Steinwenden-Weltersbach

Beiträge zum Thema Steinwenden-Weltersbach

Ausgehen & Genießen

Prot. Kirchengemeinde lädt ein
Neujahrskonzert mit Blech Pur

Steinwenden. Zum Beginn des neuen Jahrs lädt die Prot. Kirchengemeinde Steinwenden zum Neujahrskonzert in die Evangelische Kirche ein.  Am Samstag, 18. Januar, um 18 Uhr, spielt das Westpfälzer Belchbläserconsort Blech Pur zur Freude aller Musikfreunde auf. Als Sängerin ist Evelyn Heil mit von der Partie. Die Vielfalt der Musikstücke und Klänge bietet sich für Zuhörer jeglichen Alters an. Der Eintritt ist frei. ps

Ausgehen & Genießen

Knutfest beim Schützenverein Steinwenden-Weltersbach
„Der Baum muss weg“

Steinwenden-Weltersbach. Nach den Festtagen stellt sich die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Der Schützenverein Steinwenden-Weltersbach bietet auch 2020 unter dem Motto „Der Baum muss weg“ die Möglichkeit an, den Weihnachtsbaum zu entsorgen. Die Bäume werden auf dem Freigelände hinter dem Schützenhaus verbrannt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 10. Januar, ab 18 Uhr statt. Für Glühwein, Kinderpunsch und andere Leckereien ist bestens gesorgt. Gesichert wird das Knutfest durch die...

Lokales

Winterwanderung der SPD Steinwenden
Gemeinsam in der Natur bewegen

Steinwenden. Auch in diesem Jahr lädt der SPD-Ortsverein wieder alle Bürgerinnen und Bürger zur Winterwanderung am 27. Dezember ein. Eine gute Gelegenheit, gerade nach den üppigen Festtagen, sich in der Natur gemeinsam zu bewegen. Dabei soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Herbert Strauß hat wieder eine schöne Strecke von etwa neun Kilometern geplant, die um 17 Uhr in der Gaststätte „Endlich“ in Schrollbach ihren Abschluss hat. Treffpunkt ist bei schönem Wetter um 14 Uhr am Dorfbrunnen...

Sport
Meike Wigand durfte sich als beste Schützin des Tages über den Riesen-Nikolaus freuen Foto: Schützenverein Steinwenden
4 Bilder

Schützenverein Steinwenden freut sich über großen Zuspruch
Nikolausschießen 2019

Steinwenden-Weltersbach. Am Freitag, 6. Dezember, fand im Schützenhaus Steinwenden das alljährliche Nikolausschießen des Schützenvereins Steinwenden statt. Der Verein hatte wieder über 120 große und über 200 kleine Nikoläuse verteilt. Für 21 von 30 möglichen Ringen gab es einen großen Nikolaus. Die diesjährige Auflage war wieder sehr gut besucht. Egal ob fünf Jahre oder schon über 80 Jahre: alle hatten sehr viel Spaß und gaben ihr Bestes, um möglichst viele Nikoläuse zu gewinnen. Besonders...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt in Weltersbach
Vorweihnachtliches Treffen

Weltersbach. Am Samstag, 14. Dezember, findet ab 17 Uhr der Weihnachtsmarkt in Weltersbach statt. Alle Jahre wieder laden die Weltersbacher Vereine zu diesem vorweihnachtlichen Treffen ein. Festlich und mit vielen Leckereien wird sich der Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Weltersbach präsentieren. Auch der Nikolaus hat sich in diesem Jahr wieder angesagt und versprochen die Kinder mit kleinen Geschenken zu erfreuen. Der Erlös ist auch in diesem Jahr für einen guten Zweck bestimmt. ps

Lokales
Für den Bürgerbus MOBS werden noch Fahrer gesucht  Foto: ps

Fahrer für Bürgerbus MOBS gesucht
Bürger fahren Bürger

Steinwenden-Weltersbach.Seit Juni 2016 gibt es in der Gemeinde den Bürgerbus MOBS. Das Rückgrat eines jeden Bürgerbusses sind die freiwilligen Fahrer und Fahrerinnen, die den Bus in ihrer Freizeit lenken. Sicherlich gehört eine große Portion soziales Engagement dazu, beim MOBS mitzumachen. Die Dankbarkeit und Herzlichkeit der Fahrgäste sind der unmittelbare Lohn. „Sie haben Spaß am Autofahren, sind gerne für andere da und können sich vorstellen, zum Beispiel ein bis zweimal im Monat unseren...

