Musikalische Lesung

Beiträge zum Thema Musikalische Lesung

Ausgehen & Genießen
Die Sachs Band mit Sängerin Carolin Grein kommt zur musikalischen Krimilesung nach Speyer.

Musikalische Krimilesung in Speyer
Die dunkle Seite des Fjords

Speyer. Nach der Uraufführung in Ludwigshafen knüpft die Sachs Band mit Sängerin Carolin Grein und Autor sowie Rezitator Norbert Ebel nun an den großen Erfolg an und präsentiert ihre neueste musikalische Lesung in Speyer: am Freitag, 30. Oktober,  um 20 Uhr  im Historischen Ratssaal in der Maximilianstraße 12 in Speyer. Die Veranstaltung ist Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz, dessen diesjähriges Motto „Nordlichter“ lautet. Norbert Ebel hat sich daher die „dunkle Seite des Fjords“...

Ausgehen & Genießen
Ausgebildet am Lee Strasberg Institute in New York ist Dominic Raacke ein viel gefragter Leading Man im deutschen Fernsehen. Am 19. September kommt er für „Oscar Wilde – ein Leben zwischen Komödie und Tragödie“ nach Landau.

Oscar Wilde zum Auftakt in der Landauer Festhalle
Zwischen Komödie und Tragödie

Landau. Zu Beginn der neuen Spielzeit 2020/2021 darf sich das Landauer Kulturpublikum am Samstag, 19. September, auf einen literarisch-musikalischen Abend mit Dominic Raacke (Lesung), David Ott (Viola), Hanno Kuhns (Violoncello) und Isabel Lhotzky (Klavier) freuen. Im Mittelpunkt: Das Leben des großen irischen Schriftstellers Oscar Wilde. Beginn im Großen Saal der Jugendstil-Festhalle ist im 20 Uhr. Wilde zählt zu den schillerndsten Figuren der Literaturgeschichte. Seine bis heute andauernde...

Lokales
Das Foto zeigt Michael Landgraf als Moderator einer Texturveranstaltung.

Veranstaltung zum Antikriegstag am 1. Sept. in der Martin-Luther-Kirche
„Wider den Krieg“

Neustadt. Am Antikriegstag am 1. September, um 19.30 Uhr findet in der Martin-Luther-Kirche eine literarisch-musikalische Veranstaltung unter dem Motto „Wider den Krieg“ statt. Gestaltet wird der Abend vom Neustadter Autorennetzwerk TeXtur unter musikalischer Begleitung der Gruppe Gipsy Gold. An den Antikriegstagen vergangener Jahre kamen Experten zu Wort, die zur Modernisierung von Atomwaffen, dem Einsatz von Todesdrohnen oder den Kriegen im Nahen Osten vortrugen. In diesem Jahr stehen...

Lokales

Kinderbuchautorin Claudia Gliemann liest und singt
„Papas Seele hat Schnupfen“ Eine musikalische Lesung

Kusel. Claudia Gliemann ist Singer-Songwriterin, Autorin und Verlegerin des Kinderbuchverlags MONTEROSA. Mit ihrem Programm „Papas Seele hat Schnupfen“ ist sie seit 2017 in einem gemeinsamen Projekt mit AOK und Deutscher DepressionsLiga in ganz Deutschland auf Lesereise unterwegs. Gliemann liest und singt im Landkreis Kusel an drei Tagen für Kinder ab dem Grundschulalter. Zum Inhalt des Buches: Die kleine Heldin im Buch heißt Nele. Neles Zuhause ist der Zirkus. Ihre Familie zählt zu den...

Lokales

Kinderbuchautorin Claudia Gliemann liest und singt
„Papas Seele hat Schnupfen“ Eine musikalische Lesung

Kusel. Claudia Gliemann ist Singer-Songwriterin, Autorin und Verlegerin des Kinderbuchverlags Monterosa. Mit ihrem Programm „Papas Seele hat Schnupfen“ ist sie seit 2017 in einem gemeinsamen Projekt mit AOK und der Deutschen Depressionsliga in ganz Deutschland auf Lesereise unterwegs. Gliemann liest und singt im Landkreis Kusel an drei Tagen für Kinder ab dem Grundschulalter. Zum Inhalt des Buches: Die kleine Heldin im Buch heißt Nele. Neles Zuhause ist der Zirkus. Ihre Familie zählt zu...

