Jugendlicher

Beiträge zum Thema Jugendlicher

Blaulicht
Unfallflucht in Grünstadt / Symbolbild

Entfernen vom Unfallort in Grünstadt
Pkw gefährdet Radfahrer und flüchtet

Grünstadt. Die 63- und 53-jährigen Geschädigten fuhren am Freitag, 11. Juni, 19.40 Uhr, mit ihren Fahrrädern auf dem Kreuzerweg Richtung Stadtmitte, als ihnen ein Pkw auf ihrer Seite entgegen kam. Nur durch ein Ausweichen auf den Grünstreifen konnten die Beiden einen Zusammenstoß mit dem Pkw verhindern. Nach Angaben der Geschädigten soll der Pkw-Fahrer (30-er Zone) mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Während des Manövers stieß der Pkw auch noch mit seinem rechten Außenspiegel gegen...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Neustadt an der Weinstraße

Verkehrsunfall in Neustadt/Weinstraße
Jugendlicher schwer verletzt

Neustadt/Weinstraße. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 7. Juni, gegen 7.45 Uhr an der Kreuzung Branchweilerhofstraße / Hagenstraße wurde ein 13-jähriges Kind schwer verletzt. Eine 52-jährige Autofahrerin befuhr die Hagenstraße in nördliche Richtung bis zur Kreuzung Branchweilerhofstraße und missachtete dort die Vorfahrt eines von rechts kommenden 37-jährigen Autofahrers. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, in deren Folge das Fahrzeug des 37-Jährigen auf den rechten Bürgersteig geschleudert...

Blaulicht
Die Polizei wollte in Waldsee einen Rollerfahrer kontrollieren. Der hielt kurz an, um dann zu fliehen, denn er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für das Zweirad, das er sich unbefugt aus der Garage eines Freundes genommen hatte.

Waldsee
14-Jähriger auf Spritztour mit dem Motorroller seines Freundes

Waldsee. In der Albert-Einstein-Allee in Waldsee wollte die Polizei am gestrigen Mittwoch gegen 20.45 Uhr einen Rollerfahrer kontrollieren. Der Fahrer hielt zunächst an, beschleunigte sodann jedoch und versuchte zu flüchten. Eine Polizeistreife verfolgte den Roller durch mehrere Straßen, bis der Fahrer schließlich auf einem Feldweg gestellt werden konnte. Der 14-Jährige war altersbedingt nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte den Roller zuvor aus der offenen Garage seines Freundes...

Blaulicht
Sportlich: Eine Polizeistreife hinderte gestern einen 15-Jährigen an der Flucht und kontrollierte ihn. Er hatte Drogen dabei.

Jugendlicher hat Drogen dabei
Beamte hindern den 15-Jährigen an der Flucht

Germersheim. Gestern Abend führten Germersheimer Polizisten im Innenstadtbereich Kontrollen durch. Ein 15-Jähriger versuchte zu flüchten, als er die Beamten sah. Die Rechnung hatte er allerdings ohne das sportliche Streifenteam gemacht. Die Beamten hinderten ihn an der Flucht und kontrollierten ihn. Der Grund für sein Verhalten war schnell gefunden. Er hatte Betäubungsmittel dabei. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. pol

Blaulicht
Jugendlicher bedroht Frau in Ludwigshafen mit Softair-Waffe / Symbolbild

Jugendlicher bedroht Frau in Ludwigshafen
Waffe war eine Softair-Pistole

Ludwigshafen. Ein 15-Jähriger mit einer Softair-Waffe rief am Donnerstag, 22. April, die Polizei auf den Plan. Gegen 16.45 Uhr meldete sich eine 60-Jährige aus dem Stadtgebiet Ludwigshafen-Pfingstweide bei der Polizei und teilte mit, dass sie soeben von einem Jugendlichen aus der unmittelbaren Nachbarschaft mit einer Schusswaffe bedroht worden wäre. Da die Polizei zunächst von einer "echten" Schusswaffe ausging, erschien mehrere Streifenwagen vor Ort. Der 15-Jährige wurde anschließend beim...

