Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Können Sie sich vorstellen, bei ungemütlichen einstelligen Temperaturgraden, bei heftigen Windböen und zeitweisem Platschregen eine stimmungsvolle Weinbergswanderung mit begleitender fester und flüssiger Verkostung zu unternehmen? Ich zumindest nicht, und auch meine Kollegen, denen ich am Wochenende bei besagter Veranstaltung in Weisenheim im Ausschank hilfreich zur Hand ging, hatten so ihre Bedenken ob des Wetters! Überflüssige Bedenken! Denn der Optimismus der Pfälzer und ihrer Gäste ist legendär! Da können uns die Wetterfrösche mit Schmuddelmeldungen nur so überschwemmen – wenn wir feiern wollen, lassen wir uns von nichts in der Welt davon abbringen. Schließlich gibt’s ja entsprechende Kleidung für jeden Zweck. Und zur Not auch außerplanmäßigen Glühwein! Und so bekam auch ich wieder einmal eine heftige Lektion in Sachen Optimismus. Denn am Ausschank mitten im zugigen Rebenmeer hatten wir an beiden Wandertagen alle Hände voll zu tun – und haben uns sehr schnell anstecken lassen von der glasklaren Feierlust unserer Gäste nach dem Motto „Pfalz geht immer!“...
… berichtet optimistisch Ihr Udo Barth

Autor:

Udo Barth aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen