Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kaiserslautern
Appell von Landrat und OB an die Bevölkerung

Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kaiserslautern
  • Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kaiserslautern
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Das Impfzentrum Kaiserslautern bietet am 28. und 30. Juli eine Sonderimpfaktion für Erstimpfungen an. An diesen beiden Tagen können sich Personen, die bislang noch keine Impfungerhalten haben, ohne Terminvereinbarung zwischen 8 und 16 Uhr im Impfzentrum Kaiserslautern impfen lassen. Bei diesen Sonderterminen werden keine Zweitimpfungen durchgeführt. Für die Impfung steht mRNA Impfstoff (BioNTech oder Moderna) zur Verfügung. Je nach Andrang ist mit erhöhten Wartezeiten zu rechnen.

Geimpft werden Personen, die über 18 Jahre alt sind, sowie jüngere Personen, sofern sie nachweislich berufspriorisiert sind (aus Prio 1 & 2; z.B. Pflegeschüler). Zu dem Termin sollten der Personalausweis und der Impfpass, falls vorhanden, mitgebracht werden. Es ist auch möglich, die Gesundheitskarte bei der Anmeldung einlesen zu lassen, was die Abwicklung der Datenerfassung beschleunigt.

Im Impfzentrum Kaiserslautern wurden seit der Inbetriebnahme bereits insgesamt über 110.000 Impfungen durchgeführt. Was die Eindämmung der Pandemie betrifft, kommt es jedoch darauf an, dass noch mehr Menschen das Angebot wahrnehmen: „Wir appellieren an die Bevölkerung in Stadt und Kreis, sich impfen zu lassen. Nutzen Sie diese Sonderimpftage, um unkompliziert und ohne Terminanmeldung möglichst schnell den Schutz einer ersten Immunisierung zu erhalten. Nur eine möglichst flächendeckende Immunisierung schützt unsere Gemeinschaft vor schweren oder gar tödlichen Corona-Verläufen“, appellieren Landrat Ralf Leßmeister und Oberbürgermeister Klaus Weichel. So sind je nach Nachfrage weitere Sonderimpftermine für August geplant.

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen