Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Lokales
Der zukünftige Innenhof der LUBW am Standort Großoberfeld in Karlsruhe
4 Bilder

"Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg" (LUBW) wird in Karlsruhe erweitert
"Baulicher Rahmen für wichtige Arbeit"

Karlsruhe. Die "Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg" (LUBW) in Karlsruhe erhält ein neues Büro- und ein neues Laborgebäude. Am Montag, 23. November, setzten Finanzstaatssekretärin Gisela Splett, Umweltminister Franz Untersteller und LUBW-Präsidentin Eva Bell gemeinsam den ersten Spatenstich. Durch die beiden Neubauten können die momentan an fünf Standorten in Karlsruhe untergebrachten Mitarbeiter der "LUBW" künftig am Standort Großoberfeld in Karlsruhe zusammenarbeiten. Nachhaltiges...

Wirtschaft & Handel
Die Bauarbeiten in der Zweibrückerstraße am 
Quartier Île de France haben begonnen. Die Fertigstellung der 
insgesamt 36 Wohneinheiten wurde für das Frühjahr 2022 avisiert.

Spatenstich am Quartier Île de France in Landau
Soziales Wohnungsbauprojekt gestartet

Landau. Die Bauarbeiten für das soziale Wohnungsbauprojekt vonUnternehmer Denis Baumann am Quartier Ile de France in der Zweibrücker Straße in Landau haben begonnen: Mit einem symbolischen Spatenstich gaben Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südliche Weinstraße Bernd Jung und Denis Baumann den Startschuss. Auf dem Gelände entstehen zwei verbundene Wohnhäuser mit insgesamt 36 Wohneinheiten, die die Sparkassentochter SImmobilienInvest GmbH von Baumann...

Lokales
Links die beiden Häuser, in der Mitte das „Kulinarische Haus“ und rechts wieder ein Haus von „Service Wohnen“ Visualisierung: Architekten Arnold & Partner

Projektgesellschaft und AWO mit Angebot für ältere Menschen
Spatenstich zum Wohnprojekt für Senioren

Von Horst Cloß Konken. Zusammen mit der Projektgesellschaft Casa Conca GmbH, der Arbeiterwohlfahrt und der „Kair“ GmbH i.G. mit Sitz in Kusel wird in der Ortsmitte, links und rechts vom „Kulinarischen Haus“, ein Wohnangebot für ältere Menschen entstehen. In drei verschiedenen Gebäuden - alle barrierefrei - wird die AWO Service-Wohnen 17 Wohnungen anmieten. Darüber hinaus gibt es 16 Räume für Tagesgäste. Die Investition für den gesamten Komplex liegt bei 3,6 Millionen Euro. Das Projekt...

Lokales
Prof. Dr. Hannes Kopf (Präsident SGD), Insinger Evelyne (Landrätin Region Grand Est), Bohrer, Hermann (Verbandsbürgermeister Bad Bergzabern), Fischer-Junck Sandra (Bürgermeisterin Wissembourg), Charles Graf (Präsident Syndicat Mixte), Kochert Stéphanie (Bezirksrätin Bas-Rhin) u. Martin Engelhard (Werkleiter Verbandsgemeindewerke Bad Bergzabern).

Weitere Sicherstellung der Wasserversorgung gestartet
PAWENA-Maßnahme

Bad Bergzabern/Nordelsass. Die Erneuerung der Trinkwasserverbindungsleitung vom elsässischen Riedseltz zum nahegelegenen Schafbusch oberhalb von Wissembourg kann losgehen. Der „Spatenstich“ erfolgte am 2. September an der Gemeindehalle in Riedseltz. Président Charles Graf des Syndicat Mixte (syndicat mixte de production d’eau potable de la région de Wissembourg) begrüßte namentlich die geladenen Gäste der beteiligten Projektpartner. Seinem Vorgänger im Amt, dem erst kürzlich verstorbenen...

Lokales
Mit einem symbolischen Spatenstich wurden die Anbauarbeiten für die Integrative Kita Regenbogen der Lebenshilfe eingeleitet.
4 Bilder

Erweiterung der Integrativen Kita Regenbogen
Inklusion - ein großer Gewinn

Von Nicole Sowa Lachen-Speyerdorf. Mit einem symbolischen Spatenstich fiel am letzten Freitag der Startschuss für den Anbau und damit die Erweiterung der Integrativen Kindertagesstätte Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt im Adamsweg in Lachen-Speyerdorf. Bedingt durch die Corona-Pandemie fand die Veranstaltung in kleinem Kreis statt. Die Lebenshilfe freut sich, dass durch diese Maßnahme die Inklusion, also der gemeinsame Alltag von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung in ihrer Kita...

