Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Markus Wolf: Mehr Wertschätzung ist gefragt!
Ehrenamt in der Blaulichtfamilie stärken – auch Ehrenamts-Rente prüfen

Der CDU-Landtagskandidat und CDU-Kreisvorsitzende Markus Wolf aus Bad Dürkheim setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Die CDU-Landtagsfraktion habe dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses ziele darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere sächliche und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung entgegengebracht wird und Anreize für das ehrenamtliche...

Blaulicht
Der neue Rüstwagen
  4 Bilder

Feuerwehr Neustadt
Neuer Rüstwagen an die Einsatzkräfte übergeben

Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, der Corona Situation entsprechend, konnte der oberste Chef der Feuerwehr, Oberbürgermeister Marc Weigel, am Montagabend (25.05.2020) in der Hauptfeuerwache zwei neue Einsatzfahrzeuge an die Wehr übergegeben. Bevor der Oberbürgermeister zur eigentlichen Übergabe kam, nutzte er die Gelegenheit sich bei den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden für die bis jetzt ehrenamtlich geleistete Arbeit in der Zeit von Corona ganz herzlichen zu...

Blaulicht
Die Brandursache ist noch unbekannt.

Feuerwehreinsatz in Mannheim-Feudenheim
Hoher Sachschaden nach Brand in Wohnhaus

Mannheim. Am Dienstagnachtmittag, 21. April, kam es zu einem Brand innerhalb eines Wohnhauses Am Schelmenbuckel - drei Personen wurden dabei leicht verletzt, informiert die Polizei. Laut Pressemeldung wurde die Bewohner gegen 14.25 Uhr auf den Brand im obersten Stock aufmerksam und alarmierten umgehend die Feuerwehr und die Polizei. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, drei mussten aber aufgrund erlittener Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Brandeinsatz in der Landwehrstraße

Neustadt an der Weinstraße. Kurz nach 16:00 Uhr am Freitagnachmittag rückte die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Landwehrstraße aus. Aus der dortigen Asylunterkunft war in der ersten Einsatzmeldung ein Wohnungsbrand gemeldet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr kam aus einem, neben den Wohngebäuden stehender Container Qualm heraus. In diesem Container stehen diverse fahrbare Müllcontainer. Einer dieser Container hatte sich entzündet. Die Bewohner der Unterkunft reagierten sehr schnell...

Blaulicht
Brand vor dem Felinagebäude.
  3 Bilder

Aufregung in Mannheimer Neckarstadt
Feuer vor Felinagebäude

Mannheim. Aufregung in der Mannheimer Neckarstadt: Vor dem Felina-Gebäude in der Melchiorstraße, in dem sich auch die Wochenblatt-Redaktion befindet, hatte ein Unbekannter am 18. Februar, gegen 12.30 Uhr, eine offensichtlich mit Kartons gefüllte Gitterbox in Brand gesteckt. Es entwickelte sich starker Rauch. Der Hausmeister und ein Mitarbeiter des Rewe-Supermarkts im Felinagebäude löschten das Feuer mit Feuerlöschern. Den Rest erledigte die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. gai

Blaulicht

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Bombenentschärfung reibungslos verlaufen- rund 290 Kräfte im Einsatz

Neustadt an der Weinstraße. Pressemeldung der Stadt Neustadt an der Weinstraße vom 30.01.2020: Bombenentschärfung reibungslos verlaufen- rund 290 Kräfte im Einsatz Die Entschärfung der am Mittwoch, 30.01.2020 bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück in der Straße zum Ordenswald entdeckten amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war erfolgreich. Um 12:32 Uhr konnte der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben. Die Entschärfung der entdeckten...

Blaulicht

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Bombenfund in Neustadt Mußbach

Neustadt an der Weinstraße. Pressemeldung der Stadt Neustadt an der Weinstraße vom 29.01.2020: Bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück in der Straße Zum Ordenswald im Ortsteil Neustadt Mußbach wurde eine 250 kg schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Begutachtung und Einschätzung der Experten des rheinland-pfälzischen Kampfmittelräumdienstes geht momentan keine akute Gefahr aus. Bis zur Entschärfung am Donnerstag den 30.01.2020 um 12 Uhr wird die...