Blaulicht
12-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und wird von Pkw in Heßheim erfasst / Symbolbild

Radfahrer von Pkw in Heßheim erfasst
Jugendlicher hatte Vorfahrt missachtet

Heßheim. Am Donnerstag, 22. April, gegen 18 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann aus Ludwigshafen mit seinem Pkw die L 520 von Gerolsheim kommend in Richtung Heßheim. An der Einmündung zur Gerolsheimer Straße kreuzte, trotz Wartepflicht, ein 12-jähriger Fahrradfahrer aus Gerolsheim die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Durch den Aufprall wurde der Junge verletzt und durch den eingesetzten Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen zur Überprüfung der Verletzungen gebracht. Der Pkw...

Blaulicht
Unbekannte rauben Jugendlichen in Neustadt aus / Symbolfoto

Unbekannte rauben Jugendlichen in Neustadt aus
Airpods und Halsketten gestohlen

Neustadt/Weinstraße. Am Donnerstag, 25. März, gegen 17 Uhr wurden einem 16-jährigen Jungen am Kohlplatz seine Airpods und drei Halsketten gestohlen. Er wurde von zwei bislang unbekannten Jugendlichen in einer Unterführung eines Gebäudes am Spielplatz angesprochen und nach mitgeführten Gegenständen befragt. Die Jugendlichen entnahmen ihm sodann die kabellosen Ohrhörer sowie insgesamt drei Halsketten und flüchteten Richtung Pulverturmstraße. Die beiden Jugendlichen werden wie folgt beschrieben:...

Blaulicht
Zusammenstoße eines Pkw mit einem Jugendlichen auf seinem Mountainbike in Wachenheim / Symbolbild

Unfall von Pkw mit Mountainbike in Wachenheim
12-Jähriger leicht verletzt

Wachenheim. Am Donnerstag, 25. März, gegen 18.15 Uhr kam es an der Kreuzung Friedelsheimer Straße - Römerweg in Wachenheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 12-jährigen Radfahrer und einem Auto. Der Junge befuhr mit seinem Rad den Römerweg und übersah an der Kreuzung den Pkw der bevorrechtigten Fahrerin aus Friedelsheim. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Junge zu Boden stürzte und sich Schürfwunden und Prellungen zuzog. Glücklicherweise trug er seinen Fahrradhelm, wodurch vermutlich...

Blaulicht
Das Opfer wurde mehrere Minuten geschlagen und getreten.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
16-Jähriger von vier jungen Männern verprügelt

Mannheim. Bereits am Freitag, 26. Februar, wurde nach Angaben der Polizei im Stadtteil Rheinau ein 16-jähriger Jugendlicher von vier jungen Männern im Alter und 17 und 18 Jahren verprügelt. Der 16-Jährige war kurz nach 20 Uhr alleine im Waldgartenweg unterwegs, als er von einer unvermittelt von der Gruppe angegriffen wurde. Er wurde von den vier Angreifern mehrere Minuten lang mit Tritten und Schlägen gegen den traktiert. Dabei erlitt er neben einem Nasenbeinbruch, Prellungen und Schürfwunden...

Blaulicht
13-Jähriger war mit einem Hoverboard in Frankenthal unterwegs / Symbolbild

13-Jähriger mit Hoverboard in Frankenthal unterwegs
Strafunmündig

Frankenthal. Am Sonntag, 28. Februar, gegen 16.40 Uhr, wurde ein 13-Jähriger auf einem sogenannten Hoverboard in der Elisabethstraße in Frankenthal festgestellt und kontrolliert. Das "Hoverboard" ist ein zweirädriges Vehikel mit einem Antrieb durch Elektromotor. Viele Hoverboards unterliegen, ähnlich wie E-Scooter, einer Versicherungspflicht, sofern sie überhaupt eine Straßenzulassung erhalten. Auch kann eine gültige Fahrerlaubnis Voraussetzung für das Führen des Fahrzeuges sein. Falls die...

Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis
15-Jähriger muss sich verantworten

Frankenthal. Am Freitag, 26. Februar, um 18.15 Uhr, konnte ein 15-jähriger Jugendlicher ein Kleinkraftrad schiebend am Hauptbahnhof in Frankenthal einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hierbei konnte festgestellt werden, dass das angebrachte Versicherungskennzeichen zum einen nach oben geklappt wurde, was ein Ablesen unmöglich machte, und zum anderen aus dem Jahr 1999 stammte. Der junge Frankenthaler räumte auch ein, mit dem Kleinkraftrad gefahren zu sein, was zudem durch einen warmen...

