Landkreis Kusel

Beiträge zum Thema Landkreis Kusel

Lokales
Foto: Beate Oehrlein/Pixabay

Am 29. August in Lauterecken
Familien-Rallye

Lauterecken. Am Sonntag, 29. August findet die Familien-Rallye des Landkreises Kusel und des Kreisjugendrings statt. Eine ca. 7km- lange Wanderung mit verschiedenen Mitmach-Stationen erwartet die Teilnehmer. Die Strecke kann auch mit Kinderwagen gemeistert werden und sollte für jeden zu schaffen sein. Da weiterhin viele Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden können und es diverse rechtliche Auflagen gibt, hoffen die Veranstalter damit einen kleinen Ersatz zu schaffen....

Lokales
Foto: Angelo Esslinger/Pixabay

Impfzentrum Landkreis Kusel
Impftermine zu vergeben

Kreis Kusel. Ein wichtiger Pfeiler im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind nach wie vor die Corona-Schutzimpfungen. Im Landkreis Kusel wurden in den letzten Monaten bereits mehr als 32.000 Bürgerinnen und Bürger zumindest erstgeimpft, das ist eine Zahl, auf die wir durchaus stolz sein können. Dennoch warten aber noch viele Einwohner des Landkreises auf einen Impftermin. Landrat Otto Rubly möchte die Terminvergabe nun unter der Regie der Kreisverwaltung nochmals beschleunigen. Bürgerinnen und...

Sport
4 Bilder

"RLP-Land in Bewegung"
Actionbound-Touren im Kreis Kusel

Macht mit bei einer digitalen Schnitzeljagd im Kreis Kusel! In Kooperation mit Günther Bergs (Laufschule Bergs) sind kürzlich zwei Actionbound-Touren im Kreis Kusel entstanden. Actionbounds sind interaktive Handy-Rallyes, die vor Ort durchgespielt werden. Man braucht dazu lediglich die kostenlose App „Actionbound“ sowie ein GPS-fähiges Smartphone. Pro teilnehmende Gruppe wird nur ein Gerät benötigt. Und schon kann es losgehen!  Bei den erstellten Bounds steht der Spaß an der Bewegung im Freien...

Lokales
Foto: fancycrave1/Pixabay

Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel
Über ein Jahr Corona

Kreis Kusel. Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel lädt zur digitalen Gesprächs- und Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Roland Roth, Politikwissenschaftler und Bürgerrechtler am Mittwoch, 19. Mai, 18 bis 20 Uhr, digital über ZOOM ein. In seinem 45minütigen Input-Vortrag wirft Roland Roth einen Blick zurück, analysiert die letzten Monate der Pandemie und formuliert die aktuellen Herausforderungen für Demokratie, Ehrenamt und Bürgerbeteiligung. Dabei spannt er einen Bogen von Ehrenamts-...

Lokales
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Bürger - Engagement
Klimaschutzprojekte im Landkreis Kusel

Kusel. Nach dem erfolgreichen Start des Arbeitskreises Klimaschutz im Januar hat eine digitale Informations- und Austauschveranstaltung für interessierte Bürgerinnen und Bürger stattgefunden. Während sich der Arbeitskreis im Gesamten speziell auf das Thema Wärmewende konzentriert, wurde in diesem Treffen der Raum für weitere Themen des Klimaschutzes geöffnet. Die 13 Teilnehmenden konnten nach einem Impulsvortrag der Energieagentur zum Thema „Wärmewende“ und einer Vorstellung der...

Ausgehen & Genießen
Foto: Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

LandFrauen-Kreisverband Kusel lädt ein
Die Welt der Schokolade

Kreis Kusel. Der LandFrauen-Kreisverband lädt ein zu einem zweistündigen Schokoladenverkostung Online-Seminar am Donnerstag, 18. Februar, um 19 Uhr. Schokoladen-Sommelière Katja Gröde erklärt die Geheimnisse des Aztekengoldes. Man erfährt Wissenswertes rund um das Thema Schokolade, zur Beurteilung der Qualität anhand der Verkostung und Informationen zur Herstellung. Nach Anmeldung erhält man vor dem Seminar eine Genuss-Tüte und die Zugangsdaten zum Online-Kurs. Anmeldeschluss ist der  8....

Ratgeber
Foto: Thanks for your Like. donations welcome/Pixabay

Beratungsgespräche in Kusel
Fit für die Schule?

