Lkw Unfall

Beiträge zum Thema Lkw Unfall

Blaulicht
Symbolfoto

Sattelschlepper fährt sich auf Bahnübergang fest
Kurzzeitiges "Verkehrschaos" im Schienen- und Straßenverkehr

Wolfstein. Am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr fuhr sich ein Sattelschlepper auf dem Bahnübergang in der Bahnhofstraße in Wolfstein fest. Der Lkw blieb an einem anliegenden Geländer hängen, dabei entstand lediglich geringer Sachschaden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges kam es zu Einschränkungen des Verkehrs auf der B 270 und dem Schienenverkehr. Die Bahnstrecke wurde nach Abschluss der Unfallaufnahme wieder durch die Bundespolizei freigegeben. ps

Blaulicht

Kurzzeitiges "Verkehrschaos" im Schienen- und Straßenverkehr Wolfstein
Sattelschlepper fährt sich auf Bahnübergang fest

Wolfstein. Am Freitag, 15. Mai, fuhr sich gegen 9.30 Uhr ein Sattelschlepper auf dem Bahnübergang in der Bahnhofstraße in Wolfstein fest. Der Lkw blieb an einem anliegenden Geländer hängen, dabei entstand lediglich geringer Sachschaden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges kam es zu Einschränkungen des Verkehrs auf der B 270 und dem Schienenverkehr. Die Bahnstrecke wurde nach Abschluss der Unfallaufnahme wieder durch die Bundespolizei freigegeben. (Polizeidirektion...

Blaulicht
Das Metallgeländer wurde aus zwei Bodenhalterungen gerissen und deutlich erkennbar vom ursprünglichen Standpunkt weggebogen.

Bei Rangiermanöver Metallgeländer aus Verankerung gerissen
Couragierte Zeugin verfolgt Unfallflüchtigen

Raumbach. Der Fahrer eines Lkw-Zuges ist in der Nacht zum Donnerstag rückwärts von der Hauptstraße in die Kirchstraße gefahren. Bei dem Rangiervorgang stieß das Fahrzeuggespann gegen ein Metallgeländer undriss dieses aus der Betonhalterung. Durch das Aufprallgeräusch wurde eine Anliegerin um 2.40 Uhr geweckt. Die Anwohnerin beobachtete wie der LKW-Fahrer den Schaden anseinem Gespann sowie am Geländer betrachtete. Dann fuhr er jedoch in Richtung Meisenheim davon ohne die Feststellung der...

Blaulicht
Verkehrsunfall zwischen zwei Mercedes-Lkw
2 Bilder

Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw in Speyer
Kontakt im Begegnungsverkehr

Speyer. Am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr kam es in der Verlängerung der Landauer Straße im Begegnungsverkehr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Mercedes-Lkw. Hierbei wurden die jeweiligen Fahrer, ein 42-Jähriger aus Karlsruhe und ein 46-Jähriger aus Alsheim, leicht verletzt. Der 42-Jährige befuhr zuvor mit seinem 12-Tonner die L507 aus Richtung Römerberg und wechselte auf Höhe der Landauer Straße auf die Fahrspur in Richtung Innenstadt. Im Begegnungsverkehr streiften sich dann sein Fahrzeug...

Blaulicht

Unfall in Speyerer Tankstelle
Betrunkener Lkw-Fahrer übersieht Fiat

Speyer. Ein 45-Jähriger aus Edingen-Neckarhausen touchierte am Mittwochmorgen auf einem Tankstellengelände in der Industriestraße mit seinem Lkw beim Anfahren einen Fiat, den er offensichtlich übersehen hatte. Hierdurch entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten beim Unfallverursacher Atemalkoholgeruch feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 0,86 Promille. Sein Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und eine...

Blaulicht

Sicherheitsleistung für Unfallflüchtigen
Haus gestreift und weiter gefahren

Lauterecken. Ein LKW-Fahrer hat am Mittwochmorgen mit seinem Auflieger ein Gebäudetouchiert. Obwohl er vermutlich den Anstoß am Hauseck in vier Metern Höhe in der engen Hauptstraße bemerkte, fuhr er weiter ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeuge merkte sich allerdings das Kennzeichen. Die verständigte Polizeistreife fand das Unfallfahrzeug bei einem örtlichen Unternehmen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft musste der aus einem europäischen Partnerland stammende...

Blaulicht
Symbolbild

Lkw missachtet Rotlicht in Rülzheim
Bahnschranke klemmt zwischen Führerhaus und Auflieger fest

Rülzheim. Weil ein Lkw-Fahrer am Bahnübergang das Rotlicht missachtet hatte,  kam es am Donnerstagmorgen zwischen 8.15 und 9. 30 Uhr zu einer kurzfristigen Störung des Bahnverkehrs in Rülzheim. Die Schranke hatte sich im Bereich der Bahnhofstraße zwischen dem LKW - Führerhaus und dem Auflieger gesenkt. Glücklicherweise nahte kein Zug und es trat kein Schaden ein. Der Rotlichtverstoß blieb somit folgenlos. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 350 Euro sowie ein einmonatiges...

Blaulicht

Lkw-Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
40.000 Euro Sachschaden

Schwegenheim. Über Schmerzen im Knie und 40.000 Euro Sachschaden klagte ein 38-jähriger Lkw-Fahrer nach einem Verkehrsunfall auf der B9 bei Schwegenheim. Der Lkw war in Richtung Frankreich unterwegs, als er am Dienstagmorgen gegen 1.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache vor der Ausfahrt Schwegenheim/Tankhof von der Fahrbahn abkam und auf dem angrenzenden Feldweg landete. Das Gespann kippte letztlich um. Der Fahrer kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Da der Verdacht bestand,...

Blaulicht

Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Eußerthal. Am 03.03.2020 gegen 14.35 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus der Südpfalz mit seinem PKW die L 505 in Richtung Eußerthal. Aufgrund seiner Trunkenheit kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und streifte dort einen entgegenkommenden PKW. An beiden PKW entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,85 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. ots

Blaulicht

Lkw-Fahrer leicht verletzt

Kapsweyer. Am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, kam der 63-jährige Fahrer eines Lkw aus noch ungeklärter Ursache auf der Landstraße bei Kapsweyer von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum. Für die Dauer der Bergung des Lkw und der verlorenen Ladung bleibt die Landstraße 546 gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Steinfeld und Kapsweyer. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere 10.000...

Blaulicht

Lkw-Unfall auf der B9
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Rülzheim. Am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr befuhr ein Lkw die B9 in Fahrtrichtung Süden. Wenige hundert Meter vor der Ausfahrt Rülzheim-Nord verlor der 67-jährige Lkw-Fahrer aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Da sich der LKW im Seitenstreifen festgefahren hatte, musste der LKW abgeschleppt werden. Die rechte Fahrspur war hierfür für etwa zwei Stunden gesperrt. Es entstand ein Flurschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Blaulicht

Zeugen für Unfallflucht bei Gondelsheim gesucht
Gefährliches Überholmanöver

Gondelsheim. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag gegen 8.30 Uhr auf der B35 Höhe Gondelsheim. Bei dem Unfall kam ein Sattelzug von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise blieb dabei der 54 Jahre alte Lkw-Fahrer unverletzt. Nach bisherigen Kenntnisstand fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer, die B35 von Helmsheim kommend in Richtung Gondelsheim, setzte zum Überholen eins Lkw an und scherte auf den linken Fahrstreifen aus. Der entgegenkommend 54-Jährige musste, um eine Kollision mit...

Blaulicht

Lkw bei Schwegenheim im Grünstreifen gelandet
Kunststoffgranulat bei Unfall auf der B9 ausgetreten

Schwegenheim. Mittwoch gegen 15.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw in der Ausfahrt der B9 zum Autohof Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe. Der Lkw geriet aus ungeklärter Ursache in den rechten Grünstreifen neben der Fahrbahn und kippte aufgrund des leichten Gefälles auf die rechte Fahrzeugseite. Der Fahrer wurde durch herumfliegende Gegenstände im Führerhaus leicht verletzt. Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrendes Rettungsfahrzeug kümmerte sich um die Versorgung...

Blaulicht

Zwischen Kronau und Bruchsal
Lkw-Unfall auf der A5

Bruchsal/Kronau. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der Autobahn A5 in Höhe Kronau. Ein 37-Jähriger war gegen 7.35 Uhr mit seinem Lkw auf der  A5 in Richtung Süden unterwegs. In Höhe Kronau fuhr er einem, am Stauende stehenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der Lkw auf einem weiteren Lkw aufgeschoben. Der Verursacher und ein weiterer Fahrer wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht....

Blaulicht

A5 derzeit gesperrt
Auffahrunfall mit vier Lkw

Bruchsal/Karlsdorf-Neuthard. Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Lastwagen und einem Pkw kam es am Donnerstag gegen 11.40 Uhr auf der Autobahn 5 auf Höhe von Bruchsal. Ein Lkw-Fahrer wurde schwer- und zwei weitere leicht verletzt. Es bildete sich auf der Autobahn ein Stau von bis zu 16 Kilometern Länge. Wie erste Feststellungen der Autobahnpolizei ergeben haben, war der 50 Jahre alte Fahrer eines polnischen Sattelzuges auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Norden unterwegs und...

