Dirk Grunert

Beiträge zum Thema Dirk Grunert

Lokales
Auf Spinelli baut die BBS im Auftrag der Stadt Mannheim eine neue zweizügige Grundschule

Neue Schule für modernes Lernen
Baustart der Grundschule auf Spinelli

Mannheim. Die BBS Bau- und Betriebsservice GmbH baut im Auftrag der Stadt die neue zweizügige Grundschule im verbindlichen Ganztagsbetrieb auf Spinelli, die zum Schuljahr 2023/24 den Betrieb aufnehmen soll. Die Grundschule wird als wesentlicher Baustein des sozialen Zentrums zur Identität des Quartiers beitragen und als Teil des Gesamtkonzepts Spinelli schon während der Bundesgartenschau 2023 sichtbar sein. Der offizielle Spatenstich fand mit Bildungsbürgermeister Dirk Grunert,...

Lokales
Der diesjährige Regenbogenempfang im Zirkuszelt des Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V.

Solidarität für die queere Community
6. Regenbogenempfang der Stadt Mannheim

Mannheim. „Es ist wichtig, Sichtbarkeit für die queere Community herzustellen. Events wie der heutige Abend oder die Fahrrad-Demo beim CSD Rhein-Neckar helfen dabei. Die Corona-Pandemie prägt jetzt seit über einem Jahr unser Zusammenleben – auch diesen Abend – und sie stellt die queere Community weltweit vor große Herausforderungen“, erklärte Bürgermeister Dirk Grunert in seiner Ansprache anlässlich des 6. Regenbogenempfangs der Stadt Mannheim im Rahmen der PRIDE WEEK 2021. Solidarität war das...

Lokales
Kita / Symbolbild

Kita-Ausbau in Mannheim
2.600 neue Plätze in den kommenden Jahren

Mannheim. Der Gemeinderat hat in den vergangenen zwei Jahren die Förderung und Umsetzung einer Vielzahl von Kita-Projekten und bereits erste stadtteilbezogene Kita-Ausbau-Konzeptionen beschlossen. Die Stadt Mannheim teilte mit, dass sich hieraus nun die ersten Ergebnisse ableiten lassen: In den kommenden Jahren werden in Summe insgesamt knapp 2.600 zusätzliche Plätze geschaffen. Davon 76,5 Gruppen mit 765 Plätzen in Krippen für unter Dreijährige Kinder (U3), sowie 91,75 Gruppen mit 1.823...

Ratgeber
Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Beratung rund um die Ausbildung nur am Telefon stattfinden.

Telefonische Beratung zur Ausbildung
Last-Minute-Ausbildungswoche in Mannheim

Ausbildung. Aufgrund der aktuellen Situation findet die „Last-Minute-Ausbildungswoche“ in Mannheim dieses Jahr an der Hotline statt. Von Montag, 6., bis Freitag, 10. Juli, sind die Beraterinnen und Berater zwischen 10 Uhr und 15 Uhr für alle Fragen rund um das Thema Berufsausbildung telefonisch erreichbar und informieren über die aktuellen Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Im Auftrag der Ausbildungsoffensive Mannheim – einer Kooperation von Stadt Mannheim, Agentur für Arbeit Mannheim,...

Lokales
Graffiti in Schönau von Rick Riojas.

Graffiti von Rick Riojas in Schönau
Kunst auf Zeit

Schönau. In der Lilienthalstraße im Stadtteil Schönau gibt es jetzt in besonderen Zeiten Kunst auf Zeit zu sehen: Bereits an zwei Gebäuden hat der Mannheimer Graffiti-Künstler Rick Riojas in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Schönau und der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG Häuserfassaden besprüht. Eine weitere Wand wird in der ersten Juni-Woche mit einem weiteren Wandbild (Mural) geschmückt. Das erste Motiv zeigt unter der Überschrift „Familie ist alles“ eine Kinderhand, die von einer...

Lokales
Eine Visualisierung des Forums Deutsche Sprache, das in der Mannheimer Neckarstadt neu gebaut wird.

Neues Gebäude am Alten Meßplatz
Forum Deutsche Sprache in Mannheim

Mannheim. In seiner Sitzung am 26. Mai hat der Gemeinderat der Ansiedlung des Forums Deutsche Sprache am Alten Meßplatz in der Neckarstadt-West zugestimmt. Damit wurde der Grundstein für die Umsetzung einer Idee gelegt, die das Leibniz-Institut für Deutsche Sprache seit mehreren Jahren verfolgt. „Die Ansiedlung des Forums Deutsche Sprache stärkt Mannheims Position als Hauptstadt der deutschen Sprache“, begrüßt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die Grundsatzentscheidung. „Das Forum Deutsche...

Lokales

Einheitliches Vorgehen bei Thema Infektionsschutz
Digitale Info-Veranstaltung für Kita-Beschäftigte

Mannheim. In einer digitalen Informationsveranstaltung hat das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vergangene Woche den Beschäftigten im Bereich der Kinderbetreuung sowie den selbstständigen Kindertagespflegepersonen Fragen rund um das Thema „Hygiene in der Kinderbetreuung in Zeiten von Corona“ beantwortet. Die vorab an das Gesundheitsamt formulierten Fragen wurden durch den Gesundheitsbürgermeister Dirk Grunert, den Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Peter Schäfer, und die Leiterin der Hygiene der...

Lokales
Symboldbild

Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Krise
Stadt Mannheim stoppt Einzug der Kita-Gebühren

Mannheim. Die Stadt Mannheim hat vor dem Hintergrund der Coronavirus-Krise den Einzug der Kita-Gebühren für den Monat April für die städtischen Kindertageseinrichtungen gestoppt. Der Einzug wird vorläufig für einen Monat ausgesetzt, heißt es in einer Pressemeldung. Eine endgültige Entscheidung über die Kita-Gebühren solle zeitnah getroffen werden. Die Stadt ist mit dem Land bezüglich einer einheitlichen Regelung im Gespräch. Zudem müssten noch die entsprechenden städtischen Gremien einbezogen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.