Landau

Beiträge zum Thema Landau

Lokales

Kundeninitiative KVV
Undatierte Tageskarten Thema in der nächsten KVV-Aufsichtsratssitzung

Der KVV will auf die Kritik reagieren, dass als Ersatz für die bisherigen Stempelkarten nur undatierte Einzelfahrkarten im Großformat angeboten werden! In der nächsten Aufsichtsratssitzung – nach unseren Informationen Anfang Juli – soll deshalb auch das Thema undatierte Tageskarten behandelt werden, wie uns Herr Dr. Pischon nach einem Gespräch auf der Messe IT-Trans schriftlich bestätigte: „Wie bereits bei unserem persönlichen Austausch auf der Messe erläutert, werden wir uns der Thematik...

Ausgehen & Genießen
Im Rahmen der Richard Rudolf Klein-Gedächtnisveranstaltung musizieren Natalia Kazakow (links, Violoncello) und Ingrid Wessels (rechts, Klavier) im Weingut Georg Wambsganß

Gedächtnis-Konzert
Weingut Georg Wambsganß in Nußdorf

Nußdorf. Ein außergewöhnliches Konzert an einem besonderen Ort. Am Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, musizieren Natalia Kazakowa, Violoncello und Ingrid Wessels, Klavier im Weingut Georg Wambsganß, LD-Nußdorf, Lindenbergstraße 49, im Rahmen der Richard Rudolf Klein-Gedächtnisveranstaltungen. Sie stellen dabei Werke dieses vor 101 Jahren in Nußdorf geborenen Komponisten (Suite für Klavier; Malinconia für Violoncello; Sonatine 1968 sowie speziell arrangierte Lieder für Violoncello und Klavier) unter dem...

Ausgehen & Genießen
Weil's so schön war: Am 17. und 18. Juni geht das Weinerlebnis Landau Südliche Weinstraße in die zweite Runde
2 Bilder

„Wein trifft Stadt“
Weinerlebnis im Herzen der Landauer Innenstadt

SÜW/Landau. Weil’s so schön war: Am 17. und 18. Juni geht das Weinerlebnis Landau Südliche Weinstraße in die zweite Runde. Bereits 2021 wurde aus den klassischen Weintagen der Südlichen Weinstraße – auch pandemiebedingt – das Weinerlebnis. Das erfolgreiche Weinevent findet nun, ganz der Tradition seines Vorgängers folgend, am Fronleichnamswochenende 2022 statt. Plätze der VeranstaltungWie schon im vergangenen Jahr präsentieren sich an beiden Tagen zahlreiche Winzerinnen und Winzer aus Landau...

Lokales
In Landau wird im Juli eine neue Oberbürgermeisterin oder ein neuer Oberbürgermeister gewählt

Wahlausschuss lässt fünf Wahlvorschläge zu
OB-Wahl in Landau am 3. Juli

Landau. Am 3. Juli findet in Landau die Wahl für eine neue Oberbürgermeisterin oder einen neuen Oberbürgermeister statt. Eine mögliche Stichwahl wurde auf den 17. Juli terminiert. Im Vorfeld der Wahl fand am 18. Mai die erste Sitzung des Wahlausschusses statt. Unter dem Vorsitz von Beigeordnetem Jochen Silbernagel ließ der Wahlausschuss folgende Wahlvorschläge für die OB-Wahl zu: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Lukas HartmannCDU: Dr. Dominik GeißlerSPD: Dr. Maximilian Ingenthron Die PARTEI: Merlin...

Lokales
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (rechts) überzeugt sich mit Paul Hauck (Mitte) und Andreas Fischer (links) von der Korksammlung im EWL-Wertstoffhof

Korken-Aktion läuft super
EWL Landau zieht Zwischenbilanz: Es geht weiter

Landau. Mitte Januar hatte der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) dazu aufgerufen, Korken zu sammeln und im Wertstoffhof vorbeizubringen. Gesagt, getan - Landau sammelt fleißig. „Über 200 Kilogramm Kork kamen seit Beginn der Aktion auf die Waage. Das entspricht rund 25.000 Korken. Es ist überwältigend, was durch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger hier zusammenkommt“, freut sich Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron als Verwaltungsratsvorsitzender der EWL. Dabei ist das...

Ausgehen & Genießen
Ralf Horder von der VR Bank Südpfalz, Christa Müller und Bianca Kielmann-Posselt vom Haus am Westbahnhof, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Miriam Erb von der städtischen Kulturabteilung, Anja Hey von der KunstKammer, Heike Messerschmitt von der Stiftskirchengemeinde, Professor Tina Stolt von der Universität Koblenz-Landau und Uschi Zoller von der Galerie Z (v.l.n.r.) bei der Vorstellung des Programms der 2. KUNST.NACH(T).Landau

Fantastisches Gemeinschaftsprojekt
KUNST.NACH(T).LANDAU am 3. Juni mit After-Show-Party

Landau. Vier lange Jahre nach der Premiere wird es 2022 endlich wieder soweit sein: Am Freitag, 3. Juni, öffnen Landauer Galerien, Museen, Institutionen, Vereine und Kirchen ihre Türen zur 2. KUNST.NACH(T).LANDAU. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron haben sich alle Beteiligten wieder besondere Aktionen ausgedacht und setzen ihre eigenen Themenschwerpunkte nach Interesse und jeweiligem Profil um. Die KUNST.NACH(T).LANDAU beginnt um 19 Uhr und endet gegen...

Ausgehen & Genießen
Das Duo Celtic Dreams: Jasmin und Chris Loch - sind während der Pandemie zu den musikalischen Wurzeln von Celtic Dreams zurückgekehrt

Celtic Dreams
Konzert im Diakonissen Bethesda Landau am 20. Mai

Landau. Nach rund zweijähriger pandemiebedingter Pause bietet Bethesda Landau erstmalig wieder ein Konzert an. Zum Auftakt am 20. Mai um 19 Uhr kommen mit dem Duo Celtic Dreams gute Bekannte in die Einrichtung: Jasmin und Chris Loch sind nach vielen musikalischen Experimenten während der Pandemie zu den musikalischen Wurzeln von Celtic Dreams zurückgekehrt. Lieder von der grünen Insel bieten sie bei dem Konzert in ihrer ursprünglichsten Form dar. Mit Harfe, Flöten und traumhaften Stimmen werden...

Ratgeber
Keine Tüte in die Biotonne: Kompostwerken als auch in Biogasanlagen bereit das immer wieder Sorgen. Zudem sollen sich die Bürger nicht daran gewöhnen, Kunststoffe - egal welcher Art - dem Biogut beizumischen

Keine Tüte in die Biotonne
EWL Landau erinnert an die Trennhilfe zum Bioabfall

Landau. Nicht alle Tüten verrotten in modernen Kompost oder Biogasanlagen schnell genug, auch wenn mit Begriffen wie „bio“ und „aus nachwachsenden Rohstoffen“ geworben wird. Darauf macht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) aufmerksam. „Für Küchenabfälle, Kaffeesatz, verdorrte Blumen und Grünschnitt gibt es die Biotonne. Abfallbeutel aus Plastik gehören dort aber nicht hinein – auch keine Tüten aus so genanntem Biokunststoff. Der Rotte-Prozess dauert auch bei dem sog....

Lokales
Thomas Hitschler: „Der Wissenschaftspreis des Bundestag ist eine wunderbare Chance für den südpfälzischen Wissenschaftsstandort“

Bewerbungsfrist bis 15. Juli
Wissenschaftspreis des Bundestages 2023

Südpfalz. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) ruft interessierte Autorinnen und Autoren wissenschaftlicher Arbeiten zu Fragen und Praxis des Parlamentarismus aus seinem Wahlkreis dazu auf, sich für den Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages 2023 zu bewerben. Die Arbeiten müssen nach dem 1. April 2020 erschienen sein und können von den Verfassern selbst oder von Dritten vorgeschlagen werden. Was ist ein WissenschaftspreisDer Preis würdigt hervorragende...

Lokales
Als Mitbringsel aus der Heimat hat OB Thomas Hirsch der südpfälzischen Europa-Abgeordneten Christine Schneider für ihr Brüsseler Büro eine „Kaufhaus -Uhr“ aus dem Landauer Weltladen mitgebracht – aus Altmetall nachhaltig und fair produziert im Rahmen eines Sozialprojekts

Breites Spektrum kommunaler Themen in Europa
OB Hirsch zum Arbeitsbesuch in Brüssel

Landau. Vom Sparkassenwesen und der künftigen Einlagensicherung in Europa bis zum Schutzstatus der Saatkrähen, von der Klimaanpassung in den Städten bis zur Versorgung ukrainischer Geflüchteter reichte der Themenbogen eines Informations- und Arbeitsbesuchs von Oberbürgermeister Thomas Hirsch in der Europa-Hauptstadt Brüssel. „Es gibt ein breites Spektrum kommunaler Themen auf der Europaebene. Dabei ist der direkte Austausch über die Situation vor Ort für die europäischen Entscheidungen...

Lokales
Im Kanaldeckel versenkt: EWL-Beschäftigte bergen befüllte Hundekotbeutel aus dem Abwasserkanal

Im Kanaldeckel versenkt
30 befüllte Hundekottüten in Landau gefunden

Landau. Kaum zu glauben, aber wahr: Unter einer Kanalschachtabdeckung im Bereich des Südparks in Landau haben Beschäftigte des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) rund 30 befüllte Hundekottüten gefunden. Sie bargen diese bei einer Routinekontrolle aus dem Schmutzfänger eines Kanalschachtes. „Wenn das ein Scherz sein sollte, dann war der wirklich schlecht“, betont Alexandra Hirsch, Mitarbeiterin der EWL-Stabstelle Stadtbildpflege. Denn knapp 100 Meter entfernt steht der nächste...

Lokales
EnergieSüdwest plant 56 neue Ladepunkte für E-Fahrzeuge in Landau

Lademöglichkeiten sind sehr gefragt
56 neue Ladepunkte werden in Landau noch installiert

Landau. Eine Million Euro für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Landau: Die EnergieSüdwest AG (ESW) möchte ihr Netz an öffentlichen E-Ladesäulen in diesem Jahr weiter ausbauen und insgesamt 56 neue Ladepunkte in Landau installieren, darunter acht Schnellladepunkte mit einer Ladeleistung von 150 Kilowatt an jeweils einem Standort im Gewerbepark am Messegelände und einem an der Autobahn. Elektromobilität ist die Mobilität der Zukunft„Die Investitionsbereitschaft von...

Lokales
Thomas Hitschler, südpfälzischer Bundestagsabgeordneter

Antwort von Thomas Hitschler
Bürgersprechstunde am 23. und 27. Mai

Südpfalz. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) lädt am Montag, 23. Mai, von 13 bis 14 Uhr und am Freitag, 27. Mai, von 10.30 bis 11.30 Uhr, erneut zu einer Bürgersprechstunde ein. Er ist für alle politischen wie auch persönlichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie für Fragen zur Bundespolitik und des Wahlkreises da. Möglichkeit eines persönlichen GesprächsAlle Interessierten erreichen Thomas Hitschler in dieser Zeit telefonisch unter 06341 98714-50 oder -60....

Ausgehen & Genießen
Die Idee zum Tag der Nachbarn ist einfach: An einem festgelegten Tag im Jahr treffen sich Menschen zu einem Nachbarschaftsfest oder organisieren eine Nachbarschaftsaktion

Alljährlicher Tag der Nachbarn
Ein Tag für mehr Gemeinschaft am 20. Mai

Kreis SÜW. Am 20. Mai ruft die nebenan.de Stiftung wieder zum alljährlichen Tag der Nachbarn auf. In diesem Jahr soll der Tag der Nachbarn ganz besonders dazu genutzt werden, den Zusammenhalt mit den Menschen in der Ukraine zu zeigen. Deshalb wird an dem diesjährigen Aktionstag nicht nur dazu aufgerufen, mit seinen eigenen Nachbarinnen und Nachbarn zusammenzukommen und sich gegenseitig zu unterstützen, sondern auch ein deutliches Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu...

Ausgehen & Genießen
Freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher in der Badesaison 2022: das Freibad am Prießnitzweg in Landau

Freibadsaison 2022
Ab 21. Mai mit zahlreichen Neuerungen in Landau

Landau. Der Sommer ist zum Greifen nah - das Freibad am Prießnitzweg in Landau öffnet am Samstag, 21. Mai, seine Pforten zur Badesaison 2022. Erstmals seit zwei Jahren wird es keine pandemiebedingten Einschränkungen mehr geben. Das bedeutet, dass Tickets wieder ohne Vorreservierung erworben werden können. Auch zeitliche Beschränkungen sowie Besucherhöchstgrenzen entfallen. Eintrittskarten können nicht nur an der Kasse, sondern auch am Automaten erworben werden. Kostenlosen Anschwimmen am...

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der Montessori Schule führten Szenen aus "Peter Pan" vor

„Ein Abend der Extraklasse“
Schulkulturfestival in der Jugendstil-Festhalle ein voller Erfolg

Landau. Von schwungvollen Bläserarrangements über einen Ausflug in die Welt von Peter Pan bis zu Liedern von Frieden, Freiheit und Freundschaft: Ein „Best of“ des musischen und kreativen Schaffens an Landaus Schulen, präsentierten Schülerinnen und Schüler aus sieben Bildungsstätten jetzt beim 10. Landauer Schulkulturfestival in der Jugendstil-Festhalle. Teilnehmende SchulenDie insgesamt fast 170 Mitwirkenden kamen vom Eduard-Spranger-Gymnasium und Otto-Hahn-Gymnasium, der Paul-Moor-Schule, der...

Lokales

Berlin
Gebhart lädt Südpfälzer Hoheiten in die Hauptstadt ein

Nach zweijähriger Corona-Pause konnte sich die Hauptstadt in dieser Woche über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz freuen. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart (CDU), hatte die Hoheiten der Südpfalz vom 8. bis 11. Mai nach Berlin eingeladen. Am Montag waren insgesamt 15 Hoheiten aus Annweiler am Trifels (Kastanienprinzessin), Bellheim (neuer und ehemaliger Bellheimer Lord), Edenkoben (Edenkobener Weinprinzessin), Edesheim (Edesheimer Weinprinzessin), Großfischlingen...

Lokales
Radschnellwege sollten eine möglichst direkte Linienführung bieten und aus Sicherheitsgründen über eine komfortable Breite verfügen

Vergabeverfahren eingeleitet
Studie zu Radwegen im Landkreis SÜW

Kreis SÜW. Die geplante Potenzialstudie von Radwegen (Pendlerradwege) für den Alltagsradverkehr im Landkreis Südliche Weinstraße geht in die nächste Phase. Der Kreisausschuss hat in seiner vergangenen Sitzung der Einleitung eines Vergabeverfahrens durch die Verwaltung und der anschließenden Entscheidung über die Vergabe zugestimmt. „Bei der Studie soll es um die Prüfung alltagstauglicher Strecken gehen, von denen insbesondere Menschen auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule profitieren“,...

Ausgehen & Genießen
„Willkommen“ von Elke Steiner, Öl auf Leinwand, 100x120cm

Elke Steiner's Werke
Öffentliche Vernissage am 15. Mai im Kreishaus SÜW

Kreis SÜW/Landau. Eine Künstlerin oder ein Künstler soll es zuhause nach einer Redensart ja besonders schwer haben. Anders bei Elke Steiner: Die freischaffende Malerin aus Gossersweiler-Stein hat in zahlreichen Schauen in der Region überzeugt und stellt nun auch in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße aus. Dabei handelt es sich um ein Wiedersehen, wie Landrat Dietmar Seefeldt berichtet: „Der Landkreis Südliche Weinstraße freut sich, dass Elke Steiners Werke demnächst bei...

Blaulicht
Der Notarzt wurde mit dem Hubschrauber eingeflogen/Symbolfoto

Schwerer Fahrradunfall wegen Alkohol in Gommersheim

Gommersheim. Am frühen Donnerstagabend, am 5. Mai, gegen 18 Uhr, hatte ein 69-jähriger Fahrradfahrer aus dem Raum Neustadt/Weinstraße einen Unfall auf einem Feldweg, nachdem er, nach Angaben der Polizei, mehrere Weinschorlen konsumiert hatte. Auf gerader Strecke und ohne Fremdeinwirkung stürzte der Radfahrer. Bei dem Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu, so dass er mit dem Rettungshubschrauber in die BG Unfallklinik nach Oggersheim geflogen werden musste. Die Polizei macht darauf...

