E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Blaulicht
Symbolfoto E-Bike

Ludwigshafen
E-Bike aus Keller geklaut

Ludwigshafen. In der Zeit vom Samstag, 15. Januar, auf Sonntag, 16. Januar 2022, entwendeten Unbekannte ein E-Bike (Schaden circa 1260 Euro) aus einem Keller in der Dessauerstraße in Ludwigshafen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de. Tipps der Polizei Eine gute Sicherung des Gebäudes kann Einbrüche verhindern. Auf Wunsch gibt die Polizei gerne kostenlose Tipps in Sachen...

Blaulicht
Bei zwei hochwertigen E-Bikes im Wert von mehreren Tausend Euro sind die Eigentümer noch unbekannt. Es handelt sich und ein Pedelec-Haibike "5.0 Cross" dunkelblau mit orangenen Details (im Bild) und ein Pedelec Mountainbike "Conway 827" dunkelgrau.

Fahrraddiebe schlagen in Mannheim zu
Polizei sucht E-Bike-Eigentümer

Mannheim. In der Nacht von Montag, 10. Januar, auf Dienstag, 11 Januar, brachen ein oder mehrere Unbekannte nach Angaben  er Polizei zunächst die verschlossene Tür zu einem Fahrradkeller in der Sachsenstraße in Mannheim-Vogelstang auf, indem sie diese gewaltsam aufhebelten. In der Folge verschafften sich der oder die Täter ebenfalls gewaltsam Zutritt zu mehreren verschlossenen Kellerabteilen des Wohnkomplexes. Offenbar hatten die Unbekannte es auf hochwertige Fahrräder und Werkzeug abgesehen....

Ratgeber
Auch im Winter kann man mit dem Pedelec fahren - aber beim Aufladen des Akkus ist einiges zu beachten

E-Bike/Pedelec im Winter
Sicher durch die kalten Tage

E-Bike/Pedelec. Pedelecs erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Schon rund neun Millionen der E-Bikes rollten  zum Jahresende 2021 über die deutschen Straßen, berichtet der Deutsche Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein DeKra. Und immer mehr Radlerinnen und Radler nutzen das Fahrrad mit Elektro-Unterstützung auch im Winter - das hilft dem Klima, hält fit und liegt im Trend. Worauf beim Winter-Radeln zu achten ist, dafür hat der Fahrradexperte Jochen Hof von der Prüfgesellschaft einige Tipps...

Blaulicht
Symbolfoto Festnahme

Fahrrad-Diebe ermittelt, Haftbefehl vollstreckt, Faustschlag gegen Polizist

Grünstadt. Am Montag, 27. Dezember wurde bei der Polizei Grünstadt der Diebstahl von zwei E-Bikes angezeigt. Die Geschädigte aus dem Dahlienweg informierte die PI Grünstadt am 29. Dezember, dass jemand aus Reue die Räder zurück gebracht hatte. Es handelte sich um eine 34-Jährige aus Grünstadt. Als Täter wurde ein ebenfalls 34-Jähriger aus Neuleiningen ausgemacht. Bei der Sachverhaltsaufnahme kam eine weitere Geschädigte aus dem Dahlienweg hinzu, die ebenfalls Opfer eines Fahrraddiebstahls...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Haßloch: Betrunken auf dem E-Bike Unfall gebaut

Haßloch. Eine 52-jährige Haßlocherin befuhr am frühen Donnerstagabend 16. Dezember, mit ihrem E-Bike den Burgweg und streifte in Höhe der Hausnummer 1 ein geparktes Fahrzeug. Anschließend stürzte sie gegen einen weiteren, dort abgestellten PKW. Als mögliche Ursache könnte der von den hinzugerufenen Beamten festgestellte Alkoholwert von 1,52 Promille angenommen werden, der bei der Radfahrerin festgestellt wurde. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Im Gesamten entstand ein Sachschaden von etwa...

Blaulicht

Winterliche Straßen
E-Bike-Unfall auf nasser Fahrbahn

Jockgrim. Am Samstagmittag befuhr eine Frau mit ihrem E-Bike den Fahrradweg neben der K 10 zwischen Hatzenbühler Kreisel und Jockgrim. Auf Höhe der Einmündung zu einem Waldweg kam sie aufgrund Nässe von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei erlitt sie eine Platzwunde an der Stirn. Sie wurde zur ambulanten Versorgung in die Asklepios-Klinik Kandel verbracht. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals auf die nicht zu unterschätzenden winterlichen Gefahren wie nasses Laub oder auch...

Blaulicht
Frankenthaler flüchtet vor Polizeikontrolle in Dirmstein / Symbolfoto

Frankenthaler in Dirmstein erwischt
Flucht mit Gras und frisiertem E-Bike

Dirmstein. Ein Radfahrer aus Frankenthal wollte sich am späten Mittwochabend, 13. Oktober, lieber nicht von der Polizei kontrollieren lassen und suchte sein Heil in der Flucht – allerdings ohne Erfolg. Gegen 23.45 Uhr, kurz vor Mitternacht, wollten Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt einen E-Bike-Fahrer in Dirmstein kontrollieren.  Mit frisiertem E-Bike und Marihuana in Dirmstein unterwegsBeim Erblicken der Streife ging der Mann aber lieber aus dem Sattel und trat erst recht in die Pedale....

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Kellerräume in Mannheim-Neckarstadt aufgebrochen
E-Bike gestohlen

Mannheim. In der Nacht von Mittwoch, 6. Oktober, auf Donnerstag, 7. Oktober, verschaffte sich ein oder mehrere Täter Zutritt in ein Wohnhaus in der Weylstraße im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt und gelangte so in den Keller, informiert die Polizei. Dort wurden mehrere Kellerräume aufgebrochen und durchsucht. Was neben einem E-Bike noch an Wertgegenständen entwendet wurde ist bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen....

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Pedelecunfall auf der K29
Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz

Schmalenberg. Am Dienstag, 28. September, gegen 12:20 Uhr, befuhr eine 49-jährige Frau mit ihrem Pedelec die K29 in Richtung Schopp. Auf einem abschüssigen Streckenabschnitt verlor sie die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu, die ersten Erkenntnissen zufolge nicht lebensbedrohlich waren. Die Frau wurde zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht davon aus,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Diebstahl eines e-Bike-Akkus
Schadenshöhe etwa 350 Euro

Pirmasens. Im Zeitraum zwischen Freitag, 10. September, 8 Uhr, und Sonntag, 12. September, 18 Uhr, entwendete ein Unbekannter einen im Rahmen des Gepäckträgers integrierten Akku eines e-Bikes, das in Höhe der Mathildenstraße 1 abgeschlossen abgestellt war. Die Schadenshöhe ist mit 350 Euro angegeben. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |...

Blaulicht
Symbolfoto

Beim Einkaufen in Römerberg
Frau erkennt Gartenhaus-Einbrecher wieder

Römerberg. Am Samstagnachmittag meldete eine Kundin eines Einkaufmarktes in Römerberg, sie habe im Markt einen Mann wiedererkannt, der wenige Wochen zuvor in den Schuppen ihres Wohnhauses eingebrochen war. Bei der Befragung durch die Polizeibeamten vor Ort räumte der 36-jährige Mann die Tat ein und gab an, mehrere dort entwendete Gegenstände noch zu Hause zu haben. Dies bestätigte sich. Die Gegenstände konnten ihrer rechtmäßigen Besitzerin wieder ausgehändigt werden. Die Polizisten wurden...

Ratgeber
Fahrrad mit Motor oder ohne - in manchen Fällen ermöglicht das erst die gemeinsame Radtour

Kommentar: Muskelkraft oder E-Bike
Krieg auf zwei Rädern

Der Motor surrt leise vor sich hin, fast schon gemütlich saust ein Radler mit seinem Pedelec den Berg hinauf vorbei an einem strampelnden Fahrradfahrer. „Mit Motor könnte ich das auch“, ruft der dem E-Biker hinterher. Das stimmt, eigentlich hindert ihn nichts daran. Warum also diese Missgunst? E-Bikes sind beliebter denn je, die Verkaufszahlen steigen kontinuierlich. Rund zwei Millionen E-Bikes wurden allein 2020 verkauft. Ein neuer Rekord. Etwa 39 Prozent machten E-Bikes im letzten Jahr am...

Lokales
 E-Mountainbike-Tour

Die ideale Tour für ambitionierte Biker
„Die Anspruchsvolle“

Kirchheimbolanden. Am Sonntag, 5. September, startet um 8.30 Uhr die E-Mountainbike-Tour „Die Anspruchsvolle“. Treffpunkt ist „Das Radhaus“ in Kirchheimbolanden, Neumayerstraße 35. Die E-MTB Tour fordert den ambitionierten Fahrer sowie dessen Akku bei einer Strecke circa 70 Kilometern und 2000 Höhenmetern. Es werden knackige Anstiege bewältigt, die das Nachladen mit Hütteneinkehr notwendig machen. Am Ende der Tour wissen auch die Oberschenkel, dass E-Bike fahren anstrengend sein kann. Tourguide...

Lokales
Die Verbandsgemeinde Winnweiler bietet den Kurs in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht Donnersberg an

Fahrsicherheits-Kurs im September
„Pedelec fahren – Aber sicher!“

Winnweiler. Seit Beginn der Corona-Krise hat die Nachfrage nach Mobilität auf dem Fahrrad stark zugenommen. Insbesondere das Fahren mit E-Bikes, beziehungsweise Pedelecs, erfreut sich größter Beliebtheit. Doch mit Pedelecs lassen sich nicht nur neue Herausforderungen meistern, sie bergen, zum Beispiel durch höhere Fahrgeschwindigkeiten, auch Gefahren und Risiken. Aus diesem Grund bietet die Verbandsgemeinde Winnweiler in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht Donnersberg am Samstag, 11....

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind in unserer Werkstatt mit Fachwissen und individueller Beratung für Sie da: Das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt.

Werkstatt des Radsportladens Drahtesel Grünstadt
Wir reparieren Ihr Fahrrad

Grünstadt an der Weinstraße. Bei dem schönen Wetter der letzten Tage und der warmen Temperaturen denken viele an nur eines: Ab auf's Rad und an die frische Luft. Aber was tun, wenn das Fahrrad nicht mehr rund läuft oder ein Reifen kaputt ist und repariert werden muss? Das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt um Inhaber Andreas Löcher ist für Sie da. Unsere Werkstatt hat montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Samstags können Sie uns von 9.30 bis...

Lokales
Neues Logo

Neues Logo für die VG Kandel
Klimaschutz im Fokus

Kandel. Gemeinsam mit einer lokalen Werbeagentur hat die VG Kandel in den letzten Monaten ein Klimaschutz-Logo entwickelt, das zukünftig auf alle Klimaschutzaktivitäten der Verbandsgemeinde aufmerksam machen soll. Zu sehen ist eine typische vorderpfälzische Landschaft: sanfte grüne Hügel, am Horizont die Haardt. Das Zusammenspiel aus Grünflächen, Windrad und Sonne symbolisiert die vielfältigen Energiequellen, die die Natur uns zur Verfügung stellt. Die Erschließung erneuerbarer Potenziale,...

Blaulicht
Die Polizei rät zu verstärkter Achtsamkeit, weil viele Autofahrer immer noch die Geschwindigkeit von Pedelcs unterschätzen

Frau missachtet Stoppschild
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich leicht

Römerberg. Ein Stoppschild missachtet hat am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der K 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand an beiden...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Velorep ist seit sieben Jahren i:SY Premiumhändler in Karlsruhe-Durlach

Verkaufsoffener Sonntag in Durlach
Kompakte Pedelecs bei Velorep Karlsruhe

Velorep Karlsruhe. Es ist endlich wieder soweit: Verkaufsoffene Sonntage dürfen wieder stattfinden. Am ersten Sonntag im Juli öffnen teilnehmende Geschäfte im Rahmen von "Durlach blüht auf" ihre Türen. So freut sich auch ganz besonders das Team der Firma Velorep, am Sonntag, 4. Juli, von 13 bis 18 Uhr in Durlach auf dem Marktplatz präsent sein zu können.  Velorep ist seit sieben Jahren i:SY Premiumhändler in Karlsruhe-Durlach und präsentiert an diesem Tag die bekannte Kompaktradmarke i:SY mit...

