Genesis

Beiträge zum Thema Genesis

Lokales
Markus Lüpertz in seinem "Schwarzwald Atelier" beim Auftragen von Engobe, der Angussmasse, eine in der Regel dünnflüssige Tonmineralmasse, die letztlich zur Einfärbung oder Beschichtung dient
5 Bilder

Engagierter Verein "Karlsruhe Kunst" erfahren
Werke von Markus Lüpertz en passant erleben

Karlsruhe. Mit „Genesis – einer schöpferischen Reise vom Dunkel ins Helle“ wagt sich Markus Lüpertz, einer der bekanntesten deutschen Künstler der Gegenwart, an Grenzen der schöpferischen Gestaltung - dazu mit größtmöglicher Freiheit und ohne den Einfluss seitens Auftraggeber, Sponsoren und Förderer. Dabei setzen sie volles Vertrauen in sein kreatives Schaffen. Ausgehend von einer privaten Initiative und ohne öffentliche Gelder für die Kunst entsteht in den neuen U-Bahn-Haltestellen in...

Lokales
Markus Lüpertz mit voller Konzentration beim Relieffieren. Im feuchten Zustand haben die Bilder 2,2 mal 4,4 Meter Größe. Deshalb arbeitet er neben und auf dem Bild. Enorme Mengen an Ton müssen dabei weggenommen und wieder aufmodelliert werden.
4 Bilder

Markus Lüpertz ist auch rund um den 80. Geburtstag schöpferisch unterwegs
Blick auf die Werke für den Karlsruher Tunnel

Karlsruhe. Wer meint, alle Kunst steht in Corona-Zeiten still, irrt. Markus Lüpertz ist dabei, in seinem 80. Lebensjahr, eines seiner wohl größten Kunstpro­jekte im wahrsten Sinne auf die Schiene zu setzen. Das monumentale Gesamtwerk von Lüpertz für die neue Karlsruher U-Strab, eine schöpferische Reise vom Dunkel ins Helle mit 14 je zwei mal vier Metern großen keramischen Kunstwerken, "nimmt immer mehr Ge­stalt an", erläutert Anton Goll, Vorstand des Vereins "Karlsruhe Kunst erfahren": "Die...

Lokales
Im Karlsruher Untergrund: Markus Lüpertz präsentiert sein erstes Kunstwerk Oberbürgermeister Frank Mentrup. Dieser zeigte sich begeistert von dem ausdrucksstarken Relief, der haptischen Wirkung und dem archaischen Material Ton.

Markus Lüpertz präsentiert sein erstes Werk für den Tunnel in Karlsruhe
Perspektive auf die "Genesis"

Karlsruhe. Zyklus „Genesis – Werke und Tage“: Der Künstler Markus Lüpertz wollte dem Oberbürgermeister von Karlsruhe, Frank Mentrup, eine Weihnachtsüberraschung bieten - und lud den Rathaus-Chef zur Besichtigung seines ersten fertiggestellten und installierten Kunstwerkes in die Haltestelle „Kronenplatz“ der künftigen Karlsruher U-Strab, zeigte ihm dabei seine Vision und den Duktus für das Gesamtwerk. Mentrup zeigte sich beeindruckt von Dimension, Farben, Ausstrahlung, Energie und vom Kontrast...

Ausgehen & Genießen

Text der Zeit
Märchenbeginn, eine Bibelsatire zu Weihnacht

Märchen Es begab sich schon vor langer zeit. Vor langer grauer vorzeit, damals als die worte entstanden. Da waren männer und frauen die lebten für das wort das ausgesprochene wort. Auch adam und eva lebten in dieser zeit. Ich kann sagen dass ich das nur hörte- da ich alles nur irgendwann hörte. Ich war damals nicht klein und habe auch nicht die zeit mit dem bilden der sprache verbracht. Ich bin so auf die welt gekommen. Mit der kraft eines meines wortes. Die menschen verteilen namen aus ihnen...

Ausgehen & Genießen

Text der Zeit
Über die Pandemie: Gedicht mit Interpretation

Hier mein Gedicht... viel Vergnügen!  Uwe Kraus am anfang schuf gott das licht und die masse den raum und die flüssigkeiten- er schuf die einzeller, die amöben die ursuppe, die ribosomen und den schweren weltraum. ja er schuf den menschen der erschien im holozän er schuf den antichrist und die bakterien den gang nahm er auf ebenem grunde und ließ pflücken die granatene frucht die eva stieß von sich. sie erbaute in ihrem körper die antikörper den sohn des antikörpers. doch der moloch warf blitze...