Ausgehen & Genießen
Chefdirigent Michael Francis kommt zum Eröffnungs- und zum Abschlusskonzert nach Speyer.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Alternativ-Programm fürs Musikfest

Speyer. Das Musikfest Speyer kann zwar nicht wie ursprünglich geplant stattfinden, aber es wurde ein Alternativ-Programm organisiert. Von 1. bis 5. Juli feiert die Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz somit die siebte Auflage des beliebten Musikfests in der Domstadt: mit Kammerorchester, Kammermusik, einer musikalischen Lesung und einem Programm für Kinder. Auch Chefdirigent Michael Francis wird einreisen und die Leitung des Eröffnungs- und des Schlusskonzerts...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

MUSIKALISCHE LESUNG für Kinder zur Schau „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ IN SPEYER ENTFÄLLT
Veranstaltungsabsage wegen Coronavirus

Speyer. Aus aktuellem Anlass entfällt am Sonntag, 15. März die musikalische Lesung für Kinder zur aktuellen Schau „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ im Historischen Museum der Pfalz. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung wir zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Termin wird auf der Museumshomepage veröffentlicht. Aktuelle Informationen zum Historischen Museum der Pfalz unter www.museum.speyer.de. ps

Ausgehen & Genießen

Musikalische Lesung in der AWK
„Liebes Tagebuch...“

Neustadt. Am Freitag, 20. März, 19 Uhr veranstaltet die DFG Neustadt eine musikalische Lesung in der Alten Winzinger Kirche. Die Ausführenden Isolde Opielka (Schauspiel), ihre Schwester Andrea Opielka (Gesang) und Hans Schulze-Hartung (Klavier) bezeichnen den Abend mit „Liebes Tagebuch … Musikalische Lesung über eine deutsch-französische Freundschaft“. cd/ps

Ausgehen & Genießen
Uta Weißkopf und der Grüffelo-Walking-Act.

Musikalische Lesung in Speyer
Der Grüffelo im Historischen Museum der Pfalz

Speyer. Am Sonntag, 15. März, 15 Uhr, werden im Historischen Museum der Pfalz das beliebte Kinderbuch „Der Grüffelo“ und weitere bekannte Werke der Autorin Julia Donaldson auf besondere Weise dargeboten. Uta Weißkopf liest aus „Der Grüffelo“, „Zogg“, „Die Vogelscheuchenhochzeit“ und „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“, während Klaus Dreier die fantasievollen und aufregenden Geschichten am E-Piano in musikalische Bilder übersetzt. Dieses Programm wurde ursprünglich für eine Matinée im...

Lokales
In einer Kombination aus Texten Liedern und „Möbelmusik“ zeichnen der Sprecher Matthias Folz, die Sängerin Alishia Funken und der Pianist Kai Adomeit Leben und Wirken dieses ungewöhnlichen Komponisten nach.

Lesung mit Musik von Erik Satie in Bad Dürkheim
Memoiren eines Gedächtnislosen

Bad Dürkheim. „Jeder wird Ihnen sagen, ich sei kein Musiker. Das stimmt.“ So der Komponist Erik Satie über sich selbst, um den es bei der Musikalischen Lesung am Sonntag, 9. Februar, ab 18 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir geht. Mit Stücken wie „Unappetitlicher Choral“, „Schlaffes Präludium für einen Hund“, „Drei Stücke in Birnenform“ oder „Vexations“ (Quälereien), einer kurzen Akkordfolge, die 840 mal gespielt werden muss (was bei der Uraufführung 19 Stunden gedauert hat) ist...

