Schießsport

Beiträge zum Thema Schießsport

Sport
Meike Wigand durfte sich als beste Schützin des Tages über den Riesen-Nikolaus freuen Foto: Schützenverein Steinwenden
4 Bilder

Schützenverein Steinwenden freut sich über großen Zuspruch
Nikolausschießen 2019

Steinwenden-Weltersbach. Am Freitag, 6. Dezember, fand im Schützenhaus Steinwenden das alljährliche Nikolausschießen des Schützenvereins Steinwenden statt. Der Verein hatte wieder über 120 große und über 200 kleine Nikoläuse verteilt. Für 21 von 30 möglichen Ringen gab es einen großen Nikolaus. Die diesjährige Auflage war wieder sehr gut besucht. Egal ob fünf Jahre oder schon über 80 Jahre: alle hatten sehr viel Spaß und gaben ihr Bestes, um möglichst viele Nikoläuse zu gewinnen. Besonders...

Sport
Martina Sprengard, Maximilian Emrich, Alessandro Steinmann, Franziska Sprengard und Maik Klose (von links) Foto: PS

SG Landstuhl beendet Saison auf Platz vier
3:2-Sieg gegen Reifenberg

Landstuhl. Am vergangenen Wochenende fand der Endkampf der PSSB-Oberliga, der dritthöchsten Liga des Deutschen Schützenbundes, in der Mehrzweckhalle in Schopp statt. Dort musste im letzten Wettkampf der Saison die erste Luftgewehrmannschaft der SG Landstuhl gegen den Aufsteiger aus Reifenberg antreten. Trotz der im Vorfeld erzielten Siege gegen die SSG Queidersbach und den SV Schopp war der direkte Klassenerhalt noch nicht gesichert und man durfte den Gegner − bis dahin punktlos − nicht...

Sport
V.l.: Dr. Peter Degenhardt, Martina Sprengard, Günther Vetter, Fritz Heinz, Thomas Ernst  Foto: PS/SG Landstuhl

Schützengemeinschaft Landstuhl ehrt zweifache Vizeweltmeisterin
Ehrenabend der SG Landstuhl für Martina Sprengard

Landstuhl. Die Schützengemeinschaft Landstuhl ehrte die zweifache Vizeweltmeisterin Martina Sprengard mit einem Empfang im Schützenhaus. Vertreter der Politik war der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Dr. Peter Degenhardt. Aus dem Schützensport waren der PSSB Präsident Günther Vetter, Landessportleiter Thilo Neitsch, Kreisoberschützenmeister Fritz Heinz sowie der Oberschützenmeister der SG Landstuhl, Thomas Ernst, vertreten. Viele Freunde, Schützen und die Familie von Martina Sprengard...

Sport
Tim Krause, der im Sommer von der Jagdgesellschaft Wiesental in das Schießsportzentrum nach Suhl wechselte, zählt zu den größten Talenten in Deutschland.

Vize-Weltmeister gewinnt Großen Preis von Wiesental
Die besten Skeet-Schützen am Start

Waghäusel. Für Vize-Weltmeister Vincent Haaga war die Teilnahme am erstmals ausgetragenen Baden-Cup um den Großen Preis von Wiesental ein willkommener Wettkampftest für den bevorstehenden Start bei den Military-World-Games vom 18. bis 28. Oktober im chinesischen Wuhan. Der Skeet-Schütze vom Schießsportzentrum Suhl-Friedberg in Thüringen sicherte sich bei der Veranstaltung des mit der Nationalmannschaft hochkarätig besetzten Turniers den Premierensieg. Der 24-Jährige zeigte trotz der oft...