Lokales
Auch in Landau sind viele Menschen mit ihren Pedelecs im Straßenverkehr unterwegs.

Seniorenbüro und Stadt Landau laden ein
Sicher auf dem E-Bike

Landau. Fahrräder mit elektrischer Unterstützung werden immer beliebter und sind zunehmend im Straßenverkehr unterwegs – auch in der Südpfalzmetropole Landau. Seniorinnen und Senioren, die sicher mit dieser Art von Fortbewegungsmittel unterwegs sein möchten, lädt das Seniorenbüro Landau gemeinsam mit der Beauftragten für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau, Ulrike Sprengling, am Mittwoch, 7. Juli, um 14.30 Uhr zu einem Vortrag ein. „Ich begrüße und unterstütze es sehr, wenn ältere...

Blaulicht
E-Bike Akku

Pedelec-Unfall bei Anschiebe-Versuch
Akku leer am Berg

Freisbach. Gerade an Steigungen freuen sich viele Pedelec Fahrer über die Unterstützung ihres "motorisierten Fahrrads". Am Mittwoch ging dem Akku einer 54-jährige Pedelec-Fahrerin ausgerechnet an einer Steigung auf einem Radweg zwischen Weingarten und Freisbach die Puste aus. Ihr 66- jähriger Begleiter, der ebenfalls auf einem Pedelec unterwegs war, versuchte sie auf der Kuppe anzuschieben. Dabei verhakte sich der Lenker seines Fahrrads an ihrer Kleidung und er kam zu Fall. Hierbei wurde er...

Blaulicht
Unfall mit E-Bike in Landau / Symbolbild

Verkehrsunfall in Landau
E-Bike-Fahrer wurde verletzt

Landau. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 10. Juni, 6 Uhr, in Landau wurde ein 61-jähriger E-Bike Fahrer verletzt. Ein 47-Jähriger Pkw-Führer fuhr vom Nordring kommend in die Kreuzung Marktstraße/Kramstraße ein und übersah dort den vorfahrtsberechtigen E-Bike Fahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der E-Bike Fahrer und verletzte sich im Schulterbereich. Der 61-Jährige wurde zur weiteren Behandlung in ein Landauer Krankenhaus gebracht. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall bei Lingenfeld
71-Jähriger stürzt mit Pedelec

Lingenfeld. Ein 71-jähriger Radfahrer fuhr am Mittwoch mit seinem Pedelec von Römerberg nach Lingenfeld. Auf einem Radweg neben der L507 kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ratgeber
Fahrrad im Alltag
2 Bilder

Webinar der Polizei am 20. Mai
E-Bike und Pedlec. Was muss ich beachten?

Annweiler 17.05.2021  Die mit dem Pedelec zu erzielende Höchstgeschwindigkeit ist oft höher als die, welche Menschen mit Fahrrädern ohne Unterstützung des Elektromotors erreichen würden. Die körperlichen Leistungsfähigkeiten der E-Radfahrenden (Reaktionsvermögen, visuelle Fitness, Koordination, Gleichgewichtsinn, etc.) sind aber oft teilweise nicht kompatibel mit den Anforderungen der Geschwindigkeiten von Pedelecs. Als Folge dessen ist bundesweit ein Anstieg der Unfälle unter Beteiligung von...

Blaulicht
E-Bike in Münchweiler gestohlen / Symbolbild

E-Bike wurde in Münchweiler gestohlen
Aus Hofeinfahrt entwendet

Münchweiler. Zwischen Samstag, 15. Mai, 15 Uhr, und Sonntag, 16. Mai, 12 Uhr, wurde ein E-Bike mitsamt Schloss aus der offenen Hofeinfahrt des Anwesens "Am Herdpfad 31" entwendet. Das weiße Herrenrad, Marke Epac, hat einen Wert von 1000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Pirmasens

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.