Führungen im November
Verwinkelte Gassen und romantische Plätze erkunden

"Glühweinführung" am Sonntag, 29. November
4Bilder
  • "Glühweinführung" am Sonntag, 29. November
  • Foto: Britta Hoff
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Germersheim. Germersheim war als Ansiedlung bereits den Römern bekannt und wird 1090 in der Sinsheimer Chronik erstmals urkundlich erwähnt. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung.

Auf dem Rundgang durch Stadt und Festung Germersheim erkunden Besucher die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze.Der Rundgang startet am Sonntag, 1. November, 14 Uhr. Treffpunkt ist am Weißenburger Tor.

Kinder, die mehr über Germersheim erfahren wollen, sind bei der Kinderführung genau richtig. Gemeinsam mit den Festungsführern unternehmen sie eine spannende Tour durch die Stadt, die Tore und die geheimnisvollen Wehrgänge der Festung. Die jugendlichen Germersheim-Besucher erhalten die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge zu werfen und können sie mit Taschenlampen erkunden. Der nächste Termin für eine Kinderführung - immer mit einer Aufsichtsperson - ist am Sonntag, 15. November, 14 Uhr. Treffpunkt ist am Weißenburger Tor.

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne Oase der Stille, bieten sie einen wunderbaren Rahmen, um Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus ungewohnter Perspektive zu erleben. Der Friedhof Germersheim steht am Sonntag, 22. November, 14 Uhr, im Mittelpunkt einer Führung.  Treffpunkt ist am Weißenburger Tor.

Von leckerem roten oder weißen Winzerglühwein wohlig gewärmt, lernt man am Sonntag, 29. November, Germersheim von seiner romantischen Seite kennen und erfährt dabei viel Wissenswertes über die historisch bedeutenden Bauwerke der Festungsstadt sowie Interessantes über das einstige Alltagsleben. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Weißenburger Tor.

Sämtliche Termine können nur nach vorheriger Anmeldung wahrgenommen werden, und zwar beim Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum unter 07274 960-301, -302 und -303.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen