Friedrichsplatz

Beiträge zum Thema Friedrichsplatz

Ausgehen & Genießen
8 Bilder

Erlebnisse auch und gerade in Corona-Zeiten / Liste der Stände
Die "Weihnachtsstadt" ist in Karlsruhe eröffnet

Karlsruhe. Festlich und unvergleichlich strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende – in diesem Jahr noch heller als zuvor. Statt eines zentralen Christkindlesmarktes erwartet Besucher ein weihnachtliches Erlebnis, das sich über die gesamte Innenstadt und auch in Durlach erstreckt und mit weihnachtlichen Düften, Klängen und Lichtern auf die Adventszeit einstimmt. „Auch ohne Christkindlesmarkt und Stadtwerke Eiszeit verzaubert die Weihnachtsstadt Besucher in diesem Jahr mit...

Lokales
Eng auf einem Platz, mit vielen Menschen ... das wird in diesem Jahr auch auf dem Christkindlesmarkt Karlsruhe - hier am Friedrichsplatz - nicht umsetzbar sein. Mehr Fläche und Abstände sind angesagt!

"Schlossplatz mit in Planung einbeziehen" fordert die FDP
Chance für den Karlsruher Christkindlesmarkt?

Karlsruhe. Die Geltungsdauer der Corona-Verordnung wurde von der Landesregierung Baden-Württemberg verlängert: So gilt bis zum 31. Oktober 2020 das Verbot von Großveranstaltungen mit über 500 Menschen. Wenn diese Regelung darüber hinaus bestehen bleibt, betrifft dies in hohem Maße auch den traditionellen Karlsruher Christkindlesmarkt und seine Karlsruher Schausteller, schreibt die FDP-Fraktion Karlsruhe, "da ein nicht unerheblicher Teil ihres Einkommens von den Besucherzahlen auf dem...

Lokales
Ab Mittwoch, 10. Juni 2020, wird auch der Sprudler wieder in Betrieb sein, sodass das kühle Nass die Kaskaden herunterläuft.

MVV und Stadt Mannheim eröffnen Brunnensaison am Friedrichsplatz
Fontänenanlage sprudelt ab 17. Juni wieder in voller Pracht

Mannheim. Die Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm ist in den Sommermonaten ein absoluter Anziehungspunkt für die Mannheimer Bevölkerung und die Besucher der Stadt. Außergewöhnlich lange mussten sie aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr darauf warten, dass die Anlage wieder sprudelt. Endlich ist es nun soweit: Die Stadt Mannheim hat grünes Licht für die Inbetriebnahme der Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm gegeben, die in normalen Zeiten am Gründonnerstag in Betrieb geht. Seit...

Wirtschaft & Handel
Karlsruhe wirbt auch mit dem Erlebnis der Weihnachtsstadt - mit den verschiedenen Plätzen in der Stadt. Das kommt bestens bei den Besuchern an
2 Bilder

Angebot auf Friedrichs- und Marktplatz erhalten / Weihnachtsstadt Karlsruhe
Fast 40.000 Unterschriften übergeben

Karlsruhe. An allen Ecken und Enden des Karlsruher Christkindlesmarkts funkelt es, ist Weihnachten zu spüren, zu erleben und auch zu schmecken. Jedes Jahr wird das Angebot genauer unter die Lupe genommen – und die schönsten Stände gekürt. Auffallend dabei: Ob Lichtweihnacht in der Kaiser- und Lammstraße oder Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz: Bei der Wahl der 23köpfigen Jury wird genau hingeschaut – ob auf echte Rinde und Moos an den Standwänden, funkelnde Kugeln, Lichterglanz, aufwendige...

Ausgehen & Genießen
Freuen sich über den ersten Platz: Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz mit Gewinner Andreas Ludwig von der "Skandi-Hütte" - und natürlich auch das Christkind
5 Bilder

Karlsruher Christkindlesmarkt im Fokus / Wertung in zwei Kategorien
Die schönsten Stände wurden ausgezeichnet

Karlsruhe. An allen Ecken und Enden des Karlsruher Christkindlesmarkts funkelt es, ist Weihnachten zu spüren, zu erleben und auch zu schmecken. Jedes Jahr wird das Angebot genauer unter die Lupe genommen – und die schönsten Stände gekürt. Ob Lichtweihnacht in der Kaiser- und Lammstraße oder Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz: Bei der Wahl hatte die 23köpfige Jury – darunter auch das „Wochenblatt“ – einiges zu tun. Ob echte Rinde und Moos an den Standwänden, funkelnde Kugeln, Lichterglanz,...

Lokales
Markbetreiber pro Friedrichsplatz (v.l.): Michael Koffler, Susanne Filder, Andreas Ludwig, Thomas Geiger, Beirat „CIK“, und „Wurschtl“ foto: knopf

Weihnachtsmarkt soll zurück auf den Marktplatz / Beschicker sind gegen Rückkehr
Karlsruher Marktbetreiber pro Friedrichsplatz

Karlsruhe. Die Marktbetreiber der Karlsruher Waldweihnacht haben deutlich gemacht, dass sie auf dem Friedrichsplatz verbleiben möchten. Laut Gemeinderatsbeschluss soll der Christkindlesmarkt 2020 wieder auf den bis dahin fertiggestellten Marktplatz zurück. „Wir sollten den Weihnachtsmarkt so erhalten, wie er ist“, machte Susanne Filder, die Vorsitzende des „Schaustellerverbands Karlsruhe“, deutlich: „Daran werden wir alles dransetzen. Die Besucher mögen ihn hier auf dem Friedrichsplatz.“...

Lokales
Am Donnerstag, 11. Juli, kann dann die Fontänenanlage wieder im alten Glanz in Betrieb genommen werden.

Vom 8. bis 12. Juli bringen MVV-Mitarbeiter Becken, Anlagenteile und Brunnen wieder  auf Hochglanz
Wasserspiele am Mannheimer Friedrichsplatz werden gereinigt

Mannheim. Seit April läuft inzwischen schon die diesjährige Brunnensaison der Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm. Auch in diesem Jahr also wieder Zeit für eine Zwischenreinigung, um die Anlage von Verunreinigungen durch Laub, durch Tiere und den auch leider eingetragenen Abfall zu reinigen, die vor allem den Boden des Beckens verschmutzt haben. Deshalb wird am Montag, 8. Juli 2019, das Wasser der Kaskaden und der Becken abgelassen, um gründlich säubern zu können. Im Anschluss folgt das...

Lokales
6 Bilder

Umfrage zum weihnachtlichen Angebot in Karlsruhe - im Wochenblatt
Ist der Christkindlesmarkt am richtigen Ort?

Nachgefragt. Seit den Arbeiten zur Kombilösung befindet sich der Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz (plus Kinderland auf dem Kirchplatz St. Stephan, Eiszeit am Schloss und Lichtweihnacht auf dem Marktplatz. Wir wollten wissen, ob das eine gute Lösung ist. Oder: Zurück auf den Marktplatz oder gar vor das Schloss? bom Lutz Barth: Ich fand es am Marktplatz früher langweilig, am Friedrichsplatz hat man jetzt viel mehr Freiraum. Das wirkt inspirierend. Wichtig sind auch die Bäume auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.