Graffiti

Beiträge zum Thema Graffiti

Blaulicht

Erwischt!
Vier jugendliche Sprayer

Speyer. Eine aufmerksame Zeugin konnte am Sonntagmittag vier Jugendliche beim Graffitisprühen in der Burgstraße beobachten. Als die Polizeibeamten eintrafen, flüchtete die Gruppe zu Fuß in Richtung Obere Langgasse. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gelang es den Polizisten, drei 15-Jährige sowie eine 17-Jährige zu stellen. Die Jugendlichen gestanden die Tat und müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Bei der "Sprühaktion" wurden eine Wand sowie ein Auto beschmiert. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Sprayer in Kaiserslautern gefasst
Auf frischer Tat ertappt

Kaiserslautern. Durch aufmerksame Anwohner, die in der Nacht zum Sonntag gerade an ihre Wohnung in der Innenstadt zurückkehrten, wurde eine Person festgestellt, die sich offenbar gerade in vermeintlich künstlerischer Weise an einem Stromkasten mit Sprühfarbe zu schaffen machte. Durch die Anwohner konnte die Polizei verständigt werden, die den 17-jährigen Jugendlichen auch in unmittelbarer Nähe antreffen konnten. Aufgrund Farbanhaftungen am Stromkasten und an dem Jugendlichen selbst konnte er...

Lokales
Schmierereien am Schloss Bruchsal

Vandalismus am Schloss Bruchsal
Über 40 hässliche Schmierereien an den Gebäuden und im Garten

Bruchsal. Riesige Graffiti und Tags an barocken Fassaden und Mauern: Im Schlossgarten Bruchsal haben in den letzten Wochen die Schmierereien stark zugenommen. Seit Ende Januar stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und das Amt Karlsruhe von Vermögen und Bau immer mehr Sachbeschädigungen im Schlossgarten und an den Schlossgebäuden fest. Der Sachschaden ist beträchtlich – auch der Imageschaden, wie die Schlossverwaltung erklärt. Über die Jahre haben das Amt Karlsruhe...

Blaulicht

Die Polizei sucht Hinweise
Graffiti-Schmiererei in Alsenz

Alsenz. Wahrscheinlich in den letzten Tagen haben unbekannte Täter mit schwarzer Farbe ein in etwa 70 auf 70 Zentimeter großes Hakenkreuz auf eine Trafostation in der Robert-Koch-Straße gesprüht. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Der Eigentümer wurde informiert, damit eine zeitnahe Beseitigung erfolgen kann. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in...

Blaulicht
Die Täter besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe, berichtet die Polizei.

Polizei sucht Zeugen
Graffiti-Schmierereien in Mannheimer Oststadt

Mannheim. Unbekannte Täter brachten nach Angaben der Polizei in der Zeit von Freitag, 10. Januar, auf Samstag, 11. Januar, mehrere Graffitis an der Fassade eines Anwesens im Stadtteil Oststadt an. Sie besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe. Die genaue Bedeutung der Schriftzüge ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden...

Blaulicht

An der B9 - Anschlussstelle Dudenhofen
Radarmessgerät besprüht

Speyer/Dudenhofen. Unbekannte Täter besprühten am Donnerstagmorgen mit grüner Farbe ein Radarmessgerät der Polizei, das an der B9 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen aufgestellt war. Durch das Besprühen der gesamten Glasscheibe des Radargerätes war dieses bis zum Austausch der Glasscheibe nicht mehr funktionsfähig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. Täterhinweise liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den derzeit unbekannten...

Lokales
Graffitikünstler Till Heim hat im Auftrag des städtischen Gebäudemanagements den Eingang der Kita Ponyhof verschönert.

Graffiti verschönert Eingang der städtischen Kindertagesstätte Ponyhof im Landauer Wohnpark Am Ebenberg
Kunst am Kita-Bau

Landau. Der Eingangsbereich der Kita Ponyhof in Landau kommt ab sofort ebenso fröhlich und farbenfroh daher wie das Leben in der städtischen Kita selbst: Im Auftrag des städtischen Gebäudemanagements (GML) hat Graffitikünstler Till Heim den Eingang der Kita mit einem Graffiti aus bunten geometrischen Figuren verschönert. Die Kunst im öffentlichen Raum erfüllt dabei mehrere Zwecke: Zum einen weist sie den Eingang des früheren Pferdestalls in der Otto-Kießling-Straße wenige Monaten nach...

Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Graffiti-Sprayer in Untergrombach
Spur der Verwüstung

Bruchsal. Einen Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Untergrombach. Auf der Schulstraße wurden Verkehrszeichen sowie ein Schaukasten für amtlichen Mitteilungen mit schwarzer Farbe besprüht. In der Obere Schulstraße wurde auf eine Fassade in großen Buchstaben das Wort "Kurwa" gesprüht. In der Bachstraße wurde ein Zigarettenautomat fast gänzlich mit Farbe besprüht. Das Kennzeichen eines geparkten Pkw in der Bachstraße und das Kennzeichen...

Lokales

Ein weiterer Baustein auf dem Weg von grau zu bunt in Ettlingen
Neues Gesicht für Trafostation beim Albgau-Freibad

Ettlingen. Man erkennt gleich den Stil des Graffiti-Künstlers „Meta“. Er war im Auftrag der "Stadtwerke Ettlingen" (SWE) in den vergangenen Tagen im Einsatz. Die Station gegenüber dem Albgau-Freibad wurde künstlerisch gestaltet und ist damit ein weiterer Baustein auf dem Weg von grau zu bunt. Diese Aktion ist dem SWE-Prokuristen Sven Scherer ein wichtiges Anliegen - und er kündigte an, dass weitere Kunstwerke folgen werden. Der Künstler hat, wie bei der BBZ-Station davor, viel mit...

Blaulicht

Graffiti-Sprayer treiben sich in Kusel herum
Wer hat etwas gesehen?

Kusel. Zwischen Sonntag, 17., ab 12 Uhr und Dienstag, 19. November, bis 11 Uhr kam es "Im Brühl" zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Bislang unbekannte Täter besprühten dabei die "KBA"-Halle und verursachten dadurch einen Sachschaden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Hat jemand die Sprayaktion beobachtet oder irgendetwas bemerkt? Polizeidirektion Kaiserslautern

Lokales

"Vorboten" des BaWü-Derbys zwischen KSC und VfB
Üble Schmierereien an Karlsruher Straßenbahnen

Region. Mehrere Straßenbahnen in der Region sind am Wochenende beschmiert worden, wie Michael Krauth, Pressesprecher der Verkehrsbetriebe auf "Wochenblatt"-Nachfrage bestätigt: "Wir haben Anzeige erstattet und die Videoaufnahmen der Polizei zur Verfügung gestellt." Immerhin wurden - an verschiedenen Orten - insgesamt sechs Bahnen beschmiert und beschädigt. "Vorbote" des BaWü-Derbys zwischen KSC und VfB? Anzunehmen ist, dass in zumindest zwei Fällen die Beschmierer der Bahnen einen...

Blaulicht
Symbolfoto

Dr.-Siebenpfeiffer-Straße Neustadt
Graffiti-Sprayer gefasst

Neustadt. Am Donnerstag, 24. Oktober, wurde der Polizeiinspektion Neustadt um 23.42 Uhr von einem Zeugen mitgeteilt, dass gerade drei junge Männer einen Stromverteilerkasten in der Dr.-Siebenpfeiffer-Straße besprühen. Kurze Zeit später trafen die Beamten Jugendliche in räumlicher Nähe an und konnten diese überprüfen. Unmittelbar vor der Kontrolle beobachteten die Beamten, wie einer der Dreien einen Gegenstand in ein Gebüsch warf. Wie sich herausstellte, handelte es sich hierbei um eine...

Blaulicht

Schmierereien in Trippstadt

Trippstadt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen bislang unbekannten Schmierfinken, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ihr Unwesen trieben. Insgesamt beschmierten die mutmaßlichen Täter drei Objekte, darunter zwei Hauswände sowie einen Container. Überhaupt nicht komisch: Ein Haus im Dorfzentrum wurde von den Sprayern großflächig mit Graffiti besprüht. Der Schaden dürfte sich dort auf mehrere tausend Euro belaufen. Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen in Trippstadt geben können, werden...

Lokales
2 Bilder

DAS ORDUNGSAMT MUTTERSTADT INFORMIERT
UNGLAUBLICH….

….aber wahr! Nicht einmal eine Woche nach Freigabe des neuen Vorplatzes vor der Neuen Pforte hat sich ein sogenannter „Graffiti-Künstler“ an der Wand unterhalb der Sitzbänke verewigt und zudem die neuen umliegenden Granitsteine mit Sprühfarbe verunreinigt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin: Dies ist kein Jugendstreich oder ähnliches mehr. Dies ist mutwillige Sachbeschädigung und wird bei Ergreifung des Täters hart geahndet. Die Gemeindeverwaltung bittet alle Mitbürger um ihre Mithilfe....

Ausgehen & Genießen
Den Abschluss der Veranstaltung bilden ab 19.30 Uhr die „Dicken Kinder“.
4 Bilder

Livemusik, Kunst und mehr in Neustadts „Grüner Meile“
Kultur am Bach mit den Dicken Kindern

Neustadt. Viele Kulturinteressierte erinnern sich an die erfolgreiche Premiere von „Kultur am Bach“ vor vier Jahren. Am Samstag, 24. August, 11 bis 22 Uhr, wird in der Wallgasse, Neustadts „grüner Meile“ erneut der Teppich für Livemusik, Kunst und mehr ausgerollt. Im Herzen der Stadt ist „Kultur am Bach“ ein Fest für die ganze Familie. Tolle Live-Acts wie zum Beispiel „Die Dicken Kinder“ und Tanzdarbietungen auf zwei Bühnen, sowie eine Open-Air-Ausstellung Neustadter bildender Künstler...

Blaulicht
7 Bilder

Sachbeschädigungen durch Graffiti an insgesamt sieben PKW

PI Zweibrücken. In der Zeit von Samstag, 2. August 2019, 17.30 Uhr bis Sonntag, 3. August 2019, 7.30 Uhr kam es im Bereich der Pirmasenser Straße in Zweibrücken zu insgesamt sieben Sachbeschädigungsdelikten an Fahrzeugen durch schwarzen Sprühlack. Die Täter besprühten die PKWs vorwiegend auf der Beifahrerseite in horizontal verlaufenden Wellenlinien. Die Schadenshöhe wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Sprayer an der B39 gefasst
Bekifft und betrunken eine Brücke besprüht

Dudenhofen/Speyer. Ein Zeuge meldete am Donnerstagmorgen, dass an der Brücke der B39 zwischen Dudenhofen und Speyer ein Sprayer am Werke sei. Vor Ort konnte der 26-jährige Mann aus Rostock mit einer Vielzahl von Spraydosen angetroffen werden als er gerade eine Fläche von etwa 10x2 Metern bearbeitete. Er führte keine Ausweispapiere mit und gab gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Zudem war bei ihm Alkoholgeruch wahrnehmbar und er zeigte drogentypische Auffallerscheinungen. Auf der...

Blaulicht
Bad Schönborn fällt durch eine außergewöhnlich hohe Kriminalitätsrate auf, Vor allem die Zahl der Fahrrad-Diebstähle ist hoch, aber auch Vandalismus in Form von Graffiti kommt häufig vor.

Gemeinde und Polizeirevier sagen Vandalen und Dieben den Kampf an
Lieber einmal mehr die Polizei rufen

Bad Schönborn. Jährlich werden rund 400 Bürger der Gemeinde Bad Schönborn Opfer von Diebstählen und Sachbeschädigungen. "Zu viele", da ist sich Gerd Volland, der Leiter des Polizeireviers Bad Schönborn, sicher. Seit zehn Jahren steigt  die Zahl der Straftaten in der Kurgemeinde, seit 2016 verzeichnet Volland einen deutlichen Anstieg. Das betrifft vor allem die Bereiche Diebstahl und Vandalismus. An den Bahnhöfen in Langenbrücken und Mingolsheim verschwinden besonders viele Fahrräder. Es gibt...

Lokales

Bansky und Kollegen
Schablonengraffiti

Der britische Graffiti-Sprayer Banksy gilt als Meister der sogenannten Street Art. Seine Wandgestaltungen erregen weltweit Aufmerksamkeit. Die von ihm bearbeiteten Bretter und Leinwände gehören zu den begehrtesten Trophäen des Marktes und bringen bei Auktionen sechsstellige Summen. Dennis Abel beherrscht die Erstellung von Schablonengraffiti meisterhaft und gibt gerne sein Können weiter. Illegale Aktivitäten werden an der MuKs nicht geduldet und zur Anzeige gebracht! Wir freuen uns auf...

Blaulicht

Mehrere Verkehrszeichen beschädigt
Graffiti

Pleisweiler-Oberhofen. In der Nacht von Samstag auf Pfingstsonntag besprühten unbekannte Personen mehrere Verkehrszeichen, darunter auch die Ortstafel von Pleisweiler, sowie eine Trafostation im Bereich des Ortsausgangs in Richtung Bad Bergzabern mit schwarzen Graffiti, sodass Sachschaden entstand. Hinweise werden an die Polizei Bad Bergzabern unter 06343-9334-0 oder pibadbergzabern@polizei.rlp.de erbeten. ots

Lokales
Schüler-/innen der Rheinauschule, Carmen Wagenblast, Lehrerin an der Rheinauschule SBBZ, Graffitikünstler und Sozialarbeiter, Phillip Himmel, Maurcus Geithe (Geschäftsführer MV Verkehr GmbH), Tiefbauamt Mannheim und Fa. Heinrich Schmid (von links).

Kompaktbahnhof Rheinau wird von Rheinauer Schulen gestaltet
Schülerinnen und Schüler machen Graffitikunst erlebbar

Mannheim-Rheinau. Im Rahmen der Neugestaltung des Kompaktbahnhofs Rheinau gestalten Schüler von Rheinauer Schulen im Rahmen eines Graffiti-Art-Workshops die Unterführung im Bereich des neuen Verknüpfungspunktes Rheinau neu. Marcus Geithe, Geschäftsführer der MV Mannheimer Verkehr GmbH, überzeugt sich bei einem Besuch vom Fortschritt der Arbeiten. Im Juni 2017 wurde mit dem barrierefreien Ausbau des Kompaktbahnhofs Rheinau begonnen. Heute haben Fahrgäste die Möglichkeit, bequem, schnell und...

Blaulicht

Keiner will es gewesen sein
Neue Graffitis bei der Stadthalle Speyer

Speyer. Bei einem Kontrollgang konnten durch die Polizei Speyer am Freitagabend, 31. Mai, gegen 19 Uhr hinter der Stadthalle mehrere Jugendliche einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hierbei fielen den kontrollierenden Polizeibeamten mehrere frische Graffitis an dortiger Wand auf. Zudem konnte eine schwarze Graffitidose an der Kontrollörtlichkeit aufgefunden werden. Die Jugendlichen bestritten wenig glaubhaft, etwas mit den Schmierereien zu tun zu haben. Freundlicherweise befand sich unter...

Lokales
Die Kids hatten sichtlich Spaß an der Arbeit.  F

Kreatives Arbeiten an der Grundschule
Tolle Graffitis

Annweiler. Das Thema Gaffiti bietet die Möglichkeit, einerseits die Feinmotorik und Technik und andererseits die Kreativität zu fördern. Daher hat der Kunstlehrer der Grundschule dies in seinen Unterricht mit aufgenommen. Das Thema „Transformer“ wird aus Elektronikschrott und Holz realisiert. Gefördert wird außer der Kreativität dabei im Wesentlichen das handwerkliche Können. Die Resultate sind bemerkenswert wenn man bedenkt das die Kinder 7 bis 8 Jahre alt sind.

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.