Kommunikation

Beiträge zum Thema Kommunikation

Lokales
Ein Teil der gespendeten Herzen vor dem großen Verpacken.

Herz für Herz
Rückblick: Weihnachtsaktion der Maikammerer Nachbarschaft

"Herz für Herz", so hatten wir die Aktion des Maikammerer Nachbarschaftsnetzwerks benannt. (Wer mehr über Idee & Organisation wissen möchte, kann hier nachlesen.) Gesammelt wurden die gespendeten Herzen vorab kontaktlos in einer Kunststoffbox in der Marktstraße, die zeitweise mehrfach täglich geleert werden musste. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle Spender! Mit ein wenig Verspätung konnten am 26.12. die letzten Herzen desinfiziert, verpackt und verteilt werden. Sie gingen vorrangig...

Lokales
"Herz an Herz". Puzzle-Motiv (Schmidt).

Herz für Herz
Weihnachtsaktion des Maikammerer Nachbarschaftsnetzwerks

„Es tut mir leid, es tut mir wirklich im Herzen leid“, sagte Angela Merkel heute im Rahmen ihrer eindringlichen, emotionalen Bundestagsrede - angesichts der immer wahrscheinlicher werdenden Verschärfung der Corona-Regeln. Dieses Weihnachten wird für fast alle von uns anders als je zuvor. Man muss sich organisieren, soll nicht reisen, kann kein Restaurant aufsuchen, soll Kontakte reduzieren. Den meisten Maikammerern dürfte es dennoch soweit ganz gut gehen. Aber wie sieht es mit der vulnerablen...

Lokales
Ein Naturschauspiel par excellence. Ereignet sich, wenn Nebel, Wind & Kälte zusammenkommen. Zum Beispiel in den Höhenlagen des Pfälzerwalds.
2 Bilder

The Masked Wanderer #Corona
Lehr- und Wanderjahre 20/21. Konstruktiver Journalismus, wo bleibst du?

***** Dieser Artikel befasst sich mit: gesundem Wandern, dem Kirrweilerer Wald, Corona, schönen Launen der Natur, Journalismus und (FFP2-)Masken. ***** Wandern geht immer. Zu jeder Jahreszeit. Selbst in der Corona-Krise. Wenn auch nicht unbedingt in großen Gruppen, mit Fahrgemeinschaften und Einkehr. Insofern mussten unsere für die Ortsgemeinde Kirrweiler geplanten Frühjahrstermine ausfallen. (Sie erinnern sich, erste Corona-Welle.) Im Sommer und Herbst dann aber durften wir loslegen,...

Lokales
THW-Ortsbeauftragter Michael Blombach und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung freuen sich über die neuen Telefone in der Einsatzzentrale des THW Dettenheim in Philippsburg-Huttenheim, die nun noch verkabelt werden müssen. Die Zentrale erhält nun auch WLAN.

THW-Ortsverband Dettenheim erhält moderne Kommunikationsanlage

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bestätigt Einigung zwischen BImA und dem Landesverband des Technischen Hilfswerks Dettenheim / Landkreis Karlsruhe. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) in Dettenheim und der Einsatzzentrale in Philippsburg-Huttenheim können aufatmen. Auf Initiative des FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) werden noch in diesem Jahr längst überfällige Modernisierungsmaßnahmen an der Telefon- und Kommunikationsanlage des...

Lokales

Zukunft der Medien? Medien der Zukunft?

Information, Kritik, Diskussion. Die Medien sollen mit ihren Aufgaben zur Meinungsbildung und zur gesellschaftlichen Partizipation beitragen. Zunehmende Globalisierung und Digitalisierung sowie zuletzt die Covid-19-Krise stellen die Medienwelt immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Für verlässliche Informationen werden meist zuerst lokale Zeitungen, Hörfunk- und Fernsehsender aufgesucht. Jedoch steigen der Bedarf sowie die Angebote von Nachrichten weiter an. Wie wird sich das in...

Ratgeber
Symbolfoto Home-Office.

Online-Kurs der VHS
Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden

Ludwigshafen. Viele Teams und sogar ganze Abteilungen arbeiten zurzeit im Homeoffice. Obwohl das Arbeiten im Homeoffice viele Vorteile hat, müssen viele Arbeitnehmer*innen die Kommunikation auf Distanz noch üben. Seit langem ist E-Mail Kommunikationsmethode Nummer eins und immer mehr Unternehmen nutzen zudem virtuelle Web- und Videokonferenzen für ihre interne und externe Kommunikation. In dem Seminar "Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden: E-Mail, Telefon-und Webkonferenzen", das am...

