Basketball Karlsruhe

Beiträge zum Thema Basketball Karlsruhe

Sport
Eindrücke vom Lions-Auftakt-Training
3 Bilder

Basketballer haben sich verstärkt
Karlsruher Lions sind gerüstet für die neue Saison

Basketball. Die PS Karlsruhe Lions haben pünktlich zum offiziellen Start der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Zweiten Liga ihren Kader komplettiert. Der Kroate Emil Savic kommt vom spanischen Spitzenklub Valencia BC, wo er zuletzt in der zweiten Mannschaft auflief. Als hoch gehandeltes Basketball-Talent kam der inzwischen 21-Jährige 2016 nach Valencia, konnte sich aber im dortigen Starensemble, das 2017 den nationalen Meistertitel holte, nicht durchsetzen. Savic wurde bei seinem...

Sport
Seit 2016 bei den PSK Lions: Orlando Parker. Foto: wow.pics.ka

Parker ein weiteres Jahr bei den Lions in Karlsruhe
Basketball: Publikumsliebling bleibt

Basketball. Wenn im September die neue Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProA beginnt, wird Orlando Parker erneut das Trikot der PSK Lions überstreifen. Der 27-jährige US-Amerikaner geht dann in seine vierte Saison beim Löwenrudel und ist damit der einzige aktuelle Spieler, der 2016/2017 am mittlerweile legendären Aufstieg in die ProA beteiligt war. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Orlando halten können. Als Leistungs- und Sympathieträger hat er das Team in den vergangenen...

Sport
Davonte Lacy war erneut bester Scorer.

PSK Lions beenden Hauptrunde als Achter / ab Samstag gegen Chemnitz / Verlosung
Schweres Los in den Playoffs

Basketball. Die PSK Lions hatten ihr Schicksal selbst in der Hand, das gefürchtete Duell mit Hauptrunden-Sieger Chemnitz zu vermeiden. Doch eine 82:87-Niederlage am letzten Spieltag in Trier macht klar: die Karlsruher haben das schwerstmögliche Los gezogen. In den ersten Spielminuten hatten die Lions der aggressiven Offense der Trierer wenig entgegenzusetzen und scheiterten ihrerseits unter dem gegnerischen Korb an der kompakten Defense der Gastgeber. So nahm Lions-Headcoach Ivan Rudež...

Sport
Übergabe beim Businessabend im Autohaus: „Ungeheuer“-Geschäftsführer Peter Schaffer bekommt von Coach Ivan Rudež (r.) ein aktuelles Trikot der PSK Lions Karlsruhe

Klare Aussage der PSK-Verantwortlichen / Businessabend der Lions Karlsruhe
„Wir wollen in die erste Liga!“

Basketball. Exklusive Einblicke rund um Mannschaft, Saisonverlauf, Playoffs oder die Hallensituation gab es vergangene Woche für Freunde, Förderer und Sponsoren der PSK Lions beim Businessabend im „BMW Autohaus Ungeheuer“ in Karlsruhe-Durlach. „Wir sind seit drei Jahren Partner“, so „Ungeheuer“-Geschäftsführer Peter Schaffer: „Die Lions sind dynamisch, schnell und interessant – wie unsere Fahrzeuge. Das passt zu unserer Marke, das verbindet sich gut.“ Lions Karlsruhe sind wieder in der...

Sport
Nicht zu stoppen: Kahron Ross und die PSK Lions stürmten in die Playoffs.  Fotos: wow.pics.ka
10 Bilder

85:82-Derbysieg gegen Heidelberg / Letztes reguläres Spiel der Karlsruher in Trier
PSK Lions sind in den Playoffs

Basketball.1.500 begeisterte Zuschauer in der ausverkauften Europahalle wurden Zeugen des wichtigen 85:82-Sieges der PSK Lions im badischen Derby gegen die MLP Academics Heidelberg. Durch den Erfolg haben die Karlsruher die Playoffs-Teilnahme sicher, am Samstag in Trier geht's für das Löwenrudel jetzt um die Ausgangsposition: Platz sieben oder acht. Es war nicht etwa so, dass der Favorit aus Heidelberg mit dem Schicksal haderte: „Mein Respekt geht an die Lions und Ivan Rudez, die heute eine...

Sport
2 Bilder

Karlsruher PSK Lions in der Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg
Am Samstag: Badisches Derby im Basketball

Karlsruhe. Das letzte Mal in der diesjährigen Hauptrunde müssen die MLP Academics Heidelberg auswärts antreten. Am 29. Spieltag der ProA ist die Auswärtsfahrt aber glücklicherweise die Kürzeste der ganzen Saison. Nur etwa 60 Kilometer werden die Spieler im Bus verbringen, bevor sie am Samstag, 23. März, ab 19:30 Uhr in der Karlsruher Europahalle bei den PSK Lions aufs Parkett gehen werden. Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag gegen Trier mussten die Academics erst einmal auf...

