Alles zum Thema Explosion

Beiträge zum Thema Explosion

Lokales
3 Bilder

Achte Klassen des HBG Bruchsal bei der Freiwilligen Feuerwehr
Wie Spraydosen zur Todesfalle werden

Bruchsal (Hon/Ld). Feuer, Flamme, Schall und Rauch – so stellen sich Schülerinnen und Schüler häufig den Chemieunterricht vor. Und tatsächlich sah der Unterricht für die beiden achten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal Anfang April auch so aus. Im Rahmen eines Besuchs bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruchsal lernten sie den gesamten Vormittag über, was man unter einem Branddreieck bzw. unter einem -viereck versteht, welche Bedingungen einen Brand hervorrufen können und wie ein richtiger...

Blaulicht

Neue Informationen im Fall Graumann
Polizei schließt weitere Sprengsätze nicht aus

Kaiserslautern. Die Polizei appelliert im Fall Bernhard Graumann nochmal dringend an die Öffentlichkeit: Wer privat oder geschäftlich Streit mit Graumann hatte, soll sich bitte mit der Polizei in Verbindung setzen. Unter der Telefonnummer 0631 369-2660 ist rund um die Uhr das Hinweistelefon der Sonderkommission erreichbar. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass Graumann weitere Sprengsätze deponiert hat, um Menschen, die mit ihm ein problematisches Verhältnis hatten, zu töten oder schwere...

Lokales
Die Fettexplosion auf dem Schulhof sorgte für große Begeisterung bei den Viertklässlern.

Die Viertklässler sind begeistert von Brandschutzerziehung
Feuer und Flamme

Haßloch. Das alleinige Lernen aus Büchern gehört an der Schillerschule längst der Vergangenheit an. Auch praktisches Lernen gehört zum Schulalltag und ist besonders beliebt, weil neues Wissen durch eine reale Handlung erworben wird. Theorie und Praxis werden dabei nicht getrennt, sondern ergänzen einander. So begeistert der Besuch der Feuerwehr an der Schillerschule die Kinder der vierten Klassen. Nachdem die Viertklässler im Sachkundeunterricht zuvor bereits einiges über das Thema gelernt...

Blaulicht

23-Jähriger scheint in Karlsruhe wohl mit Sprengstoff "gebastelt" zu haben
... und plötzlich machte es in Karlsruhe "Rumms"

Karlsruhe. Am Montag gegen 23.30 Uhr meldeten Anwohner in der Karlsruher Kentuckyallee der Polizei, dass sie durch einen Knall aus dem Schlaf gerissen worden seien. Zudem sei ein Lichtblitz zu sehen gewesen. Zehn Streifen der Karlsruher Polizei rückten aus, um der Ursache der angezeigten Detonation auf den Grund zu gehen. Die Ermittlungen führten noch in der Nacht zu einem 23-Jährigen, der im Verdacht steht, selbst hergestellten Sprengstoff zur Explosion gebracht zu haben. Bei der...

Blaulicht

Explosion in Untergrombach
Selbst gebastelter Sprengkörper

Bruchsal. Unbekannte haben am frühen Montagmorgen im Bereich der Mehrzweckhalle in Untergrombach ein selbstgebasteltes Laborat in einem Mülleimer zur Explosion gebracht. Die Auswirkungen der Explosion des selbstgebastelten Sprengkörpers waren noch bis in die Ortsmitte feststellbar. Der nähere Tatort wurde zunächst abgesperrt und durch einen Sprengstoffspürhund des Polizeipräsidiums Karlsruhe nach weiteren Sprengstoffen abgesucht. Über Schäden liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.