Blaulicht

Auf der A5 bei Forst
Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw

Forst. Wie die Polizei meldet, gab es auf der Autobahn A5 Höhe Forst einen schweren Auffahrunfall, an dem drei Lkw beteiligt waren. Im Moment geht die Polizei von einem Verletzten aus. Es sind zwei Fahrstreifen komplett blockiert. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Update: Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 67-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Bundesautobahn A 5 bei Bruchsal zu. Der Mann war kurz vor 13 Uhr mit einem 7,5t Lkw auf dem rechten...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Kandel
LKW-Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Kandel  Am 15. Januar befuhr um 11 Uhr der Fahrer eines LKW die B9 von der Grenze kommend in Richtung Kandel. Kurz nach der Einmündung zur K17 kam dem Fahrer ein LKW entgegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde ein Fahrer leicht verletzt. Der andere Unfallbeteiligte fuhr jedoch ohne anzuhalten in Richtung Grenzübergang weiter

Blaulicht

Mit viel Glück wurde niemand verletzt
Hanhofen- Mit Lkw auf Gegenfahrbahn geraten und Unfall verursacht

Speyer. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Lambrecht geriet am Donnerstagmorgen, 14. November, 12.37 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem 7,5-Tonner auf der B39 aus Richtung Neustadt kommend in Höhe der Anschlussstelle Hanhofen/Ost von seinem Fahrstreifen nach links ab in den Gegenverkehr. Ein Frontalzusammenstoß mit einem ihm dort entgegenkommenden Hyundai konnte nur dadurch verhindert werden, dass der 72-jährige Fahrer des Pkw sein Fahrzeug nach rechts in eine Böschung lenkte. Hierdurch...

Blaulicht
3 Bilder

Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall auf der A6 ziehen sich hin
Autobahn stundenlang gesperrt

Kaiserslautern. Nach dem Lkw-Unfall auf der A6 am frühen Dienstagmorgen ist die Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken zwischen Enkenbach-Alsenborn und KL-Centrum immer noch gesperrt (Stand: 16 Uhr). Der umgekippte Lkw konnte zwar inzwischen geborgen, aufgerichtet und verladen werden, aktuell laufen aber noch die Reinigungsarbeiten auf der verschmutzten Fahrbahn. Diese dauern voraussichtlich noch bis etwa 16.30 Uhr. Danach soll zumindest der linke Fahrstreifen wieder freigegeben werden,...

Blaulicht
Zum Glück ist keiner der Fahrer verletzt worden.

Auffahrunfall verursacht Stau
Zwei LKWs knallen auf der A65 bei Kandel aufeinander

Kandel. Gegen 11.25  kam es am heutigen Donnerstag, 31. Oktober, auf der A65 von Kandel-Nord in Richtung Rohrbach zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw. Polizei und Autobahnmeisterei waren umgehend vor Ort. Einer der beiden Lkw war nicht mehr fahrbereit, weshalb der linke Fahrstreifen bis zur Beendigung der Abschleppmaßnahmen durch die AM gesperrt bleibt. Wegen des Rückstaus ist zudem eine Stauabsicherung eingerichtet. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf mehr als 30.000 Euro....

Blaulicht

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Blaulicht

In die Leitplanken gefahren
LKW-Unfall auf der B10 bei Hauenstein

Hauenstein. Am Donnerstagn gegen 15.45 Uhr befuhr ein Sattelzug mit Auflieger die B10 zwischen Hauenstein und Hinterweidenthal in Richtung Pirmasens. Kurz vor der sogenannten "Felsnase" verlor der Fahrzeugführer des Sattelzuges aufgrund eines heftigen Niesanfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er circa 100 Meter Schutzleitplanke und riss sich den Tank auf, bevor er entgegen der Fahrtrichtung stehen blieb. Der Fahrzeugführer...

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lkw der Autobahnmeisterei ebenfalls stark beschädigt.
3 Bilder

350.000 Euro Sachschaden
Lkw fährt ungebremst in Absicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei

Wattenheim. Ein 44-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen auf der A6 ungebremst auf ein Absicherungsfahrzeug einer Tagesbaustelle. Wie die Autobahnpolizeistation Kaiserslautern mitteilte, fuhr der Mann gegen 8 Uhr mit seinem Kühllastzug die A6 in Richtung Saarbrücken. Kurz vor dem Parkplatz "Türkberg" kam er vermutlich wegen Unachtsamkeit zu weit nach rechts und fuhr ungebremst auf einen Lkw mit Absicherungsanhänger auf, der auf dem Seitenstreifen stand. Der Aufprall war so stark, dass der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.