Impftermin

Beiträge zum Thema Impftermin

Lokales

Offener Impftermin in Ubstadt-Weiher mit Fokus auf Ukraine-Vertriebene

Der Regelimpftermin am Sonntag, 10.04.2022 von 13 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Weiher, wird speziell auf die Bedürfnisse der Vertriebenen aus der Ukraine ausgerichtet sein. „Jeder ist willkommen, wir können bis zu 100 Personen impfen“, erklärt die Gemeinde, auf deren Initiative bereits 31 lokale Impftermine organisiert wurden. Für die ukrainischen Staatsbürger wurde die Organisation angepasst. Sozial- und Ordnungsamt und das DRK arbeiten zusammen, Formulare in ukrainischer Sprache und auch...

Lokales
Der nächste Impftermin für Geflügel ist am 26. Februar in Lachen-Speyerdorf.

Pflicht auch für Hobbyhalter
Impftermin für Geflügel

Neustadt. Der nächste Ausgabetermin für den Impfstoff für Hühner und Truthühner gegen die anzeigenpflichtige atypische Geflügelpest Newcastle Desease ist am Samstag, 26. Februar, um 10 Uhr in der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins in Neustadt-Lachen-Speyerdorf, Flugplatzstraße 100, nähe Diakonissen Mutterhaus. Die Impfung wird über das Trinkwasser verabreicht. Hierzu ist ein kleines Gefäß mitzubringen. Die Schutzmaßnahme gegen die weltweit verbreitete, ansteckende Viruserkrankung ist in...

Lokales
Im Impfzentrum Kaiserslautern können während den regulären Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 7.30 bis 14.45 Uhr jederzeit Personen für eine Erstimpfung ohne Termin vorbeikommen

Erstimpfungen im Impfzentrum Kaiserslautern
Jederzeit ohne Termin möglich

Kaiserslautern. Im Impfzentrum Kaiserslautern können während den regulären Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 7.30 bis 14.45 Uhr jederzeit Personen für eine Erstimpfung ohne Termin vorbeikommen. Dies gilt ebenfalls für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Bei Kindern und Jugendlichen ist es jedoch erforderlich, dass eine Person, die nachweislich sorgeberechtigt ist, persönlich mit anwesend sein muss. Das Alter des Kindes bzw. Jugendlichen muss ebenfalls durch Gesundheitskarte,...

Lokales

Informationen zur Impfaktion am kommenden Samstag
Termine schon alle vergeben

Annweiler. Alle Termine für das von Ärztin Dorette Rabus organisierte Impfangebot am Samstag, 11. Dezember, sind vergeben. Die Stadt Annweiler am Trifels hat die Werbung hierfür gerne unterstützt. Es wird nun darum gebeten, nicht mehr anzurufen. Für diejenigen, welche einen Termin bekommen haben, sind die nachfolgenden Informationen zu beachten: Bitte nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel nutzen beziehungsweise zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen. Wer dennoch mit dem PKW anreisen möchte,...

Ratgeber

Interaktive Karte vom Landratsamt
Impfmöglichkeiten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Region Karlsruhe. Um einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bieten, wie man im Moment im Stadt- und Landkreis Karlsruhe eine Coronaschutzimpfung - gleich ob Erst-, Zwei- oder Boosterimpfung - erhalten kann, hat das Landratsamt auf seiner Homepage unter www.landkreis-karlsruhe.de/coronavirus und auf dem gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe betriebenen Corona-Portal unter www.corona.karlsruhe.de eine interaktive Karte freigeschaltet. Die Karte beinhaltet zum einen die bekannte...

Lokales
Kinder ab fünf Jahren können noch vor Jahresende gegen das Coronavirus geimpft werden

Impfung gegen Corona ab 5 Jahren
Entscheidung der EU-Kommission steht bevor

Rheinland-Pfalz. Kinder ab fünf Jahren können noch vor Jahresende gegen das Coronavirus geimpft werden. Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat empfohlen, Impfungen von Kindern mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu ermöglichen. Mit einer Entscheidung der EU-Kommission wird in den kommenden Tagen gerechnet. „Viele Eltern wollen, dass sie ihre Kinder effektiv vor dem Coronavirus schützen können. Deshalb wollen wir ihnen unmittelbar eine Registrierungsmöglichkeit schaffen“,...

