Sparda-Bank

Beiträge zum Thema Sparda-Bank

Lokales
Eine Spende in Höhe 2 500 Euro nahmen Iris Frank und Karin Kemm für die Jugend des DRK Stettfeld vom Bruchsaler Sparda-Bank-Filialleiter Joachim Knebel entgegen (v.l.n.r)

Sparda-Bank Bruchsal spendet an DRK Stettfeld
„Ein Teil der Gewinnsparsumme soll in der Region helfen“

2 500 Euro aus dem Gewinnspartopf der Sparda-Bank gingen vor wenigen Tagen an den DRK-Ortsverein Stettfeld. Das Bankinstitut und ihre Gewinnsparer unterstützten jährlich mehrere Hundert soziale und kulturelle Projekte, berichtete der Leiter der Bruchsaler Sparda-Bank-Filiale Joachim Knebel. So sei im vergangenen Jahr eine Summe in Höhe von 5,8 Millionen Euro zusammengekommen, die an verschiedene Stiftungen und Einrichtungen gespendet wurde. 10 000 Euro aus dem Spendentopf kommen immer auch...

Blaulicht
Symbolfoto

Geldautomat der Sparda-Bank in Kirchheimbolanden gesprengt
Filiale und SB-Bereich geschlossen

Kirchheimbolanden. Am Freitagmorgen, 28. August, wurden zwei Geldautomaten im SB-Bereich der Sparda-Bank-Filiale in Kirchheimbolanden gesprengt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. „Zum Glück wurde niemand verletzt“, sagte Andreas Manthe, Pressesprecher der Sparda-Bank Südwest. Die Filiale ist aufgrund des Anschlags bis auf weiteres geschlossen. Andreas Manthe erklärt, wie sich die Kunden alternativ mit Bargeld versorgen können: „Die nächstgelegenen Geldautomaten der Sparda-Bank sind in...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei Pirmasens nimmt Hinweise entgegen
Erneut wird ein Senior Opfer eines sogenannten "Shoulder Surfers"

Pirmasens. Am vergangenen Sonntag, 2. August,  begab sich ein 83-jähriger Mann gegen 12.40 Uhr, in die Sparda-Bank in der Schlossstraße, um lediglich Kontoauszüge abzuholen. Beim Verlassen der Bank wurde er von einem Mann zunächst auf englisch angesprochen. Das weitere Gespräch wurde dann von ihm in akzentfreiem Deutsch geführt. Er erklärte dem älteren Herrn, dass er zurück in die Bank müsse, da weitere seiner Auszüge ausgedruckt würden. Der Mann forderte, dass er nochmals die Karte einführt...

Lokales
Geflüchtete Kinder entdecken mit Hilfe der Malteser Integrationslotsen die Umwelt in ihrer neuen Heimat.

Umwelt-Projekttage für geflüchtete Kinder von bekannter Kinderhilfsaktion unterstützt
3.000 Euro für Herzenssache der Malteser

Ein Ausflug in den heimischen Tierpark, ein Besuch im energieneutralen Klärwerk, eine Exkursion ins Haus der Nachhaltigkeit – dank der ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsen konnten schon zahlreiche geflüchtete Kinder und Jugendliche in Kaiserslautern ihre neue Umgebung und Umwelt auf spannende Art und Weise näher kennen lernen. Die beliebten Projekttage der Malteser Integrationshilfe werden nun großzügig von Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank unterstützt....

Sport

Hauptsponsor verlängert bei den Basketballern
Sparda-Bank BW ein weiteres Jahr an Bord

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg wird die KIT Basketballer auch in der kommenden Saison unterstützen. Die Verantwortlichen haben ihren Sponsoring-Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert und wollen den Wizards auch in der ProB zur Seite stehen. „Die Sparda-Bank BW unterstützt unser Projekt bereits von Anfang an und ist für uns ein Hauptsponsor, den wir durch die von Anfang an bestehende Unterstützung als eine Art Gründungsmitglied ansehen. Ich freue mich, dass uns die Verantwortlichen gerade in...

Lokales
Dieter Steffens (rechts), Leiter der Gebietsdirektion Kaiserslautern/Neustadt der Sparda‐Bank Südwest eG und Heinz Busch, Vorsitzender der Lebenshilfe Neustadt auf der Baustelle des neuen Wohnhauses im Harthäuser Weg, Neustadt-Böbig.
2 Bilder

Besondere Spenden-Aktion
Sparda-Bank unterstützt Bau des Wohnhauses der Lebenshilfe Neustadt

Schon viele Jahre engagiert sich der Gewinnsparverein der Sparda-Bank beim Inklusionssportfest „Sport schafft Gemeinschaft“. So auch Ende Juni beim VfB Haßloch, der gemeinsam mit der Lebenshilfe Neustadt dieses Sportfest für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung durchgeführt hat und von zahlreichen Haßlocher Sportvereinen unterstützt wurde. Dass die Sparda-Bank sich für Menschen mit Behinderung einsetzt, zeigte sie jetzt auch durch den „Kauf“ von 44 Puzzle-Teilen der Spendenaktion der...

Sport
chon seit einigen Jahren bringen die Veranstalter die unterschiedlichsten Menschen nach dem Motto „Sport schafft Gemeinschaft“ zusammen.  Foto: ps

Inklusions-Spiel-& Sportfest beim VfB Haßloch
Sport schafft Gemeinschaft

Haßloch. Am Sonntag, 30 Juni, treffen sich ab 10 Uhr auf dem Sportgelände des VfB Haßloch, August-Schön-Weg 8 (Am Eichelgarten), Alt und Jung, Groß und Klein, mit und ohne Beeinträchtigung zum Sparda-Inklusions-Spiel-& Sportfest. Schon seit einigen Jahren bringen die Veranstalter, die Lebenshilfe Neustadt und der VfB Haßloch die unterschiedlichsten Menschen auf diese Weise zusammen, ganz nach dem Motto „Sport schafft Gemeinschaft“. In diesem Jahr beteiligen sich sehr viele verschiedene...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.