Lkw Unfall

Beiträge zum Thema Lkw Unfall

Blaulicht
Verkehrsunfall mit Anhänger — oder ohne — sorgt für Sperrung auf der A65

Edenkoben: Unfall mit Sperrung auf A65
Baustellenbagger stürzt in Graben

Edenkoben. Am Mittwochmorgen, 4. November, kam es gegen 8 Uhr zu einer kurzzeitigen Sperrung der rechten Spur auf der A65 an der Anschlussstelle Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ein Anhänger, welcher mit einem Baustellenbagger beladen war, kam in der Auffahrt zur A65 aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und riss sich vom Zugfahrzeug. Baustellenbagger stürzt in GrabenAnhänger und Baustellenbagger kamen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachten in den Graben. Beide mussten mittels...

Blaulicht
Die abgebrannte Fläche an der Autobahn 65 war 1.000 Quadratmeter groß

Feuerwehreinsatz an der A65
Reifenpanne führt zu großem Flächenbrand

Edenkoben. Ein geplatzter Reifen an einem bulgarischen Sattelzug führte am Dienstag, 15. September, zu einem Flächenbrand neben der Autobahn 65. Der 43-jährige bulgarische Lkw-Fahrer war mit seinem Gespann von Landau kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, als ihm etwa zwei Kilometer vor der Raststätte Pfälzer-Weinstraße-Ost ein Reifen an seinem Sattelauflieger platzte. Um den Verkehrsfluss nicht zu behindern, zog der Lkw-Fahrer nach rechts auf den Seitenstreifen und fuhr zunächst mit...

Blaulicht
Der LKW musste geborgen werden
2 Bilder

Unfall in Venningen
LKW-Fahrer kratzt die Kurve

Venningen. Regelrecht die Kurve gekratzt hat ein 33-jähriger polnischer LKW-Fahrer am heutigen Vormittag (04.06.2020, 10.37 Uhr), als er von der Ortsmitte nach Kirrweiler fahren wollte und vermutlich die Ausmaße seines Sattelzugs unterschätzte. Seinen eigenen Angaben zufolge war er erst vor kurzer Zeit als Auszubildender bei der polnischen Spedition eingestellt worden. Zur Unfallaufnahme bzw. zur Bergung des Lastzugs mittels schwerem Gerät musste die Fahrbahn in Richtung Kirrweiler voll...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfall auf der A65

Edenkoben. Die Polizei sucht im Zusammenhang des schweren Verkehrsunfalls auf der A65 am 17. Dezember weitere Verkehrsteilnehmer, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Gegen 9.15 Uhr war ein Sattelzug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dabei umgekippt. In der Folge musste die A65 aufgrund Aufräumarbeiten in Fahrtrichtung Ludwigshafen bis zum frühen Morgen des nächsten Tages voll gesperrt werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.