Alles zum Thema Rad

Beiträge zum Thema Rad

Sport

Mal anders als mit der Turmbergbahn hoch auf den "Karlsruher" Berg
Messautomat am Turmberg macht Winterpause

Sportlich. Auch in der zweiten Saison des Turmbergomat erfreuten sich weiter viele Radsportler, Freizeitradler und Läufer an der Non-Profit-Aktion am Durlacher Hausberg. Die Sportlerinnen und Sportler kommen aus aller Welt. Nämlich mittlerweile aus 14 Nationen: Norwegen, Slowakei, Spanien, Dänemark, Jordanien, Indonesien, Schweiz, Österreich, Frankreich, Deutschland, Österreich, China, Ukraine und Italien. Die Bestzeiten sind bei den Männern im Radfahren 4:11 Minuten aus dem Eröffnungsjahr...

Wirtschaft & Handel
Unterwegs

Karlsruher Verkehrsverbund weitet Radverleihsystem aus
Aus „Fächerrad“ wird „KVV.nextbike“

Karlsruhe. Anmelden, ausleihen und losradeln: Mit einem eigenen Fahrradverleihsystem baut der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein Mobilitätsangebot weiter aus und treibt gleichzeitig die Entwicklung des KVV zu einem Mobilitätsverbund voran. Ab dem 1. März 2019 ersetzt das Bikesharing-Angebot „KVV.nextbike“ das bisherige Verleihsystem „Fächerrad“. Dieses war bislang nur im Stadtgebiet von Karlsruhe verfügbar und soll nun auch in weiteren Teilen des Verbundgebietes etabliert werden. Die Stadt...

Lokales
Mit dem Lastenrad unterwegs. Karlsruhe hatte für diese Räder schon einmal eine Roadshow

Radgerechter Blick auf Zufahrtswege / Stadt soll Initiative starten
„Mit dem Rad zum Einkaufen“ in Karlsruhe

Einkaufen. Immer mehr Menschen greifen in größeren Städten neben Autos und dem öffentlichen Nahverkehr auf andere Fortbewegungsmittel zurück. Besonders im Fokus stehen dabei in jüngerer Zeit auch in Karlsruhe Lastenfahrräder. Allerdings steht der Nutzung dieses Transportmittels oft die planerische Situation in der Stadt entgegen. Stichwort Nahversorgung und älter werdende Gesellschaft: Denn jahrelang wurden Einkaufszentren – trotz vieler Mahner – geradezu an den Stadtrand oder auf die grüne...

Ausgehen & Genießen
Tunneltouren sind möglich
2 Bilder

Am 16. und 17. Juni / Auch Rad-Tour durch den Tunnel möglich (mit Karten)
Erstes Mobilitätsfestival in Karlsruhe

Karlsruhe. Beim ersten Mobilitätsfestival Karlsruhe wird der nahezu baustellenfreie Marktplatz am Wochenende gewissermaßen zum Festival-Zentrum. Ein großes Bühnenprogramm, Mitmachangebote für Jung und Alt und Infostände rund um die aktuellen Trends im Bereich Mobilität sorgen für Infos und Unterhaltung, dazu gibt’s viele Einblicke in aktuelle Projekte. „Der Rückzug der oberirdischen Baufelder gibt den Menschen den Marktplatz – die gute Stube der Stadt Karlsruhe – Stück für Stück wieder...

Ratgeber
Mit dem Rad geht's auch durch die Natur
2 Bilder

Der 3. Juni ist als „Tag des Fahrrads“ dem umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel gewidmet
Das Fahrrad löst städtische Probleme

Karlsruhe. Es ist umweltfreundlich, gesundheitsfördernd, leise, flexibel, braucht wenig Platz, schleppt mal Lasten, mal unterstützt es elektronisch und zeigt hautnah die schönen Plätze auf der Erde – in seiner Vielfalt ist es einfach unschlagbar: das Fahrrad. Aufgrund der zunehmenden Verkehrsdichte und seiner problematischen Auswirkungen wurde vor 20 Jahren der "Tag des Fahrrads" europaweit eingeführt. Gerade für Distanzen bis zu fünf Kilometern ist das Fahrrad in Städten eine schnelle und...

Blaulicht
So geht's nicht: Auf der B10 und mit Alkohol unterwegs!

Franzose war auch noch mit geklautem Rad von Karlsruhe Richtung Wörth unterwegs
Im Suff mit dem Rad auf der B10 unterwegs Richtung Pfalz

Karlsruhe. Auf der Bundesstraße 10 in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs, dazu auch noch mit einer unsicheren Fahrweise: Kein Wunder, dass die Polizei am Montag, gegen 5 Uhr, eine Personenkontrolle kurz nach der Rheinbrücke durchführte. Die kontrollierte Person, ein 25-jähriger Franzose, wies bei einem anschließendem Alkoholtest einen Wert von etwa 1,7 Promille auf. Des Weiteren stellten die Polizisten fest, dass er mit einem gestohlenen Rad der Marke "Centurion" unterwegs war. Das...

Blaulicht
Handschellen klickten

Diebisches Trio: Versuch, gestört, neuer Versuch - eine Festnahme, zwei sind geflohen
Fahrraddieb in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Polizei gelang es auch dank eines Zeugenhinweises nach einem Fahrraddiebstahl in der Karlsruher Innenstadt am frühen Morgen des Donnerstag bei der Fahndung einen von drei Tatverdächtigen festzunehmen. Das Trio versuchte um kurz nach 4 Uhr morgens im Bereich Kaiser- und Herrenstraße ein Herrenrad zu entwenden. Während ein männlicher Täter mit einem Schneidewerkzeug hantierte, wurde von zwei Frauen das Umfeld beobachtet. Dabei wurden sie wohl aufgeschreckt und ließen von dem...

Lokales
Stau, Abgase

Luftqualität im Fokus - Regierungspräsidium mit Luftreinhalteplan
Straßenverkehr: Keine Fahrverbote in Karlsruhe

Karlsruhe. „Fahrverbote werden in Karlsruhe bis auf Weiteres nicht kommen“, betonte unlängst Bürgermeister Klaus Stapf mit Blick auf die Diskussion nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Zulässigkeit von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge. Denn: Die Karlsruher Luftqualität habe sich positiv entwickelt. Seit 2016 werden alle relevanten Grenzwerte eingehalten – womit Karlsruhe die einzige Großstadt in Baden-Württemberg ohne Wertüberschreitung ist. „Zu verdanken haben dies die...