SWK

Beiträge zum Thema SWK

Lokales
Beim Impfzentrum Kaiserslautern wird eine neue Bushaltestelle eingerichtet

Mit dem Linienbus zum Impfzentrum Kaiserslautern
Zusätzliche Bushaltestelle

Kaiserslautern. Auf Initiative des Seniorenbeirats richten die SWK beim Impfzentrum auf dem IKEA-Parkplatz eine zusätzliche Bushaltestelle ein. Von Montag bis Freitag erreicht man das Impfzentrum halbstündlich ab Stadtmitte mit der Linie 105 sowie mit verschiedenen Fahrten der Linie 101. „Dank der Unterstützung von IKEA können wir somit den Fußweg von der Haltestelle deutlich verkürzen“, so SWK-Bereichsleiter Boris Flesch. ps

Lokales

Aufhebung der Sperrung
Brandenburger Straße wird wieder freigegeben

Kaiserslautern. Die SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG haben die Bauarbeiten in der Brandenburger Straße noch vor dem geplanten Bauende im Januar 2021 erfolgreich abgeschlossen. Die Verkehrssicherung wird am Montag, 21. Dezember 2021, zurückgebaut, so dass der Verkehr im Laufe des Nachmittags wieder ungehindert fließen kann. Dem Unternehmen ist es somit trotz widriger Umstände gelungen, diese wichtige Verkehrsachse in Rekordzeit wieder zu öffnen. „Dass wir diese Baumaßnahme noch vor...

Lokales
Symbolfoto

Kundenservice-Center für Regelbetrieb geschlossen
SWK reagiert auf das Infektionsgeschehen

Kaiserslautern. Das Kundenservice-Center der Stadtwerke bleibt ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, für den Regelbetrieb bis einschließlich 10. Januar 2021 geschlossen. Damit folgt das Unternehmen dem dringenden Appell von Bund und Ländern, dabei zu unterstützen, das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen. Bei dringenden Kundenanliegen bieten die Stadtwerke nach wie vor die Möglichkeit einer persönlichen Beratung. Dieses Angebot gilt allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter...

Lokales
Symbolfoto

Einschränkungen durch Warnstreiks in Kaiserslautern
Abfallentsorgung und Straßenreinigung betroffen, SWK-Busse fahren

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) informiert, dass es am morgigen Dienstag, den 20. Oktober, bedingt durch den Aufruf zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst, zu Einschränkungen und Ausfällen bei den Entsorgungs- und Straßenreinigungsleistungen kommen kann. Entfallene Sperrmüll- und Elektroaltgeräte-Entsorgungstermine werden am folgenden Tag nachgeholt. Dies betrifft auch entfallenen Bioabfall- und Papierbehältertouren. Sollten nicht alle entfallenen...

Lokales
Symbolfoto

Warnstreiks betreffen Stadtbildpflege
SWK Busse vom Streik nicht betroffen

Kaiserslautern. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft verd.di ruft für morgen, 14. Oktober 2020, zum ganztägigen Warnstreik auf. Aus diesem Grund ist das Kundenservice-Center der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG in der Bismarckstraße 14 zu den üblichen Geschäftszeiten nur mit einer Notbesetzung geöffnet. Das SWK CityServiceCenter in der Fackelstraße 36, im Gebäude der Kreissparkasse, bleibt geschlossen. Der Busverkehr ist von dem Streik nicht betroffen. Die SWK entschuldigt sich...

Lokales
Symbolfoto

Weitere Teilsperrung nötig
Dritter Bauabschnitt startet in den Herbstferien

Kaiserslautern. Mit den Arbeiten zur Anbindung des neuen Umspannwerkes in den bestehenden Netzbetrieb liegen die SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG im Zeitplan. Für den letzten Bauabschnitt ist ab dem 12. Oktober eine Teilsperrung im Bereich Brandenburger Straße, zwischen Königstraße und Hohenecker Straße, erforderlich. Der Verkehr kann jedoch in beide Richtungen einspurig fließen. Die Verkehrsführung wird ausgeschildert. Wie bereits im Juni berichtet, planen die Stadtwerke alle mit...

Lokales

ver.di Warnstreik auch in Kaiserslautern
Buslinien der SWK fahren am 29. September nicht

Kaiserslautern. Im bundesweiten Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG von der Gewerkschaft ver.di für Dienstag, 29. September, ganztägig, zu Warnstreiks aufgerufen. Die Buslinien der SWK werden an diesem Tag nicht fahren.Die Mobilitätszentrale bleibt ebenfalls geschlossen. Die SWK entschuldigen sich bei allen Fahrgästen für die massiven...

Lokales

Schaden an Wassertransportleitung
Bahnheim gestern unter Wasser

Kaiserslautern. Bei Kanalarbeiten im Bahnheim in Kaiserslautern kam es gestern zu einer Beschädigung der Wassertransportleitung der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, wodurch es zu einem massivem Wasseraustritt kam. Die ausführende Baufirma war mit Arbeiten am Abwasserkanal beschäftigt, als es gegen Nachmittag bei Baggerarbeiten zu einem massiven Wasseraustritt an einer Wassertransportleitung der Dimension 300 der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG kam. Durch diesen...

Lokales
Foto: Pixabay/qimono

Klimatische Veränderungen und sinkende Grundwasserspiegel auch in Kaiserslautern spürbar
Wasser sparen – warum es sinnvoll ist

Kaiserslautern. Aktuell appellieren viele Wasserversorger und Kommunen zum sparsamen Umgang mit Wasser. Wie es um die Wasserversorgung in Kaiserslautern bestellt ist, darüber klären die Stadt zusammen mit den SWK Stadtwerken Kaiserslautern Versorgungs-AG (SWK) auf. Wer den Wasserhahn aufdreht, ist gewohnt, dass daraus stets frisches, sauberes Trinkwasser sprudelt. Zum Kochen, Duschen, Baden, Waschen, Reinigen, für die Toilette oder den Garten wird täglich in jedem Haushalt frisches Wasser...

Lokales
Symbolfoto

Appell an Kaiserslauterer Bürger
Sparsamer Umgang mit Wasser

Kaiserslautern. Aktuell appellieren viele Wasserversorger und Kommunen zum sparsamen Umgang mit Wasser. Wie es um die Wasserversorgung in Kaiserslautern bestellt ist, darüber klären die Stadt zusammen mit den SWK Stadtwerken Kaiserslautern Versorgungs-AG (SWK) auf. Wer den Wasserhahn aufdreht, ist gewohnt, dass daraus stets frisches, sauberes Trinkwasser sprudelt. Zum Kochen, Duschen, Baden, Waschen, Reinigen, für die Toilette oder den Garten wird täglich in jedem Haushalt frisches Wasser...

Lokales

Teilbereich der Karcherstraße für Durchfahrt gesperrt
Dauer voraussichtlich zehn Wochen

Kaiserslautern. Ab Montag, 3. August, wird die Karcherstraße ab der Einmündung Blücherstraße für voraussichtlich zehn Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Anlieger bleibt die Zufahrt ab Parkstraße bis zur Baustelle gewährleistet. Grund ist die Anbindung des modernisierten Heizkraftwerkes der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG an das öffentliche Netz. Eine Umleitung wird ausgeschildert. „Durch die Ferienzeit und die Straßensperrung am Viadukt in der Trippstadter Straße, ist...

Lokales
Symbolfoto

Baustelle in der Brandenburger Straße
Schaden durch Fräsarbeiten

Kaiserslautern. Bei den Baumaßnahmen der Stadtwerke Kaiserslautern (SWK) in der Brandenburger Straße kam es am Dienstagmittag bei Fräsarbeiten zu Leitungsbeschädigungen. Betroffen sind eine Transportleitung der Wasserversorgung sowie eine Glasfaserleitung der Telekom. Die SWK, die ausführenden Baufirmen sowie die Telekom arbeiten zurzeit mit Hochdruck an der Instandsetzung. Die Trinkwasserversorgung war zu jeder Zeit sichergestellt. „Wir haben in diesem Bereich weitere Verbindungsleitungen für...

Lokales
2 Bilder

Schmierereien auf SWK-Trafostation
Erst kürzlich neu gestaltet

Kaiserslautern. Erst vor wenigen Tagen hat der Graffiti-Künstler Daniel Ferino aus Eich bei Alzey im Auftrag der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG die Trafostation an der Waschmühle kreativ und farbenfroh gestaltet. Schon kurze Zeit später wurden erste Schmierereien entdeckt. Bereits seit längerem versuchen die Stadtwerke, durch Folierungen, Bemalungen oder kunstvolle Graffitis zahlreiche Verteilkästen und Trafostationen und damit auch das Stadtbild etwas bunter und farbenfroher zu...