Blaulicht

Rätsel mit Lösung
16-Jähriger muss sich verantworten

Haßloch. Zunächst keinen Reim drauf machen konnte sie die Polizei Haßloch, nachdem zwei Mal das gleiche Auto erst entwendet und danach zurückgebracht wurde. Am 10. Januar meldete der Besitzer eines 14 Jahre alten Opel Meriva aus Haßloch, dass sein Auto verschwunden sei. Nicht zu erklären war, dass das Auto Stunden später ohne Aufbruchspuren wieder am ursprünglichen Abstellort stand. Einen Tag später war es wieder verschwunden. Erst am frühen Dienstagmorgen, 12. Januar, 6.10 Uhr, konnte das...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Hambach
Zarte 17 und viel kriminelle Energie

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstagabend, 17. November, war die Polizei eine halbe Stunde vor Mitternacht in der Schloßstraße in Hambach auf Streife. Dabei fiel den Beamten ein Pkw aus dem Raum Ludwigshafen ins Auge. Bei der folgenden allgemeinen Verkehrskontrolle stellte sich dann heraus, dass der Fahrer schon zeitig eine gewisse kriminelle Energie entwickelt hatte. Fünf Anzeigen für Pkw-Fahrer in HambachAuf die nach seinem Führerschein gab der 17-Jährige Fahrzeugführer direkt zu,...

Blaulicht
Unfall mit Mountainbike

Unfall mit einem Mountenbiker in St. Martin
12-Jähriger leicht verletzt

St. Martin. In der Maikammerer Straße stieß am Montag Morgen 9. November, um 7.45 Uhr, ein 12-jähriger Mountainbiker mit einem bevorrechtigten PKW zusammen, als er von einem Feldweg in die Straße bog. Durch die Kollision mit der Stoßstange wurde er über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlitt Schrammen am Schienbein, weshalb ein Arzt aufgesucht werden musste.  Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Ladendieb in Landau
Jugendlicher leistet bei Festnahme Widerstand

Landau. Auf eine Jacke im Wert von etwa 250 Euro hatte es am Montagnachmittag, 19. Oktober, ein 15-jähriger Ladendieb in einem Landauer Bekleidungsgeschäft abgesehen. Nachdem der Jugendliche zunächst die Flucht ergreifen konnte, wurde er schließlich durch zwei Ladendetektive des Geschäfts eingeholt und festgehalten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten versuchte der Jugendlich erneut zu flüchten. Dies konnte durch die Polizeibeamten unterbunden werden. Bei der Festnahme leistete der Jugendliche...

Blaulicht
Symbolfoto

Jugendlicher in Bad Dürkheim außer Kontrolle
Randaliert und Beamte beleidigt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 8. Oktober, gegen 0 Uhr, wurde die Polizei Bad Dürkheim durch einen Betreuer einer Jugendgruppe um Unterstützung gebeten, da einer seiner Jugendlichen ausrasten, gegen abgestellte Fahrzeuge schlagen und treten würde und nicht mehr zu bändigen wäre. Die Jugendgruppe war zu Gast in einem Jugendhaus in der Schillerstraße in Bad Dürkheim. Der 17-Jährige reagierte beim Eintreffen der Streifenbesatzungen sofort aggressiv, baute sich in bedrohlicher Haltung auf und wollte...

Blaulicht

Polizei FT: Am Ende Blutprobenentnahme
Verkehrskontrolle eines 15-jährigen Kleinkraftradfahrers

Frankenthal (ots). Im Rahmen der Streife fällt den Beamten der Polizeiinspektion Frankenthal am 01.09.2020, gegen 20:30 Uhr, ein nicht beleuchtetes Kleinkraftrad auf. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle können bei dem 15-jährigen Fahrer aus Frankenthal drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein in der Dienststelle durchgeführter Drogenvortest reagiert positiv auf Amphetamin. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten können zudem weitere Betäubungsmittel...

Blaulicht
Symbolbild

Drogen in Meckenheim sichergestellt
Jugendlicher mit großer Menge Marihuana unterwegs

Meckenheim. Weil er am Montagabend (17. August, 19.45 Uhr) freihändig mit seinem Fahrrad unterwegs war und dabei noch ein Mobiltelefon benutzte, stoppte die Polizei Haßloch einen 16-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Deidesheim. Im Verlauf der Kontrolle fanden die Beamten fast 60 Gramm Marihuana. Es folgte eine Durchsuchung seines Zimmers im elterlichen Wohnhaus. Die Drogen wurden sichergestellt. Der junge Mann muss sich nun in einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das...

