Friedhof Germersheim

Beiträge zum Thema Friedhof Germersheim

Ausgehen & Genießen
"Glühweinführung" am Sonntag, 29. November
4 Bilder

Führungen im November
Verwinkelte Gassen und romantische Plätze erkunden

Germersheim. Germersheim war als Ansiedlung bereits den Römern bekannt und wird 1090 in der Sinsheimer Chronik erstmals urkundlich erwähnt. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang durch Stadt und Festung...

Blaulicht
Symbolbild

Fahrzeuge an vier Friedhöfen im Landkreis Germersheim aufgebrochen
Geschädigte besuchten Trauerfeiern

Landkreis Germersheim. Am Dienstag, 13. Oktober, wurden im Zeitraum von 14.30 bis 16 Uhr gleich auf vier unterschiedlichen Friedhofsparkplätzen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Germersheim Pkw aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter nutzen stattfindende Trauerfeiern dazu, bei den unbeaufsichtigten Fahrzeugen der Besucher die Seitenscheiben einzuschlagen und die darin befindlichen Wertgegenstände zu stehlen. Bei den Tatorten handelt es sich um die Friedhöfe in Lingenfeld, Germersheim,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Des Nachts mit der Laterne durch Germersheim: am Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr.
3 Bilder

Herbst und Winter in Germersheim
Ver-Führung mit Flair und Glühwein

Germersheim. Die Festungsstadt Germersheim ist eine Station der Europäischen Kulturroute Festungsmonumente Forte Cultura am Oberrhein. Die südpfälzische Kreisstadt mit ihren rund 22.000 Einwohnern entwickelt sich immer mehr zu einem echten Geheimtipp für zahlreiche Touristen aus nah und fern. Sie macht Lust auf eine ganz besondere historische Entdeckungsreise, vorbei an imposanten Festungsbauwerken, die im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig I. in den Jahren 1834 bis 1861 erbaut wurden....

Ausgehen & Genießen
Ein Steuerbeamter aus dem Jahr 1880 führt durchs Heimatmuseum.
4 Bilder

Germersheimer Erlebnisangebote
Stadt- und Festungsführungen im August

Germersheim. Auch im August gibt es Germersheimer Erlebnisangebote. Die klassische Stadt- und Festungsführung zum Beispiel. Die findet am Sonntag, 2. August, statt. Auf dem Rundgang durch Stadt und Festung Germersheim erkunden die Teilnehmer die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze. Los geht es um 14 Uhr am Weißenburger Tor. Kinder bis 14 sind frei. Bei der Führung...

Lokales
Symbolfoto

Katholische Pfarrei Germersheim lädt auf die Friedhöfe
Gedenkgottesdienste für die während Corona Verstorbenen

Germersheim/Lingenfeld. Seit Beginn der Corona-Pandemie waren die kirchlichen Trauerfeiern und Beerdigungen strengen Einschränkungen unterstellt. Nur sehr wenigen Menschen war es möglich, daran teilzunehmen. Schmerzliche Verluste für die Angehörige -  aber auch für all jene, die gerne teilgenommen hätten. Inzwischen machen die aktuellen Vorgaben Neues möglich. Und so laden die Verantwortlichen der Pfarrei zu Gedenkgottesdienste für all jene Gemeindemitglieder ein, die seit Beginn der...

Ausgehen & Genießen

Führung über die historische Anlage
Den Friedhof in Germersheim entdecken

Germersheim. Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne Oase der Stille, bieten sie einen wunderbaren Rahmen, um Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus ungewohnter Perspektive zu erleben. Germersheim hat eine der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz. Bei einer Führung erfahren die Teilnehmer mehr über die Entwicklung der Friedhofskultur und entdecken Sie den...

Ausgehen & Genießen
Berühmte Persönlichkeiten der Militärgeschichte sind auf dem Friedhof in  Germersheim begraben.

Führung über den Friedhof in Germersheim
Die Kulturgeschichte vergangener Zeiten

Germersheim. Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne Oase der Stille, bieten sie einen wunderbaren Rahmen, um Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus ungewohnter Perspektive zu erleben. Germersheim hat nach eigenem Empfinden einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, die Zeugnis der Entwicklung der Friedhofskultur und ist. Der Friedhof bietet viele ...

Ratgeber
Wo ist eine Beerdigung teuer, wo ist sie günstig?

Studie untersucht Friedhofsgebühren in der Pfalz
Urnenbestattungen sind in Germersheim besonders günstig

Pfalz/Kreis Germersheim. Friedhöfe in Rheinland-Pfalz zeichnen sich durch eklatante Gebührenunterschiede aus. Das hat eine aktuelle Studie des Steuerzahlerbundes und der Verbraucherinitiative Aeternitas ergeben, bei der die Friedhofsgebühren der 60 größten Städte und Gemeinden in der Pfalz untersucht wurden.  Städte und Gemeinden legen ihre Friedhofsgebühren  im Land Rheinland Pfalz selbst fest. Unterschiedlich hohe Gebührensätze ergeben sich daher schon alleine aufgrund verschiedener...

Lokales
Die Initiative Leere Wiege lädt zu einer Trauerfeier am 30. November in Germersheim ein.

Ökumenische Trauerfeier am 30. November
Germersheim: Abschied von Sternenkindern

Germersheim. Da aus datenschutzrechtlichen Gründen keine persönlichen Einladungen von der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim mehr verschickt werden, ergeht auf diesem Wege eine herzliche Einladung zur Gemeinschafts-Bestattung der still geborenen Sternenkinder aus dem Zeitraum November 2017 bis November 2018 an alle betroffenen Eltern, Geschwister und Angehörige am Freitag, 30. November, um 15.30 Uhr Trauerhalle, Friedhof Germersheim. Im Rahmen einer ökumenischen Trauerfeier kann Abschied...

Ausgehen & Genießen
Der Friedhof der Stadt Germersheim bietet viele kulturhistorische Besonderheiten.

Führung am 11. November
Ein Spaziergang über den Friedhof in Germersheim

Germersheim. Der Germersheimer Friedhof erzählt Lebensgeschichten, die untrennbar mit der Stadt Germersheim verbunden sind. Die Stadt hat einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, auf der bedeutsame Personen der Militärgeschichte begraben liegen. Einer von diesen ist Friedrich von Schmauß, der Festungsbaumeister der Germersheimer Festungsanlage. Zu sehen sind auch Denkmäler wie das französische Denkmal für den Krieg 1870/71, die Kriegsgräber der beiden Weltkriege...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.