Lokales

Erneuerungsarbeiten zur Stromversorgung
Vollsperrung zwischen Berliner Brücke und Burggraben erforderlich

Kaiserslautern. Die Stadtwerke Kaiserslautern erweitern aufgrund von Auffälligkeiten im Stromnetz die 20 KV Leitung. Diese Maßnahme dient gleichzeitig zur Erhöhung der Versorgungssicherheit in der Innenstadt. Für den Leitungsbau ist eine Querung der Lauterstraße erforderlich. Ab Montag, 4. Mai, bleibt daher der Bereich zwischen der Berliner Brücke und dem Burggraben voraussichtlich für die Dauer von einer Woche voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. ps 

Ausgehen & Genießen
Richard Müller
2 Bilder

Richard Müller führt weiter Regie bei der Kammgarn
Vertragsverlängerung um fünf weitere Jahre

Kaiserslautern. Richard Müller wird dem Kulturzentrum Kammgarn für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer vorstehen. Die Vertragsverlängerung, die am 1. April in Kraft getreten ist, bestätigte der langjährige Chef der beliebten kulturellen Institution Kaiserslauterns gegenüber dem Wochenblatt. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das alle Beteiligten in mich setzen und natürlich auf die kommenden Jahre mit vielen 1A-Kammgarn-Veranstaltungen", kommentiert Müller die seitens der Stadtwerke...

Lokales

Sperrung der Königstraße im Bereich der Bahnunterführung
Baumaßnahme kann bis zu zwölf Wochen dauern

Kaiserslautern. Im Rahmen der Modernisierung des Heizkraftwerks in der Karcherstraße verlegen die Stadtwerke Kaiserslautern (SWK) eine Stromleitung vom Betriebsgelände in der Karcherstraße zum Umspannwerk Lorettohöhe. Daher wird ab Montag, 2. März, die Königstraße im Bereich der Bahnunterführung für voraussichtlich zwölf Wochen, je nach Baufortschritt, gesperrt. Die Baumaßnahme erstreckt sich auf den Abschnitt der Königstraße zwischen Kreuzung Brandenburger Straße/B37 und der Einmündung...

Lokales
Das Kulturzentrum Kammgarn agiert künftig unter dem Dach der Stadtwerke

Kulturzentrum Kammgarn wird Tochter der SWK
Tragfähige Lösung für die Zukunft

Kaiserslautern. Zum symbolischen Preis von einem Euro wird das Kulturzentrum Kammgarn zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Stadtwerke Kaiserslautern. Die Stadtwerke übernehmen damit auch den bisher von der Stadt getragenen Zuschuss an die Kammgarn in Höhe von jährlich 880.000 Euro. Gleichsam verringert sich mit dem Übergang die jährliche Ausschüttung der Stadtwerke an die Stadt um den entsprechenden Betrag. Für die Stadt resultiert daraus eine Ersparnis der Kapitalsteuer von bis...

Lokales
 Strahlender Gewinner: Aron Geisel (Bildmitte)  Foto: PS

Aron Geisel wird im bic für sein Projekt geehrt
Tolle Innovation wird belohnt

bic. Am 22. Oktober wurde im Business + Innovation Center (bic) die Ehrung für den Gewinner des 1. Preises beim 1,2,3 GO Businessplanwettbewerb Rheinland-Pfalz in einer kleinen Feierstunde nachgeholt. Aron Geisel aus Mittelbrunn, Gründer der TACBAG GmbH, hatte am Vorabend die Teilnahme an der offiziellen Abschlussfeier kurzfristig absagen müssen, da der Berufsfeuerwehrmann wegen eines Einsatzes in Frankfurt gebunden war. Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro wurde von der SWK übernommen....

Lokales
Symbolfoto

SWK führen Spülungen durch
Messung im Trinkwasser

SWK. Die SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG führen eine hydraulische Kalibrierung im gesamten Trinkwassernetz von Kaiserslautern durch. Die Spülungen finden vom 23. bis 26. September und vom 14. bis 17. Oktober jeweils zwischen 8 und 16 Uhr statt. Da bei der Messung größere Mengen Wasser entnommen werden, kann es zu Druckschwankungen und Trübungen des Leitungswassers kommen, die gesundheitlich aber unbedenklich sind. Eventuelle Trübungen verschwinden erfahrungsgemäß von alleine,...