Lokales

Zusatztermin am Schloss in Bad Bergzabern
Corona-Impfbus

Bad Bergzabern. Der Corona-Impfbus wird zu einem Zusatztermin in Bad Bergzabern sein. Am Dienstag, den 16. November, wird er Halt am Schloss in Bad Bergzabern, Königstraße 61, machen und dort von 9 bis 17 Uhr zu finden sein. Weitere Termine, an denen der Impfbus Station im Landkreis Südliche Weinstraße macht, sind: Am Donnerstag, 18. November, von 8 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Markts in der Lindelbrunnstraße in Bad Bergzabern. Am Montag, 22. November, von 8 bis 16 Uhr auf dem...

Lokales
Der Impfbus kommt am 30. Oktober wieder nach Landau.

DLRG Landau holt Impfbus zur Festhalle
Impfen für alle ab 12 Jahren

Landau. Der Impfbus kommt wieder nach Landau: Unter dem Motto „Impfen ist die beste Verteidigung“ steht er am Samstag, 30. Oktober, auf Initiative der DLRG Landau in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes von 10 bis 17 Uhr vor der Jugendstil-Festhalle. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron begrüßen das Engagement des Vereins ausdrücklich und appellieren an alle...

Lokales
Sonderimpftermine bis Ende des Monats im Impfzentrum Kaiserslautern

Sonderimpftermine bis Ende des Monats
Impfzentrum Kaiserslautern schließt am 30. September

Kaiserslautern. Bis zum Betriebsende am 30. September bietet das Impfzentrum Kaiserslautern nahezu täglich Sonderimpftermine an. Wer will, kann ohne Anmeldung vorbeikommen und sich mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer impfen lassen. Hier die Terminübersicht: 08.09. 13-18 Uhr 09.09. 10-15 Uhr 13.+14.09. 10-15 Uhr 15.09. 13-18 Uhr 16.+17.09. 10-15 Uhr 20.+21.09. 10-15 Uhr 22.09. 13-18 Uhr 23.+24.09. 10-15 Uhr 27.+28.09. 10-15 Uhr 29.09. 13-18 Uhr 30.09. 10-15 Uhr Wichtiger Hinweis: Bis zum letzten...

Ratgeber
Jetzt noch schnell impfen lassen!

Impfzentrum Frankenthal
Offenes Impfen

+++UPDATE+++ ab Montag, 6. September, können Impfwillige im Impfzentrum Frankenthal aus den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson wählen. Bisher wurde in der Regel mit Biontech geimpft. Vorteil am Vakzin von Johnson & Johnson: Um den vollen Impfschutz zu erhalten, reicht eine Spritze. Frankenthal. Wer sich ohne vorherige Terminvereinbarung gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, hat dazu auch im September die Möglichkeit. Das Impfzentrum Frankenthal öffnet in der Woche vom 6. bis...

Lokales
Der Impfbus kommt am Mittwoch nach Waldsee

Woche drei beim Impfbus
Am Mittwoch Stopp bei Penny in Waldsee

Waldsee.  Auch kommende Woche sind Impfbusse in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. Am Mittwoch, 18. August, macht einer der Impfbusse Halt bei Penny in der Schlichtstraße 1a in Waldsee. Von 8 bis 12 Uhr kann man sich hier ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Waldsee ist eine von 57 Stationen, die von den sechs Impfbussen in Stadtgebieten und in ländlichen Regionen in der kommenden Woche angefahren werden.  Seit Start der Aktion wurden bereits 8.042 Personen in einem Impfbus...

Lokales
Weitere Sonderimpftermine in der kommenden Woche im Impfzentrum Kaiserslautern

Impfzentrum Kaiserslautern
Weitere Sonderimpftermine in der kommenden Woche

Kaiserslautern. Um möglichst vielen Menschen die Chance zu geben, sich unkompliziert und ohne vorherigen Anmeldeprozess gegen das SARS-2-Coronavirus impfen zu lassen, bietet das Impfzentrum Kaiserslautern auch in der kommenden Woche zwei Sonderimpftage an. Am 10. und am 13. August können im Zeitraum jeweils von 7 bis 12 Uhr alle, die sich impfen lassen möchten, einfach vorbeikommen und sich ihre Spritze abholen. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer. Der...

Lokales
Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kaiserslautern

Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kaiserslautern
Appell von Landrat und OB an die Bevölkerung

Kaiserslautern. Das Impfzentrum Kaiserslautern bietet am 28. und 30. Juli eine Sonderimpfaktion für Erstimpfungen an. An diesen beiden Tagen können sich Personen, die bislang noch keine Impfungerhalten haben, ohne Terminvereinbarung zwischen 8 und 16 Uhr im Impfzentrum Kaiserslautern impfen lassen. Bei diesen Sonderterminen werden keine Zweitimpfungen durchgeführt. Für die Impfung steht mRNA Impfstoff (BioNTech oder Moderna) zur Verfügung. Je nach Andrang ist mit erhöhten Wartezeiten zu...

Lokales
Gute Neuigkeiten aus dem Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Alle Ü-60er aus der Region, die sich bislang beim Land für einen Impftermin registriert haben, haben jetzt auch einen entsprechenden Termin in der Einrichtung im Gewerbepark am Messegelände erhalten.

Beim Impfzentrum Landau/SÜW läuft es gut:
Keine Impftermine blockieren

Landau. Gute Neuigkeiten aus dem Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Alle Ü-60er aus der Region, die sich bislang beim Land für einen Impftermin registriert haben, haben jetzt auch einen entsprechenden Termin in der Einrichtung im Gewerbepark am Messegelände erhalten. Das teilen die beiden Impfkoordinatoren Stefan Krauch und Bastian Dietrich mit. Darüber hinaus laufen aktuell die Impfungen der sogenannten „Prio 3“ weiter auf Hochtouren: Schon bald kann allen registrierten Personen dieser...

Lokales
Corona-Impfaktion in Karlsruhe - Grünwettersbach
3 Bilder

Impfungen sind ohne Termin möglich
Corona-Impfangebot für Jede/n in Grünwettersbach

Weiteres Corona-Impfangebot in Karlsruhe - Grünwettersbach Am kommenden Freitag (25. Juni 2021) findet ab 15:00 Uhr eine weitere Impfaktion im Karlsruher Höhenstadtteil Grünwettersbach statt. Die Aktion wird organisiert von der Arztpraxis Otmar John in der Busenbacher Straße 11, in Zusammenarbeit mit dem DRK Wettersbach. Es wird mit dem Impfstoff von AstraZeneca („Vaxzevria“) geimpft, solange der Vorrat reicht. Geplant sind mindestens 200 Impfdosen. Wie der Hausarzt John mitteilte, sollen so...

Lokales
Erneut gibt es in Speyer eine Impfaktion. Noch sind Impftermine verfügbar.

Impfaktion in Speyer
Auch Südpfälzer und Ludwigshafener dürfen kommen

Update: Wie die Stadtverwaltung Speyer mitteilt, läuft die Terminvergabe. Allerdings gibt der Server ab und an, wenn gerade sehr viele Menschen gleichzeitig zugreifen, die falsche Meldung aus, es seien keine Termine mehr verfügbar. Das ist so nicht richtig. Um 16 Uhr gab es noch 600 freie Termine plus alle Plätze für die Nachrückerliste. Die Stadtverwaltung rät: Wer die falsche Meldung erhält, der sollte kurz warten und es dann nochmal probieren. Dann sollte es funktionieren.  Speyer. Aufgrund...

Lokales
Große Impfaktion in Speyer - dieses Mal ohne "Impftouristen". Ab Montag kann man einen Termin vereinbaren.

Zweite Drive-Thru-Impfaktion am 20. Juni
Hälfte der Termine derzeit noch verfügbar

Dienstag, 15. Juni:  Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass bislang knapp 1.250 der 2.500 sicher verfügbaren Impftermine mit dem Impfstoff Janssen® von Johnson & Johnson vergeben wurden. Impfwillige aus Speyer, VG Rheinauen, Schifferstadt, VG Böhl-Iggelheim und VG Römerberg-Dudenhofen haben daher noch den gesamten heutigen Abend sowie den morgigen Mittwoch, 16. Juni, – bis das Kontingent erfüllt ist – die Chance, sich unter www.speyer.de/termine für einen Impftermin zu registrieren. Auch...

Ratgeber
Ein Corona-Impftermin per Telefon kann auch schneller vereinbart werden

Corona-Lifehack
Telefonischen Impftermin schneller vereinbaren

Corona. Es ist ein Albtraum: Wer schon einmal versucht hat einen Impftermin zu ergattern, ist wahrscheinlich nicht nur einmal in der Telefonschleife verzweifelt. Um einen Impftermin zu vereinbaren, kann die bundesweit einheitliche Rufnummer 116117 genutzt werden. Meist sind zahlreiche Versuche von Nöten, um endlich eine Ansprechperson in der Leitung zu haben. Vorher wird man durch ein Auswahlmenü geführt, das kann schnell nerven und braucht Zeit. Damit das Auswahlmenü übersprungen werden kann,...

Lokales
Große Impfaktion am kommenden Wochenende in den Impfzentren in Rheinland-Pfalz

Impfzentren verimpfen bis zu 40.000 zusätzliche Dosen
Große Impfaktion in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. An kommenden Wochenende (17./18. April 2021) verimpfen die 32 Impfzentren in Rheinland-Pfalz bis zu 40.000 zusätzliche Impfdosen. Termine erhalten bereits registrierte Personen aus den Prioritätsgruppen – sowohl per Post als auch per E-Mail. Es wird darum gebeten, sowohl das E-Mail-Postfach als auch den Spamordner im Auge zu behalten – besonders für den Fall, dass Terminangebote per Post nicht rechtzeitig ankommen. Die zusätzlichen Impftermine sind möglich durch...

Lokales

Rheinstetten – gemeinsam gegen Corona
Mobiles Impfteam impft über 150 Bürger

Rheinstetten. Bereits im März wurden alle Menschen in Rheinstetten, die über 80 Jahre alt sind, von Oberbürgermeister Sebastian Schrempp angeschrieben. Gemeinsam mit den Ehrenamtlichen des Netzwerkes L-I-S-A (Leichter Impfzugang für Senioren-Aktion) wurde für sie ein zusätzlicher Impftermin in der Keltenhalle organisiert, wenn sie es bisher nicht geschafft haben, aus eigener Kraft (oder mit Unterstützung durch L-I-S-A) einen Termin im Impfzentrum in der Neuen Messe Karlsruhe zu bekommen. Es...

Lokales
Zum Termin im Impfzentrum sollten Bürgerinnen und Bürger maximal 15 Minuten früher erscheinen.

Im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße:
Keine überpünktliche Ankunft

Landau. Check-In, Aufklärung, Impfung, Check-Out: Der Ablauf im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße ist genau getaktet. Auch die Anzahl der Parkplätze und die Anbindung an den ÖPNV sind genau auf einen reibungslosen Ablauf ausgelegt. Lange Wartezeiten werden so vermieden. Schwierig wird es für das Team vor Ort nur, wenn Bürgerinnen und Bürger deutlich zu früh zu ihrem Impftermin anreisen. Dann kann es zu Wartesituationen und Parkplatzmangel kommen. Deswegen bitten die Impfkoordinatoren...

Lokales
Wer zu früh zu seinem Impftermin kommt, nimmt längere - hier am Eingang - Wartezeiten in kauf

Landesimpfzentrum in Wörth
Unnötige Wartezeiten vermeiden, pünktlich kommen

Wörth. Die verkehrliche Anbindung an das Impfzentrum in Wörth ist hervorragend: Der Individualverkehr erreicht das Zentrum über die B9, Abfahrt Wörth-Oberwald - nach einem Kilometer, vom Wörther Bahnhof aus fährt im Halbstunden-Takt ein Bus-Shuttle. „Wir haben hier einen großen Reisebus eingesetzt, damit während der kurzen Fahrt ins Wörther Hafengebiet die notwendigen Abstände gewahrt werden können“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Für Personen, die mit dem privaten Pkw anreisen, stehen...

Ratgeber
Impfung gegen Corona

Impfung gegen Corona
Hausärzte dürfen hohe Priorität bescheinigen

Corona-Impfung. Die neue Bundesimpfverordnung vom 11. März sieht vor, dass im Einzelfall nach ärztlicher Beurteilung ein Impfanspruch mit hoher oder erhöhter Priorität bestehen kann. Das für den Antrag nötige ärztliche Zeugnis kann vom Hausarzt ausgestellt werden, wenn dieser ein sehr hohes oder hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus feststellt. Die Ärzte wurden über die Landesärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung...

Lokales
Personen, die einen geplanten Termin zur Impfung mit AstraZeneca im Impfzentrum Neustadt haben, können diesen wie geplant wahrnehmen.

Termine im Landesimpfzentrum Neustadt bleiben mit anderem Impfstoff bestehen
AstraZeneca-Stopp - Impftermine trotzdem wahrnehmen

Neustadt. Wie das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz mitteilt, können alle Personen, die ab Mittwoch, 17. März, einen geplanten Termin zur Impfung mit AstraZeneca im Impfzentrum haben, diesen wie geplant wahrnehmen. Alle Personen werden an diesem Termin nicht mit dem AstraZeneca-Impfstoff geimpft, sondern erhalten eine Impfung mit den mRNA-Impfstoffen Biontech oder Moderna. Das Bundesgesundheitsministerium hat am Montag, 15. März, mitgeteilt, dass Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.