Lokales
An den Spaten (v. l.) Dr. Stephan Bross, Mitglied der KSB-Geschäftsleitung, Oberbürgermeister Martin Hebich, Dr. Stephan Timmermann, Sprecher der KSB-Geschäftsleitung, Thomas Pabst, Leiter „Energie“, Peter Lang vom Planungsbüro Projekt62 und Christian Göbel, Leiter „Produktion Energie Deutschland“. Foto: ps

KSB Frankenthal investiert rund zwei Millionen
Spatenstich für Wareneingang

Frankenthal. „Der neue Wareneingang II ist ein weiterer Meilenstein unseres Standortkonzepts für das Engineered-Werk. Dafür investieren wir rund zwei Millionen Euro“, so Dr. Stephan Bross beim Spatenstich. Er ist in der KSB-Geschäftsleitung zuständig für Produktion und Technik. Zu diesem Ereignis waren auch Oberbürgermeister Martin Hebich sowie Verantwortliche und Mitarbeiter des Werks geladen. „Ziel ist es, den Frankenthaler Standort fit für die anstehenden Herausforderungen zu machen und...

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Jürgen Doll und Pfarrer Stefan Müller (v.l.n.r.) beim Spatenstich für die Erweiterung der Kita Froschteich in Queichheim.

Spatenstich für Erweiterungsbau
Neue Räume für die Kita Froschteich

Landau. Da tut sich was im Froschteich: Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Jürgen Doll und Pfarrer Stefan Müller gaben jetzt den offiziellen Startschuss für den Erweiterungsbau der protestantischen Kindertagesstätte Froschteich in Queichheim. Im bisherigen Gemeindehaus der protestantischen Kirchengemeinde sollen für rund 620.000 Euro ein neuer Gruppenraum, ein Sanitär- und Wickelraum sowie Stillbeschäftigungsräume und ein neuer Teamraum entstehen. Außerdem bekommen die...

Lokales
Manuel Rummler (VG Bruchmühlbach-Miesau), Rudi Molter (Ortsbürgermeister) , Richard Lutz (LBM) und Erik Emich (Verbandsbürgermeister, von links)

Erbauung der Bushaltestelle in der Hauptstraße
Spatenstich in Lambsborn

Lambsborn. Am vergangenen Montag fand in Höhe der Hauptstraße 61 der Spatenstich zur Baumaßnahme „Herstellung Buskap, Untere Hauptstraße an der K74, in Lambsborn“ statt. Verbandsbürgermeister Erik Emich und Ortsbürgermeister Rudi Molter begrüßten dazu den Dienststellenleiter des Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM) Richard Lutz und dankten ihm noch einmal für die erhaltene Förderzusage über rund 80.000 Euro. Damit wird die Finanzierung der gesamten Maßnahmenkosten von 118.000 Euro...

Lokales
Beim symbolischen Spatenstich: v.l. Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer, Ortsbürgermeister Marcel Müller, Kira Keßler (Kreisverwaltung), Marcel Keidel (VG Kusel-Altenglan) und Katharina Dengel (Inexio). Foto: Horst Cloß

Start in Körborn
Spatenstich für Breitband leitet Bauarbeiten ein

Von Horst Cloß Körborn. Mit dem Spatenstich in Merzweiler vor einigen Monaten ist das Projekt „Breitband-Ausbau“ im Kreis Kusel eingeläutet worden. Der damalige Zeitplan wurde natürlich durch die Corona-Pandemie erheblich beeinträchtigt, hinzu kamen Verzögerungen bei den bei den bauausführenden Firmen.Letzten Freitag allerdings erfolgte in Körborn der Auftakt für die Arbeiten in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan. In der Ortsmitte wird der erforderliche Verteilerkasten errichtet....

Lokales
Symbolfoto

Breitbandausbau im Landkreis Bad Dürkheim
Erste Spatenstiche im Juli

Landkreis Bad Dürkheim. Nach intensiver Planung und Vorbereitung beginnen nun bald die sichtbaren Arbeiten für die neuen Glasfaser-Hausanschlüsse im Landkreis Bad Dürkheim. Das Telekommunikationsunternehmen Inexio hat die Genehmigungsanträge für die Bauarbeiten gestellt. Sobald diese genehmigt sind – wahrscheinlich Anfang bis Mitte Juli – starten die beauftragten Baufirmen mit der Einrichtung der Baustellen. Ende Juli ist der offizielle erste Spatenstich in Lindenberg. Auch im Jägerthal...

Lokales
Der Bau hat begonnen Foto: Walter

Projektstart mit symbolischem Spatenstich
Kindertagesstätte „Am Altenwoog“ wird neu gebaut

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Der Neubau der Kindertagesstätte „Am Altenwoog“ in Miesenbach hat begonnen. Am Freitag, 19. Juni, ging das Projekt mit einem symbolischen Spatenstich an den Start. Das neue Objekt wird die vierte Kindertagesstätte in Trägerschaft der Stadt sein. Mit dem Bau der Kita habe man auf das neue Kita-Plus-Zukunftsgesetz sowie auf die starken Geburtenjahrgänge reagiert, so Bürgermeister Ralf Hechler. Insgesamt seien es rund 90 Kitaplätze, die laut...

Lokales
Offizieller Baubeginn des neuen Wasserwerkes am vergangenen Freitag.
7 Bilder

Spatenstich für das neue grenzüberschreitende Wasserwerk
Offizieller Baubeginn

Steinfeld. Am 7. November 2019 wurde der Förderbescheid für das neue Wasserwerk in Steinfeld übergeben. Fast genau vier Monate später, am 6. März, traf man sich an selber Stelle und bei ähnlich nass-kaltem Wetter wieder, um offiziell den ersten Spatenstich zu machen. Was lange währt, wird endlich gut. Seit 30 Jahren sei man mit dem Projekt befasst, informiert Verbandsbürgermeister Hermann Bohrer. „Das Wasserwerk in Steinfeld ist das Herzstück unserer Wasserversorgung im Bad Bergzaberner Land“....

Lokales
Mit dem ersten Spatenstich startet der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Germersheim: Kreisfeuerwehrinspekteur Mike Schönlaub, Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, Erster Beigeordneter Dr. Sascha Hofmann; Bürgermeister Marcus Schaile, Wehrleiter Andreas Magin, stellvertretender Wehrleiter Tim Mattes, Architekt Thomas Steimle und Bauleiter Thomas Kling (v.l.n.r.)

Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Germersheim
Mehr als ein notwendiger Zweckbau

Germersheim. Endlich geht es los an der Hexenbrücke zwischen Stengelkaserne und B9: Bei strahlendem Sonnenschein war am Freitag Mittag Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Germersheim. Es löst das in die Jahre gekommene und inzwischen viel zu klein gewordene Feuerwehrhaus in der Sondernheimer Straße ab. Das künftige Feuerwehrhaus soll am verkehrsgünstigen Standort gleichzeitig als Dienstleistungszentrum Nord für die Feuerwehren im nördlichen Landkreis fungieren. Die Planungen für den...

Sport
Der symbolische Spatenstich für den Stadion-Neubau im Karlsruher Wildpark.  Foto: Reisenauer

Projekt Wildparkstadion nimmt Fahrt auf
Spatenstich für den Neubau in Karlsruhe

Karlsruhe. „Ein jahrzehntelanges Kapitel Sportgeschichte“ nennt es Oberbürgermeister Frank Mentrup. Rühmlich ist dieser Titel nicht. Doch seit dieser Woche hat der Stadionneubau im Karlsruher Wildpark einen großen Schritt nach vorne unternommen. Am Montagmittag gab es den symbolischen Spatenstich. Damit erfolgte rund ein Jahr nach Beginn der Arbeiten und exakt im Zeitplan der Startschuss für den eigentlichen Neubau. Bereits seit November 2018 liefen Vorabmaßnahmen. Die Gesamtkosten des...

Lokales
Ein hartes Stück Arbeit steht bevor, die Schaufeln sind schon mal gezückt: 2021 soll das erste Wasser durch den neuen Bachlauf fließen.  Foto: ps

Erster Spatenstich für Rehbachverlegung vollzogen
Wasser fließt 2021

Haßloch. Die nächsten wichtigen Arbeiten für die Gewässerneuentwicklung des Rehbachs mit integriertem Hochwasserschutz beginnen: Am 29. November hat Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld mit einem symbolischen Spatenstich für die erste Brücke über den neuen Rehbachverlauf in Haßloch ein Zeichen gesetzt. Läuft alles nach Plan, kann 2021 das erste Wasser durch den neuen Bachlauf fließen. Dass die Dämme am aktuellen Rehbach in Haßloch einem starken Hochwasser nicht mehr standhalten, wurde vor zehn...

