getreten

Beiträge zum Thema getreten

Blaulicht
Das aggressive Duo traf gegen 21 Uhr an der Mittelstraße, Ecke Waldhofstraße vor einem Schnellrestaurant auf die drei Opfer

Aggressives Duo in Mannheim-Neckarstadt
Mit Fuß ins Gesicht getreten

Mannheim. Zwei unbekannte Personen, ein Mann und eine Frau, haben nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 25. März,  im Stadtteil Neckarstadt-West drei junge Menschen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren zusammengeschlagen. Das aggressive Duo traf gegen 21 Uhr an der Mittelstraße, Ecke Waldhofstraße vor einem Schnellrestaurant auf die drei Opfer und gerieten mit ihnen in Streit. Zunächst schlug die unbekannte Frau einem 17-Jährigen grundlos mit einer Flasche auf den Kopf, wodurch dieser eine...

Blaulicht
Das Opfer wurde mehrere Minuten geschlagen und getreten.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
16-Jähriger von vier jungen Männern verprügelt

Mannheim. Bereits am Freitag, 26. Februar, wurde nach Angaben der Polizei im Stadtteil Rheinau ein 16-jähriger Jugendlicher von vier jungen Männern im Alter und 17 und 18 Jahren verprügelt. Der 16-Jährige war kurz nach 20 Uhr alleine im Waldgartenweg unterwegs, als er von einer unvermittelt von der Gruppe angegriffen wurde. Er wurde von den vier Angreifern mehrere Minuten lang mit Tritten und Schlägen gegen den traktiert. Dabei erlitt er neben einem Nasenbeinbruch, Prellungen und Schürfwunden...

Blaulicht
Durch den Angriff erlitt das Opfer schmerzhafte Verletzungen am Kopf und im Gesicht.

In Mannheimer Neckarstadt verprügelt
Opfer im Krankenhaus versorgt

Mannheim. Am Dienstagmorgen, 1. September, gegen 0.30 Uhr kam es nach Angaben der Polizei in der Dammstraße am Treppenabgang in Höhe des Alten Bahnhofes zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger und seine vier männlichen Begleiter sollen den 24-Jährigen mit Schlägen und Tritten angegriffen haben, weil er nicht wie gefordert, sein mitgeführtes Bargeld ausgehändigt habe. Durch den Angriff erlitt der Mann schmerzhafte Verletzungen am Kopf und...

Blaulicht
Gewalt in der Mannheimer Innenstadt

Mehrere Gewaltdelikte in Mannheims Innenstadt zum Jahreswechsel
Junges Mädchen in den Bauch getreten

Mannheim. Wegen Gewaltdelikten war die Polizei nach eigenen Angaben an Silvester und Neujahr mehrfach im Einsatz. Am Dienstag, 31. Dezember, gegen 23.45 Uhr soll ein 22-Jähriger in Höhe des Quadrats P 7 aus einer Gruppe heraus eine Gruppe von Frauen gefilmt haben, berichtet die Polizei. Als eine 17-jährige ihn aufforderte, dies zu unterlassen, trat der 22-Jährige die Jugendliche zweimal in den Bauch. Der 22-Jährige konnte von vor Ort befindlichen Polizeibeamten umgehend vorläufig festgenommen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.