Sport
Kurt Adamus, Ernst-Rudolf Kirchner, Karl Heinz Richardt (von links).
2 Bilder

Kurt Adamus glänzte auf der ISSF World Masters Shooting Sport Championship
81-jähriger Ludwigshafener erringt Silbermedaille

Oggersheim. Der 81-jährige Kurt Adamus der Schützengesellschaft Oggersheim 1887 errang auf der ISSF World Masters Shooting Sport Championship, die in Suhl stattfand, mit 314.8 Ringen von 327 möglichen die Silbermedaille in der Kategorie Senior 5, zehn Meter Luftgewehr aufgelegt. Der internationale Senioren-Wettbewerb des Schießsport-Weltverbandes ISSF hatte dieses Jahr Premiere, insgesamt 427 Schützen aus 32 Nationen waren dabei. Das Masters sieht Wettkämpfe für olympische und...

Sport

Sportschützen bereiten sich auf Olympia vor
Skeet-Elite in Wiesental zu Gast

Waghäusel. Die besten Skeet-Schützen Deutschlands treffen sich am Samstag, 28. September, ab 10 Uhr auf der Wurfscheiben-Anlage der Jagdgesellschaft Wiesental. Ausgetragen wird dort erstmals der Baden-Cup um den Großen Preis von Wiesental. Bundestrainer Axel Krämer hat hierfür mit Blick auf die Olympischen Spiele das „Top Team Tokio“ mit Vize-Weltmeister Vincent Haaga nominiert. Ergänzt wird das Turnier durch die besten Skeet-Schützen des Badischen Sportschützenverbandes. Am Start wird auch...

Sport
Die siegreiche Schützin Annette Köhler-Heil mit den Medaillen der Weltmeisterschaft

Die Schützen in Hambrücken feiern
Annette Köhler-Heil ist Weltmeisterin im Dreistellungskampf

Hambrücken. Die Hambrücker Schützin Annette Köhler-Heil konnte sensationell die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Suhl gewinnen. Das Schießsportzentrum in der Stadt im Süden des Freistaates Thüringen war der Gastgeber für die erste Weltmeisterschaft der Seniorinnen und Senioren. Erstmals in der Geschichte des Schießsportweltverbandes ISSF hatte eine Weltmeisterschaft für diese Altersgruppe stattgefunden. Das „First ISSF World Masters Shooting Sport Championship“, so der englische...

Sport
Inthronisierung beim Schützenfest der Schützengemeinde Burg Nanstein  Foto: PS/SG Burg Nanstein

Schützengemeinschaft Burg Nanstein krönt Schützenkönig
Rudi Kühn holt sich den Titel

Landstuhl. Das Schützenfest der Schützengemeinschaft Burg Nanstein 1848 Landstuhl e.V. startete am Samstagnachmittag, 10. August, mit herrlichem Wetter. Oberschützenmeister Thomas Ernst und Schützenmeister Holger Kühn begrüßten die Gäste aus Schloss Neuhaus mit ihrem Verbindungsoffizier Rolf Güthoff, das Akkordeon Orchester Landstuhl, welches für musikalische Unterstützung sorgte, und die Helfer des Schützenvereins Hauptstuhl. Ebenso war wieder eine Abordnung vom Spielmannszug aus Schloss...

Sport
Badische Vizemeister: Rosa Haag und Albert Säubert, die beide für den Schützenverein Kirrlach am Start waren.

Vizemeister der Badischen Senioren
Kirrlacher Schützen Haag und Säubert holen Silber

Waghäusel. Bei den Landesmeisterschaften des Badischen Sportschützenverbandes in Laudenbach und Ettlingen standen in den Seniorenklassen auch Aktive des Schützenvereins Kirrlach auf dem Siegertreppchen. Hinter Brigitte Pfleger vom SV Ettlingen belegte die Kirrlacherin Rosa Haag mit der Luftpistole den zweiten Platz. Ebenfalls Badischer Vizemeister wurde Albert Säubert mit dem Kleinkaliber-Gewehr über 100 Meter. Titelträger wurde Werner Brenneisen vom SSV Hilsbach, der mit 316,7 Ringen einen...