Lokales
SWK-Vorstandsmitglied Markus Vollmer, Bürgermeisterin Beate Kimmel, Ministerin Ulrike Höfken und SWK-Vorstandsmitglied Richard Mastenbroek (von links)

Umweltministerin kommt zur Einweihung
Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt

SWK. Im Rahmen eines Förderprogramms des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten installiert SWK als erstes Stadtwerk in Rheinland-Pfalz einen Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt. Der Wasserspender steht in der Kerststraße/Ecke Fackelstraße. Gleich daneben lädt eine Solarbank zum Verweilen ein. Hier lassen sich mobile Endgeräte aufladen. Eine WLAN-Anbindung schafft eine sichere Internetverbindung. Anlässlich der Einweihung des ersten geförderten öffentlichen Trinkwasserspenders...

Lokales
Die beiden SWK-Vorstandsmitglieder Markus Vollmer (Mitte) und Richard Mastenbroek (Zweiter von rechts) mit den Mitarbeitern Yannic Bonin (links), Eva Stumpf und Dennis Spieß (rechts)  Foto: PS

SWK schafft Voraussetzungen für energiesparendes Funknetz in Kaiserslautern
Auf dem Weg zur Smart City

SWK. Unsere Städte sollen intelligenter werden. Immer mehr Geräte werden vernetzt. Um das zu ermöglichen, braucht es ein kostengünstiges, energiesparendes Funknetz mit einer großen Reichweite. SWK schafft mit „LoRaWANTM“ jetzt die Voraussetzungen in Kaiserslautern. Damit eröffnet sich ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. „LoRaWANTM“ steht für „Long Range Wide Area Network“. Dieses digitale Funknetz zeichnet sich durch seine hohe Reichweite aus. Es ist mittels einfacher Technik...

Lokales
(Bild v.l.n.r.: Vors. Kreishandwerksmeister Gerrit Horn, Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz Dieter Schnitzer, Steffen Scherer, Thomas Matzenbacher, Jörg Jochum, Reinhold Hubo, Peter Dahler, Jörg Dahlem, Henrik Butz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Westpfalz André Morio)
4 Bilder

Obermeistertag 2019
DANKE fürs Ehrenamt!

Der traditionelle Obermeistertag der KH Westpfalz fand in diesem Jahr am Sonntag, dem 31.03.2019, bei herrlichem Wetter im Festsaal des Brauhauses an der Gartenschau in Kaiserslautern statt. Hierzu waren wiedermal alle Innungsvorstände zur Information bzw. zum gemeinsamen Gedankenaustausch eingeladen. Vors. Kreishandwerksmeister Gerrit Horn begrüßte über 80 ehrenamtliche Obermeister und Innungsvorstände sowie die erschienenen Ehrengäste von der Handwerkskammer Pfalz, den Geschäftsführer Herr...

Lokales
Das Kulturzentrum Kammgarn

OB Weichel sieht Planungssicherheit und Steuerersparnis
Stadt plant Verkauf der Kammgarn an die SWK GmbH

Kaiserslautern. Die Kammgarn GmbH soll unter das Dach der Stadtwerke Kaiserslautern GmbH (SWK) geführt werden. Die Zustimmung der politischen Gremien und der ADD vorausgesetzt, wird die SWK die Kammgarn für einen Euro kaufen. Die SWK wird damit künftig anstelle der Stadt das jährliche Defizit der Kammgarn in Höhe von 880.000 Euro im Rahmen einer Abführung übernehmen. Gleichzeitig wird sich die jährliche Ausschüttung der SWK an die Stadt um exakt diesen Betrag verringern. Damit hat dieser Kauf...

Lokales

Weltwassertag 2019 − SWK erarbeitet Wasserwirtschaftskonzept bis 2030
Wasser und Sanitärversorgung für alle

SWK. Seit 25 Jahren ist der 22. März der Weltwassertag der Vereinten Nationen. 2019 betont er unter dem Motto „Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle“ die Bedeutung des Zugangs zu sauberem Wasser überall auf der Welt. „Der Zugang zu sauberem Wasser ist nicht nur ein Privileg, sondern ein unverzichtbarer Baustein unserer Gesellschaft. Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung und -aufbereitung sind notwendige Voraussetzungen für Entwicklung und Wohlstand. Die hohen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.