Dorschberg

Beiträge zum Thema Dorschberg

Lokales
Schauspieler Michael Hain begeisterte nicht nur die Kinder mit seiner Performance
5 Bilder

Lesesommer Rheinland-Pfalz in Wörth eröffnet
"Lesemonster" werden, Spaß haben, gewinnen

Wörth. Unter dem Motto "Werde auch Du zum Lesemonster" fiel am Montagvormittag in der Festhalle Wörth der offizielle Startschuss für den Lesesommer Rheinland-Pfalz. Im Beisein von Kulturministerin Katharina Binz begrüßte der Wörther Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche nicht nur zahlreiche Landtagsabgeordnete und Mitarbeiter der Bibliotheken und Büchereien im Landkreis Germersheim, besonders freuten sich alle über den Besuch der "Lesemonster" aus der Klasse 2b der Dorschbergschule. Sie haben sich...

Lokales
Symbolbild Baustelle

Neue Nachtbaustellen an der A65
Sperrungen durch Sanierungsarbeiten

Wörth/Kandel.  Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt zwischen dem 25. und 28. Mai entlang der A65 auf mehreren Teilstrecken Sanierungsarbeiten von Frost- und Witterungsschäden durch. Zur Durchführung der Arbeiten muss die A65 an den betroffenen Abschnitten teilgesperrt werden. Zunächst wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 20 Uhr bis voraussichtlich 6 Uhr zwischen der Anschlussstelle (AS) Kandel-Mitte und der AS Kandel-Süd die Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe halbseitig...

Lokales
Autobahn

Nachtbaustellen auf der A65 von 26. bis 30. April
Sperrungen für Sanierungsarbeiten

Kandel/Wörth. Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt zwischen dem 26. und 30. April entlang der A65 auf mehreren Teilstrecken Sanierungsarbeiten von Frost- und Witterungsschäden durch. Zur Durchführung der Arbeiten muss die A65 an den betroffenen Abschnitten teilgesperrt werden. Zunächst wird in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 20 Uhr und voraussichtlich 6 Uhr auf der B9/A65 die Zufahrt zur A65 im Bereich der Anschlussstelle (AS) Kandel-Süd in Fahrtrichtung (FR)...

Blaulicht

Zusammenstoß mit zwei Autos
Wörth am Rhein - Beim Spurwechsel Unfall verursacht

Wörth. Am 23. Januar befuhren um 13.45 Uhr zwei Fahrzeuge die Beschleunigungsspur an der Anschlussstelle Dorschberg in Fahrtrichtung Landau. Der zweite Autofahrer schätzte beim Auffahren die Geschwindigkeit und die Abstände der anderen Fahrzeuge falsch ein und wechselte direkt auf die linke Fahrspur. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem dritten Fahrzeug. Durch den Aufprall schleuderte das Fahrzeug über die rechte Fahrspur und kollidierte mit dem auf dem Beschleunigungsstreifen fahrenden Auto....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.