Lokales
Markus Lüpertz bemalt das erste seiner 14 Kunstwerke an der eigens für ihn konstruierten XXL Staffelei im größten Majolika Atelier. In diesem „Lüpertz Atelier“ werden auch bald weitere der insgesamt 14 Kunstwerke entstehen
5 Bilder

Lüpertz in der Karlsruher Majolika-Manufaktur / "Kunst erfahren" im Tunnel
„Genesis – Werke und Tage“ nimmt Gestalt an

Karlsruhe. Mitten im Umbruch und mit neuer Geschäftsleitung leidet die traditionsreiche Karlsruher Manufakturmassiv unter den aktuellen Beschränkungen. Parallel nimmt wohl eines der größten Werke in der Geschichte der Majolika, nahezu unbeschadet von diesen Einflüssen, mehr und mehr Gestalt an. Straßenbahn-Fahrgäste durch den künftigen Tunnel werden diese dann vor Ort erleben. Das erste Bild aus dem 14 Werke umfassenden Gesamtkunstwerk von Markus Lüpertz für die zukünftige Karlsruher U-Bahn...

Ausgehen & Genießen
Tribut-Band „Geneses“ kommt am 23. März nach Speyer für eine Hommage an „Genesis“.  Foto: Fabian Piekert
3 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Rockkonzert
Hommage an Genesis in Speyer

Das Wochenblatt präsentiert das Konzert der Tribut-Band "Geneses" der Konzertagentur Piekert: Speyer. Am Samstag, 23. März, gibt es ab 20 Uhr in der Stadthalle in Speyer eine Hommage an die Band „Genesis“ mit der nahezu gleichnamigen Tribut-Band „Geneses“. Unter dem Motto „We Can“t Dance on Broadway“ begibt sich die Gruppe in eine Symbiose von jüngeren und älteren Songs der britischen Vorlage. Im Fokus der neuen Show steht das Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ und das Genesis-Album „We...

Ausgehen & Genießen

11. Oktober 2019 | 20:00 Uhr | Reithalle Bürgersaal
Ray Wilson

RAY WILSON, der Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere. Das Jahr 2018 läutet nicht nur die 50 Jahre zurückliegende Geburtsstunde von GENESIS als einer der besten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten ein, sondern auch den 50. Geburtstag von RAY WILSON, einem der erstklassigsten Sänger Großbritanniens. Ray präsentiert mit seiner Band die Songs, die von den frühen GENESIS Jahren bis hin zu den neusten Aufnahmen der Band und eigenen...

Lokales
3 Bilder

Geniale Genesis Show gastiert in Karlsruhe
The Musical Box performs Genesis I 31.10.2019 I KA-Konzerthaus

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 gastiert die renommierte Genesis-Show THE MUSICAL BOX um 20 Uhr im Konzerthaus Karlsruhe. THE MUSICAL BOX sind nicht irgendeine Tribute-Band, sondern haben sich in den letzten 20 Jahren in der Szene und weit darüber hinaus weltweit einen Namen gemacht. Die Band reproduziert frühe GENESIS-Shows bis ins kleinste Detail und zum großen Teil auch mit Original-Equipment und -Requisiten. So haben THE MUSICAL BOX auch in Europa seit 2002 die Shows der Tourneen zu...

Lokales
„Karlsruhe Kunst Erfahren“-Vorsitzender Anton Goll (li.) informiert über die Unterstützer, daneben ist Kultur-Bürgermeister Albert Käuflein

Es geht um die Gestaltung der unterirdischen Haltestellen
Genesis im Untergrund?

Karlsruhe. 14 Kunstwerke von Markus Lüpertz sollen im Karlsruher „U-Bähnle“ entstehen, so der Verein „Karlsruhe Kunst Erfahren“. Ab 2020 werden die Werke als Leihgabe an die Stadt ausgestellt – zunächst für sechs Jahre. Die Akteure des Projekts gehen durch die Reputation des Künstlers, so Initiator Anton Goll, zudem von einer Belebung von Handel, Gastronomie und Hotels durch das Projekt aus. Der Karlsruher Untergrund als neue Touristenattraktion: Genesis, die Schöpfungsgeschichte, soll es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.