Patientenversorgung

Beiträge zum Thema Patientenversorgung

Lokales
Komplett ausgenommen von den Streikmaßnahmen sind die Isolierstationen für Corona-Patienten sowie der Coronavirus Diagnose-Stützpunkt.

Warnstreik am Mannheimer Universitätsklinikum
Patientenversorgung sichergestellt

Mannheim. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 16. Oktober, und Montag, 19. Oktober, jeweils zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen, der auch das Universitätsklinikum Mannheim betreffen wird. Eine Notdienstvereinbarung stelle die Notfallversorgung und die weitere Behandlung bereits aufgenommener Patienten sicher, teilt nun das Klinikum mit. Die Notdienstvereinbarung zwischen der Geschäftsführung des Universitätsklinikums und ver.di beruhe auf dem einvernehmlichen Grundsatz, dass...

Lokales
BG Klinik Ludwigshafen.

BG Klinik Ludwigshafen
Patientenversorgung aus einer Hand

Ludwigshafen. Zum 1. Juli 2020 ging die neu gegründete Abteilung für interdisziplinäre Rettungs- und Notfallmedizin (AiR/N) an der BG Klinik Ludwigshafen an den Start. Die Abteilung geht hervor aus dem gleichnamigen „Centrum für interdisziplinäre Rettungs- und Notfallmedizin“ (CiRN), das bereits im Dezember 2015 gegründet wurde. „Die Abteilungsstruktur ist eine logische Weiterführung unserer schon jetzt zentral gebündelten Aktivitäten im Bereich der Rettungs- und Notfallmedizin“ sagt...

Blaulicht

Zweites Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
DRK zieht Bilanz

Die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße sicherten auch in diesem Jahr das Deutsche Weinlesefest täglich ab. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13:00 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Unter der Woche abends sind zwei Helfer, am Vor-Feiertag sechs bis acht Helfer im Einsatz. Bereits am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am...

Blaulicht

Erstes Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
Bilanz des DRK-Stadtverbandes

Neustadt. Für die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße begann das diesjährige Weinlesefest nach vielen Stunden der ehrenamtlichen Vorbereitung endgültig am Freitagabend, 28. September, um 18 Uhr. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am Samstag wurden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.