Storchenzentrum Bornheim

Beiträge zum Thema Storchenzentrum Bornheim

Lokales
Symbolfoto. Diesen schönen Storch hat Wochenblatt-Reporterin Brigitte Melder fotografiert.

Inspiration im Storchenzentrum Bornheim gefunden
Ein Gedicht von Leser Heinz Ludwig Wüst

Bornheim/Gleisweiler. Das Titelbild des letzten Wochenblatt-Reporter-Newsletters, ein Storch, hat unseren Leser Heinz Ludwig Wüst aus Gleisweiler zu einem Gedicht inspiriert. Er musste bei dem Bild an den Storchen Leo denken, der im Storchenzentrum Bornheim lebt. Leo kann aufgrund einer Flügelverletzung nicht mehr in sein Winterquartier nach Afrika fliegen, hat im Storchenzentrum aber dennoch ein schönes Leben und ist vor einiger Zeit sogar noch einmal Vater geworden. Das Fazit von Heinz Ludwig...

Ausgehen & Genießen

FOTOAUSSTELLUNG und FOTOVORTRAG im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum
"Sehen - Erleben - Staunen" - Naturfotos aus der Südpfalz von Erich Hepp

Der begeisterte Hobbyfotograf Erich Hepp aus Völkersweiler war in den vergangenen Jahren mit der Kamera unzählige Male in seiner südpfälzischen Heimat unterwegs, um viele beeindruckende Naturmomente fotografisch festzuhalten. Was er dabei alles entdeckt hat, zeigt er in seiner neuen Naturfotoausstellung mit dem Titel "Sehen - Erleben - Staunen". Ein Großteil der Fotos ist in den Jahren 2016 bis 2018 entstanden. Parallel zur Ausstellung  hat Erich Hepp einen sehr sehenswerten...

Lokales
Vor Veranstaltungsbeginn füllte sich der Raum. Ein buntes Besucherportfolio gestaltete den Abend.
2 Bilder

Aktion PfalzStorch e.V.
VHS trifft SÜW im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum

Anlässlich der ersten Langen Nacht der Volkshochschulen am Freitag, 20.September 2019 lud die Volkshochschule Südliche Weinstraße unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ ins Rheinland-Pfälzische Storchenzentrum nach Bornheim ein. Gefeiert wurden hier gleich zwei Jubiläen: die VHS SÜW feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen und bundesweit lässt sich der Beginn der Volkshochschulen gar auf 100 Jahre zurückrechnen. Genug Anlass diese Geschichte auf pfälzische Art durch ein Weinglas...

Ausgehen & Genießen
Bornheim lädt zu Spaziergängen zu den Störchen (und ihren Küken) ein.

Gemeinde Bornheim lädt jeden Mittwoch zu geführten Spaziergängen im Storchendorf ein
Störche, Kunst & Wein

Offenbach. Bornheim in der Südpfalz ist zu recht stolz auf den Titel „Storchendorf“. Mit dem rheinland-pfälzischen Storchenzentrum, der Storchenscheune als Pflegestation und den 29 im Ort verteilten Storchennestern ist Bornheim zum „rheinland-pfälzischen Storchendorf“ geworden. Bis Juli, wenn die Störche brüten und anschließend die Storchenküken zu sehen und zu hören sind, ist ein Besuch im Storchendorf besonders interessant. Die Gemeinde Bornheim bietet daher von Mai bis Ende Juli jeden...

Lokales
Beim Anradeln in Neuburg.
2 Bilder

Aktionstag "Radel ins Museum"
Geschichte zum Anfassen und Ausprobieren im Kreis Germersheim

Hagenbach. Einen Blick in die Germersheimer Unterwelt werfen, sich wie ein römischer Legionär fühlen oder ein wenig Tabakduft schnuppern konnten die  Besucher beim Aktionstag „Radel ins Museum“ am ersten Sonntag im Mai. Trotz des kühlen Wetters nutzten viele Gäste die Gelegenheit zu einem Besuch in einem der zahlreichen Museen im Landkreis Germersheim und Südliche Weinstraße. Zum 22. Mal hatte der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e. V. zum Aktionstag „Radel ins Museum – Tag der offenen...

Lokales
Friendship with obvious CR
2 Bilder

Gemäldeausstellung von Jacklyn Gratzfeld im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum in Bornheim
„Elefanten aus den Dschungeln Asiens“

Bornheim. Am Sonntag, 12. August, um 11 Uhr wird die Gemäldeausstellung „Elefanten aus den Dschungeln Asiens“ von Jacklyn Gratzfeld im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum in Bornheim eröffnet. Jacklyn Gratzfeld war langjähriges Mitglied im Storchenzentrum und verfolgt mit ihren Bildern das Ziel, Kunst mit dem Naturschutz zu verbinden, was ihr auch hervorragend gelingt. Sie gibt damit dem „stimmlosen Teil der Natur eine Stimme“, wie sie immer wieder betont. In den Jahren 2012 bis 2015...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.