Blaulicht

Kein Führerschein und Unfallflucht
16-Jähriger parkt BMW am Paradeplatz

Germersheim. Am gestrigen Abend fuhr ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem BMW durch Germersheim und wollte am Paradeplatz seitlich einparken. Dabei kollidierte er jedoch mit einem geparkten Fahrzeug. Es kam daraufhin zu einem Streit mit dem Besitzer des geparkten Pkw. Bei diesem Streit wurden auch immer wieder Beleidigungen geäußert. Der Jugendliche flüchtete zunächst zu Fuß, konnte aber von der Polizei Germersheim nach kurzer Zeit ermittelt werden. Gegen den Jugendlichen und den Halter des...

Blaulicht

Strafverfahren
Rechtsextreme Äußerung in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Samstag, 13. Juni 2020, um 1.18 Uhr, fiel einer Streife der Polizei an einer Tankstelle in Ludwigshafen Edigheim ein 16-Jähriger Ludwigshafener auf, welcher den Beamten zuwinkte und angab, lediglich "Hallo" sagen zu wollen. Nach einem kurzen Gespräch mit dem alkoholisierten Jugendlichen wollten die Beamten die Örtlichkeit wieder verlassen, woraufhin er den Polizisten "Sieg-Heil" hinterherschrie. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der Jugendliche wurde seiner Mutter...

Blaulicht
Symbolfoto

Überfall mit Spiderman-Maske auf Tankstelle
Jugendlicher bricht Tat ab

Kaiserslautern. Ein 14-Jähriger steht im Verdacht, am frühen Dienstagmorgen eine Tankstelle in der Altenwoogstraße überfallen zu haben. Der Jugendliche hatte sich mit einer Spiderman-Maske maskiert und bedrohte die Kassiererin mit einer Art "Cowboy-Gewehr", möglicherweise eine Spielzeugwaffe. Er forderte Geld. Dann behauptete der junge Mann, dass es Spaß sei und verließ die Tankstelle. Erbeutet hatte er nichts. Kurze Zeit später kehrte er zurück und entschuldigte sich bei der Kassiererin. Er...

Blaulicht
Symbolbild

Verstoß gegen das Waffengesetz
14-Jähriger hantiert mit Waffe am Wasserturm

Mannheim-Innenstadt. Einen Polizeieinsatz löste ein 14-Jähriger am vergangenen Montagnachmittag, 17. Februar, in der Mannheimer Innenstadt aus, weil er von einem Zeugen beobachtet wurde, wie er am Wasserturm mit einer Schusswaffe herumhantierte. Die Örtlichkeit wurde umgehend mit mehreren Funkstreifenwagen aufgesucht, der Jugendliche konnte jedoch zunächst nicht mehr angetroffen werden. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte er jedoch wenig später durch eine Polizeistreife im Bereich des...

Blaulicht
Die Polizei war mit mehreren Funkstreifenwagen vor Ort, traf den Jugendlichen aber zunächst nicht an.

14-Jähriger festgenommen
Mit Waffe am Mannheimer Wasserturm hantiert

Mannheim. Einen Polizeieinsatz löste ein 14-Jähriger am Montagnachmittag in der Mannheimer Innenstadt aus, weil er von einem Zeugen beobachtet wurde, wie er am Wasserturm mit einer Schusswaffe herumhantierte. Die Örtlichkeit wurde umgehend mit mehreren Funkstreifenwagen aufgesucht, der Jugendliche konnte jedoch zunächst nicht mehr angetroffen werden. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte er jedoch wenig später durch eine Polizeistreife im Bereich des Quadrats Q 7 in der Fressgasse...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zimmerbrand in Mannheim-Hochstätt
Zwei verletzte Personen

 Mannheim-Hochstätt. Am gestrigen Sonntag, 16. Februar, kam es gegen 6 Uhr in der Rohrlachstraße in Mannheim-Hochstätt zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt wurden 18 Personen aus dem Gebäude evakuiert, wobei die Mehrzahl schon vor Ankunft der Rettungskräfte sich aus dem Mehrfamilienhaus begeben hatte. Der 17-jährige Sohn der Wohnungsinhaberfamilie, der sich alleine in der Wohnung befand, sowie ein weiterer 55-jähriger Mann aus der Nachbarwohnung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.