Kusel. Wie jedes Jahr ist im Kreis Kusel die Einschreibung der Schulanfänger für das kommende Schuljahr durchgeführt worden. Da bei vielen Eltern Ängste und Unsicherheiten bezüglich der Einschulung ihres Kindes bestehen, bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Haus der Diakonie in der Marktstraße 31 in Kusel in der Woche vom 22. bis 26. März ausführliche Elternberatung an. In der Beratung werden nicht nur der kognitive, sondern auch der emotionale und soziale Entwicklungsstand des...

Ratgeber
Dr. Oliver Kusch

Kreis Kusel: Impfungen in Pflegeeinrichtungen
Fast alle sind geimpft

Kreis Kusel. Die Impfungen in den Pflegeeinrichtungen im Kreis Kusel sind fast abgeschlossen, damit gehört der Kreis zu den ersten im Land. Das Impfzentrum auf dem Windhof hat nach intensiver Vorbereitung am Donnerstag, 7. Januar die Arbeit aufgenommen, die ersten Impfungen wurden dort verabreicht. Dr. Oliver Kusch: „Wenn ich an der Reihe bin, werde ich mich auf jeden Fall impfen lassen. Lassen auch Sie sich impfen, Sie schützen dadurch sich und andere, so kommen wir gemeinsam schneller aus der...

Ratgeber
Foto: Free-Photo auf Pixabay

Digitale Vortragsreihen im Kreis Kusel starten
Jahr der Wärmewende

Kreis Kusel. Während im Landkreis der Ausbau von Photovoltaik- und Windkraftanlagen zur Erzeugung von nachhaltigem, klimafreundlichem Strom weiter zunimmt, sieht es bei der Erzeugung nachhaltiger Wärme ganz anders aus. Die meisten Haushalte im Landkreis beheizen ihre Wohnungen und Häuser nach wie vor mit Öl oder Gas, unter 10% der Wärme stammt aus Erneuerbaren Energien. Daher ist es nicht verwunderlich, dass deutschlandweit der Wärmesektor mit einem Anteil von 40% der gesamten...

Lokales
Foto: Albrecht Fietz/Pixabay

Spätester Abgabetermin 8. Februar
„Lauterecker Holzschnäppchen 2021“

Lauterecken. Das Forstamt Kusel möchte traditionsgemäß Stammhölzer aus den Wäldern des Forstamtes interessierten Privatpersonen anbieten. Angesprochen sind Hobbyschreiner, Drechsler, Heimwerker und sonstige „Holzwürmer“. Aufgrund der Corona-Situation verzichtet das Forstamt auf eine öffentliche Versteigerung und ersetzt diese durch eine schriftliche Angebotsabgabe . Eine bunte Palette ausgesuchter Hölzer liegt auf dem Lagerplatz „Staudacker“ – direkt an der B 270 zwischen Heinzenhausen und...

Lokales
Foto: Anne Verschraagen/Pixabay

Lieferengpässe stellen Zeitplan auf Probe
Glasfaserausbau im Landkreis Kusel geht voran

Kreis Kusel. Nachdem über die Weihnachtstage die Bauarbeiten für die neue Glasfaserinfrastruktur im Landkreis Kusel geruht haben, werden seit 4. Januar die Arbeiten fortgesetzt. Die vom Telekommunikationsunternehmen inexio beauftragten Tiefbauunternehmen sind aktuell in den folgenden Ortsgemeinden aktiv: Eschenau, Nußbach, St. Julian, Unterjeckenbach, Kirrweiler, Ruthweiler, Kusel, Thallichtenberg, Konken Ost, Ehweiler, Theisbergstegen, Gries, Nanzdietschweiler, Breitenbach und...

Lokales
Präsidentin Bärbel Schmitt testet den Ziehungsvorgang.
Foto: Horst Cloß

3600 verkaufte Lose
Lions-Club Kusel hilft den Jugendwehren

Von Anja Stemler Kusel. Am Montag fand die Auslosung der Weihnachtslos-Aktion des Lions-Club Kusel im Katharina-von-Bora-Haus statt, coronabedingt in einem kleinen Rahmen. Bereits zum 15. Mal fand die Weihnachtslos-Aktion statt. Bärbel Schmitt, derzeitige Präsidentin des Lions-Clubs Kusel, dankte allen Sponsoren für ihre Bereitschaft, attraktive Preise zu spenden sowie den Loskäufern. Insgesamt wurden mehr als 3.600 Lose verkauft. Der Hauptpreis, 3.000 Euro in bar, fiel auf die Losnummer 53925....

Lokales
Helmut Käfer
2 Bilder

Naturgefahren auch im Kreis Kusel
Zwischen Wassermangel und Starkregen

Kusel/München. Der Landkreis Kusel in der Pfalz war 2020 besonders von Wetterextremen geplagt. Die Waldbrandgefahr war in diesem Sommer wieder hoch. Hintergrund ist ein langanhaltendes Niederschlagsdefizit, das zu Trockenheit und über die Jahre zu sinkenden Grundwasserständen führt. Gleichzeitig setzt der Region Kusel immer wieder Starkregen zu, wie zuletzt Anfang September in der Gegend von Kusel-Altenglan. Woher kommt es, dass Wetterextreme so nah beieinander liegen? Dr. Miriam Dühnforth,...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Corona im Landkreis Kusel
Landkreis erreicht Warnstufe Gelb

Hier geht es zu den aktuellen Fallzahlen:Gefahrenstufe orange Coronavirus. Der Landkreis Kusel vermeldete am Mittwoch, 20. Oktober, 18 Uhr, die neuen Infektionen mit dem Coronavirus. Gemeldet wurden zwölf bestätigte Corona-Fälle. Vier Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und neun in in der VG Kusel-Altenglan. Ein Fall weniger wurde in der VG Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Aktuell sind 29 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Inzidenzzahl (neue Infektionen an 7 Tagen pro 100.000...

Lokales

Coronavirus im Landkreis Kusel
Die aktuellen Fallzahlen

Coronavirus. Die Verbandsgemeinde Oberes Glantal vermeldete am Sonntag, 18. Oktober, 16 Uhr, die neuen Infektionen mit dem Coronavirus. Es gibt vier neue bestätigte Corona-Fälle in der VG Kusel-Altenglan, zwei weitere in der VG Oberes Glantal. Aktuell sind 15 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Inzidenzzahl (neue Infektionen an 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern) liegt bei 11. Insgesamt gab es im Landkreis 150 Corona-Infektionen. Darunter sind 135 Menschen genesen und eine Person...

Lokales

Wegen neuerlicher Straßensperrungen im Landkreis Kusel
Behinderungen im ÖPNV

Landkreis Kusel. Ab Montag, 12. Oktober kann es, bedingt durch Straßensperrungen, zu Änderungen bei Fahrzeiten sowie Fahrwegen im ÖPNV kommen. Nachfolgende Strecken und Bereiche sind hiervon betroffen:  Vollsperrung in Waldmohr Richtung Waldziegelhütte und Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Dunzweiler. Davon betroffen sind die Linien 287und teilw. 288.  Vollsperrung ab Jägersburg – Erbach – Homburg Hier sind die Linien 280; 281; 283, 285; 286, 287; 288 betroffen.  Vollsperrung zwischen...

Lokales
Symbolfoto

Corona-Fallzahlen Landkreis Kusel
Fallzahlen-Update 8. Oktober

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es jeweils einen neuen bestätigten Corona-Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Damit haben sich die Fallzahlen im Landkreis auf 139 erhöht. Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf: Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 49 positiv Getestete/ 46 Genesene/ 1 Person verstorben Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 63/ 59/ 0 Verbandsgemeinde...

Lokales

STIHL hat sich anderweitig entschieden
Schellweiler leider aus dem Rennen

Kusel. Für das von STIHL anvisierte europäische Logistikzentrum war das Gewerbegebiet Schellweiler/Ehweiler zwar geografische Randlage gewesen, blieb aber wegen seiner Erweiterungsoption sehr lange in der Auswahl. Im Gegensatz zu den beiden anderen in der Auswahl stehenden Standorten seien in Schellweiler/Ehweiler zwar das Eigentum in Hand der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, aber die Bebauungspläne waren noch zu erstellen und somit auch die Gefahr nicht auszuschließen, dass bei der Schaffung...