Ratgeber

Kursangebot für Paare
"Sich besser verstehen - Wie schaffen wir das?"

Kursangebot für Paare Sich besser verstehen – Wie schaffen wir das? Kennen Sie das Gefühl, viel zu sagen und doch nicht verstanden zu werden? Erleben Sie in der Partnerschaft immer wieder Missverständnisse? Meinen Sie, von Ihrer Partnerin, Ihrem Partner anders eingeschätzt zu werden als Sie selbst sich sehen? Erleben Sie öfters Streitigkeiten und fragen sich hinterher nach dem Anlass? Wenn Ihnen manches davon bekannt vorkommt, könnte dieses Seminar Ihnen helfen, Wichtiges über Kommunikation und...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Flyer, Broschüren, Plakate: Das Designbüro Kommunikat aus Neustadt/Weinstraße optimiert Ihre Firmenkommunikation.
8 Bilder

Qualität ist kein Zufall
Artenschutz für Papiertiger!

Neustadt. Viele Informationen werden heutzutage digital übermittelt. Das kann Zeit und Papier sparen. Aber etwas im Sinn des Wortes zu „begreifen“ hat je nach Einsatz noch ganz andere Dimensionen: wertvoll, wichtig, dekorativ, verkaufsfördernd, aufzubewahren, erfreulich … Sparen Sie Papier, wo man gut darauf verzichten kann. Aber besser nur dort. Wer die Inhalte seiner Firma kommunizieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Am naheliegensten scheint derzeit alles, was virtuell geht. Man erreicht...

Wirtschaft & Handel
Jörg Kordes

Jörg Kordes folgt auf Annette Höllebrand bei MRN
Kordes neuer Kommunikationsleiter

Metropolregion. Jörg Kordes ist neuer Leiter der Abteilung Kommunikation und Marketing bei der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar. Er ist für diese Aufgabe entsandt von der BASF SE, wo er bereits seit 1990 in verschiedenen Bereichen der Unternehmenskommunikation tätig war. Der 60-Jährige folgt auf Annette Höllebrand, die seit 2017 von der BASF entsandt war und nun neue Aufgaben in der Unternehmenskommunikation des Ludwigshafener Chemiekonzerns übernommen hat. Kordes...

Ratgeber

Lewentz ermöglicht landesweite Nutzung der Dorf-App
Digitale Dörfer

Pfalz. Innenminister Roger Lewentz hat entschieden, die beiden Anwendungen DorfFunk und DorfNews aufgrund des aktuell gesteigerten Bedarfs digitaler Kommunikation kostenfrei und landesweit freizuschalten. Mit der App DorfFunk und der Informationsplattform DorfNews stehen in allen Kommunen nun zwei datensichere und technisch zuverlässige Möglichkeiten der digitalen Vernetzung zur Verfügung. „Während der Corona-Krise sind digitale Infrastrukturen gefragter denn je. In einer Zeit, in der...

Wirtschaft & Handel

Strategische Kommunikation für Mittelstand und Start-ups
Professionell geplante Öffentlichkeitsarbeit ist mit überschaubarem Budget möglich

Brauchen Mittelständler und Start-ups klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Argumente darauf zu verzichten oder den Einstieg in eigene Öffentlichkeitsarbeit zu verschieben finden sich viele. „Wir haben doch keine interessanten Themen“ oder „für Öffentlichkeitsarbeit haben wir im Alltagsgeschäft keine Zeit“ werden ebenso ins Feld geführt wie die Kosten. Im Digitalhub Hubwerk01 in Bruchsal erläuterte der Kommunikationsexperte Jürgen Scheurer, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur...

Lokales
Symbolfoto

Workshop für Grundschüler zum Thema Kommunikation
Kommunikationswege verdeutlichen

Pirmasens. Anlässlich des bundesweiten Tags der Archive am Samstag, 7. März, der in diesem Jahr unter dem Motto „Kommunikation – von der Depesche bis zum Tweet“ steht, bietet das Stadtarchiv einen Workshop für Grundschüler an. Ziel ist es, Kinder an das Thema schriftliche Kommunikation heranzuführen, Vergleiche zur Vergangenheit anzubieten und heutige Kommunikationswege aufzuzeigen. Urkunden, Zeitungen und Briefe verdeutlichen, dass es viele Wege gibt, über die man miteinander in Kontakt treten...

Ratgeber
Diese Geste versteht jeder - oft senden wir jedoch unbewusst Signale, die zu Missverständnissen führen

Seminar der Pfalzakademie in Lambrecht: Nonverbale Kommunikation für Gästeführerinnen und -führer
Gestik, Mimik oder Blickkontakt

Lambrecht. Noch bis 15. Januar können sich Interessierte anmelden zum Seminar „Nonverbale Kommunikation“, das die Regioakademie von 1. bis 2. Februar in den Räumen der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Das Seminar läuft samstags von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 9 bis 16 Uhr und richtet sich an Gästeführerinnen und Gästeführer. Der größte Teil an Kommunikation besteht aus nonverbalen Elementen, die so maßgeblich das Erleben und die Wahrnehmung einer Gästeführung beeinflussen. Inhalte dieses...

Ratgeber

Fortbildung bei Diakonissen Speyer am 14. November
Die Macht der Worte – Wege zum Erlernen einer weisen Kommunikation

Speyer. Unter dem Titel „Die Macht der Worte – Wege zum Erlernen einer weisen Kommunikation“ können Interessierte am 14. November an einer Diakonischen Fortbildung mit der Theologin Judith Hildebrandt teilnehmen. Schwierige Situationen in Beziehungen sind unvermeidlich. Damit sie uns im persönlichen und beruflichen Alltag nicht unnötig viel Energie rauben, ist es wichtig, in solchen Situationen die richtigen Worte zu finden – Worte, die helfen und verstehen, nicht verletzen. Theologin Judith...

Ratgeber

Kurs der KVHS Germersheim
Rhetorik für Frauen

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Germersheim bietet am Donnerstag, 12. September, von 18.15 bis 21.15 Uhr, ein Rhetorikseminar für Frauen im Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle an. Damit herausfordernde Gespräche gut gelingen, bedarf es einer Strategie. Die passenden Argumente fallen einem ja meist erst dann ein, wenn die Situation schon vorbei ist. Um diesem Ärger entgegenzuwirken, werden in diesem Seminar schwierige Gespräche geübt. Lerninhalt sind dabei unter anderem: eine...

Lokales
Mehr Platz für Radler im Karlsruher Osten. Noch ungeklärt sind jedoch die Fragen nach Ausgleichsflächen für Bewohner und die Belieferung der Geschäfte. foto: jow

Ärgerlich: Anwohner wurden nicht vorab über die geplanten Maßnahmen informiert
Radroute im Karlsruher Osten geht weiter

Karlsruhe. Ein weiteres Stück der Radroute von Büchig in die Karlsruher Innenstadt ist entlang der Karl-Wilhelm- und Haid-und-Neu-Straße umgesetzt worden. Auf der Südseite wurden Parkplätze entfernt und dafür ein Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markiert – ebenso auf der nördlichen Seite zwischen Hölderlinstraße und Durlacher Tor. „Die neuen Radabschnitte gehen einher mit Verlusten von Parkraum“, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung: „Denn es ist künftig nicht mehr möglich, am rechten...

Ratgeber
Kinder und Jugendliche richtig verstehen lernen ist das Ziel eines Seminars bei der Ebertsheimer Bildungsinitiative.

EBI-Seminar: Zielgerichtete Kommunikation
Kinder und Jugendliche verstehen

Ebertsheim. Die Ebertsheimer Bildungsinitiative (EBI) bietet am Samstag, 18. Mai, 10 bis 13 Uhr in der Alten Papierfabrik einen Kommunikationsworkshop an. Im dem Seminar wird vermittelt, wie schnell ein Mensch versteht, was gemeint ist, wenn Sprache zielgerichtet verwendet wird. Es geht darum, sicherzustellen, dass man sagt was man wirklich meint und lernt Kinder und Jugendliche so klar wie möglich zu verstehen. Um sich diesem komplexen Thema anzunähern, werden visuelle Beispiele gegeben,...

Ausgehen & Genießen
„Frauen reden anders. Männer auch.“: Der interaktive Vortrag von Kommunikationswirtin Edda von Spar ist Teil der Frauenwochen „Brot und Rosen“ in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße.

Interaktiver Vortrag mit Kommunikationswirtin Edda von Spar
„Frauen reden anders. Männer auch.“

Landau. Frauen reden anders. Männer auch. Schon gemerkt? Natürlich! Auf humorvolle Art, den Ernst der Lage jedoch nicht aus den Augen verlierend, spricht Kommunikationswirtin Edda von Spar in ihrem interaktiven Vortrag über „typisch weibliche“ und „typisch männliche“ Kommunikationsmuster und gibt hilfreiche Tipps, wie man Missverständnisse vermeiden kann. Die gemeinsame Veranstaltung der Gleichstellungsstelle und der Volkshochschule der Stadt Landau findet am Donnerstag, 11. April, ab 18.30 Uhr...

Ratgeber

Vortrag und Workshop
Interkulturelle Kommunikation

Waghäusel. Interkulturelle Kompetenz wird als Schlüsselqualifikation immer wichtiger für das tägliche private und berufliche Miteinander. Was sind die "kulturellen Unterschiede"? Wie kann man sie erkennen? Wie kann man mit ihnen umgehen? Ein Vortrag mit Dr. Kidist Hailu am Donnerstag,  14. März, um 18.30 Uhr imAtrium des Rathauses  Waghäusel gibt darüber Auskunft. Angesprochen sind Arbeitnehmer,Arbeitgeber, Fachkräfte von Kinderbetreuungen, Schulen, Erwachsenenbildung und Pflege, ebenso wie...

Ratgeber

Vortrag über Gewalt(freiheit) in der Kommunikation
Internationales Frauenfrühstück in Bruchsal

Bruchsal. „Manchmal fällt es uns schwer, kritische Themen anzusprechen, oder wir fahren schnell aus der Haut und unser Gegenüber fühlt sich angegriffen. Aber wo fängt Gewalt in der Sprache an? Und wie geht „gute“ Kommunikation? Wie kann ich das, was mir wichtig ist, so ansprechen, dass es bei der oder dem Anderen, so, wie es gemeint ist und „gewaltfrei“ ankommt?“ Auf diese und mehr Fragen wird Stefanie Wolz – Mathematiker und Ganzheitlicher Coach – beim Internationalen Frauenfrühstück...

Ratgeber

Beziehungsseminar für Paare und Einzelpersonen in der Mannheimer Stadtmission
Gute Beziehung leben lernen

Ab Freitag, 26. Oktober 2018, bieten Claudia und Herbert Ullrich, um 19.30 – 22 Uhr in der Mannheimer Stadtmission, an sieben Freitagabenden den Ehekurs an. Eingeladen sind Paare, Ehepartner, die alleine kommen und Singles. Es werden an den Abenden die wichtigsten Themen in Beziehungen angesprochen und konkrete praktische Hilfen gegeben. Die Themen sind: Tragfähige Fundamente bauen, die Kunst zu kommunizieren, Konflikte lösen, die Kraft der Vergebung, Prägungen der Herkunftsfamilie, auf dem Weg...

Ratgeber
2 Bilder

Gute Beziehung leben lernen
Ehekurs für Paare und Einzelpersonen in der Mannheimer Stadtmission

Gute Beziehung leben lernen - Ehekurs für Paare und Einzelpersonen in der Mannheimer Stadtmission Ab Freitag, 26. Oktober 2018, bieten Claudia und Herbert Ullrich, um 19.30 – 22 Uhr in der Mannheimer Stadtmission, an sieben Freitagabenden den Ehekurs an. Eingeladen sind Paare, Ehepartner, die alleine kommen und Singles. Es werden an den Abenden die wichtigsten Themen in Beziehungen angesprochen und konkrete praktische Hilfen gegeben. Die Themen sind: Tragfähige Fundamente bauen, die Kunst zu...

Lokales

Breitbandnetz wird ausgebaut
Internet in maikammer

Maikammer/Kirrweiler. Wie bereits im April angekündigt, hat die Telekom in Maikammer und Kirrweiler ihr Breitbandnetz weiter ausgebaut. Das Projekt, das die Telekom im sogenannten „eigenwirtschaftlichen Ausbau“ durchgeführt hat, ist nunmehr abgeschlossen. Es wurden in den beiden Gemeinden rund sieben Kilometer Glasfaserkabel verlegt und sieben Verteilerkästen mit modernster Technik aufgestellt. Vom Ausbau des Telekomnetzes sollen etwa 4000 Haushalte in profitieren. Das maximale Tempo beim...

Wirtschaft & Handel
„Diese Form der Breitbandversorgung wird zu Recht erwartet“, betont Rheinstettens OB Schrempp.

Rheinstettens OB Sebastian Schrempp über den Breitbandausbau in Neuburgweier
"Wir prüfen den nächsten logischen Schritt"

Rheinstetten. Genau ein Jahr ist es her, dass Vertreter der "Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe" (BLK), der Stadt Rheinstetten und des Telekommunikationsunternehmens "inexio" den 100. Kunden im Breitbandnetz der Kommunen im Landkreis Karlsruhe feierten. Aber wie wird das Netz jetzt, eineinhalb Jahre nach Inbetriebnahme, genutzt? Zeit, bei Rheinstettens Oberbürgermeister Sebastian Schrempp nachzufragen, wie der Ausbau ankommt - und auch, was in Zukunft noch geplant ist. (ps) ???: Warum haben Sie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.