Blaulicht
Übergabe von Helm und Schlüssel in Mußbach
  4 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Zugführer im Ausrückebereich Nord und Süd und Verabschiedung eines langjährigen Feuerwehrkameraden

Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen einer Feierstunde im Gerätehaus des Löschzuges Süd (Diedesfeld und Hambach) verabschiedeten der Stadtfeuerwehrinspekteur Stefan Klein und sein Stellvertreter Markus Kruppenbacher den langjährigen Feuerwehrkamerad Bruno Müller. Nach Erreichen des 63igsten Lebensjahres und mit 46 Dienstjahren geht Bruno Müller in die Feuerwehrrente. Er trat im August 1973 in den damaligen Löschzug Hambach ein. Er machte 1997 den Umzug vom ehemaligen Gerätehaus neben dem...

Blaulicht
  13 Bilder

THW Ladenburg Einsatz
Brand in Historischem Fachwerkhaus – THW im Einsatz

Neudenau. In der Ortsmitte der Stadt Neudenau (Heilbronn), war am Dienstagmorgen aus bisher noch ungeklärten Umständen, ein historisches Fachwerkhaus in Brand geraten. Drei Bewohner sind bei diesem Brand tragischerweise ums Leben gekommen. Über 120 Einsatzkräfte waren seit Dienstagmorgen im Einsatz, darunter auch das Technische Hilfswerk, welches mit EGS (Einsatzstellen Gerüst System) und auch dem ESS (Einsatzstellen Sicherungs System) unterstützten. In dem betroffenen Fachwerkhaus...

Lokales
  2 Bilder

Gebäudebrand
Vollbrand eines Dachstuhles mit einer Dachgeschosswohnung fordert einen Toten

Am Sonntag wurde die SEG Bergdörfer, bestehend aus den DRK Bereitschaften Wettersbach, Hohenwettersbach und Stupferich, sowie ein Großaufgebot des Rettungsdienstes und der Feuerwehren um 16:25 mit dem Meldebild “Brand - Dachstuhl” nach Grünwettersbach alarmiert. Bereits vor auslösen der Melder waren 2 Helfer von uns vor Ort, diese betätigten auch den ersten Notruf. Ebenfalls war ein Kamerad der Berufsfeuerwehr sofort anwesend, welcher in der direkten Nachbarschaft wohnt und Mitglied der...

Blaulicht
Einsatz eines Wasserlüfters
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Seminar Einsatzstellenbelüftung (EBEL)

Neustadt an der Weinstraße. Das Thema Einsatzstellenbelüftung wird für den Feuerwehreinsatz immer wichtiger. So gehört das Seminar Einsatzstellenbelüftung zum jährlichen Termin in der Kreisausbildung der Feuerwehr Neustadt. Am Freitag den 18.10. und Samstag den 19.10.2019 fanden sich 12 Feuerwehrkameraden und eine Kameradin in der Hauptfeuerwache ein, um näheres über die Belüftung von Einsatzstellen zu erfahren. Das Seminar gliedert sich in zwei Unterrichtseinheiten, in einen theoretischen und...

Blaulicht
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Verkehrsunfall in der Winzinger Straße

Neustadt an der Weinstraße. Am Dienstagabend (08.10.2019) ereignet sich an der Einmündung Winzinger-/Spitalbachstraße ein Verkehrsunfall, wobei eine Person verletzt wurde. Ein Skoda Fahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Winzinger Straße in Richtung Landauer Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Spitalbachstraße kam er mit seinem Skoda nach links ab und prallte gegen die Ampel auf der Verkehrsinsel. Bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte betreuten Ersthelfer den Fahrer,...

Blaulicht
Übergabe der Rettungsrucksäcke an die Jugendwarte der Jugendfeuerwehr Neustadt an der Weinstraße
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Ausstattung für die Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen der Kommandositzung am 05. September 2019 konnte die Wehrleitung drei neue Brandschutzkoffer an die Feuerwehr und vier neue Rettungsrucksäcke an die Jugendfeuerwehr übergeben. Die Feuerwehr Neustadt engagiert sich sehr in der Brandschutzerziehung. Feuer ist auf der einen Seite eine Faszination und auf der anderen Seite kann Feuer zu einer großen Gefahr werden. Für die Sensibilisierung der Kinder im Vorschulalter, finden nach Terminabsprache,...