Ausgehen & Genießen

Musikalische Lesung in Lingenfeld ** Update: Konzert muss aufgrund eines Todesfalles entfallen
Abgesagt: Advents-Atmosphäre bei Kerzenschein

Lingenfeld. Aktuell: Aufgrund eines Todesfalls kann das Konzert nicht stattfinden Gaby Kießling, frühere Oppauerin und heute in Böhl-Iggelheim zuhause, ist Zither-Lehrerin und Konzert-Zitheristin. Am Samstag, 30. November, 19 Uhr, wird sie in Abeles Café, Lingenfeld, im Rahmen des regelmäßigen Kleinkunst-Programms auftreten und mit ihrem Instrument Advents-Atmosphäre bei Kerzenschein in den gemütlichen Raum zaubern. Begleitet wird sie von Hermann J. Settelmeyer, der vorweihnachtliche Texte...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtlicher Stammtisch im Musikautomaten-Museum Bruchsal
Stimmungsvolles und Heiteres zum Advent

Bruchsal. Mit bekannten Melodien wie der „Petersburger Schlittenfahrt“ und einem Advents- und Weihnachtsmedley sind Alois Fleig an seiner Raffin-Drehorgel und der Ettlinger Pianist Lothar Arnold am Sonntag, 1. Dezember, beim monatlichen Stammtisch des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum zu Gast. Helga Jannakos und Thomas Adam lesen heitere und besinnliche Texte zur Adventszeit. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Eingeladen in die Historische Wirtschaft im zweiten Obergeschoss...

Ausgehen & Genießen
Helga Jannakos las über die Liebe während Raimund Glastetter die passenden Liebeslieder spielte.

Helga Jannakos und Raimund Glastetter in Bad Schönborn
Gedanken zur Liebe

Bad Schönborn. Es gab einiges zum Lachen, manches zum Schmunzeln und vieles, das nachdenklich stimmte. Bei „Gedanken zur Liebe“ bekam das Publikum nicht nur „Liebliches“ geboten. Helga Jannakos und Raimund Glastetter verzauberten den historischen Kursaal Sigel am Samstag, 23. November, mit Wort und Klang bei der musikalischen Benefiz-Lesung zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes (ÖHD). Während Raimund Glastetter mit einfühlsamen Saxofonklängen das Publikum zum Schwelgen und auch...

Lokales

Das Leben von Robert Schumann
Musikalische Lesung

Neustadt. Am Mittwoch, 20 November, 17 Uhr findet im GDA Wohnstift, Haardter Straße 6 eine musikalische Lesung über das Leben und die Werke von Robert Schumann mit Elke Wöhler-Wischhusen (Texte) und Gerrit Hartmann (Klavier) statt. Robert Schumann wurde am 8. Juni 1810 geboren. Er war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten und Pianisten der Romantik, der Werke wie die „Kinderszenen“ (1838) und die „Rheinische Symphonie“ (1850) schrieb, auch als Musikkritiker arbeitete und der Ehemann...

Ausgehen & Genießen
Schauspieler Klaus Brückner und Gitarrist Sunyata Kobayashi.

Hermann Hesse tanzt aus der Reihe
Erzählungen, Gedichte und Musik

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt lädt ein am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr zu der musikalischen Lesung „Hermann Hesse tanzt aus der Reihe“. Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi präsentieren Erzählungen, Gedichte und Musik. Wer einen eher allseits bekannten Hesse erwartet, wird überrascht sein. Denn hier zeigt sich ein liebenswerter Charakter aus einer anderen Sicht: der philosophierende und introvertierte Dichter hat in einer Handvoll Gedichte sich selbst und uns aus einem satirischen...

Ausgehen & Genießen
Norbert Gamm, Blockflöte; Matthias Folz, Erzähler; Andrea C. Baur, Laute.

Fabeln von Jean de La Fontaine und französische Barockmusik
„Fabelhafte Welt“

Hambach. Zu der besonderen musikalischen Lesung „Fabelhafte Welt“ mit Fabeln von Jean de La Fontaine und französischer Barockmusik lädt das Theater in der Kurve ein am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr. Im Jahr 1668 veröffentlichte der französische Autor Jean de La Fontaine seinen ersten Band mit Fabeln, dem im Laufe der Jahre noch elf weitere Bände folgen sollten. Mit seinen Geschichten von der Grille und der Ameise oder dem Raben und dem Fuchs wurde er zu einem der großen Klassiker der...

Ausgehen & Genießen
Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“.

Musikalische Lesung
Fabelhafte Welt

Speyer. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“. Die perfekte Kulisse für die musikalische Lesung mit Fabeln von Jean de La Fontaine (1621-1695) und französischer Barockmusik bietet die Gotische Kapelle im Adenauerpark. Im Jahr 1668, also vor 350 Jahren, veröffentlichte der französische Autor Jean de La Fontaine seinen ersten Band mit Fabeln, dem im Laufe der Jahre noch 11 weitere...