Wirtschaft & Handel
Beim Spatenstich (von links): Vizepräsidentin Edith Rüger-Muck, Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Kanzlerin (m.d.W.d.G.b) Carolin Nöhrbaß, Wissenschaftsminister Konrad Wolf, Hochschulpräsident Peter Mudra, Staatssekretär Stephan Weinberg, LBB-Geschäftsführer Holger Basten und Ortsvorsteherin Anke Simon (MdL).

Campus-Erweiterung der HWG LU
Spatenstich für den Neubau

Ludwigshafen. Mit einem Festakt feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) am Freitag, 8. November, den Spatenstich für den Neubau des künftigen Gebäudes C und damit den Beginn eines zentralen Campus in Ludwigshafen-Mundenheim. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf, Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg und LBB-Geschäftsführer Holger Basten würdigten diesen Meilenstein in der Entwicklung der...

Lokales
Mit dem Spatenstich erfolgte der Startschuss für die Bauarbeiten  Foto: Schäfer

Spatenstich in den Hanfgärten
Bauarbeiten haben begonnen

Von Frank Schäfer Ramstein-Miesenbach. Mit einem symbolischen Spatenstich erfolgte am vergangenen Freitag der Start der Bauarbeiten an dem Projekt „Hanfgärten“. Inmitten von Ramstein, zwischen der Landstuhler-, Schul- und Miesenbacher Straße entsteht ein Wohn- und Geschäftshaus mit 28 barrierefreien Wohnungen sowie zwei gewerblichen Flächen. In einer der Gewerbeeinheiten wird eine Praxis für Osteopathie einziehen. Neben Bürgermeister Ralf Hechler und dem Geschäftsführer des ausführenden...

Lokales
Spatenstich für den Kindergarten St. Josef in Graben-Neudorf

Kindergarten St. Josef wird für acht Millionen Euro neu gebaut
Graben-Neudorf schafft größte Betreuungseinrichtung im Landkreis Karlsruhe

Graben-Neudorf. Mit dem offiziellen Spatenstich am Donnerstag, 10. Oktober, startete derNeubau des Kindergartens St. Josef in Graben-Neudorf. In der Fröbelstraße entsteht für rund acht Millionen Euro ein moderner Kindergarten mit Platz für bis zu neun Kindergartengruppen. „Mit dem Neubau schafften wir dringend benötigte Kapazitätenbei der Kinderbetreuung. Wir unterstreichen damit einmal mehr, dass Graben-Neudorf eine kinder- und familienfreundliche Gemeinde ist“, erklärte Bürgermeister...

Lokales
Bürgermeister Wassyl erläutert die Geschichte des Projekts von erster Diskussion bis zum Tag des Spatenstichs.
3 Bilder

2021 soll der Umzug erfolgen
Spatenstich zum neuen Rathaus

Offenbach. Was lange währt, wird endlich gut. Das neue Rathaus in Offenbach sollte sehr gut werden, brauchte es doch zehn Jahre vom Beginn der Diskussion um das Gebäude bis zum Spatenstich am Dienstag, zu dem Bürgermeister Axel Wassyl zahlreiche Besucher begrüßen konnte. Wassyl umriss kurz die umfangreiche Historie vom Beginn der Diskussion, über den zunächst gefassten Beschluss zur Sanierung im Jahr 2013, über den Neubau-Beschluss im Sommer 2015 und die dann folgenden Planungen, Verhandlungen...

Lokales
3 Bilder

Symbolischer Spatenstich in der Adlerstraße
Wohnanlage für Senioren entsteht

Oberhausen-Rheinhausen. Jetzt kann es richtig losgehen. Der symbolische Spatenstich ist vollzogen, zu dem auf dem bereits teilausgebaggerten Gelände alle Beteiligten zusammenkamen: die Vertreter der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen, die Architekten des mit der Planung beauftragten Büros, die Investoren und Geldgeber und schließlich die ersten Käufer der entstehenden betreuten Wohnungen. „Nach einer langen Planungs- und Entscheidungsphase schreiten wir nun zur Tat und beginnen unser...