Lokales
Die Straußjugend freut sich auf die KerweFoto: Jenni Schmitt
2 Bilder

Kerwe im Park − die dreizehnte
Grußwort des Ortsbürgermeisters Matthias Huber

Bereits zum dreizehnten Mal laden der Sportverein, Arbeitersterbeverein und die Straußjugend am kommenden Wochenende zur „Kerwe im Park“ ein. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Live-Musik und tollen Attraktionen am Kerweplatz. Das frohe und muntere Kerwetreiben beginnt bereits am Freitag, 11. Oktober, ab 18.30 Uhr im Festzelt des SV Steinwenden, wo ich zusammen mit unseren Beigeordneten Horst Radl und Tobias Binding die Kerwe mit einem Fassbieranstich...

Lokales
Carsten Ratka (vorne), Horst Radl, Andy Becht, Stefan Schwinn, Fritz Brechtel und Michael Heilmann (hinten von links) bei der Einweihung  Foto: Schäfer

Bahnhaltepunkt Steinwenden wurde barrierefrei ausgebaut
Richtungsweisender Schritt in die Zukunft

Von Frank Schäfer Steinwenden. Am Dienstag, 24. September, wurde die modernisierte Bahnstation in Steinwenden offiziell eingeweiht. Der neue Bahnsteig ist 120 Meter lang und ermöglicht den ebenerdigen Einstieg in die Züge. Vor allem für mobilitätseingeschränkte Reisende stellt dies eine erhebliche Erleichterung dar, da keine Stufen mehr überwunden werden müssen. Mittels Blindenleitstreifen, einem transparenten Wetterschutzhäuschen, einer neuen Beleuchtungsanlage sowie Wegeleitung wurde der...

Lokales

Erntedankfest in Kottweiler-Schwanden und Steinwenden
Dankbarkeit für die Gaben der Erde

Steinwenden/Kottweiler-Schwanden . Die Zeichen des Klimawandels auf dieser Erde lassen die Dankbarkeit für die Güter und Gaben der Erde, von denen die Menschen leben, umso größer werden. Die Kirchengemeinden laden darum gerne und in Dankbarkeit zur Feier des Erntedankfestes am 6. Oktober in Kottweiler-Schwanden um 9 Uhr und in Steinwenden um 10.15 Uhr ein. Der Abendmahlgottesdienst in Kottweiler-Schwanden wird musikalisch durch den Musikverein umrahmt. In Steinwenden trägt der Kirchenchor zur...

Sport
Volle Konzentration bei den Schießübungen  Foto: SV Edelweiss
7 Bilder

Schüler besuchen Schützenverein Edleweiss Steinwenden-Weltersbach
Sommerbiathlon hautnah

Steinwenden-Weltersbach. Am Freitag, 16. August, besuchte das Gymnasium aus Winnweiler im Rahmen eines Projekttages den Schützenverein Steinwenden-Weltersbach. Die Schüler wollten mehr über den Sport Sommerbiathlon erfahren und selbst einmal austesten, was sie sonst nur im Fernseher bei den Winterbiathleten sehen. Nach einer kleinen Erklärung darüber, was Sommerbiathlon beziehungsweise Target Sprint ist, startete man mit den Grundlagen des Schießens und erklärte, worauf man achten muss....

Lokales
Der Yoga-Kurs soll den Körper und Geist stärken

Yoga beim Schützenverein Steinwenden
Es sind noch Plätze frei

Steinwenden. Der Schützenverein Steinwenden bietet im September zwei Yoga Kurse an. Die Kurse leitet wie gewohnt Andrea Meyer. Veranstaltungsort ist der Saal des Schützenvereins. Der Mittwochkurs ist bereits ausgebucht. Im Dienstagskurs sind noch einige Plätze frei. Diese Kurse, für Anfänger und leicht Fortgeschrittene „Yoga für einen flexiblen und starken Körper sowie Geist“, startet am 10. September um 10.45 Uhr bis 12 Uhr und dauert zehn Wochen. Bitte bequeme Kleidung, eine rutschfeste Yoga-...

Sport
Sven Müller sicherte sich in einem spannenden Schlussspurt den Sieg bei der der ISSF World Tour Foto: Müller

Sven und Marco Müller bei ISSF World Tour und Deutscher Meisterschaft erfolgreich
Sehr gute Ergebnisse im Target Sprint

Steinwenden-Weltersbach. Kürzlich fanden die ISSF World Tour im Target Sprint und die Deutsche Meisterschaft in Suhl statt. Hier konnten Marco Müller und Sven Müller vom Schützenverein Edelweiß Steinwenden wieder sehr gute Ergebnisse einfahren. Bei der Deutschen Meisterschaft gingen beide an den Start. Der Lauf war sehr eng und Marco erwischte einen guten Wettkampf. Er konnte sich nach gutem Schießen den sehr guten fünften Platz sichern, es fehlten ihm nur wenige Sekunden auf das Podest. Bei...

Lokales
Hintere Reihe von links: Tobias Binding (Beigeordneter), Martin Pletsch, Michael Jarr, Roland Herp, Bürgermeister Matthias Huber, Ralf Guckenbiehl. Vordere Reihe von links: Karl-Heinz Ott, Frank Jung, Horst Weber, Horst Radl (1. Beigeordneter)  Foto: PS/Gemeinde Steinwenden

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates Steinwenden
Höchste Auszeichnung für langjährige Ratstätigkeit verliehen

Steinwenden. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Steinwenden verabschiedete Bürgermeister Matthias Huber einige langjährige Ratsmitglieder. Horst Weber konnte an diesem Abend auf 40 Jahre ununterbrochene Ratstätigkeit zurückblicken. Von 1979 bis 2019 gehörte er dem Gemeinderat an. „Eine außergewöhnliche Leistung, bestätigte der Bürgermeister und zeichnete Horst Weber mit dem handgeschnitzten Wappenteller, der höchsten Auszeichnung der Gemeinde, aus. Auch Karl-Heinz Ott...

Blaulicht
Die Verunreinigung musste durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden

Dieseldiebstahl auf Autobahnparkplätzen
Hoher Gesamtschaden an der A62 entstanden

Steinwenden/Niedermohr. In der Nacht zu Montag parkten zwei Lkw-Fahrer ihre Lastzüge an der A62 auf den Parkplätzen "Am Heidekornrech" und "Katzenbacher Höhe", um ihre vorgeschriebene Ruhepause einzulegen. Vor der Weiterfahrt am frühen Morgen bemerkten beide, dass aus den Tanks ihrer Fahrzeuge insgesamt 500 Liter Diesel abgezapft wurde. Durch das gewaltsame Öffnen der Tankbehälter entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 900 Euro. Bei dem Diebstahl wurden beide Parkplätze erheblich mit...

Lokales
Quiz-Vorbereitung in Obermohr Foto: ps
10 Bilder

Junge Menschen realisieren viele nachhaltige Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion
Die Welt ein Stückchen besser machen

Landstuhl. 72 Stunden und viele tolle Projekte, die die Welt ein Stückchen besser machen sollen: Rund 7.000 Kinder und Jugendliche in über 280 Ortsgruppen waren in Rheinland-Pfalz Teil der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend). Nach der Verteilung der Projekte am Donnerstagnachmittag ging es dann Punkt 17.07 Uhr los. Von Stephanie Walter Viel Vorfreude und Energie konnte man zum Aktions-Auftakt in Landstuhl erleben. Dort stimmten sich die...

Lokales
Mit strahlend weißen Zähnen verließen die Schukis das Zahnmobil  Foto: PS/Kita Steinwenden

Schukis zu Besuch beim Zahnmobil
Zahngesunde Ernährung

Steinwenden. Letzte Woche waren die Schukis der Kita Siebenstark im Zahnmobil. Unter Leitung der AGZ-Geschäftstellenleiterin Monika Wheeler und ihrem Team, sowie der Steinwendener Zahnärztin Maritta Urschel gab es eine Erklärung über die Zahnputztechnik und die Dauer der Zahnpflege. Darüber hinaus wurde auch die zahngesunde Ernährung besprochen. Nach dem theoretischen Teil gab es dann die praktische Zahnpflege. Zuerst wurden die Bakterien in Mund in der Zahndisko sichtbar gemacht....

Lokales
Die Jubilare Regina Frei, Ingrid Moseberg, Hannelore Leonhardt und Helmut Lösch zusammen mit Pfarrer Bernhard Schäfer (von links)  Foto: Kries

Langjährige Sängerinnen und Sänger geehrt
Kirchenchor Steinwenden singt zur Ehre Gottes

Steinwenden. Es ist schon Tradition bei der protestantischen Kirchengemeinde Steinwenden, am Sonntag Kantate Jubilare des Kirchenchors für ihre langjährige Treue und ihr Engagement öffentlich zu ehren. In diesem Jahr konnte Pfarrer Bernhard Schäfer vier Chormitglieder für ihr Singen zur Ehre Gottes auszeichnen. Die Urkunde des Landesverbandes der evangelischen Kirchenmusik für die Pfalz und die Urkunde des Chorverbandes der evangelischen Kirche Deutschlands für 70 Jahre Singen im Kirchenchor...