Sport
Die strahlenden Sieger vom Königschießen: (Von links) Erster Ritter Hartmut Schiff, Schützenkönig Hans Hauptmann, Zweiter Ritter Günter Haß, Schießleiter Michael Thurner.

Hans Hauptmann ist neuer Schützenkönig
König- und Pokalschießen beim Sportschützenclub 1953 Haßloch

Haßloch. Das König- und Pokalschießen des Sportschützenclubs 1953 Haßloch hatte eine gute Beteiligung zu verzeichnen. Das Schießen selbst wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf die Distanz von fünfzig Meter, auf Blattl sitzend aufgelegt, ausgetragen. Nach zwei Probeschüssen wurde dann der eigentliche Wettkampfschuss abgegeben und elektronisch ausgewertet. Bei der guten Witterung wurden die Inthronisierung des Schützenkönigs und seiner Ritter, sowie weitere Ehrungen im gut besuchten Biergarten...

Sport

Exklusiv beim PSV Karlsruhe
Schießtraining an der Luftpistole - nur für Damen

Karlsruhe/Durlach. Aufgrund der großen Nachfrage beim vergangenen Tag der offenen Tür bietet die Schützenabteilung des PSV Karlsruhe seit Oktober ein spezielles Vormittagstraining für Schützinnen und interessierte Anfängerinnen an. Und weil Schießen Spaß macht, gut für Körper und Geist ist und zu jeder Menge inneren Ruhe verhilft, freuen sich die Ladies über neue Teilnehmerinnen. Damen, die Interesse haben, können gerne einfach mal vorbeischauen zum Schnuppertraining. WAS:...

Sport
Badischer Juniorenmeisterund Bundesranglisten-Erster ist Tim Krause von der Jagdgesellschaft Wiesental und wird von DSB-Vizepräsident Gerhard Fournier und Landestrainer Slawek Nicinski (rechts) beglückwünscht.

Erfolgreiche Skeet-Schützen der Jagdgesellschaft
Neun Landesmeister kommen aus Wiesental

Waghäusel. Die Jagdgesellschaft Wiesental war der herausragende Verein bei den Landesmeisterschaften der Skeet-Schützen des Badischen Sportschützenverbandes (BSV) in Pforzheim. Gleich neun Titelträger kamen aus dem Waghäuseler Verein, die zudem allesamt mit neuen Landesrekorden aufwarteten. „Diese Erfolge sind auf die Trainingsarbeit von Slawek Nicinski und die idealen Bedingungen durch unsere neue Anlage zurückzuführen“, sagt Vereinsvorsitzender Klaus Körber. Nicinski ist...

Sport
5 Bilder

Tolle Gäste beim Jedermann-Schießen des SSV Otterstadt
Luftgewehr- und Bogenschießen für Jedermann(-frau)

Otterstadt: Bereits am 26.05.2019 fand das jährliche Jedermann-Schießen beim SSV Otterstadt statt. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Teilnehmer zum Schützenhaus des Sportschützenvereins Otterstadt. Hier konnten sich die Teilnehmer im Turniermodus miteinander messen; zugelassen waren nur Nichtschützen der jeweiligen Disziplin. Somit konnte z.B. ein Bogenschütze beim Luftgewehrschießen, nicht aber beim Bogenschießen starten. Für das leibliche Wohl sorgte das tolle Team des SSV...

Sport
Das erfolgreiche Jugendteam mit ihrem Trainer: Emily Lang, Trainer Alex Weber, Annabella Seidel und Anna Benkovic (von links)  Foto: PS

Vizerundenkampfsieger der Jugend auf Landesebene
Erfolgreiches Jugendteam

Steinwenden-Weltersbach. Bei den Jugendrundenkämpfen im Schützenkreis Landstuhl wurde das Jugendteam vom Schützenverein „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach Kreisrundenkampfsieger. Mit dieser Leistung qualifizierten sich die Schützen für den Landesentscheid, der am 13. April beim SSC Haßloch ausgetragen wurde. Die drei Mädels waren an diesem Tag in Top-Form, erkämpften sich den zweiten Platz und wurden somit Vizerundenkampfsieger der Jugend auf Landesebene. Der Schützenkreis Landstuhl drückt...