Lokales
Beim Spatenstich. Jürgen Bordt, Jürgen Heß, Frank Burkard, Eckhard Helms, Bernd Eder (von links nach rechts).
3 Bilder

Einsatzbereitschaft optimieren
Kronauer Feuerwehrhaus wird modernisiert

Kronau. „Was lange währt wird endlich gut“, sagte Kronaus Bürgermeister, Frank Burkard, der zum Spatenstich für die Feuerwehrhauserweiterung geladen hatte. Bürgermeister a.D. Jürgen Heß, der noch in seiner Amtszeit die Ertüchtigung des Feuerwehrhauses in puncto Energieeffizienz und architektonischer Konzeption mit angeschoben hatte, war Gast des symbolischen Aktes, wie auch viele Gemeinderäte, etliche Feuerwehrfrauen und Männer aus der Einsatzabteilung und der Altersmannschaft. Von der...

Lokales
Heute setzten Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel, Planungsarchitekt Peter Buchert, Dr. Helmuth Back, Vorsitzender des Zoofreundeskreises, und 
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) den Spatenstich zur Umgestaltung des alten Streichelzoogeländes und eines weiteren angrenzenden Geheges zu einer neuen Philippinen-Anlage.
4 Bilder

Spatenstich für neue Philippinen-Anlage im Zoo Landau
„Wir bauen für die tierischen Juwelen der Philippinen“

Landau. Für die aktuelle Baustelle im Zoo Landau sind nun die Bagger angerollt. Zunächst werden alte Gehegegitter und Ställe des ehemaligen Streichelzoos rückgebaut. Und bald startet die komplette Umgestaltung des alten Streichelzoogeländes und eines weiteren angrenzenden Geheges für eine neue Anlage für im Freiland bedrohte philippinische Tierarten. Heute setzten Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel, Planungsarchitekt Peter Buchert und der Bauherr, San.-Rat....

Lokales
(v.l.) Susanne Hörter („Reha-Südwest“), Bürgermeister Dr. Albert Käuflein, Peter Hafner („Reha-Südwest“), Christopher Höfler („Sacker Architekten“), Dr. Friedemann Lindmayer (Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe), Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Agnes Wolters (Ludwig Guttmann Schule), Martin Schmitt (Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe), Yvette Melchien (SPD-Fraktion), im Vordergrund Emilia (Sozialpädagogische Wohngemeinschaften Karlsruhe). foto: AD

„Reha-Südwest“ baut in Karlsruhe – Spatenstich in der Nordweststadt
Wohnraum und Dachgarten für alle Sinne

Karlsruhe. Baubeginn für ein Zuhause in der Karlsruher Nordweststadt für 24 Kinder und Jugendliche mit Mehrfachbehinderungen: Viele Hürden galt es zu nehmen, bis „Reha-Südwest“ mit einem symbolischen Spatenstich an der Ecke Nancystraße/ Kußmaulstraße den Bau der Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften beginnen konnte. Gebaut werden auch zwei Plätze für eine Kurzzeitbetreuung, Klassenräume der Ludwig Guttmann Schule und Wohnungen für Familien. ps Infos: www.reha-suedwest.de

Wirtschaft & Handel
Benjamin Faulhaber, Projektleiter Smart L.E.A.F., Jörg Stech, Geschäftsführer Argo-Hytos GmbH, Christian H. Kienzle, CEO, Argo-Hytos Gruppe, Ulrich Hintermayer, Bürgermeister Stadt Kraichtal, Martin Schilling, Geschäftsstellenleiter Goldbeck Südwest GmbH, beim Spatenstich (v.l.n.r.)

Spatenstich in Menzingen
Neue Filterelementfabrik

Kraichtal. Später als geplant erfolgte am vergangenen Mittwoch der Spatenstich für das neue Produktionsgebäude der Argo-Hytos GmbH. Bereits ein halbes Jahr zuvor war mit dem Bau der Ortsumgehungsstraße Süd die verkehrstechnische Infrastruktur geschaffen worden, so dass sprichwörtlich „der rote Teppich ausgerollt war“ und nun dem Bauvorhaben nichts mehr im Wege steht. Zum Spatenstich waren neben Bürgermeister Ulrich Hintermayer auch die an der Planung beteiligten Mitarbeiter der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.