Lokales
V.l.: Peter Sander, Helmut Lösch, Lothar Lang und Werner Lill  Foto: Walter

Verdiente Sänger und Dirigent des Männergesangvereins geehrt
145 Jahre Chorgesang

Steinwenden-Weltersbach. Insgesamt 145 Jahre Chorgesang − das ist eine starke Zahl. Gleich drei Sänger konnten am vergangenen Freitag beim Männergesangverein Steinwenden-Weltersbach geehrt werden. Auch Dirigent Werner Lill durfte sich über eine besondere Ehrung freuen. Von Stephanie Walter Seit 70 Jahren engagiert sich der 88-jährige Helmut Lösch für den Chorgesang. Er ist seit 1950 der erste Tenorsänger des Vereins und überzeugt noch immer mit seiner tollen Stimme. Für diese...

Sport
Das erfolgreiche Jugendteam mit ihrem Trainer: Emily Lang, Trainer Alex Weber, Annabella Seidel und Anna Benkovic (von links)  Foto: PS

Vizerundenkampfsieger der Jugend auf Landesebene
Erfolgreiches Jugendteam

Steinwenden-Weltersbach. Bei den Jugendrundenkämpfen im Schützenkreis Landstuhl wurde das Jugendteam vom Schützenverein „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach Kreisrundenkampfsieger. Mit dieser Leistung qualifizierten sich die Schützen für den Landesentscheid, der am 13. April beim SSC Haßloch ausgetragen wurde. Die drei Mädels waren an diesem Tag in Top-Form, erkämpften sich den zweiten Platz und wurden somit Vizerundenkampfsieger der Jugend auf Landesebene. Der Schützenkreis Landstuhl drückt...

Lokales

Hauptversammlung des OGV Steinwenden
Neuwahlen und Ehrungen

Steinwenden. Am 26. März fand die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Steinwenden mit Neuwahlen und Ehrungen statt. Der erste Vorsitzende Rolf Kraft konnte 35 von 161 Mitglieder im Dorfgemeinschaftshaus Steinwenden begrüßen. In die Vorstandschaft gewählt wurden: Rolf Kraft (erster Vorsitzender), Jürgen Günter (zweiter Vorsitzender), Sieglinde Göttel (Kassenwart) und Patrizia Seitz-Stefanuto (Schriftführer). Als Beisitzer fungieren Arno Hoppe, Helmut Poller, Hannelore Kraft,...

Lokales
Die offizielle Übergabe der Urkunde im Schloss Waldthausen Foto: PS/Gemeinde

Steinwenden ist Schwerpunktgemeinde
Wichtiger Schritt für die Ortsgemeinde

Steinwenden. Am Mittwoch, 13. März, konnte Bürgermeister Matthias Huber im Rahmen einer Informationsveranstaltung auf Schloss Waldthausen in Budenheim bei Mainz aus den Händen von Staatssekretärin Nicole Steingaß die Anerkennungsurkunde als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt in der Dorferneuerung, in Empfang nehmen. Diese Anerkennung ist auf die Dauer von acht Jahren zeitlich befristet. „Nun haben wir alle Voraussetzungen geschaffen, um mit entsprechenden Fördermitteln die in der...

Lokales
Alle Geehrten zusammen mit den Trainern und Ehrengästen  Foto: PS/Schützenverein

Ehrungen beim Schützenverein „Edelweiß“
Vereinsweihnachtsfeier mit Feierstunde

Steinwenden-Weltersbach. Der Schützenverein „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach und die Ortsgemeinde Steinwenden ehrten am 23. Dezember im Rahmen der Vereinsweihnachtsfeier in einer kleinen Feierstunde ihren Weltmeister im Sommerbiathlon Targetsprint Mixed, Sven Müller, sowie den Deutschen Vizemeister im Sommerbiathlon Massenstart, Marco Müller. Zu Beginn der Feierstunde wurde ein kleiner Überblick über die Sportart Sommerbiathlon gegeben. Anschließend stellte der Vorsitzende die Attraktivität...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.