Sport
Dieter Ohme, Dagmar Bechtold (3. Platz), Manfred Weiskopf (1. Platz) und Gerhard Schmaus (2. Platz) vom SC 1952 Böhl.

Dieter-Ohme-Pokal beim SC 1952 Böhl
„Traum-Blatt’l“ im Visier

Böhl-Iggelheim. Im März wurde wie jedes Jahr der Dieter-Ohme-Pokal ausgeschossen. 18 Schützen traten im Wettkampf um die Pokale und den Wanderpokal an. Es galt die besten zwei Blatt’l zu erzielen. Schon zum dritten Mal gelang es Manfred Weiskopf den Pokal mit zwei „Traum-Blatt’l“ (13,8 und 15,5 Teiler) zu erringen (2. Platz Gerhard Schmaus, 3. Platz Dagmar Bechtold). Auch die Jugendabteilung nahm an dem Wettkampf teil. Besonders gefreut hat es die Jugendbetreuerin Dagmar Winkler, dass das...

Sport
Die Armbrust-Einzelsieger Martina Sprengard, Viviane Vich und Dino Vich (von links) Foto: Sprengard

Meisterschützin Viviane Vich wird Gesamtsiegerin
Schweizer Armbrust-Team wieder Sieger

Landstuhl. Beim traditionellen Armbrust Zehn-Meter-Ländervergleichskampf der Auswahlmannschaften von Westfalen, der Pfalz und dem Eidgenössischen Schützenverband in der Schützenhalle der SG 1848 Landstuhl war nach der ersten Wettkampfrunde wieder erkennbar, wer die Siegermedaillen erringen wird. Die Eliteschützen aus der Schweiz schossen starke und konstante Trefferserien und nur Pfalzmeisterin Martina Sprengard (SG 1848 Landstuhl) konnte in den Vorkämpfen das hohe Niveau mithalten und 386...

Lokales
Alle Geehrten zusammen mit den Trainern und Ehrengästen  Foto: PS/Schützenverein

Ehrungen beim Schützenverein „Edelweiß“
Vereinsweihnachtsfeier mit Feierstunde

Steinwenden-Weltersbach. Der Schützenverein „Edelweiß“ Steinwenden-Weltersbach und die Ortsgemeinde Steinwenden ehrten am 23. Dezember im Rahmen der Vereinsweihnachtsfeier in einer kleinen Feierstunde ihren Weltmeister im Sommerbiathlon Targetsprint Mixed, Sven Müller, sowie den Deutschen Vizemeister im Sommerbiathlon Massenstart, Marco Müller. Zu Beginn der Feierstunde wurde ein kleiner Überblick über die Sportart Sommerbiathlon gegeben. Anschließend stellte der Vorsitzende die Attraktivität...

Sport

Bruchmühlbacher Schützen bleiben auf Erfolgskurs
Titel in greifbarer Nähe

Bruchmühlbach-Miesau. Der dritte und vorletzte Wettkampftag der Oberliga Bogen stand am Wochenende auf dem Programm. Die Bruchmühlbacher Schützen, bis dahin Tabellenführer mit leichtem Vorsprung vorm direkten Konkurrenten ESV Landau, reisten mit dem klaren Ziel an, diesen Vorsprung zu verteidigen. Sieben Matches standen wieder auf dem Programm. Für den SV Ramsen als Tabellenschlusslicht und den SC Waidmannsheil Mainz mussten heute zwingend Siege her, geht es doch für beide um den Abstieg. Die...