Lokales
Lucas Braun, Antonio Purcel, Jesse Velten, Dennis Becker und Gerhard Gries bei der Zeugnis-Übergabe (v.l.n.r.). Foto: Horst Cloß

Innung sieht positiven Beitrag im Ausbildungsabschluss
Drei Metzgergesellen mit gutem Abschluss

Von Horst Cloß Konken/Kreis Kusel. Nachwuchsmangel in vielen handwerklichen Betrieben ist keine Seltenheit. Die Innungen und auch die angeschlossenen Betriebe lassen nichts unversucht, sich ihren Nachwuchs mit eigener Ausbildung zu sichern.So auch die Fleischerinnung des Kreises. Innungsobermeister und Kreishandwerksmeister Gerhard Gries freute sich deshalb besonders, am letzten Dienstag in der Metzgerei Braun drei frischgebackene Gesellen ihre Zeugnisse übergeben zu können. Aus dem Betrieb...

Lokales

Landrat fordert Test-Station in Westpfalz
Infektionszahlen stark angestiegen

Kusel. Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Kusel hat sich um neun Personen auf nun insgesamt 114 Fälle erhöht. 98 Personen gelten bereits wieder als genesen, eine Person ist verstorben. Bei den Neuinfizierten handelt es sich um Urlaubsrückkehrer aus der russischen Föderation, der Türkei und den USA. Die Betroffenen haben sich nach ihrer Rückkehr unverzüglich in häusliche Isolierung begeben. Das Gesundheitsamt ist derzeit dabei, weitere mögliche...

Lokales

Traditionen spielen im Musikantenland noch eine große Rolle
Stationen, die für den Kreis eine markante Bedeutung haben

Von Horst Cloß Kreis Kusel. Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Kusel, der wie viele andre Gebietskörperschaften unter dem Problem der Demografie zu leiden hat, haben trotz dem Verlust an Einwohnern eine besondere Beziehung zu ihrer Region. Und das mit Recht. Auch wenn das früher oft als „Armenhaus“ oder gar „Hinnerpfalz“ bezeichnet wurde: Lebensqualität hat der Kreis auf jeden Fall. In einer Zeit, wo das Leben auf dem Land wieder an Anziehungskraft genießt - nicht erst seit Corona - darf...

Lokales
Verbandsbürgermesiter Dr. Stefan Spitzer, René Ludwig Chassein (Pfalzwerke) und Landrat Otto Rubly nehmen die Station auf der Burg in Betrieb. Foto: Horst Cloß

Gut gerüstet für Elektromobilität
Kreis verfügt jetzt über neun Schnellladesäulen

Burg Lichtenberg. Der Ladestrom für die E-Mobilist*innen im Landkreis Kusel fließt: Mit nunmehr neun Elektro-Schnellladesäulen rüstet sich der Landkreis für die wachsende E-Mobilität auf den Straßen und hat gemeinsam mit den Pfalzwerken die letzte der neun Säulen auf der Burg Lichtenberg offiziell in Betrieb genommen. Dazu haben Landrat Otto Rubly, Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer, der Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Thallichtenberg, Ewald Aulenbacher sowie...

Lokales
Gespräch in der Natur: v.l. Jan Rommelfanger, stellv. Leiter Nationalparkamt, Gereon Haumann, Ministerin Ulrike Höfken und Stefan Klinck. Foto: Horst Cloß

„Gemeinsam für mehr Angebote für das naturnahe Reisen“
Urlaub in der Region

Von Anja Stemler Landkreis Kusel. Die nationalen Naturlandschaften sind Schatzkammern unserer vielfältigen Natur- und Kulturlandschaften. Sie bieten gerade in Coronazeiten hochwertige und sichere Angebote für einen Urlaub in Rheinland-Pfalz.Umweltministerin Ulrike Höfken, DEHOGA-Präsident Gereon Haumann und das Nationalpark-Amt Hunsrück-Hochwald wollen gemeinsam Kooperationsmöglichkeiten ausloten, die Bewerbung „Naturnaher Reiseziele“ hier im Land vorstellen und zeigen, dass Nachhaltigkeit...

Lokales

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Arbeitslosenzahl konstant

Kaiserslautern/Pirmasens. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz war im April und im Mai bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus deutlich angestiegen. Und das, obwohl eine Vielzahl an Unternehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit nutzte und auch weiter nutzt, um die Krise zu überbrücken und die Fachkräfte im Unternehmen zu halten. Die nun vorliegenden Zahlen zum Arbeitsmarkt im Juni spiegeln bereits die schrittweisen Lockerungen wider. So konnten in den vergangenen vier Wochen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.