Sport
Die Lions setzten sich gegen Tübingen durch.  Foto: wow.pics.ka
2 Bilder

PSK Lions mit wichtigem 100:94-Sieg bei den Tigers
Big Point in Tübingen für die Karlsruher

Basketball.Im Duell der Raubkatzen bleiben die PSK Lions mit dem 100:94-Auswärtssieg bei den Tigers Tübingen zwei Spieltage vor Ende der regulären Runde weiter im Rennen um die Playoffs. 2.700 Zuschauer sahen in Tübingen eine größtenteils vom „Löwenrudel“ dominierte Partie, die trotzdem um ein Haar verloren gegangen wäre. 47:42 Führung zur Halbzeit, 66:57 nach dem dritten Viertel und knapp sechs Minuten vor Schluss gar 77:64 - das Spiel schien hoch verdient gewonnen für die Karlsruher,...

Sport
Volle Hütte: Die PSK Lions begeisterten die Zuschauer in der Europahalle. Foto: wow.pics.ka
2 Bilder

PSK Lions sichern sich lockeren Erfolg gegen Baunach
Karlsruher sind wieder auf einem Playoff-Platz

Basketball. Die Zuschauer in der Europahalle erhoben sich für die letzten Spielszenen und feierten ihre PSK Lions lautstark - mit einem 81:60 (48:31)-Heimsieg sind die Karlsruher wieder zurück auf Rang acht und damit im Playoff-Bereich. „Dies war ein großer und wichtiger Schritt“, befand Headcoach Ivan Rudez nach dem klaren Erfolg. Erneut groß aufgespielt hat hierbei Orlando Parker mit 33 Punkten. Vor allem in der ersten Spielhälfte war der Power Forward kaum zu bremsen, hatte maßgeblich...

Sport
8 Bilder

Toller Heimerfolg gegen Rostock - Pech in Nürnberg
Karlsruher Lions: Sieg und Niederlage am Doppelspieltag

Nach der starken Leistung beim 92:76 Heimsieg über die Rostock Seawolves am Freitag haben die PSK Lions zwei Tage später bei den Nürnberg Falcons deutlich mit 64:96 verloren. Nach dieser Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten um einen der begehrten Playoffplätze steigt der Druck auf die Karlsruher in den verbleibenden vier Partien der regulären Runde. 15 von 21 Würfen aus dem Feld hatte Orlando Parker gegen die Seewölfe versenkt - das bedeutete 37 Punkte für den dienstältesten Spieler...

Sport
5 Bilder

PSK Lions aus Karlsruhe unterliegen dem Tabellenführer mit 82:100 / Bildergalerie
Keine Chance gegen die "Niners"

Karlsruhe. Von einer "guten Lektion" sprach Lionscoach Ivan Rudez nach der Partie, die eigentlich schon zur Halbzeit gelaufen war. Obwohl die Karlsruher die 2. Hälfte mit 8 Punkten für sich entschieden, setzte es am Ende vor 1.350 Zuschauern eine verdiente 82:100 Niederlage, die die Löwen auf Platz 7 der Tabelle abrutschen lässt. Nach kurzem ausgeglichenen Beginn zeigten die Gäste aus Chemnitz, warum sie in dieser Saison bislang das Maß aller Dinge in der Pro A sind: Auch in Karlsruhe...

Sport
4 Bilder

PSK Lions unterliegen bei heimstarken Towers mit 72:80
Basketball: Ansprechende Leistung der Karlsruher - trotz Niederlage

Es hat nicht ganz geklappt: Die Lions haben beim heimstärksten Team der Pro A, den Hamburg Towers, zwar verloren, dabei aber trotzdem eine eindrucksvolle Visitenkarte abgegeben. Erneut ohne Mo Pluskota und Roland Nyama angetreten - beide Leistungsträger sind nach wie vor verletzt, dazu 3.400 Zuschauer in der ausverkauften Hamburger Arena - die Vorzeichen für einen Erfolg des Löwenrudels waren alles andere als gut. Zumal der Tabellenzweite aus der Hansestadt vor eigenem Publikum wie gewohnt...

Sport
Symbolbild - Spielszene aus dem Match Lions - Kirchheim

Karlsruher Basketballer siegen erneut / Nächstes Heimspiel am 5. Januar
PSK Lions bleiben in der Spur Richtung Playoffs

Karlsruhe. Es liest sich nüchtern: Mit 80 zu 79 siegten am Abend die PSK Lions aus Karlsruhe bei den White Wings in Hanau. Ein knappes Ergebnis, zu dem die Lions auf ihrer Facebook-Seite selber schrieben: "Das Löwenrudel bleibt weiter gefräßig." Ein Blick auf die Statistik Ob bei den 2er- oder 3er-Würfen: White Wings Hanau war leicht besser, hatte mehr Rebounds, aber den Ausschlag für die Lions dürfte neben der deutlich besseren Turnover-Bilanz und mehr Steals wohl auch die bessere Quote...

Sport
Lions setzen sich durch
12 Bilder

Tabellen-Mittelfeld rückt in Reichweite. Nächstes Spiel am Sonntag / Verlosung
Karlsruher Lions siegen erneut: 89 zu 71 gegen Tübinger Tigers

Karlsruhe. Es ist der dritte Sieg in Folge: Die Karlsruher Korbjäger setzen damit ein Zeichen in der Liga, kommen so langsam wieder in die Spur! Mit dem 89 zu 71 setzen sich die Lions zudem deutlich gegen die Tigers Tübingen durch. 23:13, 25:19, 21:16 und 20:23 so die Ergebnisse der Viertel. Ausschlaggebend dürfte das engagierte Lions-Spiel (17 Turnovers von Tübingen) zunächst gewesen sein, dazu eine 69%-Bilanz (Tübingen: 70%) bei den Freiwürfen und 41% bei der 3er-Würfen (Tübingen: 24%)....

Sport

Lions verpflichten erfahrenen Point Guard
Verstärkung für das Löwenrudel in Karlsruhe

Karlsruhe. Carl Ona Embo ist Franzose, 29 Jahre alt, 1,88 m groß, Aufbauspieler – und seit dieser Woche ein Löwe. Er soll den jungen Spielmacher Kahron Ross unterstützen, denn die Basketballer der PS Karlsruhe LIONS sind auf dem Weg, Anschluss an das Mittelfeld der BARMER 2. Basketball Bundesliga herzustellen. „Carl ist international erfahren und hat seine Fähigkeiten bereits vielfach unter Beweis gestellt. Wir erhoffen uns von ihm Entlastung auf der Point-Guard-Position. Er befindet sich...

Sport
Rouven Roessler im Spiel gegen Giessen Pointers
2 Bilder

Basketball: 110 zu 89-Sieg der Arvato College Wizards in der Regionalliga Südwest
Roessler-Gala ebnet Karlsruher Sieg über Kaiserslautern

Karlsruhe. Die Arvato College Wizards haben ihren Aufwärtstrend weiter fortgesetzt und am 11. Spieltag der Regionalliga Südwest ihren vierten Sieg in Folge gefeiert. Das Team von Headcoach Jaivon Harris setzte sich am Donnerstagabend im Derby vor heimischer Kulisse deutlich mit 110:89 (49:41) gegen Kaiserslautern durch. Nach leichten Startschwierigkeiten in der Defensive fanden die Wizards im zweiten Viertel besser ins Spiel und ließen den Gästen keine Chance mehr. Bester Werfer der Karlsruher...

Sport
Ansprache vom Coach bei einem Timeout

Neuer Trainer soll die Karlsruher Basketballer wieder in die Spur bringen
Fehlstart: "Lions" trennen sich von Chefcoach Michael Mai

Nach Fehlstart in die Saison – LIONS trennen sich von Michael Mai Basketball. Nur zwei Siege aus den ersten neun Spielen in der laufenden Spielzeit der 2. Basketball Bundesliga ProA – so lautet die vorläufige Bilanz der PS Karlsruhe "Lions", die aktuell den vorletzten Tabellenplatz belegen. Um den Weg für einen Neustart und frische Impulse freizumachen, haben die Verantwortlichen und Headcoach Michael Mai nach langen Gesprächen entschieden, sich voneinander zu trennen. Der 44-jährige...

Sport
Parker
4 Bilder

Am Mittwoch kommen die Gladiators in die Karlsruher Europahalle
PSK Lions in Hagen mit dem 2. Saisonsieg

Karlsruhe. Als die Lions am Sonntag zur Pause mit 12 Punkten zurücklagen, hätten wohl nur wenige Karlsruher Fans auf die 57 Punkte gewettet, die ihr Team in der zweiten Halbzeit dann tatsächlich erzielte und sich so am eigenen Schopf aus dem Sumpf zog. "Wir haben uns zurückgekämpft", sagte ein sichtlich erleichterter Maurice Pluskota, mit 19 Punkten starker Topscorer seiner Mannschaft. "Ich bin einfach glücklich. Wir müssen kämpfen, wollen wir die Playoffs erreichen." Kampf und Leidenschaft...

Sport
Davonte Lacy
16 Bilder

Karlsruher Trainer mit deutlichen Worten nach der Partie / Bildergalerie
PSK Lions verlieren auch gegen Kirchhheim

Karlsruhe. "Wir müssen endlich unsere Einstellung ändern", sagte ein sichtlich angefressener Michael Mai nach der ernüchternden 75:82 Heimniederlage. "Wir müssen die Erfolge aus der letzten Saison aus dem Kopf kriegen, und dürfen nicht denken, wir seien wahnsinnig gut". Die erste Halbzeit in der Europahalle war geprägt von Schussversuchen auf beiden Seiten. Mit 41:38 hatten die Knights aus Kirchheim dabei die Nase zur Pause knapp vorn - eine seriöse Verteidigungsarbeit fand eher selten...

Sport
Cyrus Tate motiviert seine Mitspieler während eines Timeouts
5 Bilder

75:80 Heimniederlage gegen die Hamburg Towers / Bildergalerie
Holpriger Saisonauftakt der Karlsruher Lions

Basketball. Nach der Auftaktniederlage bei den Artland Dragons haben die PS Karlsruhe Lions auch das erste Heimspiel in der Barmer 2. Basketballbundesliga verloren. Am Samstag mussten sich die Karlsruher nach starkem Beginn mit 75:80 geschlagen geben. "Wir sind erst eine Woche zusammen", machte Trainer Michael Mai das Hauptproblem zum jetzigen Zeitpunkt aus. "Mit Kapitän Richie Williams und verletzungsbedingt Craig Bradshaw haben wir das Herz der Mannschaft verloren. Aber wir haben andere gute...

Sport
Trainer, Sportlicher Leiter und Spieler freuen sich mit den Förderern um Rüdiger Esslinger („Familienheim“, Golfclub Bruchsal) Holger Morlock, Bereichsleiter Marketing „PSD Bank“ und „PSD Bank“-Vorstandsvorsitzender Bernhard Slavetinsky (r.).  Foto: jow

PSK Lions starten am 22. September in die neue Saison / Umbruch im Team
Karlsruher zuversichtlich: „Wichtig, dass wir schnell eine Einheit werden“

Basketball.Vergangene Woche präsentierten die PSK Lions in Bruchsal beim Businessabend im Golfclub die neue Mannschaft, gaben zudem einen Saison-Ausblick. „Wir haben die Liga gehalten, sind in die Playoffs gekommen, haben das Halbfinale erreicht – und wollen daran anknüpfen“, so die Verantwortlichen, die den Sponsoren und Unterstützern auch dankten. „Wir brauchen diese Unterstützung auch in Zukunft“, so PSK-Vorstand Hans-Joachim Kögele. Die kommende Saison steht quasi in den Startlöchern,...

Sport
Lockerer Auftakt in die Saison unter dem Korb
3 Bilder

Basketballer feiern mit den Fans zum Vorbereitungsstart
PSK Lions: „The Boys are Back in Town“

Basketball. Der „alte“ Löwenkäfig des Friedrich-List-Gymnasiums – Schauplatz legendärer Basketball-Schlachten und Erfolge – erlebte am Montagabend ein Spektakel: Die PSK Lions haben die Saisonvorbereitung aufgenommen, feierten dies zusammen mit Fans und Sponsoren als eine Art „Familienfest“.  Bei der Teampräsentation derZweitliga-Basketballer gab es erste Blicke auf die Neuzugänge, nach dem Showtraining war dann auch noch Zeit für das ein oder andere Gespräch mit den Akteuren  – und...

Sport
Die neuen PSK Lions stellen sich vor

„Lions Madness“ – Kadervorstellung und Showtraining zum Start in Karlsruhe
Auftakt im „alten Löwenkäfig“

Basketball. Der „alte Löwenkäfig“ des Friedrich-List-Gymnasiums – Schauplatz legendärer Basketball-Schlachten und Erfolge – erlebt am Montag, 20. August, ein Spektakel der besonderen Art. Denn an diesem Tag fällt der offizielle Startschuss für die Saisonvorbereitung der PSK Lions, die im September in ihre zweite Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProA starten. Die „Lions Madness“ beginnt um 19 Uhr und gewährt den Lions-Fans erstmalig einen Blick auf das gesamte Löwenrudel. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.