Fanclub

Beiträge zum Thema Fanclub

Lokales
Sören Runke, langjähriger ehrenamtlicher Fanbeauftragter, wird als "Barackler des Jahres" geehrt.

„DoppelPass“-Jubiläumswoche - Ausstellung eröffnet
Mannheim: Sören Runke ist „Barackler des Jahres“ 2019

Mannheim. Der langjährige Fanbeauftragte des SV Waldhof Mannheim Sören Runke ist der erste „Barackler des Jahres“. Die Mitglieder des Fanclubs „DoppelPass“ zeichneten den langjährigen ehrenamtlichen Fanbeauftragten am Montagabend, 7. Oktober,  mit dem mit 500 Euro dotierten Preis aus, der zum 20. Jubiläum des Fanclubs gestiftet wurde. „Dieser Aufgabe in dem Maße nachzukommen, wie er es gemacht hat, bedeutete mehr, als die pure Anwesenheit bei den Spielen [336 in Folge!],“ so Laudator Thomas...

Lokales

FCK Fan Club spendet 1000 € an Leukämie erkrankten Leon

Am 02.08.2019 besuchten Jürgen Trauth und Peter Streb von unserem FCK Fan Club „Rotenstein“ 1991 Münchweiler e.V. die Familie Orth aus Rodalben. Der Sohn der Famile, Leon, ist an Leukämie erkrankt. Natürlich kamen wir nicht mit leeren Händen: Trauth und Streb hatten einen Scheck in Höhe von 1000 € dabei. Diese Summe wurde über die letzten Jahre auf unseren Veranstaltungen wie Sitzungen, Weihnachtsfeier etc. von unseren Mitgliedern gespendet. Es war für uns selbstverständlich das diese hohe...

Lokales
Ein Großteil der Fairplay-Reisegruppe stellte sich vor dem Abendessen dem Fotografen, einige weitere FCK-Fans blieben übers Wochenende in Würzburg

Fahrt des 1. FCK Fanclubs Fairplay nach Würzburg
FCK-Fans in der „flyeralarm-Arena“

Landstuhl. Endlich erlaubte es der Spielplan mal wieder, eine Fairplay-Fanclubfahrt zu einem FCK-Auswärtsspiel anzubieten. Die Reise führte am Samstag, 11. Mai, in die „flyeralarm-Arena“ nach Würzburg. Mit an Bord des Busses waren auch zehn Bewohner des Wohnheims „St. Martin“ in Landstuhl. Deren Fahrtkosten, Eintrittskarten sowie einen Zuschuss zum Abendessen finanzierte das „Rollstuhl-Sonderkonto“ des Fanclubs, das weiterhin für Zuwendungen empfänglich ist (gegen Spendenquittung). Dem...

Sport
 Ein Bild an das man sich gerne gewöhnt hat: Erfolgreiche Adler freuen sich nach einem gewonnenen Spiel.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Adler Mannheim geben sich auch in der Fremde keine Blöße

Eishockey. Im ersten Teil ihrer Auswärtsreise durch die deutschen Eishockeylande gelangen den Adlern zwei wichtige Siege unterschiedlichster Art. Am Freitag bei der Düsseldorfer EG war es am Ende des Tages der „doppelte Eisenschmid“, der mit zwei schönen Toren für einen 2:1-Erfolg der Adler sorgte. Und im traditionsreichen baden-württembergischen Derby gegen die Wild Wings gab es nach schon zwei Niederlagen in der laufenden Spielzeit gegen die Schwenninger ein wohltuendes und deutliches 4:0....

Sport
„Black & White“, der Fanclub des TuS Dansenberg Foto: TuS Dansenberg

von Kristina „Krissy“ Strey und Dominic „Doener“ Daneker
TuS-Fanclub Black&White 1904

TUS Dansenberg. Der TuS und seine Fans waren schon immer eine verschworene Einheit und die Dansenberger Halle bei Gegnern ob der stimmungsvollen Unterstützung gefürchtet. Doch die Saison 2016/17 hat das Ganze nochmals getoppt. Wir waren eine Gruppe von acht bis zehn Leuten, die eigentlich immer bei den Spielen der 1. Herrenmannschaft dabei waren, auch auswärts, um die Jungs anzufeuern, doch in dieser Saison ging es so richtig „fanclubmäßig“ ab. Wir kauften die erste große schwarz-weiße...

Lokales

Aktion „Hoffnungslicht“ sucht Partner für soziales Engagement
Unterstützer gesucht

Aktion „Hoffnungslicht“. Der Fussballfanklub „Pfälzer Sturm“ des 1. FC Kaiserslautern und die Firma „H&S Märkte“ unterstützen das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen. Hier werden lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Angehörigen auf ihrem schweren Weg begleitet. Hierfür wurde die Aktion „Hoffnungslicht“ ins Leben gerufen, die Behinderten, Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen und Familien, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, hilft. Darüber hinaus unterstützt die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.