehrte nach...

Ausgehen & Genießen
18 Bilder

Theaterstück "An der Arche um Acht"
Theaterverein Roschbach spielt in Eußerthal "An der Arche um Acht !" nach einem Stück von Ulrich Hub

„Gott?“ „Wer ist das?“ „Schwierige Frage.“ Eine alte und dennoch immer aktuelle Frage im Leben eines jeden Menschen, egal ob groß oder klein. Hier setzt das Kindertheaterstück An der Arche um Acht auf kindgerechte und humorvolle Art und Weise an. Was wie eine lockere Verabredung klingt, ist in Wahrheit die Rettung vor der Sintflut. Das Problem dabei ist, dass von jeder Tierart nur zwei Exemplare zugelassen sind. Was aber, wenn drei Pinguine die besten Freunde sind und kein Pinguin einen anderen...

  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Theater & Musical
  • 15. Juli 2022 um 20:00
  • Fruchtmarkt
  • Sankt Wendel

"JEDERMANN" auf der Domtreppe - Fruchtmarkt wird zur Freilichtbühne

Am Freitag, 15. und Samstag, 16. Juli, jeweils um 20 Uhr, wird der Fruchtmarkt in St. Wendel mit den umliegenden Gebäuden, dem Alten Rathaus und der Wendelinusbasilika (im Volksmund auch „Wendelsdom“ genannt) mit ihrer eindrucksvollen Treppenfassade zur Freilichtbühne. Die bayerische Theatergruppe „JedermannSpielleut“ unter der Regie ihres Gründers Karl-Arthur Reinshagen, wird den „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ von Hugo von Hofmannsthal in St. Wendel aufführen, nachdem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.