stadt.wand.kunst

Beiträge zum Thema stadt.wand.kunst

Lokales
Das Künstlerduo Quintessenz im Einsatz.

Stadt.Wand.Kunst wird ab 25. August in Franklin fortgesetzt
Künstlerduo Quintessenz gestaltet zwei Wandbilder in Mannheim

Mannheim. Thomas Granseuer und Tomislav Topic bilden das Künstlerduo Quintessenz, sie leben und arbeiten in Hannover und Berlin. Zusammen gestalten sie den urbanen Raum seit ihrem gemeinsamen Studium in Hildesheim, wo Graffiti ihre künstlerische Quintessenz war, die sie im Laufe der Jahre immer weiter abstrahierten. Heutzutage sind beide weltweit bekannt für ihre Malereien und räumliche Installationen, die ihre Umgebung zu begehbaren Bildwelten verwandeln. Ihre Arbeiten spielen mit Farben,...

Lokales
Das Mural „PIED PIEPER“ ziert die Fassade der Turnhalle des Ludwig-Frank-Gymnasiums in Wohlgelegen.

Künstler CASE für für STADT.WAND.KUNST im Einsatz
Lebendige Bildwelten in Mannheim

Mannheim. STADT.WAND.KUNST 2019 bleibt in Bewegung! Nachdem Anfang August schon Jens Richter sein Mural für Mannheims Freiluftgalerie urbaner Kunst fertig stellte, machte sich, parallel dazu, der Künstler Andreas von Chrzanowski, auch bekannt als CASE, ans Werk.    Mit dem in Frankfurt lebenden CASE trat ein Künstler seinen Weg nach Mannheim an, der seit Jahren seine eigenen Ziele anstrebt, obwohl seine künstlerischen Wurzeln in einer Gruppe, als Teil der Graffiti Crew MA'CLAIM, liegen. Auf...

Lokales
10 Bilder

Jens Richter gestaltet Mural für Stadt.Wand.Kunst
Neues Wandgemälde ziert Unterführung im Mannheimer Hauptbahnhof

Mannheim. "Hier entsteht Kunst", verkündet die Tafel in der Unterführung am Mannheimer Hauptbahnhof. Gut eine Woche lang hat der Mannheimer Künstler Jens Richter dort ein Kunstwerk mit dem Titel "Unterwegs" geschaffen. Am Mittwoch, 31. Juli, war sein Werk, das er innerhalb eines Pressegesprächs präsentierte und erläuterte, vollendet. Das Bild ist Teil von Stadt.Wand.Kunst, ein Projekt der Alten  Feuerwache Mannheim in Kooperation mit der GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft und Montana-Cans....

Lokales
Eines der aktuellen Werke von Jens Richter.

Stadt.Wand.Kunst 2019
Mannheimer Künstler Jens Richter gestaltet Wand in Bahnhofsunterführung

Mannheim. In Peeta (Italien) und Ruben Sanchez alias Zoonchez (Dubai/Spanien) haben zwei internationale Streetart-Vollprofis die neue Stadt.Wand.Kunst-Saison in Mannheim eingeläutet. Mit Jens Richter hingehen macht sich ab Montag, 22. Juli, in einer Unterführung des Hauptbahnhofs (Zugang neben Bahnhofsmission) ein Künstler zu schaffen machen, der keine klassische Graffiti-Karriere hinter sich hat, sondern als vielversprechender Mannheimer Nachwuchs-Künstler ins Auge sticht. Jens Richter...

Lokales
Das Künstler-Duo Sourati alias Christina Laube (links) und Mehrdad Zaeri.

Künstler-Duo Sourati: Mittwoch zur Erzählstunde in Stadtbibliothek zurück
Zwei Mannheimer über den Dächern von Amman

Mannheim. Aktuell befindet sich das Mannheimer Künstlerduo Sourati noch in Amman in Jordanien, um dort die neue Stadt.Wand.Kunst-Saison einzuläuten! Stadt.Wand.Kunst ist seit letztem Jahr Kooperationspartner des dortigen Streetart-Festivals Baladk بلدك. Das Thema der diesjährigen Ausgabe lautet „inclusion“ und zielt vor allem auf die Gleichberechtigung von Frauen ab. Sourati alias Christina Laube und Mehrdad Zaeri haben dort zwei Workshops gegeben: einen Workshop mit Jugendlichen in einem der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.