Schoppenbähnel

Beiträge zum Thema Schoppenbähnel

Ausgehen & Genießen
Zum Wohl, die Pfalz: Von Montag, 3. August, bis Dienstag, 7. August, lädt das Landauer Stadtdorf Nußdorf zu seiner 46. Weinkerwe.

Nußdorf feiert Weinkerwe
Mit dem Schoppenbähnel zum Fest

46. Nußdorfer Weinkerwe vom 3. bis zum 7. August – Schoppenbähnel verkehrt im 20-Minuten-Takt zwischen Landau und Nußdorf Nußdorf. Nußdorf ist das nächste Landauer Stadtdorf, das seine Weinkerwe feiert. Am Freitag, 3. August, wird die Kerwe mit dem obligatorischen Fassanstich durch Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Dr. Thorsten Sögding und die Landauer Weinprinzessin Jana I. eröffnet. Die Kerwe findet am Feuerwehrhaus, im Kerwehof der Landjugend Nußdorf in der Kirchstraße 44,...

Lokales
Beigeordneter Rudi Klemm begrüßte 15 Kinder aus Weißrussland und deren Gastfamilien im historischen Ambiente des Empfangssaals des Landauer Rathauses.
  2 Bilder

Landaus Umweltdezernent Klemm: „Reaktorkatastrophe darf nicht in Vergessenheit geraten“
Kinder von Shitkowitschi zu Gast

Landau. In den von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Gebieten im Süden Weißrusslands lebt bis heute eine Vielzahl Kinder, deren Leben durch die radioaktive Verstrahlung stark beeinflusst wird. Der in Haßloch ansässige Verein „Tschernobyl mahnt“ hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Kindern jedes Jahr einen Erholungsaufenthalt in der Süd- und Vorderpfalz zu ermöglichen. Landaus Beigeordneter Rudi Klemm empfing jetzt 15 weißrussische Gäste und deren Gastfamilien im Rathaus. Zuvor und danach...

Lokales
Mit dem Schoppenbähnel geht es am Donnerstag, 28. Juni, auf „rollende Bürgerinfo“ mit Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch.  Foto: stp

Mit dem Schoppenbähnel zu zentralen Projekten der Landauer Stadtentwicklung:
Rollende Bürgerinfo

Landau. Um Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich vor Ort ein Bild von zentralen Projekten der Stadtentwicklung zu machen, lädt Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch am Donnerstag, 28. Juni, zu einer „rollenden Bürgerinfo“. Mit dem Schoppenbähnel steuern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehrere Stationen im Stadtgebiet an, bevor sie gemeinsam mit dem OB „einkehren“ und ein abschließendes Gespräch zu aktuellen Landauer Themen führen. Der Stadtchef lädt interessierte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.