Jahrbuch

Beiträge zum Thema Jahrbuch

Lokales
Martin Wenz hat sich mit Landgräfin Karoline Henriette von Hessen-Darmstadt beschäftigt.  Foto: Sammlung Stadtarchiv

Jahrbuch 2021 des Historischen Vereins Pirmasens
Von Pfarrer Nardini bis zum Aberglaube

Horebstadt Pirmasens. Das Jahrbuch 2021 des historischen Vereins beleuchtet zwölf historische Themen in und um Pirmasens. Coronabedingt wurde der Vorstellung in den Sommer verlegt, wie Vorsitzende Heike Wittmer mitteilte. Üblicherweise wird das Werk bei der Jahreshauptversammlung im Januar präsentiert. Darauf hat man nun verzichtet. Trotzdem kann das Jahrbuch entweder beim Stadtarchiv oder in der Buchhandlung Thalia für zwölf Euro erworben werden. Es beinhaltet wie in der Vergangenheit...

Lokales
Das 26. Jahrbuch thematisiert unter anderem die lange Geschichte des Kraichgaus
2 Bilder

Heimatverein Kraichgau stellt neues Jahrbuch vor
Breites Themenspektrum

Kraichgau. 24 Autoren, 30 Beiträge, rund 450 farbig bebilderte Seiten: Mit einer breiten Themenpalette von prähistorischen Funden bis zu Ratschlägen für heimatkundliche Online-Recherchen legt der Heimatverein Kraichgau sein mittlerweile 26. Jahrbuch vor. Gewidmet ist es der langjährigen Schriftleiterin Doris Ebert, die den Großteil der bisher erschienenen Bände redaktionell betreut hat. „Nicht nur bewährte Autorinnen und Autoren sind uns bei der Mitarbeit treu geblieben“, kann der...

Lokales
Vorstellung des neuen Jahrbuchs am Wochenende durch die Freundeskreis-Mitglieder Walter Rothermel, Gabi Offner, Stefan Bachstädter und Reinhard Längle zusammen mit Bürgermeister Felix Geider (zweiter von links).

Freundeskreis des Heimatmuseums zieht erfolgreiche Bilanz
Jahrbuch erinnert an Beiträge zum Östringer Jubiläumsjahr

Östringen. Anlässlich des Östringer Weihnachtsmarkts am zweiten Adventswochenende stellte der Freundeskreis des Heimatmuseums nun sein neues Jahrbuch vor, mit dem dieses Mal auf die vielfältigen Beiträge der Museumsfreunde zum 1250-jährigen Ortsjubiläum 2018 zurückgeblickt wird. In mehreren Veranstaltungsreihen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten hatten die Ehrenamtlichen des Heimatmuseums das besondere Östringer Jubiläumsjahr inhaltlich begleitet und mit ihren umfangreichen Aktivitäten...

Lokales
Das Jahrbuch Band 36 des Kreises ist erschienen.  Foto: PS

Veröffentlichung des neuen Kreis-Jahrbuches Band 36
Interessante und kurzweilige Mischung

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Mittwoch, 13. November, stellte Kreisbeigeordneter Manfred Gräf im historischen Rathaus Assenheim das neue Kreisjahrbuch Band 36 vor. Er dankte allen Beteiligten für das Gelingen dieses Buches - des alljährlichen Höhepunktes in der Kulturlandschaft im Rhein-Pfalz-Kreis - insbesondere dem Leiter des Kulturbüros, Paul Platz. Gerade mal vor 200 Jahren bekam Maxdorf seinen Namen, verglichen mit seiner Muttergemeinde Lambsheim oder gar der Römerfestung Altrip kein...

Lokales
Das Gasthaus Sonne fand sich einst in der Hauptstraße 123 in Östringen.
2 Bilder

Zeitreise durch die Östringer Gastronomiegeschichte
Neues Jahrbuch des Heimatmuseums vorgestellt

Östringen. In seinem jüngst der Öffentlichkeit vorgestellten neuen Jahrbuch widmet sich der Freundeskreis des Östringer Heimatmuseums einer detailreichen Darstellung der örtlichen Gastronomiegeschichte vom frühen 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. „Mit dem Thema der aktuellen Ausgabe wollten wir einem schon vielfach aus der Bevölkerung an uns herangetragenen Wunsch entsprechen“, sagte Freundeskreis-Mitglied Stefan Bachstädter bei der Präsentation des Druckwerks, für das er zusammen mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.