Sport

Bogensport beim SC Landsberg
Schnuppertraining

Obermoschel. Jeweils freitags ab 19 Uhr lädt der Schützenclub Landsberg Obermoschel Jugendliche ab sieben Jahre zum Schnuppertraining im Bogenschießen in die Turnhalle der Grundschule –Landsbergschule, ein. Trainer und Ansprechpartner ist der SC-Bogensportler Sascha Sittel, der auch bei Bedarf weitere Auskünfte unter Telefon 06362 1596 erteilt. moh

Lokales
Die geehrten des Schützenvereins St. Hubertus  Foto: Zullian

Hubertusfeier des Schützenvereins St. Hubertus Bruchmühlbach
Schützenkönige und ihr Gefolge wurden inthronisiert

Bruchmühlbach-Miesau. Die diesjährige traditionelle Hubertusfeier des Schützenvereins St. Hubertus Bruchmühlbach stand ganz im Zeichen von Ehrungen der verschiedensten Art. OSM Richard Dörr begrüßte seine Mitglieder und Gäste in dem voll besetzten und herbstlich geschmückten Schützenhaus. Zunächst bedankte sich Richard Dörr bei allen Helfern, welche zum Gelingen der Hubertusfeier beigetragen haben. Das Programm des Abends gestaltete sich wie folgt: Essen, Ehren und zuletzt Feiern. Nach dem...

Sport
2 Bilder

Erstmals und exklusiv beim PSV Karlsruhe
Schießtraining nur für Damen

Durlach. Aufgrund der großen Nachfrage beim Tag der offenen Tür bietet die Schützenabteilung des PSV Karlsruhe ab sofort ein extra Vormittagstraining für Schützinnen und interessierte Anfängerinnen an. Denn Schießen macht Spaß, Schießen ist gut für Körper und Geist und verhilft zur inneren Ruhe. Damen, die Interesse haben, können gerne einfach mal vorbeischauen zum Schnuppertraining. WAS: Damentraining Luftpistole WANN: immer dienstags von 9.30 bis 11 Uhr WO: Luftpistolenhalle des...

Sport
Siegerehrung mit (v.l.) dem Sohn des Namensgebers Wolf-Dietrich von Wietersheim-Kramsta, Klaus Körber, Bernhard Heckler, Slawek Nicinski und Landesschützenmeister Roland Wittmer.

Turnier bei der Jagdgesellschaft Wiesental
Traditionsreiche Wettkampf-Veranstaltung

Waghäusel.  „Stillstand ist Rückschritt“, sagte Klaus Körber, erster Vorsitzender der Jagdgesellschaft Wiesental, beim Kameradschaftsabend im Vereinsheim beim Tontauben-Schießstand. Anlass für das Treffen war die Wiederbelebung einer traditionsreichen Wettkampf-Veranstaltung in dem Waghäuseler Stadtteil. Der vor zwölf Jahren verstorbene Wolf-Dietrich von Wietersheim-Kramsta war ein großer Förderer der Jagdgesellschaft Wiesental. Der Karlsruher Unternehmer ist gemeinsam mit dem im Vorjahr...

Sport
Sven Müller stand in Changwon ganz oben auf dem Treppchen
13 Bilder

Target Sprint WM in Südkorea
Sven Müller vom Schützenverein "Edelweiß" berichtet von seinem Wettkampf

Steinwenden-Weltersbach. Sven Müller vom Schützenverein "Edelweiß" Steinwenden-Weltersbach war bei der Target Sprint WM in Südkorea erfolgreich. Er konnte im Einzel den 6. Platz und in der Mixed Staffel den 1. Platz erreichen. In einem Reisetagebuch bereichtet er von seiner spannenden Zeit in Changwon.  Freitag 7.09.: Anreise nach Frankfurt, ab hier reiste das gesamte Target Sprint Team mit Korean Airlines nach Changwon Südkorea. Sonntag 9.09.: Nach einem anstrengenden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.