Erfolgreiche Skeet-Schützen der Jagdgesellschaft
Neun Landesmeister kommen aus Wiesental

Badischer Juniorenmeisterund Bundesranglisten-Erster ist Tim Krause von der Jagdgesellschaft Wiesental und wird von DSB-Vizepräsident Gerhard Fournier und Landestrainer Slawek Nicinski (rechts) beglückwünscht.
  • Badischer Juniorenmeisterund Bundesranglisten-Erster ist Tim Krause von der Jagdgesellschaft Wiesental und wird von DSB-Vizepräsident Gerhard Fournier und Landestrainer Slawek Nicinski (rechts) beglückwünscht.
  • Foto: Klumpp
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Waghäusel. Die Jagdgesellschaft Wiesental war der herausragende Verein bei den Landesmeisterschaften der Skeet-Schützen des Badischen Sportschützenverbandes (BSV) in Pforzheim.

Gleich neun Titelträger kamen aus dem Waghäuseler Verein, die zudem allesamt mit neuen Landesrekorden aufwarteten. „Diese Erfolge sind auf die Trainingsarbeit von Slawek Nicinski und die idealen Bedingungen durch unsere neue Anlage zurückzuführen“, sagt Vereinsvorsitzender Klaus Körber.

Nicinski ist BSV-Landestrainer und stellvertretender Vorsitzender beim Waghäuseler Verein. In der Jugendklasse der 15- bis 18-Jährigen siegte Tim Krause mit 117 von 125 Scheiben. Deutschlands größtes Nachwuchstalent, das im Sommer an das Sportgymnasium nach Oberhof bei Suhl in Thüringen wechseln wird, feierte als Ranglisten-Sieger des Deutschen Schützenbundes (DSB) einen weiteren herausragenden Erfolg.

Auch in sämtlichen Herrenklassen gingen bei den Badischen Meisterschaften die Siegermedaillen mit neuen Landesrekorden an die Schützen der Jagdgesellschaft Wiesental. Mit 112 von 125 Scheiben siegte Florian Säubert bei den 21- bis 40-Jährigen. Slawek Nicinski traf 114 Scheiben und wurde Landesmeister bei den bis 50-jährigen Skeet-Schützen. In der Herren-Klasse 3 holte sich Harry Stober mit 116 Scheiben die Goldmedaille und eine Klasse höher siegte Dieter Bauer ebenfalls mit einem neuen Landesrekord. Auch bei den Damen ging der Titel an eine Schützin der Wiesentaler Jagdgesellschaft. Siegerin wurde Mona Reichel mit einem badischen Rekord. Grandios war auch das Abschneiden der Mannschaften. Das Damenteam mit Mona Reichel, Vera Bauer und Karin Erhard holte ebenso mit einem Rekordergebnis den badischen Titel wie die erste und dritte Herrenmannschaft. Bei Herren 1 trafen Slawek Nicinski, Maximilian Schweikert und Florian Säubert, während der amtierende Deutsche Seniorenmeister mit Harry Stober, Bernhard Heckler und Andreas May ebenfalls einen neuen Landesrekord aufstellten. Die badischen Meisterschaften im Trap-Schießen sind am 10. August in Wiesental geplant. klu

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Christian Sigg Geschäftsführer Special Olympics BW/ Florian Pfeifer CEO Café del Rey
3 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen, sich...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen