Schützenverein Steinwenden freut sich über großen Zuspruch
Nikolausschießen 2019

Meike Wigand durfte sich als beste Schützin des Tages über den Riesen-Nikolaus freuen Foto: Schützenverein Steinwenden
4Bilder
  • Meike Wigand durfte sich als beste Schützin des Tages über den Riesen-Nikolaus freuen Foto: Schützenverein Steinwenden
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Steinwenden-Weltersbach. Am Freitag, 6. Dezember, fand im Schützenhaus Steinwenden das alljährliche Nikolausschießen des Schützenvereins Steinwenden statt. Der Verein hatte wieder über 120 große und über 200 kleine Nikoläuse verteilt. Für 21 von 30 möglichen Ringen gab es einen großen Nikolaus.
Die diesjährige Auflage war wieder sehr gut besucht. Egal ob fünf Jahre oder schon über 80 Jahre: alle hatten sehr viel Spaß und gaben ihr Bestes, um möglichst viele Nikoläuse zu gewinnen. Besonders gefreut hat die Schützen der starke Zuspruch bei den jungen Teilnehmern. Aber auch viele amerikanische Freunde hatten den Weg zum Schützenverein gefunden. „Der ein oder andere hat sichtlich Spaß an unserem Sport gefunden“, berichtet Jens Ohliger, Organisator des Nikolausschießens.
Das erste Mal wurde der beste Schütze mit einem extra Nikolaus geehrt. Meike Wigand war die Glückliche, die den Riesen-Nikolaus in Empfang nehmen durfte.
Für die jüngsten Teilnehmer war ein Lasergewehr aufgebaut, mit dem eine Biathlon-Fünfer-Serie absolviert werden konnte. „Hier konnten die Teilnehmer testen, ob es genauso klappt, wie aktuell bei den Biathleten in Östersund“, berichtet Sven Müller, Trainer der Sommerbiathleten.
Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. „Egal ob Glühwein, Kinderpunsch, Weihnachtsgebäck oder leckere belegte Brötchen: es war für jeden etwas dabei“, erzählt Ralf Guckenbiehl, Vorstand des Schützenvereins Steinwenden. smü

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.