Lokales
Ein neuer Vorstand bei der KuFö Mörzheim nimmt seine Arbeit auf

Ein neuer Vorstand für die Kultur
Neuwahlen beim KuFö Mörzheim

Mörzheim. Am Mittwoch, 27. April, fanden beim Kultur- und Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Landau-Mörzheim, Neuwahlen statt.  Der bisherige Vorstand wurde entlastet.   Neuer Vorstand und seine ZieleDer neue Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern: 1. Vorsitzende: Sabine Thorneman2. Vorsitzender: Elke FlickSchatzmeister: Stefan KubackiSchriftführerin: Melanie Weißler-BeckerBeisitzer: Daniela Becker, Sven Becker, Monika Brunner und Thea MosbachKassenprüfer: Ilona Stephan und Thomas BeckerDas...

Ausgehen & Genießen
Marius Loy (links) und Nik Salsflausen (rechts) sinnieren bei Musik mit Gesang, Geige und Gitarre, feinmaschiger Lyrik und Prosa über den Zweifel

„ Zweifel“ - Marius und Nik sinnieren
Poetry-Slam-Abend am 12. Mai in Landau

Landau. Was zur Hölle ist eigentlich los? Wissen Sie das? Rauchen Sie noch? Sind Sie zufrieden? Ist der Mars-Rover „Curiosity“ einsam gewesen? Was bedeutet das eigentlich noch: einsam sein? Facetten aus dem RepertoireAm Donnerstag, 12. Mai, um Uhr, wollen die Poetry-Slammer Nik Salsflausen und Marius Loy in der Landauer Stadtbibliothek bei diesen Fragen ganz genau hinsehen. In ihrem ersten gemeinsamen Programm „Zweifel – ein erstaunlich erbaulicher Abend“ sinnieren die beiden über den Zweifel,...

Lokales
Ortsvorsteherin Dorothea Müller mit Beigeordnetem Lukas Hartmann (3. von links) und dem städtischen Friedhofsverwalter Gerhard Blumer (4. von links) bei der offiziellen Einweihung des Blütenhains auf dem Mörzheimer Friedhof

Neue Naturgrabstätte
Ab sofort Urnenbestattungen in Mörzheim möglich

Mörzheim. Letzte Ruhe im Blütenhain: Im Landauer Stadtdorf Mörzheim gibt es jetzt die Möglichkeit, sich im neuangelegten Urnenfeld der Naturgrabstätte Blütenhain bestatten zu lassen. Auf einer vormals unbelegten Fläche am südwestlichen Ende des Friedhofs ist dieses alternative Grabfeld mit einem großen zentralen Blumenbeet und einer Rasenfläche mit Platz für bis zu 62 Grabstellen mit je zwei Urnen, acht Sandstein-Stelen mit floralen Ornamenten, zwei Parkbänken und drei Bäumen entstanden....

Lokales
Einsingen - bitte: Am 9. Mai startet wieder das Seniorensingen in der „Krone“ in Queichheim

Es wird wieder musikalisch
Erstes Seniorensingen in Queichheim am 9. Mai

Landau-Queichheim. Ob Volkslieder, Schlager oder Pfälzer Liedgut: Unter dem Motto „Singen macht Spaß“ findet am Montag, 9. Mai, zum ersten Mal nach der Pandemie-bedingten Pause wieder das beliebte Seniorensingen im Landauer Stadtdorf Queichheim statt. Ab 14.30 Uhr sind alle singbegeisterten Seniorinnen und Senioren ins Haus der Vereine „Krone“ in der Queichheimer Hauptstraße 85 eingeladen. Wichtige InformationenWeitere Termine sind: 23. Mai, 13. Juni, 27. Juni und 11. Juli. Anmeldungen nimmt...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzerte
  • 24. Mai 2022 um 12:30
  • Haus am Westbahnhof | Leben und Kultur e.V.
  • Landau in der Pfalz

Musik am Mittag mit Erika Le Roux

Gestalten Sie Ihre Mittagspause doch einmal anders: Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie entspannt klassische Musik. Als musikalische Begleiterin gestaltet Erika Le Roux die Musik am Mittag. Die aus Südafrika stammende Pianistin gehört seit den 1980er Jahren zu den herausragenden Pianisten-Persönlichkeiten ihrer Heimat. Sie verfügt über ein immenses Repertoire, ist als Kammermusikerin und Liedbegleiterin international gefragt. Bei ihren Auftritten in Landau beeindruckt Erika Le Roux...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.