Daniel Gordon

Beiträge zum Thema Daniel Gordon

Sport

Daniel Gordon verlängert bis 2023
Routinier bleibt dem KSC erhalten

Karlsruhe. Der Karlsruher SC und Daniel Gordon: Das passt einfach! Der 37-jährige Routinier und die Blau-Weißen haben den auslaufenden Vertrag um eine weitere Saison bis 2023 verlängert. „Daniel Gordon hat unsere Erwartungen in ihn auch in der laufenden Saison mehr als erfüllt. Trotz, oder gerade wegen seines Alters ist er weiter ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft und immer da, wenn er gefragt ist“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC. Daniel Gordon: „Ich freue mich...

Sport
Bei einem solchen Spiel kann man jubeln
12 Bilder

Eindrucksvoller Sieg im Wildparkstadion / Bilder
Karlsruher SC gegen Hannover 96

Karlsruhe. Der KSC hat sich nach der zuletzt verbesserungswürdigen Leistung beim Auswärtsspiel in Ingolstadt einiges vorgenommen - vielleicht auch nach den forschen Tönen aus Hannover, dass man in Karlsruhe einen Dreier einfahren könne. Trainer Christian Eichner, der diese Woche Geburtstag feierte, zeigte sich auf jeden Fall auf der Pressekonferenz vor dem Spiel entschlossen, dass sein Team gefestigt ins Spiel gehen würde. "Wir müssen aber mit einigen Ausfällen ins Spiel gehen", so der Trainer,...

Sport
Immer engagiert dabei - und auch als Abwehrspieler torgefährlich: Daniel Gordon

Die KSC-Mannschaft 2021/2 nimmt Gestalt an
Routinier Daniel Gordon hängt noch ein Jahr dran

Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr im Profikader des Karlsruher SC: Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert. „Auch in dieser Saison hat Daniel Gordon wieder bewiesen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist – auf und neben dem Platz. Daniel steht weiter voll im Saft, sodass wir uns freuen, noch ein weiteres Jahr auf seine Erfahrung und Klasse bauen zu können“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC. „Ich freue mich sehr, weiter Teil der...

Sport

Deutliche Ansage von Trainer Eichner
KSC mit Zuversicht nach Regensburg

KSC. Mit Zuversicht fährt der KSC zum Auswärtsspiel am 3. Spieltag beim SSV Jahn Regensburg, Samstag, 3. Oktober, ab 13 Uhr. Zwar werde Regensburg "keine leichte Aufgabe", so KSC-Trainer Christian Eichner: „Auch sie haben gegen ambitionierte Gegner bisher gespielt. Sie werden schwer zu schlagen sein. Wir stellen uns auf eine hoch-intensive Partie ein." Aber für das Spiel, das erwartungsgemäß die Aspekte der Liga zum Ausdruck bringen wird, ist der Karlsruher Trainer zuversichtlich - ob in Sachen...

Sport
Ein Fels in der Brandung beim KSC: Daniel Gordon

35-jähriger Innenverteidiger hat Vertrag bis Saisonende unterschrieben
Daniel Gordon ist zurück im Kader beim KSC

Karlsruhe. Der "Fels in der Brandung" ist wieder im Kader des KSC: Mit 176 Zweitligaspielen gehört der ehemalige jamaikanische Nationalspieler zu den erfahrensten Innenverteidigern der Liga. Davon absolvierte Gordon 99 Partien für den Karlsruher SC und steht damit kurz vor einem Jubiläum. „Wir haben oft genug betont, dass wir Daniels Erfahrung und seine gestandene Persönlichkeit der Truppe zuführen wollen“, meint KSC-Cheftrainer Christian Eichner. „Ich freue mich auf ihn!“ Mit drei Treffern in...

Sport
Freude bei den Fans am Karlsruher Wildpark
2 Bilder

Tolle Moral der Karlsruher nach holprigem Start
KSC sichert sich den Klassenerhalt

KSC. Auswärtssieg in Fürth - und gleichzeitig kann Nürnberg auch nicht in Kiel gewinnen. Der KSC springt am letzten Spieltag der Saison auf den 15. Tabellenplatz, einen Nichtabstiegsplatz - ist auch in der kommenden Spielzeit wieder in der 2. Bundesliga am Start! "Ich bin überglücklich", freut sich KSC-Abwehrrecke Daniel Gordon: "Das spricht auch wieder für die Moral der Mannschaft. Dazu bin ich auch Kiel dankbar, dass die wieder alles abgerufen haben. Dazu haben wir uns auch das Quäntchen...

Sport
Freude vor der Nordkurve
19 Bilder

Aus dem Karlsruher Wildparkstadion / Tolles Spiel / Überzeugender Sieg / Bildergalerie & Stimmen
Sieg: KSC überzeugt im Pokal gegen Hannover

Karlsruhe. Wildpark, Abendspiel, TV-Sender vor Ort, Pokal. Ligakonkurrent Hannover ist da, das zieht, wenn auch die Hütte nicht ganz ausverkauft ist. Kein Wunder, durch die Baustelle gehen eh nur 15.000 rein. Die KSC-Karten sind so gut wie alle weg, die Nordtribüne ist fast pickepacke voll - 11.800 Zuschauer sind heute da. Beste Stimmung.  Der KSC im neuen schwarzen Trikot - mit den badischen Farben als Muster zu erkennen. Hat was - und ist auch gleich gefragt im Fanshop! Anpfiff von Schiri...

Sport
KSC - gemeinsam zum Erfolg
14 Bilder

Heimauftakt 2. Liga gegen Dresden / Video-Schiri greift ein / Bildergalerie
KSC mit souveränem Heimsieg

Karlsruhe. Guter Besuch im Wildpark... 13.099 Zuschauer. Großes Interesse am Ligaauftakt 2. Dafür nur 600 Besucher aus Dresden, die Fanszene boykottiert das Spiel ob der Vorgänge beim vergangenen Mal. Anyway. Noch ist die Südtribüne nicht eingeweiht, Fans stehen dafür noch auf D2, diese Tribüne wird ab Sonntag abgerissen (Bericht und Bilder folgen) Der KSC beginnt engagiert, steht gut, geht früh drauf, versucht, das Spiel schnell zu dominieren Tooooor! 23. Pass auf Grozurek, der zieht durch,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.