Leistadts Ortsvorsteher Neu und sein Team laden ein
Fauna, Flora und der Blick in internationale Töpfe

Reichlich Ideen und Engagement für Leistadt: Das Team der SPD um Ortsvorsteher Karl-Heinz Neu (3. von rechts). Foto: Jens Hollerith
  • Reichlich Ideen und Engagement für Leistadt: Das Team der SPD um Ortsvorsteher Karl-Heinz Neu (3. von rechts). Foto: Jens Hollerith
  • hochgeladen von Udo Barth

Bad Dürkheim – Leistadt. Auf ein Wochenende voller Aktionen können sich die Leistadter und ihre Gäste am 11. und 12. Mai freuen: Unter der Federführung des Ortsvorstehers Karl-Heinz Neu und seinem sozialdemokratischen Team geht’s zunächst am Samstag, 11. Mai, ab 14.30 Uhr auf gemeinsame Wanderschaft ins nahgelegene Berntal. Start und Ziel der Exkursion ist das Weingut Neu am Rande des Bad Dürkheimer Ortsteils, von dem aus in wenigen Schritten das zauberhafte Naturschutzgebiet erreicht wird, wo zahlreiche seltene Pflanzen und auch Tiere ihre Heimat haben. Sachkundige Erklärungen und Informationen machen diesen Nachmittag fraglos zu einem erlebnisreichen Ausflug, der mit gemütlichem Ausklang im Weingut Neu beschlossen werden wird.
Der darauf folgende Sonntag, 12. Mai, steht dann ganz im Zeichen internationaler Gaumenfreuden: Menschen aus verschiedenen Ländern bereiten ab 12.00 Uhr im Leistadter Weingut Neu (Weidenhof 3) ihre ureigenen Spezialitäten zu und bieten sie zum Verkosten an. Dass dabei jeder auf den Geschmack kommt bei Leckereien, die ihm möglicherweise bislang nicht bekannt waren, gilt als sicher...! Zudem kann bei dieser Gelegenheit auch ausgiebig über kommunale Projekte im Ortsteil und über zukunftsfähige Strategien in Leistadt diskutiert werden.
Anmeldungen zu beiden Aktionen sind nicht erforderlich und kosten nur – Interesse!
uba

Autor:

Udo Barth aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen