DÜW aktuell Ausgabe 9/2019

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 9/2019

Lokales
Fototermin vor'm ersten Tänzchen: Die Trachtengruppe Ungstein läutet den Mai ein! Foto: Freiermuth

Tanzen für die Europäische Zukunft
Mit Tradition in die Moderne

Bad Dürkheim – Ungstein. Moment mal: Was bitte ist denn ein „Vierzehntouriger“? Wer dahinter einen Rebensaft mit erheblichen Volumenprozenten Alkohol vermutet, der liegt genauso falsch wie derjenige, der unter einer „Utrechter Hornpipe“ eine niederländische Versorgungsleitung versteht. Auch auf einen „Hopp Hopp Hopp“ folgt nicht zwangsläufig der derb-palatinische Reim „Schobbe in de Kopp“! Stehen doch diese kryptischen Benamsungen in erster Linie für Tänze! Für Tänze, die teils eine...

Lokales
Daumen hoch: Die Resonanz auf ihr Familienfest in Grethen/Hausen macht die Genossen der SPD optimistisch für die anstehenden Wahlen. Foto: privat

Maifeier der SPD mit AWO, Naturfreunden und DGB
Familienfest in Grethen-Hausen

Bad Dürkheim – Grethen/Hausen. Das Familienfest der SPD in Grethen-Hausen hat Tradition. Diese Tradition wurde nun neu belebt und viele Gäste konnte der Ortsvorsteherkandidat der SPD, Dieter Walther, am Maifeiertag begrüßen. Das Familienfest wurde in Zusammenarbeit mit der AWO Bad Dürkheim, den Naturfreunden und dem DGB gestaltet. Für die musikalische Umrahmung sorgte Uli Valnion und die „Roten Raben“ mit Liedern der Arbeiterbewegung. Eine tolle Veranstaltung um Ortsvorsteherkandidat Dieter...

Ausgehen & Genießen
Reichlich Ideen und Engagement für Leistadt: Das Team der SPD um Ortsvorsteher Karl-Heinz Neu (3. von rechts). Foto: Jens Hollerith

Leistadts Ortsvorsteher Neu und sein Team laden ein
Fauna, Flora und der Blick in internationale Töpfe

Bad Dürkheim – Leistadt. Auf ein Wochenende voller Aktionen können sich die Leistadter und ihre Gäste am 11. und 12. Mai freuen: Unter der Federführung des Ortsvorstehers Karl-Heinz Neu und seinem sozialdemokratischen Team geht’s zunächst am Samstag, 11. Mai, ab 14.30 Uhr auf gemeinsame Wanderschaft ins nahgelegene Berntal. Start und Ziel der Exkursion ist das Weingut Neu am Rande des Bad Dürkheimer Ortsteils, von dem aus in wenigen Schritten das zauberhafte Naturschutzgebiet erreicht wird, wo...

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Können Sie sich vorstellen, bei ungemütlichen einstelligen Temperaturgraden, bei heftigen Windböen und zeitweisem Platschregen eine stimmungsvolle Weinbergswanderung mit begleitender fester und flüssiger Verkostung zu unternehmen? Ich zumindest nicht, und auch meine Kollegen, denen ich am Wochenende bei besagter Veranstaltung in Weisenheim im Ausschank hilfreich zur Hand ging, hatten so ihre Bedenken ob des Wetters! Überflüssige Bedenken! Denn der Optimismus der Pfälzer und ihrer Gäste ist...

Lokales
Jede Menge Themen direkt an Ort und Stelle wurde beim Ungsteiner Ortsrundgang von Andreas Wolf, CDU, (Mitte) aufgegriffen und diskutiert. Foto: privat

CDU vor Ort
Andreas Wolf führt durch Ungstein

Bad-Dürkheim - Ungstein. „Wir bauen auf ein gutes Fundament auf und wollen mit neuen Ideen unser Ungstein weiterentwickeln“, fasste CDU-Ortsvorsteherkandidat Andreas Wolf die Ziele der CDU für die kommenden fünf Jahre zusammen. Beim gut besuchten "CDU vor Ort" konnte man an vielen Stellen die Ideen eben direkt vor Ort erläutern. Am Startpunkt „Bleiche“ ging Andreas Wolf auf die anstehende Hochwasserschutzmaßnahme ein. Diese sei wichtig für die Gänsweide, biete aber auch weitere Chancen. Im...

Lokales
2 Bilder

Unser aktueller Buch-Tipp
Magische Zeitsprünge

Ben ist zehn Jahre alt und wohnt im Dorf Hambach in der Pfalz. An einem schönen Sommertag unternehmen Ben und seine Katze Panthea einen Spaziergang zum Hambacher Schloss und geraten plötzlich auf eine fantastische Reise durch Raum und Zeit. Magische Zeitsprünge bringen die beiden kleinen Helden in manch aufregende und überraschende Situation. So erfahren sie auf höchst spannende Art und Weise die zweitausendjährige Geschichte des Hambacher Schlosses – von der Römerzeit über das Mittelalter bis...

Lokales
Europäischer Weitblick: Workshops unter der Flagge der Demokratie auf dem Hambacher Schloss. Foto: privat

Offene Workshops im Hambacher Schloss
Ideen und Impulse zur Europawoche

Hambacher Schloss. Das Hambacher Schloss ist eine lebendige Stätte deutscher und europäischer Demokratiegeschichte. Ausgezeichnet mit dem „Europäischen Kulturerbe-Siegel“ steht es symbol- und beispielhaft für die europäische Einigung sowie für die Ideale und die Geschichte Europas und der Union. Welcher Ort wäre besser geeignet, Demokratie zu leben und zu lernen? Der „Geist von Hambach“ – geboren vor 187 Jahren, als tausende von Menschen mutig und voller Hoffnung zur Schlossruine aufbrachen –...

Lokales
„Heimspiel“ für Dieter Raudszus (Mitte): In den schützenswerten Landschaften rund um Bad Dürkheim kennt er sich bestens aus und versorgte die wetterfesten Wandersleut‘ mit hochinteressanten Informationen. Foto: privat

Auf Schusters Rappen
Wanderung durch ein landschaftliches Juwel

Bad Dürkheim. Zur Wanderung des TV Ungstein schnürten die Mitglieder des TV Ungstein ihr festes Schuhwerk. Wanderführer Dieter Raudszus und Abteilungsleiter Roland Krauß waren von Beginn an zufrieden - konnten sie doch 30 Wanderfreunde und Gäste an diesem Tage begrüßen. Los ging es am Sportheim des TV Ungstein. Obwohl einige Regenschauer die Tour begleiteten, wanderten die wetterfesten Teilnehmer von Ungstein zunächst über Kallstadt durch das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal. Während der...

Sport

Neues vom Sportplatz
Ü-50 Ungstein/Seebach gewinnt klar mit 6:0

Bad Dürkheim – Ungstein. Zum Ü-50 Kleinfeldspiel war die Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach Gast beim FC Phönix Otterbach. Die SG zeigte sich gleich zu Beginn in guter Spiellaune und siegte am Ende der Partie klar mit 6:0. Durch Walter Helbig ging man früh mit 1:0 in Führung. Nach 15 Minuten weiterer Spielzeit war es wiederum Walter Helbig, der auf 2:0 erhöhte. Nun kamen die Platzherren etwas besser ins Spiel, konnten jedoch die sehr sichere Gästeabwehr nicht in Verlegenheit bringen,...

Lokales

Personalversammlung im Kreishaus
Am 13. Mai nur bis 13 Uhr geöffnet

Bad Dürkheim. Aufgrund einer Personalversammlung sind das Kreishaus in Bad Dürkheim und alle Außenstellen am Montag, 13. Mai, nur bis 13 Uhr geöffnet. Nachmittags bleibt das Haus geschlossen. Die Kfz-Zulassungsstelle schließt bereits um 12.30 Uhr. Ebenso haben die Kfz-Außenstellen (Grünstadt, Deidesheim, Haßloch, Lambrecht) am Nachmittag geschlossen. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung mit Sitz in Neustadt schließt am 13. Mai ebenfalls am Nachmittag. uba

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.