Lokales
Die Politik hörte den Einsatzkräften, ob THW, Polizei, Rettungsdienst, DLRG oder Feuerwehr aufmerksam zu.
  2 Bilder

Abend als Podium für Gespräche zwischen Politik und Helfern
Personalprobleme sorgen die Hilfsorganisationen

Ludwigshafen. Mitte August 2019 lud die vorderpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Martin Haller zu einem „Blaulichtabend“ beim THW OV Ludwigshafen ein. Seit einigen Jahren findet diese Veranstaltung in der Region statt. In diesem Jahr waren neben den beiden SPD-Politikern, Randolf Stich, Staatssekretär im Land, und Andreas Schwarz, als Vertretung von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordneter der Stadt Ludwigshafen anwesend....

Lokales
Schlüsselübergabe für das neue Gerätehaus in Gimmeldingen
  7 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Ein großer Tag für die Löschgruppe Gimmeldingen

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstagnachmittag (10.08.2019) konnte nach über 30 Jahren, als man sich Gedanken über ein neues Zuhause für die Löschgruppe Gimmeldingen machte, das neue Gerätehaus übergeben werden. Der Einladung folgten viele Vertreter aus der Landespolitik, Stadtrat, Ortsbeirat, Stadtwerke, Eigenbetrieb Stadtentsorgung (ESN), städtische Bedienstete, VR Bank Mittelhaardt eG, Polizei, Rettungsdienst, Technischen Hilfswerk, Bundeswehr, Stadt- und Kreisfeuerwehrinspekteure...

Blaulicht
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Feuerwehr in guter Mission unterwegs

Neustadt an der Weinstraße. Die gesetzlichen Aufgaben der Feuerwehr sind der Brandschutz, Katastrophenschutz, Menschenrettung und Hilfeleistungen bei Unglücksfällen. Dass die Feuerwehr immer mal darüber hinaus hilft ist ganz normal. So am Mittwochabend (31.07.2019) im Wald im Kaltenbrunnertal. An vier Stellen in dem Waldgebiet hatte der zuständige Revierförster, Herr Bramenkamp, Neuanpflanzungen anlegen lassen. Damit die Pflanzen, aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse, genug...

Blaulicht
Wasser in Garageneinfahrt
  7 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Unwetter über Diedesfeld, Hambach und dem Stadtgebiet

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstagnachmittag ergoss sich das angekündigte Unwetter über Diedesfeld, Hambach und einen Großteil des Stadtgebietes. Da parallel der Gaseinsatz in Lachen-Speyerdorf lief, entschied die Wehrleitung einen Gesamtalarm für alle Einheiten der Stadt Neustadt über die Feuerwehreinsatzzentrale auszulösen. Der Starkregen konnte nicht schnell genug wieder abfließen und überschwemmte Straßen, Kellerräume und drückte Gullydeckel aus dem Boden. An der Bahnlinie in Höhe der...

Blaulicht
Übersicht über die Einsatzstelle
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Gasauströmung in Lachen-Speyerdorf

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstagnachmittag gegen 15:55 Uhr wurde bei der Verlegung eines Glasfaserkabels und den dazu nötigen Tiefbauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Sofort wurde ein Notruf abgesetzt und der Ausrückbereich-Ost (Löschzug Lachen-Speyerdorf, Löschgruppe Duttweiler, Löschgruppe Geinsheim) sowie der Gefahrstoffzug alarmiert. Der starke Gasgeruch konnte von den ersteintreffenden Einsatzkräfte wahrgenommen werden. Da Erdgas geruchslos ist, würde man es bei einer eventuellen...