Ausgehen & Genießen
Dania König
2 Bilder

Kein Herz, das liebt, bleibt unverletzt
Songpoet & Multitalent

Bruchsal. Mit einer musikalischen Lesung zum Thema „Kein Herz, das liebt, bleibt unverletzt“ startet die Alpha-Buchhandlung Bruchsal in ihr Jubiläumsjahr zum 20-jährigen Bestehen. Der Filmemacher und Songpoet Martin Buchholz übernimmt dabei den literarischen Part. Gemeinsam mit Dania König setzt er auch musikalische Akzente. Zu erleben sind die beiden Künstler am Freitag, 15. Februar , 19.30 Uhr, im Saal der Freien evangelischen Gemeinde Bruchsal in der Werner-von-Siemens-Straße 38,...

Lokales
Dr. Thomas Kiefer mit neuen Texten am 20. Dezember in der St. Jakobus-Kirche.

Musikalische Lesung mit neuen Texten von Dr. Kiefer
Rund ums Christbämel

Hambach. Seit mehr als 20 Jahren verfasst Thomas Kiefer Adventliches und Weihnachtliches in Pfälzer Dialekt aus seiner Heimat. Dabei verbindet er unterschiedliche Facetten des Lebens mit Bibelstellen, die er ebenfalls ins Pfälzische übersetzt. Eine Woche vor Weihnachten werden seine Gedanken zum Leben erweckt, wenn das „Mundart-Original“ Christel Klohr aus Mußbach sie vorträgt. In diesem Jahr findet die musikalische Mundartlesung zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest am Donnerstag, 20....

Ausgehen & Genießen
Maria Stange (Harfe) und Rolf Schlicher (Texte).

Vorfreude aufs Fest mit vergnüglichen Weihnachtsträumereien
Die Engelsflügel-Büglerin

Hambach.Zu der Musikalischen Lesung zur Adventszeit „Die Engelsflügel-Büglerin“ lädt das Theater in der Kurve ein am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr. Maria Stange (Harfe) und Rolf Schlicher (Texte) wollen an diesem Abend mit ihren vergnüglichen Weihnachtsträumereien für Vorfreude aufs Fest sorgen. In den Geschichten geht es um kleine und große Glücksmomente in der Heiligen Nacht: die Rückkehr der verlorenen Lachfalten bei der Engelsflügel-Büglerin Maria, den Sternenzauber der...

Ausgehen & Genießen
Das Trio WunderBARock Hedda Brockmeyer, Andrea Baur und Jennifer Harris zu einer etwas anderen Teaparty.

Musikalisch erzählendes Teestündchen im Tanzsaal des Vis à Vis
Music, Tea and Poetry

Haardt. Am Donnerstag, 1. November, um 17 Uhr laden das Trio WunderBARock Hedda Brockmeyer, Andrea Baur und Jennifer Harris zu einer etwas anderen Teaparty in den historischen Tanzsaal ins Vis à Vis im Mandelring 126.Music, Tea and Poetry bildet den Auftakt einer regelmäßigen Veranstaltungsreihe der Besitzer der Räumlichkeiten, Anke Maxein und Thomas Fischer. Anlehnend an den Five o“clock Tea und die Soireen des 19. Jahrhunderts, in denen bunte Unterhaltung geboten wurde, haben die...

Lokales
Am Donnerstag, 25. Oktober, zu Gast bei den Landauer Büchereitagen: Burkhard Engel vom Cantaton-Theater Erbach.

34. Landauer Büchereitage:
Musikalische Lesung zu jüdischen Satiren

Landau. Zu einer vergnüglichen Begegnung mit Satiren jüdischer Autorinnen und Autoren lädt Dr. Burkhard Engel vom Cantaton-Theater Erbach am Donnerstag, 25. Oktober. Die musikalische Lesung mit Rezitation, Gitarre und Gesang in der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz in Landau ist Teil der Landauer Büchereitage und der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz. Beginn ist um 20 Uhr. Alle Satiriker bräuchten ein außergewöhnliches Gespür dafür, die Paradoxien des Lebens aufzuspüren und zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.