Alles zum Thema Liebling der Saison 2018/19

Beiträge zum Thema Liebling der Saison 2018/19

Sport
Gruppenbild mit Gewinnern: David Wolf (vierter von links mit großem Pokal) ist der Liebling der Saison 2019. Auch in diesem Jahr fand die traditionsreiche Aktion wieder großen Anklang bei den großen und kleinen Adlerfans in der Region.
5 Bilder

David Wolf ist der Liebling der Saison 2019 - Adler mit einigen Hauptrundenrekorden
Adler warten auf ihren Play-off-Gegner

Eishockey. Ihr letztes Hauptrundenspiel haben die Adler Mannheim am vergangenen Sonntag zwar mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:0, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen knapp verloren, doch mit dem Zähler aus dieser Partie konnten die Blau-Weiß-Roten mit 116 Punkten nach 52 Hauptrundenspielen die neue Rekordpunktemarke in der DEL sogar noch ausbauen. So tat die knappe Heimniederlage der Stimmung in der mit 13600 Zuschauern restlos ausverkauften SAP Arena denn auch keinen Abbruch. Die war schon vor dem Beginn der...

Sport
Die Wahl zum Liebling der Saison wäre ohne sie undenkbar: Die fleißigen Helfer vom Adlerfanclub Bully-Tor ’82.
3 Bilder

Am Sonntag wird vor dem Spiel gegen die Kölner Haie (14 Uhr) der Liebling der Saison geehrt
Die Adler wollen Platz eins behalten

Eishockey. Noch zwei Spiele stehen für die Adler Mannheim in der DEL-Hauptrunde auf dem Programm, bevor die Liga mit dem Start der Pre-Playoffs in die ganz heiße Saisonphase startet. Außer dass ihr Viertelfinalgegner erst in jenen Pre-Playoffs ermittelt wird, haben die Adler mit der 1. Play-off-Runde nichts zu tun, denn ein Platz unter der Top-Sechs ist den Blau-Weiß-Roten aus Mannheim schon lange sicher, die mit 4:1-Auswärtssieg am Sonntag in Nürnberg mit 112 Zählern einen neuen Punkterekord...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Sport
 Die Bank der Adler freuen sich mit Luke Adam und Cody Lampl (rechts) . Wieder einmal wird ein Tor gefeiert.  foto: pix

Am kommenden Wochenende wieder zweimal auswärts
Den Platz an der Sonne festmachen

Eishockey. Bereits am 6. Februar hat bei den Adlern Mannheim der Vorverkauf für die ersten beiden Heimspiele im Play-off-Viertelfinale am 13. März (19.30 Uhr) und 17. März (Uhrzeit noch offen) begonnen, denn ein Platz im Viertelfinale ist dem aktuellen Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) schon jetzt nicht mehr zu nehmen. Der Gegner wird dabei spätestens am 10. März feststehen, wenn die Pre-Play-offs auf jeden Fall beendet sind. Mit jetzt schon stolzen 103 Punkten auf der...

Sport
 Ein Bild an das man sich gerne gewöhnt hat: Erfolgreiche Adler freuen sich nach einem gewonnenen Spiel.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Adler Mannheim geben sich auch in der Fremde keine Blöße

Eishockey. Im ersten Teil ihrer Auswärtsreise durch die deutschen Eishockeylande gelangen den Adlern zwei wichtige Siege unterschiedlichster Art. Am Freitag bei der Düsseldorfer EG war es am Ende des Tages der „doppelte Eisenschmid“, der mit zwei schönen Toren für einen 2:1-Erfolg der Adler sorgte. Und im traditionsreichen baden-württembergischen Derby gegen die Wild Wings gab es nach schon zwei Niederlagen in der laufenden Spielzeit gegen die Schwenninger ein wohltuendes und deutliches 4:0....

Sport
Kritische Blicke : Das Trainergespann der Adler Co.-Trainer Mike Pellegrims(hinten links) und Pavel Gross (rechts) beobachten das Geschehen auf dem Eis.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Liga-Endspurt für die Adler beginnt auf fremden Eisflächen

Eishockey. Jede noch so schöne Serie geht einmal zu Ende. Das ist ein sportliches Gesetz. Nach acht Siegen in Folge unterlagen die Adler am Freitagabend bei den Straubing Ice Tigers im Penaltyschießen mit 4:5. Am Ende des Tages wahrlich kein Drama, geärgert haben dürften sich Trainer wie Mannschaft gleichermaßen, dass man die Partei durchaus frühzeitig hätte für sich entscheiden können. Herausgespielte Chancen gab es wie in fast allen Spielen zuhauf, allein die Verwertung war mäßig. Besser...

Sport
Laufduell: Luke Adam (blaues Trikot) behauptet den Puck gegenüber seinem Iserlohner Kontrahenten.  foto: pix

Am Sonntag Heimspiel gegen Krefeld Pinguins (14 Uhr)
Bislang ein Monat wie aus dem Bilderbuch

Eishockey. Gibt es einen Monat nach Maß? Für die Adler Mannheim ist es bislang auf jeden Fall der Januar 2019. Das letzte Spiel des Jahres 2018 miteingerechnet haben die Adler ihre letzten acht Liga-Spiele durchweg gewonnen. Sieben davon in den ersten vier Wochen des neuen Jahres. Ohne Verlängerung oder gar benötigtes Penalty-Schießen. Mehr oder weniger deutlich. Aber mit einer klaren Botschaft: Die Deutsche Meisterschaft 2019 wird definitiv über Mannheim führen. Da gibt es keinen Zweifel....

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...