Kita Villa Kunterbunt

Beiträge zum Thema Kita Villa Kunterbunt

Lokales
Viele kleine Helfer im Vorgarten der Kita
5 Bilder

„Sag Ja! zur Biene“ Teil 4 - Junge Bienenschützer an der Putzfront
Magische Düfte für Bienennasen

Kirchheimbolanden. Die Sonne schaut fröhlich vom Morgenhimmel, ebenso fröhlich stehen vier Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Kirchheimbolanden in der Dannenfelser Str. 10 bereit für eine weitere bienenfreundliche Aktion. Mittlerweile wissen vor allem die Schulanwärter, dass den Bienen immer mehr Nahrungsquellen fehlen, dass auf den Feldern verschiedene Gifte gestreut werden und, dass es nicht mehr so viele Blumen- und Wiesenflächen gibt, die die verschiedenen...

Lokales
Ein Paradies für Bienen
6 Bilder

„Sag JA! zur Biene!“ Teil 3 - Wir bauen ein Sandarium
Wildbienen im Sand?

Kirchheimbolanden. „Guck mal, hier sind ja Bienen im Sand“, ruft Martin seinen Freund im hinteren Schaukelbereich der Kita herbei. „Die fliegen direkt in den Sand rein.“ Beide Kita-Freunde legen sich auf die Lauer und beobachten ein kleines Loch im Sand, das als Abflug- und Landeort genutzt wird. Sie holen ihren Erzieher und schauen nun zu dritt dem Bienentreiben im Sand zu. Das interessante Phänomen lässt die Jungs nicht zufrieden und wirft viele Fragen auf. „Wie kann man denn in den Sand...

Lokales
Die Kids sind stolz auf ihre Samenkugeln
6 Bilder

„Sag Ja! zur Biene!“ Teil 2 - Erste Samenkugeln werden hergestellt
Bienenschmaus für die Hosentasche

Kirchheimbolanden. Die Kinder der Kita Villa Kunterbunt in der Dannenfelser Straße 10 in Kirchheimbolanden stellen die ersten Samenkugeln für ihr großes Bienenprojekt „Sag Ja! zur Biene!“ her. Gemeinsam wollen sie viele Menschen ansprechen, mitzumachen, um den Bienen ein größeres Nahrungsangebot zu ermöglichen. Alle Zutaten für die Saatkugeln wurden gespendet. Das zeigt dem Bienen-Team, wie viele Bienenhelfer es überall gibt. Das Team eines Einkaufsmarktes erfuhr durch die Kita-Kinder vom...

Wirtschaft & Handel
Übergabe des Einkaufsgutscheins

Spende an Bellheimer Kindergarten
100 Euro Einkaufsgutschein für entgangene "Einnahmen"

Bellheim. Eigentlich wollte der Kindergarten "Villa Kunterbunt" am verkaufsoffenen Sonntag im März die Bewirtung der Besucher bei der Firma "A&T Computer" übernehmen. Durch Ausbruch der Corona-Pandemie und die damit verbundene kurzfristige Absage dieser Veranstaltung sind dem Kindergarten diese aber Einnahmen entgangen. Nun zeigt das Bellheimer Unternehmen aber Herz, bedankt sich beim Kindergarten dennoch für die Bereitschaft und füllt diese Lücke durch einen Spendenscheck in Form eines...

Lokales

Fortsetzung für die Corona-Geschichte aus Speyer
"Ein ausgefuchstes Fest" arbeitet Leben mit dem Coronavirus kindgerecht auf

Speyer. Schon ganz am Anfang der Corona-Krise, als sich die Region noch im strengen Lockdown befand, hat Gianna Pazický  aus Speyer die Geschichte  "Als der Fuchs den Frühling stahl" geschrieben. Darin arbeitet sie die Pandemie, die damit verbundenen Regeln und die Bedrohung durch das Virus auf kindgerechte Art und Weise auf. Die Geschichte - mit Bildern zum Ausmalen - gibt es auf Gianna Pazickýs Internetseite als kostenlosen Download. Nun, da ein Ende der Pandemie noch nicht absehbar ist, die...

Lokales
Symbolfoto

Infektionen in Kita und Schulen in Speyer * Update * Testergebnisse liegen vor
Zwei neue Corona-Fälle

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass von den 110 Abstrichen, die am Mittwoch, 1. Juli, im Abstrichzentrum in der Halle 101 genommen wurden, 108 negativ sind. Positiv auf Corona getestet wurden zwei Erwachsene, die weder mit dem Hans-Purrmann-Gymnasium, noch mit der Protestantischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt, noch mit der Johann-Joachim-Becher-Schule in Zusammenhang stehen. Die Betroffenen, wohnhaft in Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis, wurden durch den medizinischen...

Lokales
„Faire Wochen 2019 - Aktion auf dem Wochenmarkt  Foto: ps

„Faire Wochen 2019“

Kirchheimbolanden. Im Rahmen der „Fairen Wochen 2019“ hat die „Fairtrade-Steuerungsgruppe Kibo“ zusammen mit der Kita Villa Kunterbunt aus Kirchheimbolanden eine Aktion auf dem Wochenmarkt gestartet. An interessierte Marktbesucher wurde Fairtrade Kaffee auskostenlos ausgeschenkt. Für die Kita wurden zusammen mit einigen Vorschulkindern frisch gebackene Waffeln zugunsten der Kita verkauft. Die Fairtrade-Steuerungsgruppe dankt allen Marktbesuchern, die die Kita bei dieser Aktion unterstützt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.