Blaulicht
Waldbrand
  5 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Ereignisreicher Donnerstagabend bei der Feuerwehr Neustadt

Neustadt an der Weinstraße. 04.07.2019: 19:18 Uhr – 23:02 Uhr: Rauchentwicklung aus Waldgebiet Mehrere Passanten meldeten über den Notruf der Leitstelle in Ludwigshafen, der Polizei und der Feuerwehreinsatzzentrale in Neustadt eine Rauchentwicklung in der Nähe der Wolfsburg. Unverzüglich rückten Kräfte eines Lehrganges aus der Hauptfeuerwache aus. Die Lokalisierung des Brandortes gestaltete sich schwierig, da dieser nur zu Fuß erreichbar war. In dem unwegsamen Gelände hatte sich eine...

Blaulicht
Aufbau des Einsatzes
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Brand in Stiftskirche

Neustadt an der Weinstraße. Am Dienstagabend (02.07.2019) kurz nach 19 Uhr herrschte auf dem Marktplatz große Aufregung und Ungewissheit bei den dort befindlichen Besuchern. In Höhe der Uhr drang leichter Qualm aus dem Kirchenturm. Nach wenigen Minuten trafen auch schon die erst alarmierten Kräfte der Feuerwehr an der Stiftskirche ein. Dies war der Auftakt einer Brandübung im Glockenturm. Das angenommene Szenario war, dass es bei Wartungsarbeiten an der elektronischen Glockenanlage zu einem...

Lokales

Feuerwehr
Feuerwehr-Nachwuchs beweist sich

Ihr Können demonstrierte die Jugendfeuerwehr Karlsdorf-Neuthard am vergangenen Wochenende bei einer Übung auf dem Mühlenplatz. Nachdem der stellvertretende Kommandant Georg Kistner die Alarmierung ausgelöst hatte, rückte der Feuerwehrnachwuchs‚ unterstützt von einigen Aktiven mit drei Fahrzeugen, dem Einsatzleitfahrzeug (ELW), dem LF 8/6 und dem LF 10 mit Blaulicht und Martinshorn an. In Windeseile wurden die Schläuche ausgerollt, an Verteiler angeschlossen und der Unterflurhydrant in der...

Blaulicht
Gruppenfoto des Lehrgangs (Teilnehmer und Ausbilder)
  3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Truppführer bei der Feuerwehr Neustadt

Neustadt. Aus- und Fortbildung ist für die Feuerwehrkameradinnen / -kameraden wichtig. In verschiedenen Lehrgängen, auf Standortebene wird ihnen von den Kreisausbildern alles beigebracht, um eine Basis für ihre Arbeit in der Feuerwehr zu haben. Am 24.April 2019 begann für 11 Feuerwehrkameraden, darunter eine Feuerwehrfrau der Truppführer Lehrgang in der Hauptfeuerwache. Formell ist dieser zwar noch kein Führungslehrgang, dennoch befähigt er einen Trupp, der in der Regel aus zwei...

Blaulicht
Um zur Brandörtlichkeit vorzudringen musste eine verschlossene Tür gewaltsam geöffnet werden.

Sachschaden von 10.000 Euro entstanden
Schwellbrand in einer Toilette

Mannheim. Sonntagmittag, 26. Mai, kurz vor 12 Uhr, kam es in einer Toilette im 2. Obergeschoss des Anwesens L13 Nr. 9 zu einem Schwellbrand. Ursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt an einem Wasserboiler. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit 14 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. Um zur Brandörtlichkeit vorzudringen musste eine verschlossene Tür gewaltsam geöffnet werden. Durch den Schwellbrand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von...

Lokales
Diesen Pizzakarton stellten die Beamten bei der Spurensuche sicher.
  3 Bilder

+++UPDATE+++ Schneller Ermittlungserfolg von Staatsanwaltschaft und Kriminalkommissariat Mannheim
200 000 Euro Sachschaden bei Brand in Stadtteilbibliothek in Mannheim-Schönau

+++UPDATE+++ Mannheim. Die Identität der mutmaßlichen Täter, die am Abend des 14. April das Gebäude der Stadtteilbibliothek Schönau in Brand gesteckt haben sollen, steht fest, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemeldung mit. Demnach stehen ein Jugendlicher und drei Kinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahre im Fokus der Kriminalbeamten. Ein Teil der Tatverdächtigen wurde bereits von der Polizei zum Tatgeschehen befragt. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.